Was tankt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Osbas, 18.07.2010.

  1. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Hallo zusammen,

    sollte man mit der 3.6er Maschine größtenteils 98 ROZ tanken, oder gibt er sich auch mal mit 95 ROZ zufrieden? Würde es dem Motor etwas aus machen, wenn ich nur 95 tanken würde?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S

    S Guest

    Was steht denn dazu in deiner Betriebsanleitung bzw. im Tankdeckel?

    Man sollte nach Möglichkeit immer den höherwertigeren Sprit tanken. (laut Anleitung)
    Ich würde aber immer das günstigere vorziehen... 8)

    MfG
     
  4. #3 Blackwatcher, 18.07.2010
    Blackwatcher

    Blackwatcher

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II RS - TFSI
    Da guckst am besten in deine Bedienungsanleitung :)
    Bei meinem Octi steht drin, dass ich ihn statt mit Super+ auch nur mit Super fahren kann... Hab dann nur nicht mehr die volle Leistung... glaub, da steht auch was, dass man ihn dann nicht mehr unter Volllast fahren soll...

    In deinem Tankdeckel müsst auch was stehen, was du MINDESTENS Tanken musst. :D
     
  5. #4 Faritan, 18.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    Warum sollte da was passieren?
    Wenn der Motor auf 98 Oktan ausgelegt ist und Du Super mit 95 Oktan
    tankst, dann wird halt über den Klopfsensor der Zündzeitpunkt entsprechend verstellt.
    Das hat dann natürlich einen kleinen Leistungsverlust zur Folge, aber dem Motor passiert
    dabei nichts. Ist halt die Frage, ob Du das in Kauf nehmen möchtest.
     
  6. #5 Faritan, 18.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...in der Betriebsanleitung steht für den 3.6er min. 95 Oktan, also reicht es völlig aus, wenn
    Du "normales" Super tankst. Den Aufpreis für das Super Plus kannst Du Dir demnach schenken.
     
  7. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Ich habe auch gerade mal nachgeschaut. Gut, ich habe sonst immer mal abwechselnd 95 und 98 getankt. Zur Zeit hab ich wieder 98 drin. Kann aber ehrlich gesagt keinen merklichen Leistungsverlust mit 95 Oktan wahrnehmen. Aber mal angenommen: Ich fahre 4 Tankfüllungen mit 95, wobei der Motor nur 90 % Leistung bringt. Danach tanke ich wieder 98. Ist dann ab dieser Tankfüllung sofort wieder 100 % Leistung vorhanden?
     
  8. #7 Faritan, 18.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...Dein Motor ist auf 95 Oktan ausgelegt, d.h. Du hast überhaupt keinen
    Leistungsverlust, wenn Du Super tankst und dementsprechend bringt es
    auch keine Leistungssteigerung, wenn Du Super Plus tankst!!!

    Was die Frage an sich angeht, Ja! Wäre Dein Motor auf Super Plus
    ausgelegt, dann könntest Du wie schon erwähnt auch Super tanken, wobei
    der Motor aufgrund des veränderten Zündzeitpunktes etwas weniger
    Leistung hätte (wobei ich nicht denke, dass das 10% ausmachen würde).
    Das bezieht sich immer auf den Kraftstoff, der halt aktuell gerade verbrannt
    wird!

    Hier ein paar Hintergrundinformationen zum Thema Klopfsensor: Klick mich
     
  9. #8 Lutzsch, 18.07.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    10% Leistungseinbuse sind vollkommen realistisch. Liest man zum Beispiel die Betriebsanleitung zum 2006 Audi A4 2.0T, so steht da geschrieben, dass bei 95 ROZ 180PS und bei 98 ROZ 200PS zur Verfügung stehen. Das diese Angabe zum Wohle der Mineralölkonzerne verfasst wurden ist, glaube ich nun nicht.
    Viele Motorentuner verweise auch zumeist auf 98 ROZ oder höher, um die versprochenen Motorenleistung abrufen zu können.
    Die Elektronik samt Klopfsensor sind intelligent, lassen aber Leistungsverlust oder Leistungszuwachs nicht direkt nach 50km erkennen. Wobei sich hier die Frage stellt, ob 20PS mehr oder weniger bei einer gewissen Ausgangsleistung so offensichtlich zu spüren sind. Was man doch viel eher wahr nimmt, ist das Drehmoment.
    Ganz ehrlich, wem interessieren beim 3.6er auf eine Tankfüllung 3€? :)
     
  10. #9 Faritan, 19.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ok, dann sind die 10% realistisch, mag gut sein. Nur wenn der Motor
    auf 95 Oktan ausgelegt ist (was beim 3.6er ja der Fall ist), dann bringt es
    keine 10-20 % Mehrleistung nur wenn man Super Plus tankt! Der Umkehrschluss
    trifft hier eindeutig nicht zu!!! Deswegen würde ich auch nicht einsehen, bei
    jeder Tankfüllung besagte 3 Euro mehr zu bezahlen!
     
  11. #10 Ampelbremser, 19.07.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
  12. #11 Faritan, 19.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...man beachte hier steht "kann"!!! Zudem wäre diese Leistungssteigerung dann mit
    Sicherheit nicht im gleichen Umfang zu erwarten, wie die definitiv eintretende
    Leistungsreduzierung, bei Verwendung von Benzin mit zu niedriger Oktanzahl.
    Das es natürlich kein Nachteil sein kann ist unbestreitbar.
    Und natürlich ist es hier möglich das eine oder andere Prozent heraus zu holen,
    genauso wie die Verwendung des superteueren Premium-Benzins auch real
    etwas bringt, nur leider in solch überschaubaren Grenzen, dass man das
    definitiv beim Fahren nicht bemerken wird (wohl aber an dem Füllstand des
    Geldbeutels!) Aber es fühlt sich vielleicht einfach besser an, mit der Edelsuppe
    im Tank herum zu fahren. Dieser psychologische Effekt mag durchaus vorhanden sein.

    Hier ein Auszug, was Wikipedia dazu sagt:
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Oktanzahl
     
  13. #12 digidoctor, 19.07.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    naja, die Mehrperformance eines 2.0 TSI mit grad mal etwas mehr als 10% Drehmoment gegenüber einem 1.8TSI sollte sich auch in Grenzen halten und trotzdem bezahlt man es.
     
  14. #13 Faritan, 19.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...da reden wir aber immerhin von 40 PS mehr und zu dem ist das eine
    völlig andere Fragestellung.
     
  15. #14 digidoctor, 19.07.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    40 PS ist aber nicht der Maßstab für die tägliche Fahrleistung. Oder wer bewegt sein Auto im Stadtverkehr mit DSG im Bereich von 4000-5500 U/min. Das ist das Drehmoment.
     
  16. #15 Faritan, 19.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    hm, also ich bewege mein Auto eigentlich nie im täglichen Stadtverkehr, da ich kaum in
    der Stadt unterwegs bin! Zudem stimme ich Dir ja zu, dass in vielen Fahrsituationen eher
    das Drehmoment entscheidet, als die Leistung. Trotzdem hinkt Dein Vergleich im Bezug auf
    die Betankung des Autos mit hochoktanigem Sprit, da die Unterschiede hier halt überhaupt nicht
    zum tragen kommen, egal in welcher Fahrsituation! (bezogen auf den Umstand, wenn 95 Oktan als
    vom Hersteller für den Motor angegeben werden, anders herum natürlich nicht!!!).
     
  17. #16 Ampelbremser, 19.07.2010
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Die Frage ist halt immer was angegeben und empfohlen ist: wird gesagt, der Wagen soll mit 98 ROZ gefahren werden und KANN minimal mit 95 ROZ gefahren (analog 95 ROZ und KANN 91 ROZ), dann steht da meist auch etwas von Leistungseinbußen bei der Verwendung des Minimums...
    Hier bei Skoda hat man sich eben zum umgekehrten Weg in der Bedienungsanleitung entschlossen, sie schreiben Verwendung von min. 95 ROZ und bei 98 ROZ dann evtl. Minderverbrauch und Mehrleistung...
    Beide Varianten nehmen sich imo nicht viel und kommen fast aufs gleiche Endergebnis raus. Erbsenzählen, Sternendeuten und orakeln kann man natürlich dabei immer weiter wunderbar, weil keiner einen objektiven Messvergleich hat...

    Soll doch jeder einfach mit der Brühe fahren, die er gerne bezahlen mag und bei der er das beste Gefühl mit seinem Motor von Leistung, Verbrauch und Laufruhe hat und dessen Zusatzstoffen er am meisten vertraut (bzw. den vollmundigen Werbeaussagen von saubererer Verbrennung, Motorschonung, weniger Ablagerungen an Ventilen und Stößeln usw. usf.)

    jm2c
     
  18. #17 Faritan, 19.07.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen!!!!
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Lutzsch, 19.07.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Ampelbremser hat es nach meinem Empfinden gut auf dem Punkt gebracht. Der Wagen ist auch mit 95iger zu fahren ohne das „Schäden“ auftreten. Das 98iger ist empfehlenswert um die angegebene Leistung auch tatsächlich abrufen zu können. Soll heißen, der Fahrer ist nicht gezwungen das teurere Benzin kaufen zu müssen.
     
  21. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Danke für die vielen GUTEN Antworten! Ich denke man kann auch gut abschätzen, wann man evtl. mal das 98er braucht. Wenn ich nur in der Stadt unterwegs bin für längere Zeit oder sehr oft Kurzstrecke fahre, dann muss ich auch nicht die volle Leistung abrufen und brauche somit auch nicht den teureren Sprit. Bei längeren BAB-Etappen würde das schon eher Sinn ergeben.
     
Thema: Was tankt Ihr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1.4tsi dsg oktan

    ,
  2. superb 3.6 welches super

    ,
  3. skoda superb 3 6 super 95

    ,
  4. superb 3.6 super? ,
  5. skoda superb combi 3.6 super oder super plus,
  6. skoda superb 3.6 was tankt ihr?
Die Seite wird geladen...

Was tankt Ihr? - Ähnliche Themen

  1. Tankt Ihr E10?

    Tankt Ihr E10?: Eigentlich steht schon alles in der Überschrift. Frage richtet sich natürlich an die Fahrer von Benzinern. Habe gesehen, dass als Kraftstoff...
  2. Was Tankt ihr eigentlich?

    Was Tankt ihr eigentlich?: Hallo Zusammen, mich würde mal interessieren, was ihr denn so tankt und wie so eure Erfahrung beim F3 TSI mit Super bzw. Super E10 ist. Gruß Jörg
  3. Welchen Kraftstoff tankt Ihr im 5e 1.4TSI

    Welchen Kraftstoff tankt Ihr im 5e 1.4TSI: Hallo Zusammen, da ich erst seit ein paar Tagen einen 1.4TSI habe frage ich mal so in die Runde was ihr so tankt, Super, E10 oder doch das gute...
  4. Welche Spritsorte tankt ihr in euren Benziner

    Welche Spritsorte tankt ihr in euren Benziner: Welche Spritsorte tankt ihr in euren Benziner? Tankt jemand Super Plus obwohl Super reichen würde?
  5. Da denkt man, man tankt richtig

    Da denkt man, man tankt richtig: und dann kann man noch nicht mal was dafür, wenn man Diesel, anstelle von Super im Tank hat....eieiei...