Was sind das für Felgen ?

Diskutiere Was sind das für Felgen ? im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe mal ein wenig geschnüffelt und Folgendes gefunden: [img] Hat jemand einen Plan, was das für Felgen sind sowie Größe etc....

  1. #1 KleineKampfsau, 31.12.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    Hallo zusammen,

    habe mal ein wenig geschnüffelt und Folgendes gefunden:

    [​IMG]

    Hat jemand einen Plan, was das für Felgen sind sowie Größe etc. ????

    Danke Andreas
     
  2. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.142
    Zustimmungen:
    486
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    71600
    Mit ähnlichen Felgen wurde der Rapid in England verkauft, Grösse weiss ich leider nicht.
     
  3. #3 limofahrer, 31.12.2009
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    48163 Münster
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi
    Kilometerstand:
    150000
    die sehen aus wie alte ATS Cup felgen....
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Sind ATS Classic. Da sie auch für den Käfer hergestellt wurden, passen diverse Größen auch auf den Skoda. Die kleinste, die ich habe, ist eine 6x13", die größte eine 9x15".
     
  5. #5 KleineKampfsau, 01.01.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    Erst mal danke :). Hab sowas ähnliches geahnt, mich aber vom kompletten schwarz verunsichern lassen.

    Für den Käfer (4x130) wurden die wohl auch als 5,5 x 14 und 5,5 x 15 gebaut. Die 15 Zöller bekomme ich für knapp 100 Euro/Stk als Neufelge, leider passen dann meine Reifen nicht.

    @Skomo

    Du hast nicht zufällig was in 14 Zoll ohne Verwendung liegen ?

    Andreas
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    14" ist selten, ich hatte mal 2 Stück 6,5x14", hab ich aber wieder abgegeben.
    Für die Größe 7x15" gibt es auch ein Skoda-Gutachten, allerdings erst ab S105 bis S136. Aber vll. akzepiert das Dein Prüfer auch für den S100.
    Ansonsten sollte ein Prüfer auch mit jedem anderen PKW-Gutachten was machen können, solange die Radlasten stimmen.
     
  7. #7 KleineKampfsau, 02.01.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    Da mache ich mir weniger Gedanken. Kann ganz gut mit meinem TÜV und solange er irgendeinen Nachweis hat, bekomme ich das auch eingetragen. 14 Zoll habe ich im Netz leider auch noch nichts verwertbares gefunden. Auch die Ronal "Kleeblattfelge", die als Alternative infrage kommt nicht. Mal abwarten, inwieweit 15 Zoll darstellbar sind ;).

    Nu ja. Hab ja keinen Druck ...

    Andreas
     
  8. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ja, die Ronal, die habe ich als 5,5x13" (Typ 3554151). Hab sie auch mal irgendwo als 14"er für den Käfer gesehen, aber auch nur einmal.
     
  9. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Ich habe mich für die Ronal Kleeblatt entschieden. Günstig bei ebay geschossen, Material- und rundlaufgeprüft, entlackt und gepulvert. Hier ein Bild von der ersten Anprobe:
     
  10. #10 KleineKampfsau, 05.01.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    Das sieht doch schick aus ! Welche Reifen hast du genommen ? Kannst mir ja mal per PM verraten, was "günstig" war.

    Andreas
     
  11. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Reifen sind 185/60 R15 Bridgestone Turanza ER300.

    Die Preise sind kein Geheimnis:
    4 Felgen knapp 200€ (ist aber wirklich Glück gewesen, geht eher gegen 400)
    Entlacken: 60€
    Prüfung + Felgenkranz leicht abdrehen: 50€
    Pulvern: 80€
     
  12. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Wenn Du es übertreiben willst, ich hab noch ein Gutachten für 205/60R13 für diese Felgen ;-)
     
Thema: Was sind das für Felgen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda s130

    ,
  2. Ronal-Kleeblattfelgen 5 5 x 15

    ,
  3. käfer ronal felgen

    ,
  4. ronal kleeblatt 17zoll,
  5. alufelgen 4x130,
  6. skoda s105
Die Seite wird geladen...

Was sind das für Felgen ? - Ähnliche Themen

  1. Felgen und Teilenummern

    Felgen und Teilenummern: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und muss gleich mal einen eigenen Beitrag starten, da mich die Suche leider nicht weiter gebracht hat. Da ich...
  2. Felgen 19x8.5 mit Bereifung 225x35x19 Felgenüberstand?

    Felgen 19x8.5 mit Bereifung 225x35x19 Felgenüberstand?: Hallo Zusammen Bin am recherchieren für neue Felgen... Objekt der Begierde ist die Japan Racin jr28 in silber [IMG] Kann ich da die...
  3. Felgen mit ABE ohne Verweis auf Serienfahrwerk

    Felgen mit ABE ohne Verweis auf Serienfahrwerk: Habe Freitag meine Federn eintragen lassen auf Serienfelgen 18 Zoll. Habe den Prüfer gefragt wie ich das machen soll wenn ich Zubehör Winterräder...
  4. Welche Linie/Felgen sind das?

    Welche Linie/Felgen sind das?: Hallo Zusammen, könnte mir bitte jemand sagen, was das vom Außendesign her für eine Ausstattungslinie (Ambition, Style,...) ist, und welche...
  5. XTREME 2 Felgen auf Scala

    XTREME 2 Felgen auf Scala: Hallo Leute, bekomme meinen Scala Anfang nächster Woche :) Jetzt hätte ich eine Frage bzgl. der Xtreme 2 Felgen: Der Scala hat LK 5x100 und die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden