Was seid Ihr vor eurem Superb gefahren?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Osbas, 29.08.2010.

  1. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Mich würde mal interessieren, von welchen Automarken Ihr auf den Superb umgestiegen seid, bzw. was Ihr derzeit noch fahrt, während auf den Neuen gewartet wird.
    Marke, Typ, Baujahr, Motor, Zufriedenheit und kleiner Vergleich zum Superb (sofern vorhanden)

    Ich bin vorher einen Ford Scorpio 24V Automatik mit 2.9 l V6 und 193 PS Cosworth-Motor von '94 gefahren. Ich war ganz zufrieden. Die Wandlerautomatik hat viel mehr geruckt als das DSG und auch sonst war der Wagen mit seinen 4 Gängen sehr lang übersetzt und dadurch ziemlich träge. Habe mich mit dem 3.6er also in jeglicher Hinsicht gesteigert.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 leorphee, 29.08.2010
    leorphee

    leorphee

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Malliß
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 170PS Elegance DK Platin Grau
    Kilometerstand:
    115000
    - Oktavia Kombi 11,5 Jahre lang gefahren
    - Baujahr 1999
    - 102 PS
    - GLX (war die mittlere Ausstattung)

    als Neuwagen geholt (31.000,- DM). Ich wollte eigentlich einen Golf Kombi haben, aber der Oktavia war billiger als der Golf gebraucht, da habe ich nicht lange überlegt.
     
  4. #3 Buzzzter, 29.08.2010
    Buzzzter

    Buzzzter

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Kölle
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.oTDI
    Werkstatt/Händler:
    nn
    Ford - S-Max, 2 Liter Diesel. Der hat schon Spaß gemacht. Geniales Innenraumkonzept für meine Zwecke. Den hätte ich auch nochmal genommen, hatte aber irgendwie keine Lust mehr auf nen Van.
     
  5. #4 schattenparker, 30.08.2010
    schattenparker

    schattenparker

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern 82467 Garmisch-Partenkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance, 170 PS DSG
    Servus, bin vorher einen Mercedes-Benz E 220 CDI T-Modell (Kombi) gefahren. Die Karre hatte ich 3,5 Jahre auch mit Automatik und einigem Firlefanz dazu. Hab ihn mit 6 Jahren und 108000 km verkauft und war mit ihm sehr zufrieden.
    Schönen Gruß
    schattenparker
     
  6. jui

    jui

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olching, Lkr. FFB
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 3T (125kW CR - DSG)
    Werkstatt/Händler:
    AVP Plattling
    Kilometerstand:
    14500
    Ging mir mit meinem 3,5 Jahr alten Galaxy genauso. Waren drauf und dran einen S-Max zu holen und bin dann über den S2 gestolpert (war eher Zufall auf ner regionalen Autoausstellung). Noch ca. 2 Wochen warten wenn sich nix verschiebt.
     
  7. #6 taxibrandes, 30.08.2010
    taxibrandes

    taxibrandes

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Bis November 2009 einen Phaeton 3,0 TDi, als Neuwagen bekommen, knapp 70000 km gefahren. Geiles Auto, das beste bisher.
    Zur Zeit fahr ich einen Passat Variant, hab mir nach dem Phaeton das beste aus meinem Fuhrpark gekrallt. Jetzt warte ich auf meinen
    Superb Limousine mit 2,0 TDi 170 PS mit Vollausstattung, soll Mitte September kommen.
     
  8. #7 Christian42, 30.08.2010
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    154150
    Interessant wäre in so einem Thread natürlich, wer alles seinen Superb als Dienstwagen nutzt.

    Und aussagekräftig ist es im Grunde nur dann, wenn nur die Privat-Nutzer schreiben. Naja, okay, heutzutage dürfen Bedienstete ja auch schon unter gewissen Vorgaben selbst wählen, insofern, naja, egal.

    Ich habe meinen Superb jedenfalls privat bestellt, mir steht kein Dienstwagen zu.

    Hatte vorher 15 Jahre lang diverse Fords, davor VWs. Also einmal von VW weg, habe ich damals als zu teuer empfunden. War die Zeit, als man noch mit 12 Jahre alten Autos rumfahren konnte, ohne komisch angeguckt zu werden. Und ebensolche Autos verlangten halt gelegentlich nach Ersatzteilen. Und die fand ich bei VW zu teuer. Bin darum zu Ford gekommen. Fahre zur Zeit noch einen Fiesta der aktuellen Generation, der geht dann weg. Davor hatte ich einen Mondeo der aktuellen Generation, als 2,5-Liter-Turbo. Den fand ich ganz nett, habe darum drüber nachgedacht, ein ebensolches Auto wieder zu bestellen. Aber der schöne 2,5-Liter-Fünfzylinder ist leider aus dem Programm. Gibt momentan nur einen 2,0-Liter-Turbo-Vierzylinder, der in diversen Tests mit einem viel zu hohen Verbrauch geglänzt hat. Mit dem Mondeo-Facelift im November soll es angeblich noch eine 240-PS-Version dieses Vierzylinders geben. Dann auch schön mit Doppelkupplung. Bin dann aber doch davon abgekommen, weil mir diese tierisch aufgeladenen Motoren auf die Nerven gehen. Der Fünfzylinder hatte einen maximalen Ladedruck von 0,55 bar. Vertretbar. Wenn ich mir aber so angucke, was es da heute so für Werte gibt, 1,2 bar sind keine Seltenheit, da wird mir ganz komisch. Klar, in gewissen Grenzen sind alle Bauteile auf die Verhältnisse ausgelegt. Aber, also, ich weiss nicht, hält so ein Motor noch 250.000 km ? Die Nockenwellen und die Pleuel, fliegen die Teile nicht irgendwann hinten raus? Habe mich also auf die Suche begeben nach einem (für mich) standesgemäßen Sauger. Und siehe da, es gibt sie noch. Darum mein Wechsel zu Skoda. Bin nicht markengebunden, hauptsache, ich fühle mich bei der Entscheidung gut. Und das tue ich dieses Mal ganz bestimmt.
     
  9. #8 Amarok64, 30.08.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Landrover Discovery IIa SE 2,5 TD 103 KW BJ 10/2003. Die beiden sind miteinander nicht vergleichbar. Manchmal vermiss ich den Dicken. Der SC ist halt ein völlig anderes Konzept. Davor mehre Mazdas, VW, und Audis.
     
  10. #9 digidoctor, 30.08.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Immer diese Mondentfernungen bei Wunschhaltbarkeiten für Motoren.
     
  11. #10 uplaender, 30.08.2010
    uplaender

    uplaender

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessisch-Sibirien, Willingen (Upland) Germany
    Fahrzeug:
    JETZT: Superb II 1,8 TSI 4 x 4 / VORHER A6 Avant 3.0 quattro
    Werkstatt/Händler:
    ?? mal schaun wer besser is ??
    Kilometerstand:
    2780
    Habe vorher einen A6 Avant 3.0 quattro (Benziner) Bj 01 gefahren. Eigentlich ein tolles Auto, nur leider viel zu teuer. Verbrauch völlig unzeitgemäß (Kurzstrecke, sparsam gefahren nicht unter 15 l !) und vor allem die Rep.-Kosten sind völlig von einem anderen Stern. Alleine von den notwendigen Ersatzteilen könnten man sich ein kleines Auto kaufen. Und im Vergleich zur S2 Limo eigentlich ein kleines Auto. Die Hinterbänkler haben eindeutig mehr Platz im S2 !
     
  12. #11 DerFinsch, 30.08.2010
    DerFinsch

    DerFinsch

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Obersteiermark/Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 CR, Elegance + ein paar nette Gimmicks in Schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Weiz
    meld mich mal als Wartender zu Wort...

    wenn ich ihn dann endlich habe bin ich vorher 4 x Renault gefahren...Vom Renault 19 (2x) mit über 70.000 km über einen nagelneuen Renault Clio hin zum Scenic wie ich ihn jetzt fahre...kann motorisch bzw. technisch über die Franzosen nicht schimpfen...hatte nie Probleme...Rost etc. ebenfalls kein Problem...

    Das Einzige was an Renault etwas genervt hat waren div. Kinderkrankheiten...du kommst morgens zum Auto und plötzlich ist die Seitenscheibe unten weil sich irgendwie, irgendwas am FH selbständig gemacht hat...eigentlich keine große Sache...aber nach dem 4. Mal wo du wegen so einem Mist extra in die WS mußt um dir um 4,80 EUR + 1/2 h irgendein Kabel aufwickeln lassen mußt oder wieder irgendeine Steckverbindung locker ist, beginnt es zu nerven...ständig irgend so ein Kleinkrams der nicht unbedingt viel kostet aber einfach zeitintensiv ist und nervt...

    Trotzdem geh ich von Renno nicht "im Bösen"...hab mir auch den neuen Grand Scenic angeschaut...irgendwie hab ich dann aber doch zum SC tendiert...Van od. MiniVan od. MPV oder wie auch immer kommt später wieder einmal...Skoda plant ja anscheinend schon dran ;)
     
  13. #12 SlowMotion, 30.08.2010
    SlowMotion

    SlowMotion

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI
    Bei mir waren es ein Audi A4 Benzin (125 PS) und später ein A4 Diesel (130 PS). Als Famileienauto ist der A4 aber dann doch ziemlich eng. Deshalb habe ich mir dann einen Superb I (Diesel 115 PS) zugelegt. Mit dem war ich schon sehr zufrieden - das Platzangebot ist dort schon ziemlich üppig. Nun wollte ich aber nicht mehr manuell schalten und habe auf den Superb II mit DSG gewechselt. Aus meiner Sicht ist das nochmal ein Quantensprung: Platz nochmal mehr, Xenonlicht - echt super und das DSG macht das Fahren sehr angenehm.
     
  14. #13 doubletom, 30.08.2010
    doubletom

    doubletom

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D / NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3,6 Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Nouvertné, Solingen
    Kilometerstand:
    150
    Ich habe zZt. noch einen Renault Laguna Grandtour Dynamique 2,0T Automatik. Bin super zufrieden, aber das Vögelchen will befriedigt werden, deshalb habe ich einen SC 3,6 bestellt und warte mit wachsender Ungeduld. Aber ich wollte mal wieder einen Sechszylinder fahren. Und dann auch noch serienmäßig mit DSG und Allrad.....lecker!!!

    Doubletom
     
  15. #14 walarretlaw, 30.08.2010
    walarretlaw

    walarretlaw

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSI DSG Praha EZ 9/2010
    Werkstatt/Händler:
    gekauft: AHA Althengstett
    Kilometerstand:
    82 000
    habe über 2 1/2 Jahrzehnte zwei Mercedes W 124 Kombi gefahren, zuletzt ein E 220 T Benziner Automatic mit derzeit 207 000 km. Ein sehr gutes und solides Auto, das aber vor gut einem Jahr mehrere teure Reparaturen (Achsgelenke, Kabelbaum) und dadurch bedingte Pannen hatte. Für Superb Combi 1,8 TSI mit DSG (bekomme ich in drei Wochen) deswegen entschieden, weil er mich bei Probefahrt v.a. im Vgl. mit einem anvisierten Passat überzeugt hat, in Anschaffung und Unterhalt hoffentlich deutlich günstiger ist als MB und Audi. Und - ich bin meist in Südfrankreich, hier sind Premiummarken noch viel mehr als in Deutschland Statussymbol und diebstahlgefährdet, ein Skoda als Unterstatement ist mir lieber
     
  16. #15 tomhengst, 30.08.2010
    tomhengst

    tomhengst

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fischkoppland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS DSG Ambition Mocca-Braun
    Kilometerstand:
    33000
    Mein erstes Auto war ein Wartburg 311 Camping, 20 Jahre alt. Dann kam ein Trabant 601, auch zwanzig Jahre alt. Mein erstes Auto nach der Wende war ein Fiat Tipo 1.4 (Neufahrzeug.
    Dem folgten zwei Fiat Tempra, zwei Opel Vectra und zuletzt ein Opel Omega 2.2 Car., alles Neufahrzeuge.
    Dass ich jetzt auf Skoda umgesattelt bin, hätte ich mir nicht träumen lassen. Eigentlich war ich auf Audi A6 oder 5er BWM aus, aber die waren gebraucht (3 Jahre, 50Tkm) genau so teuer wie der Suberb neu.
     
  17. #16 krischmich, 30.08.2010
    krischmich

    krischmich

    Dabei seit:
    12.06.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    37688 Beverungen Deutschland
    Fahrzeug:
    SC Ambition, 2.0 TDI 125 KW
    Meine Auto-Historie im Thread Automarken in sonstige Autothemen

    Zuletzt einen Golf IV Variant TDI, den ich mir zu Beginn meiner Selbstständigkeit gebraucht angeschafft habe. Das Auto war wirklich zuverlässig und auch bissig genug, allerdings war halt zu wenig Platz.
    Das ist auch der vernünftige Grund für den Superb, der unvernünftige Grund für den Superb war der Superb selbst. :rolleyes:

    War allerdings ein etwas längerer und bedachterer Entscheidungsprozess als in den Neunzigern, als ich zum Motorradhändler bin um mir eine Yamaha TDM 850 zu kaufen und mir ner Bestellung für eine neue Suzuki RF 600 wieder raus ging (das Ding hatte einfach einen "geilen Arsch").
     
  18. #17 first_mark, 30.08.2010
    first_mark

    first_mark

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bernau bei Berlin 16321
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II (3T) 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa
    Kilometerstand:
    98000
    Mein letztes Auto war nen VW Bora 2.0 4motion Sport Edition in schwarz...
    Und der wurde mit der Geburt meines Sohnes einfach viel zu klein... Da kam der Superb genau richtig...
     
  19. nufno

    nufno

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suberb 2,0 TDI DSG Elegance, Mocca-Braun Metallic, Onyx, Amundsen, AHK, Sunset
    Audi A4 1,9 TDI, 340000 Km in 10 Jahren damit gefahren - ohne große Probleme - ein sehr zuverlässiges Auto. Leider heute nicht mehr bezahlbar wenn man eine gehobene Ausatattung haben möchte! Daher jetzt ein SC :thumbup:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 karilla1, 30.08.2010
    karilla1

    karilla1

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Elegance 140Ps Diesel DSG
    Citroen C 5 Diesel Automatic Exclusive7 Jahr gefahren . Hochzufrieden

    Grund des Wechsels auf Superb Elegance:.Die hohe Preisdifferenz bei sogar bessserer Skoda Ausstattung.
     
  22. #20 Faritan, 30.08.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    Passat Variant 2.0 TDI Bj. 2007 (Sportline Ausstattung mit Extras)

    Der Superb ist in jeder Hinsicht das bessere Auto!
     
Thema: Was seid Ihr vor eurem Superb gefahren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bobbycar modifikation

    ,
  2. bilder von bmw 528i bj. 1978

    ,
  3. audi a4 avant s line 2.0 tdi bj 2010-2011 150 ps angebote

Die Seite wird geladen...

Was seid Ihr vor eurem Superb gefahren? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  2. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  3. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  4. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  5. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen