Was sagt das Typ 5J Modell 72K4 aus

Diskutiere Was sagt das Typ 5J Modell 72K4 aus im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo erst mal Ich habe heute meine Auftragsbestätigung bekommen und dachte ich mache mich mal auf die Suche nach ein Paar schönen Sommerreifen...

  1. #1 cartman, 24.03.2009
    cartman

    cartman

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal
    Ich habe heute meine Auftragsbestätigung bekommen und dachte ich mache mich mal auf die Suche nach ein Paar schönen Sommerreifen mit Felgen. Da ich die Originalen gleich austauschen möchte gegen breitere.
    Ich dachte da an 17Zoll und 205/40-17 er Reifen. Nun habe ich auf der Seite von Skoda die hier gepostet wird nachgeschaut welche Reifen und Felgen ich fahren darf! Nur kann ich da nirgens das finden was auf meiner Auftragsbestätigung steht finden. Da steht Typ/Model und drunter 5J72K4 und in dem Text unten steht Roomster 1.6 Style Plus Edition 77 KW
    Welches Auto ich bestellt habe weiß ich ja und das ist auch richtig so, aber was sagen mit die Angaben im bezug auf meine Reifenwahl???
    Danke für eure Info im voraus
    cartman
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 henki25, 24.03.2009
    henki25

    henki25

    Dabei seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sächsische SCHWEIZ 01847
    Fahrzeug:
    Passat 1,9TDI und Roomster 1,6
    Werkstatt/Händler:
    Adler Pirna
    schau doch mal in die reifenprogramme von reifen.com oder wheelmachine, die 17er musste eh eintragen lassen da kommst nicht drum rum. ansonsten suche nach typ 5J und lk 5x100 die auflagen stehen dann in der abe drinne.
     
  4. #3 SiRo-CoOl, 24.03.2009
    SiRo-CoOl

    SiRo-CoOl

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport 77 KW | EZ: 05/2008
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragspartner
    Kilometerstand:
    55000
    Also über die HSN/TSN bekommst du eigentlich aufjedenfall deine Felgen raus oder eben 5 x 100 Lochkreis und von 15" - 17" dürfte eigentlich alles passen an Felgen.
    Das dürfte deine Sein HSN 8004 / TSNAEY

    MfG
    SiRo
     
  5. #4 cartman, 24.03.2009
    cartman

    cartman

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Also erst mal Danke für die Antwort.

    Obwohl das fast alle meine Fragen beantwortet weiß ich immer noch nicht was Modell
    72K4
    bedeutet??

    Aber bei der Regerche nach dem möglichem bin ich zu folgendem Ergebnis
    gekommen:

    Am einfachsten ist es wenn mann

    205/45 R 16 oder 215/40 R 16 auf Felgen 7,50 J 16

    drauf macht (was ja gar nicht so schlecht ist)

    Was klar was ist das man das beim Tüv eintragen lassen muss. (ist aber denke
    ich kein Problem)

    Was mir etwas zu denken gibt ist dieser Zusatz



    K44 An Achse 2 ist durch Aufweiten der Kotflügel bzw. inneren Seitenteile eine
    ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination herzustellen.



    Dazu meine Frage:
    Muss man da jetzt was umbördeln lassen oder wie man
    das nennt??? Oder drauf machen zum Tüv fahren und fertig???

    Dann wäre da noch folgende Möglichkeit:



    205/40R17

    80 auf 7 J X 17

    Da ist wieder eintragen lassen Pflicht

    Aber auch hier folgende Probleme:




    22F
    Durch Aufweiten bzw. Ausstellen der hinteren Radhäuser im Bereich der
    Radaußenseite ist eine ausreichende Freigängigkeit der Rad/Reifen-Kombination
    herzustellen.

    24D
    Die Radabdeckung an Achse 2 ist durch Ausstellen der Heckschürze und des
    Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im
    Bereich 30 Grad vor der Radmitte und 50 Grad hinter der Radmitte herzustellen.
    Die

    gesamte Breite der Rad/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal
    möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), im
    oben genannten Bereich abgedeckt sein.

    24J
    Die Radabdeckung an Achse 1 ist durch Ausstellen der Frontschürze und des Kotflügels
    oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 30 Grad
    vor der Radmitte und 50 Grad hinter der Radmitte herzustellen. Je

    nach Rüstzustand des Fahrzeuges (z. B. Fahrzeugtieferlegung,
    Radabdeckungsverbreiterung, usw.) kann es möglich sein, dass die Radabdeckung
    ausreichend ist.



    Was sich für mich sehr aufwendig liest und evtl auch Kostspielig

    Was sagt ihr dazu bzw. wie sind eure Erfahrungen mit
    den Reifen und dem Rooster???


    1000 Dank für eure Hilfe im voraus

    Gruß cartman




    Ps keine Ahnung warum das so aussieht
     
  6. #5 SiRo-CoOl, 24.03.2009
    SiRo-CoOl

    SiRo-CoOl

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport 77 KW | EZ: 05/2008
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragspartner
    Kilometerstand:
    55000
    5J72K4 - Das ist dein Typ/Modell von Skoda das hat garnix mit den Rädern eigentlich zu tun ausser 5J und das heißt eigentlich nur das es ein Roomster ist!

    MfG
    SiRo

    PS: Kannst du das mal so schreiben das mans lesen kann? Danke
    Also ich habe 205/45R16 drauf Originale das sind 6J oder 6,5 J wenn ich mich net irre.

    Aber bei 205/40 kannste schon 17" nehmen weil sonst dein Reifen Umfang kleiner ist!

    MfG

    SiRo
     
  7. #6 cartman, 24.03.2009
    cartman

    cartman

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info aber wie sieht das mit dem Aufweiten der Kotflügel bei den 17 Zöllern aus?
    Hat die keiner drauf und kann mir das verraten??
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 SiRo-CoOl, 24.03.2009
    SiRo-CoOl

    SiRo-CoOl

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 Sport 77 KW | EZ: 05/2008
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragspartner
    Kilometerstand:
    55000
    Bei 7J x 17" muss nichts gemacht werden bei größeren weiß ich es nicht aus Erfahrung da ich so einen noch nicht gesehen habe.

    MfG
    SiRo
     
  10. #8 cartman, 24.03.2009
    cartman

    cartman

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Cool Danke dann werde ich die wohl nehmen und 205/40 - 17 drauf das sollte gut aussehen
    Danke cartman
     
Thema: Was sagt das Typ 5J Modell 72K4 aus
Die Seite wird geladen...

Was sagt das Typ 5J Modell 72K4 aus - Ähnliche Themen

  1. Suche Seriendämpfer für 5J, 1,4 86 PS Schrägheck

    Suche Seriendämpfer für 5J, 1,4 86 PS Schrägheck: Moin zusammen. Ich möchte meinen Fabia tieferlegen, indem ich Sportfedern verbaue, wurde jeoch darauf aufmerksam gemacht, dass auf meinem, da er...
  2. Original Felgen alter Modelle

    Original Felgen alter Modelle: Hallo, Kann man grundsätzlich davon ausgehen, dass Original Skoda Octavia Felgen an einem Octavia verbaut werden dürfen? Also zum Beispiel vom...
  3. Fundmotor Skoda-Typ?

    Fundmotor Skoda-Typ?: Tag zusammen, beim Ausräumen einer alten Lagerhalle habe ich diesen Motor gefunden: [ATTACH] [ATTACH] Bin aber kein Fachmann und nur über...
  4. Fabia II 5J - Schweinwerfer-Problem (Scheinwerfer mit Kurvenlicht)

    Fabia II 5J - Schweinwerfer-Problem (Scheinwerfer mit Kurvenlicht): Hallo liebe Forengemeinde, die HU steht mal wieder an und - perfektes Timing - offenbar ist die Leuchtweitenregulierung vom linken...
  5. Fabia 5j 2008 Bordnetzsteuergerät

    Fabia 5j 2008 Bordnetzsteuergerät: Hallo Zusammen, Habe ein kleines oder großes Problem mit meinem Steuergerät. Vor ein paar Wochen ist der Scheibenwischer total ausgefallen. Ich...