Was verbrauchen eure Felis

Diskutiere Was verbrauchen eure Felis im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Abend Leute, ich finde ja das der Verbrauch vom Feli bemerkenswert niedrig ist. Hier mal meine Eckdaten: Feli 1 Kombi 1.3 Mpi ~ 80t gelaufen...

  1. #1 Burns07, 07.11.2018
    Burns07

    Burns07

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia I - Combi GLXI 1.3 MPI 50KW
    Kilometerstand:
    76000
    Abend Leute,

    ich finde ja das der Verbrauch vom Feli bemerkenswert niedrig ist. Hier mal meine Eckdaten:

    Feli 1 Kombi
    1.3 Mpi
    ~ 80t gelaufen

    Mein Boardcomputer ist seeeeehr genau. Mehrmals nachgerechnet...seit dem verlasse ich mich drauf. 5,8 Liter Durschnitt für einen Kombi mit 68 PS und die letzten Monate viel beladen wegen Umbau und 40 km Autobahn am Tag mit oftmals Stau. V Durschnitt liegt bei 48km/h. Wenn er richtig schön warm ist, wird er auch gerne mal zügiger gefahren :D

    Wie schauts bei euch aus?
    1.jpg 2.jpg
     
  2. #2 Skoda for ever, 07.11.2018
    Skoda for ever

    Skoda for ever

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    superb 2,5tdi
    Ein Bc! Hatte in meinem ersten Feli auch einen.
    Also ich brauch mit dem 1.3mpi 6,8l. Und das allein, mit viel Landstraße. Trotzdem ist der Verbrauch gut. Deiner natürlich überwältigend. Das ist ja besser als ein 0,8l 2 Zylinder.
     
  3. #3 GehtDichNixAn, 07.11.2018
    GehtDichNixAn

    GehtDichNixAn

    Dabei seit:
    23.01.2016
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    L
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia
    Mit 42 Litern 620 Kilometer gekommen, Leipzig-Oberbayern, davon ca 50 Kilometer Vollgas also 160-170 km/h. Ist recht gut.
     
  4. #4 Feliciamechanic, 07.11.2018
    Feliciamechanic

    Feliciamechanic

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegburg
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1.6 Sport Line
    Kilometerstand:
    106000
    Mein Feli braucht 5,2L auf 100km :P ja ich gebs zu es ist der 1.6er und er läuft gut 175spitze kein rennauto, aber trotzdem sportlich irgendwie der kleine:rolleyes:
     
  5. #5 Skoda742, 08.11.2018
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    36
    Hallo,

    die 1,3 MPI Motoren sind wirklich sparsam. Die stammen noch aus einer Zeit wo die Spritverbräuche in den Verkaufsprospekten noch etwas mit der Realität zu tun hatten. Die 1,3 MPI Skoda Motoren sind sparsamer als der 1.6 L VW Motor.
    Bei sparsamer Fahrweise brauche ich bei meinem Felicia I 1,3 MPI Combi (68 PS) auch so zwischen 5 und 5,5 L/100km.
    Aktuell sind es bei mir auch 5,2 L/100km.
    Den geringsten Verbrauch den ich mal hatte war 4,6 L/100km (etwa 250 km Autobahn ohne Stau und Baustellen). Wenn ich schneller fahre (150 und mehr) sind es auch mal 6-6,5L/100km.
     

    Anhänge:

  6. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Das ist alles relativ. Ich habe einen Verbrauch von eher an die 9L. Warum? Winter, Kurzstrecke und Stadtverkehr.
    Im Sommer und z.B. im Urlaub mit Langstrecke und gemischtem Betrieb schaffe ich auch 6L.

    Wenn ich ihn bei 60 km/h im 5. Gang rolle lasse zeigt der BC auch mal 3,5L Momentanverbrauch

    Insofern ist sicher alles normal wenn man halbwegs im Bereich liegt den die BA vorgibt.
     
  7. #7 Feliciamechanic, 09.11.2018
    Feliciamechanic

    Feliciamechanic

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegburg
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1.6 Sport Line
    Kilometerstand:
    106000
    Ich bin vor längerer Zeit den felicia 1.3 68PS Kombi gefahren der Block ist aus ajurminium und die Steuerkette aus gutem Eisen die sich kaum längt. Das war der Grund warum ich den 1.6er Sport gekauft habe.

    In dem auto ist alles verbaut japanische kerzen, englische zündung,amerikanische luftfilter, polnische ersatzteile, deutsche ölfilter MANN W719/21
     

    Anhänge:

  8. #8 Feliciamechanic, 09.11.2018
    Feliciamechanic

    Feliciamechanic

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegburg
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1.6 Sport Line
    Kilometerstand:
    106000
    Du könntest auch 5komme irgendwas hinbekommen das ist zwar schwer, aber wenn der Wille da ist...man mus halt immer auf die anderen hören oder nicht?
     
  9. #9 Skoda for ever, 09.11.2018
    Skoda for ever

    Skoda for ever

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    superb 2,5tdi
    Man ich mach was falsch. Hab wie gesagt den zweiten mpi. Aber solche Verbräuche... Am Auto kanns also nicht liegen. Ich versuch mal sparsamer zu fahren, mal sehen was passiert. Bin bis jetzt aber mit allen Autos unter der Werksangabe geblieben. Aber der mpi ist defintiv noch Zeitgemäß!
     
  10. #10 Skoda for ever, 09.11.2018
    Skoda for ever

    Skoda for ever

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    superb 2,5tdi
    @ Felicia mechanic
    Der 1.3 ist super deswegen hast du den 1.6er gekauft?
     
  11. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Nun ich habe einen Spi und der Motor steckt im Forman, der aber nur äußerlich anders aussieht als der Felicia. Dann ist der mit dem ganz alten 90er Getriebe kombiniert was eine sehr lange Übersetzung hat. Dazu eine Servolenkung die auch den Verbrauch beeinflusst.
    Das Ganze ist gebaut, weil ich damit kaum schnell fahre und mit wenig Drehzahl operiere. Bei Vollgas im 5. Gang kommt der nur ganz knapp über 4000 umin, mehr schafft der nicht.
    So ist aber der Motor nahe zu ewig haltbar.
    Wurde aber damals in den Test auch kritisiert, dass der 5. Gang viel zu lang ist.
    Ich hab schonmal überlegt das deutlich kürzer übersetzte 1.3 50KW Getriebe einzubauen, aber was ist besser Haltbarkeit oder Verbrauch?

    Ich fahre damit im Winter zur Arbeit hin und zurück je ca. 6,5km. Wenns richtig kalt ist reicht die Fahrzeit nicht mal das der Thermostat öffnet. Und da ist der Verbrauch halt um die 9L und lässt sich auch nicht auf 5 Komma bringen.

    Rest schrieb ich bereits....der kann auch (deutlich) weniger brauchen.
     
  12. #12 Feliciamechanic, 09.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2018
    Feliciamechanic

    Feliciamechanic

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegburg
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1.6 Sport Line
    Kilometerstand:
    106000
  13. #13 Feliciamechanic, 09.11.2018
    Feliciamechanic

    Feliciamechanic

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegburg
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1.6 Sport Line
    Kilometerstand:
    106000
    Nee den Sport gibts nur mit 1.6er und es diese Karosse hatte nur wenig Rost hab jetzt TÜVUntersuchung ich denke er bekommt wieder 2 Jahre ohne Mängel wie davor auch ... der VW Motor ist auch gut
     
  14. #14 Timmy, 09.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2018
    Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ließt du überhaupt was ich schreibe?

    Mein Forman hat so einen Grill schon serienmäßig und zusätzlich hab ich ihn noch gecleant.

    20160516_172002.jpg

    Des Weiteren nützt ein geschlossener Grill (oder wie früher eine Pappe vorm Kühler) herzlich wenig, wenn auf meinem kurzem Weg der Thermostat garnicht erst öffnet und so garkein Wasser durch den Kühler strömt. ;)

    Das es bei den Tschechen kälter ist als bei uns wage ich zu bezweifeln.......in der hohen Tatra vielleicht ja..... :)
     
  15. #15 Feli-man, 09.11.2018
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda 1000MB, S100 und S110R-Baustelle, Passat 3BG und T4 Kasten im Alltag
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    373000
    Hallo allerseits,

    nun melde ich mich auch mal. Mit den 1,3er 68 PS - SPI Felis und Forman hatte ich damals im Schnitt 7,5 Liter gebraucht, Rekorde waren 5,8 auf Landstraße bei 90, sowie 8,5 bei Gas am Anschlag auf der Autobahn. Die 1,6er habe ich nie unter 7,5 Liter bekommen. Da ich auch nur Kurzstrecke bis zur Arbeit habe ( also geht bei mir auch kein Thermostat auf ), waren das im Winter immer rund 9 Liter, mit ner defekten Lambdasonde auch mal 11 Liter:) Aktuell baue ich für den Winter an nem Octavia mit 1,6er - 75PS-Motor (AEE wie im Felicia ). Mal sehen, wo der im Verbauch liegt.

    Schöne Grüße und vergesst das Tanken nicht :)

    Marko
     
  16. #16 Feliciamechanic, 10.11.2018
    Feliciamechanic

    Feliciamechanic

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegburg
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1.6 Sport Line
    Kilometerstand:
    106000
    @Timmy

    Also ich fuhr mal einen suzuji als mein geliebter Hund noch lebte. ich liebe ihn immer noch, obwohl er mal auf de n Sitz geschissen hat während der fahrt. Er mußte so doll...
    Da wa r ein ähnliches Problem lange warmlaufphase und zu niedrige temperatur.
    auf einmal hatte ich bei der gassifahrt eine Idee:

    die spezifische Wärmekapazität von Gylkol ist spürbar weniger als von wasser

    das ist schon alles

    guck mal ob du das Kühlwasser nicht durch puren Kühlerfrostschutz ersetzen kannst das schmiert die wasserpumpe besser und verbraucht weniger benzin,weil einfach weniger massse aufgeheizt werden mus.
    ;)
    die Temperatur spielt dabei eine wichtige Rolle:love:
     
  17. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Du weisst aber schon das pures Glykol gefrieren kann und erst in einer Mischung mit Wasser entsprechend funktioniert?

    Des Weiteren nimmt es schlechter Temp. auf und so läuft der Motor länger in der Kaltlaufphase was den Verbrauch erhöht.

    Das Zeug ist auch dickflüssiger und so muss die Pumpe mehr arbeiten zur Umwälzung was den Verbrauch ebenfalls erhöht.

    Meiner Meinung nach ist das kompletter Unsinn was du da schreibst. Selbst wenn es unter irgendwelchen seltsamen Umständen einen Verbrausvorteil geben sollte, wie hoch soll der sein? Vermutlich nur im subjektiven Wahrnehmungsbereich.
     
  18. #18 Feliciamechanic, 10.11.2018
    Feliciamechanic

    Feliciamechanic

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegburg
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1.6 Sport Line
    Kilometerstand:
    106000
    @Timmy

    ich glaube du hast recht

    sollen wir erstmal eine Analyse in Labor durchführen un dann messen bzw. gukn was raus kommt
     
  19. #19 Feliciamechanic, 12.11.2018
    Feliciamechanic

    Feliciamechanic

    Dabei seit:
    02.12.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegburg
    Fahrzeug:
    Skoda felicia 1.6 Sport Line
    Kilometerstand:
    106000
    wollt ihr evtl. wissen wie man auch den 1.6 auf 5Liter durchschnitt bekommt, also unter 6?
     
  20. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    1603 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Sag es doch einfach! 8|
     
Thema:

Was verbrauchen eure Felis

Die Seite wird geladen...

Was verbrauchen eure Felis - Ähnliche Themen

  1. Werkstattprobleme: Rasseln+erhöhter Verbrauch

    Werkstattprobleme: Rasseln+erhöhter Verbrauch: Werkstattprobleme in Verbindung mit Gebrauchtwagen Garantie Skoda Octavia 1Z5 1,4l TSI ~79000KM erster Werkstattbesuch 19.07.2018 das Thema ist...
  2. Verbrauch

    Verbrauch: Hallo zusammen Mir ist aufgefallen, dass mein Oktavia Scout 2013 4x4 2.0 tdi dsg einen hohen Verbrauch hat. Nach zwei genauren Ausrechnungen...
  3. Verbrauch Skoda Superb II Combi 1,6 Diesel Greenline - Die Bilanz!

    Verbrauch Skoda Superb II Combi 1,6 Diesel Greenline - Die Bilanz!: So. Sechs Jahre sind rum und ich konnte bei stets vorausschauender Fahrweise weit überwiegend Landstraße fahren (39 km einfach auf dem Weg ins...
  4. O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln

    O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln: Hallo, da ich keinen entsprechenden Thread gefunden habe: Mein O3 MJ17 war Anfang Januar 2018 zur 1. Inspektion mit 30.000 km. Er hatte bisher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden