Was taugt das Matrix-LED?

Diskutiere Was taugt das Matrix-LED? im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Was ist heutzutage schon normal? ^^ Aber im Ernst, mein Vordermann kann ja nicht meckern wenn ich ihn blende. Was mich wundert: Fahre ich bei...

Achiim

Dabei seit
13.03.2016
Beiträge
28
Zustimmungen
3
Das Lichtbild ist grundsätzlich so in Ordnung
Und wenn man Lichthupe bekommt, liegt es wohl eher nicht am rechten Scheinwerfer.
Rechts sollte eigentlich kein Gegenverkehr sein 🤣
Was ist heutzutage schon normal? ^^
Aber im Ernst, mein Vordermann kann ja nicht meckern wenn ich ihn blende.

Was mich wundert: Fahre ich bei Nebel, sehe ich wie ein Lichtkegel vom linken Scheinwerfer nach rechts leuchten. Sieht also so aus, als würde der linke Scheinwerfer die hohe Lichtkante verursachen.
Meine Freundinn meinte letztens auch (vor mir gefahren) das beide Scheinwerfer im Rückspiegel unterschiedlich aussehen und einer blendet (Kein automatisches Abblenden des Rückspiegels). War aber vor dem Werkstattbesuch. Ob das jetzt immer noch so ist, weiß ich leider nicht.
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
1.135
Zustimmungen
689
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Wäre schön, wenn jetzt nicht schon wieder in dem anderen Thread weitergeschrieben wird, so wie Paddy9109.
Schließlich wurde das Thema Blendung hier schon zur genüge diskutiert und ist nachlesbar.
 
ES8.0

ES8.0

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
424
Zustimmungen
155
Fahrzeug
Skoda Superb Sportline 2.0tdi 200PS
Werkstatt/Händler
Skoda Regett Soest
Wie empfindet man das eigentlich im vorausfahrenden Fahrzeug wenn hinter einem einer mit Matrix Licht fährt?
Hatte öfter den Fall, dass auf einer Landstraße einer vor mir gefahren ist und mein Matrix Licht, hat rechts und links meterweit alles hell erleuchtet. So dass der vorausfahrende das ja auch mitbekommen müsste.
Ist das nervig oder freut man sich über das mehr Licht? 😅
 
Bolloc

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
1.135
Zustimmungen
689
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Kann man sich nur ein Urteil bilden, wenn man es selbst mal mit einer weiteren Person getestet hat, so wie einige hier.
Bei Gelegenheit mache ich das auch mal, weil es mich interessiert.
 

Bepan

Dabei seit
14.01.2022
Beiträge
10
Zustimmungen
2
Fahrzeug
Octavia Style 2.0 TDI MJ22
Wie empfindet man das eigentlich im vorausfahrenden Fahrzeug wenn hinter einem einer mit Matrix Licht fährt?
Hatte öfter den Fall, dass auf einer Landstraße einer vor mir gefahren ist und mein Matrix Licht, hat rechts und links meterweit alles hell erleuchtet. So dass der vorausfahrende das ja auch mitbekommen müsste.
Ist das nervig oder freut man sich über das mehr Licht? 😅
Bin jetzt schon 2-3 mal hinter meiner Frau hergefahren, die sagt schon dass es extrem hell ist und etwas irritiert. Aber geblendet wird sie nicht, bzw. nur kurz wenn eine Bodenwelle kommt und das Auto quasi kurz aufwippt, ist dann halt wie ne Lichthupe. Durch die abblendenden Rückspiegel wird da denke auch viel vom Licht geschluckt.

Generell sind die neuen Autos mit Matrix-LED und ähnlichem schon sau hell im Gegenverkehr, überhaupt kein Vergleich zu den früheren Xenons, etc.
 

sailorfred

Dabei seit
02.02.2010
Beiträge
53
Zustimmungen
20
Ich werde es irgendwann selber nutzen. Zur Zeit mit Xenon habe ich allerdings den Eindruck, dass gut die Hälfte der LED Scheinwerfer markenübergreifend falsch (zu hoch) eingestellt sind. Oftmals, hauptsächlich bei Skoda, ist zu erkennen, dass ein Scheinwerfer wesentlich mehr blendet, als der Andere.
 

haxe

Dabei seit
26.10.2020
Beiträge
153
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Octavia IV Mj 21 Sportpaket
Jep, das einstellen ist auch nicht in fünf Minuten an der Wand und unebenen Boden erledigt.
Theoretisch steht das Fahrzeug auf einer Nivellierungs Scherenbühne und wird exakt gerade auf den mm ausgerichtet. Das digitale Scheinwerfereinstellgerät muss dementsprechend genauso ausgerichtet sein und ein Laser erfasst am Fahrzeug einen Punkt um es genau zu kontrollieren. Dann wird mit Hilfe eines Diagnosegerät die Einstellung eingeleitet und auch hier Theorie dokumentiert. Ihr könnt eigentlich auf ein Protokoll bestehen, welches nach jeder Messung erstellt wird. Abweichungen im mm Bereich, haben somit schon eine große Blendwirkung, da sich der SW/System nach den zur Einstellung genutzten LEDs richtet. Das gleiche Bild verhält sich mit der Kamera, die auch exakt eingestellt werden sollte.
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Dabei seit
21.12.2010
Beiträge
499
Zustimmungen
403
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Fahrzeug
Octavia Combi RS 1.4 TSI iV DSG +Matrix-LED+ACC
Werkstatt/Händler
EU-Händler: Koller Automobile 92286 Rieden-Vilshofen / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
Kilometerstand
1647
Wenn es so um Millimeter geht, frage ich mich, ob mit oder ohne Insassen gemessen wird oder sogar gemessen werden müsste.
 

haxe

Dabei seit
26.10.2020
Beiträge
153
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Octavia IV Mj 21 Sportpaket
richtig, die Hersteller haben je nach Modell, Ausstattung........ genaue Vorgaben, im Anhang mal ein Beispiel von Skoda. Wichtig ist die Kalibrierung der Kamera, diese richtet sich nach der HA, somit müsste man immer eine Achsvermessung durchführen!!!!!!!!, doch wer macht das? oder bezahlt das? es ist natürlich nicht auszuschließen das bei vorhanden CAN Bus Fehlern die Abblendfunktion oder das gesamt DLA beeinflusst wird

IMG_6356.JPGIMG_6357.JPGIMG_6358.JPG
 
ungarnjoker

ungarnjoker

Dabei seit
21.12.2010
Beiträge
499
Zustimmungen
403
Ort
In Ungarn am Balaton, vorher im schönen Hamburg
Fahrzeug
Octavia Combi RS 1.4 TSI iV DSG +Matrix-LED+ACC
Werkstatt/Händler
EU-Händler: Koller Automobile 92286 Rieden-Vilshofen / Werkstatt: Skoda Sevice Punkt in Keszthely
Kilometerstand
1647
Was ich eigentlich meinte: Wenn es so auf den Millimeter ankommt, ist doch hinterher alles für die Katz, wenn sich jemand in das Auto setzt und fährt. Da wird die Ausrichtung doch ziemlich verändert. Ist nur der Gedanke eines Laien.
 

Newty

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
155
Zustimmungen
37
Die Kamera kalibriert sich in Grenzen selber, das sollte eigentlich passen. Kommt die Kamera nicht gegenan geht sie in Störung.
Kritisch ist in dem Gesamtsystem tatsächlich der Scheinwerfer.
In der Scheinwerferkalibrierung ist auch die Einstellung der Leuchtweitenregelung mit drin. Dazu muss der Neigungssensor an der Hinterachse (bzw. bei DCC an beiden Achsen) in eine Grundlage kommen und die Scheinwerfer werden dann darauf genullt. VW ists -bei gleichem System - übrigens wurst, wie voll der Tank ist.
Erst die Leuchtweite, dann vertikaler Abgleich mittels Referenzsegment.

Und zum Abschluss des Tages: Das ganze Matrixsystem und die Leuchtweitenregelung ist - wie auch schon DLA - keine Regelung, sondern nur eine Steuerung. Die Kamera erkennt eine Situation und gibt diese ans FCM weiter. Fertig. Keine Kontrolle, ob das FCM das auch richtig macht - und vor allem keine Korrektur, wenn das Licht falsch gesteuert wird.
Im Konzern gibt es eine echte Regelung nur bei Porsche - Porsche Automatic Headlight Setting. Findet man kaum was zu
 

haxe

Dabei seit
26.10.2020
Beiträge
153
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Octavia IV Mj 21 Sportpaket
Wie bei vielen anderen Herstellern ist bei VW ein statisches System verbaut, die dynamischen Systeme sind nur selten anzutreffen. Die Einstellung erfolgt am Fahrzeug und in der Werkstatt, mit den vorgeschriebenen Werkzeugen. Ausgerichtet zur HA, muss das System zum Kalibrieren genau zur Front (Kamera) stehen. Bei dynamischen Systemen wird eine Einstellungsfahrt durchgeführt, die bestimmte Geschwindigkeiten, KM….. Parameter berücksichtigt und nach erfolgreicher Kalibrierung ständig „dazulernte“. Eine ausgiebige Probefahrt inbegriffen, die dann die Prüfung aller Assi, Spurhalte, Licht…… Systeme beinhaltet, sollte durchgeführt werden. Vorraussetzungen ist das richtige Personal, Systemkenntnisse, Werkzeuge und Zeit!!!!!
 

Newty

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
155
Zustimmungen
37
Die Kamera ist seit der MFK2 (Start mitm Passat B8, Ende mit Auslauf O3/Golf 7 für Europa) dynamisch, da muss ich dich korrigieren. Geht sogar soweit, dass der Kalibrierprozess ab Werk vereinfacht wurde.
Bei den Scheinwerfern, statisch, stimmt.
Aber ja: Man muss wissen, was man da tut. Einfach stumpf nach Kurzanleitung geht häufig schief
 

haxe

Dabei seit
26.10.2020
Beiträge
153
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Octavia IV Mj 21 Sportpaket
Ok, mein Skoda O IV Modelljahr 2021 hat statische Systeme, ich könnte die Anleitung einstellen? Da wir die Kalibriersysteme, Diagnosegerät, Klimaservicegeräte, Scheinwerfereinstellgerät (Beissbarth, Bosch, Hella…) verkaufen teilweise an OE, die Einweisungen und Schulungen anbieten, nehme ich mein eigenes Fahrzeug als Schulungsobjekt. Ich möchte natürlich keine Grundsatzdiskussion eröffnen, doch zeigt das die komplexen Aufgaben in der Werkstatt.
 

Newty

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
155
Zustimmungen
37
Ja, es wird statisch vorkalibriert, aber am Ende läuft ein Korrekturvektor mit, den die Kamera selber errechnet und anwendet. Kann man sich alles in den Messwerten anschauen.

Geht sogar so weit, dass man mit Standardwerten starten kann, die Dynamik rechnen lässt, statisch mitm Tester im Entwicklungsmodus nachstellt, das mehrfach wiederholt und irgendwann ohne je ne Tafel ausgeklappt zu haben ne gut eingestellte Kamera hat.

Die statische Kalibrierung der Kamera hat ihre Berechtigung, klar, ist aber nachrangig
 

haxe

Dabei seit
26.10.2020
Beiträge
153
Zustimmungen
54
Fahrzeug
Octavia IV Mj 21 Sportpaket
Ok, deshalb wahrscheinlich auch die ausführliche Probefahrt, wieder etwas dazugelernt (-: . Ich wäre sonst etwas am zweifeln gewesen, warum sollte er mir sonst die statische Einstellung anbieten.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
2.213
Zustimmungen
477
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
19000
Wie federt man ein zu überprüfendes Fajrzeug überhaupt vollständig ein? Mit Sandsäcken im Kofferraum und den Gesellen auf der Motorhaube?
 
Thema:

Was taugt das Matrix-LED?

Was taugt das Matrix-LED? - Ähnliche Themen

Octavia Matrix LED innerorts automatisiert abblenden lassen?: moin moin, Ich habe eine ganz einfache Frage: wie verhält sich das mit den Matrix LED innerorts? Zum Vergleich, der Golf 7 Facelift BJ2018 meiner...
LED Matrix Superb: Hallo an alle, ich habe mal 2 wichtige Fragen: 1: LED Matrix Licht vom Superb, in welchem anderen Fahrzeug ist das noch verbaut oder hat da Skoda...
Dynamisches Kurvenlicht (Matrix LED): Hallo zusammen, ich benötige bitte einmal eueren Rat i.S. „dynamisches Kurvenlicht“ bei Matrix LED. Soeben komme ich von einer Nachtfahrt zurück...
Matrix LED - Beifahrerseite dunkler?: Hallo liebes Forum, ich habe seit ein paar Wochen auch einen Skoda Octavia - First Edition - aus 2020. Grundlegend gefällt mir das Auto sehr gut...
Matrix-LED Schweinwerfer ohne SRA: Hallo Zusammen, meine Frau und ich wollen uns demnächst einen Octavia kaufen. Nun haben wir uns hier mal angemeldet, da wir uns bzgl. dem LED...

Sucheingaben

skoda octavia matrix led

,

Matrix LED Skoda

,

matrx led skoda superb

,
superb matrix forum
, skoda octavia 4 matrix led, skoda superb matrix led, skoda octavia vergleich led und matrix led, skoda voll led scheinwerfer 2020, skoda octavia 2020 matrixlicht, octavia 4 licht, unterschied led matrix-led skoda, skoda octavia 2020 matrix led, vergleich matrix led skoda octavia superb, matrix led hardware immer an bord vw, unterschied led matrix led skoda, matrix led skoda octavia Erfahrung , superb matrix led vs octavia matrix led, superb matrix licht verkersschilder, led matrixlicht skoda oktavia, skoda led matrix, skoda matrix led octavia, Skoda octavia 4 licht, skoda unterschied led zu matrix, was ist beim Octavia der Unterschied zwischen Skoda LED licht zu Matrix, wie gut ist die Led light von skoda octavia drive?
Oben