Was NERVT euch so richtig auf der ARBEIT und im ALLTAG

Diskutiere Was NERVT euch so richtig auf der ARBEIT und im ALLTAG im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Interessant, dass der Regensensor ausgelöst hat :whistling:
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
968
Zustimmungen
656
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
chris193

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.941
Zustimmungen
2.044
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
32123
Tja, was steht der auch mitten auf der gesperrten Strecke auf der Straße rum... 🤣
Man sieht leider nicht, ob das eine abgesperrte Straße ist. Dennoch fahren die da wie die Lemminge drauf. So kennt man sie, die Rennradlpiloten. Tunnelblick und druff halten.
 
eenmeisje

eenmeisje

Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
72
Zustimmungen
408
Ort
01169 Dresden / 4561 ZD Hulst (NL)
Fahrzeug
Škoda Fabia Combi
Kilometerstand
268000
Trainingsfahrten/Rennen sind im öffentlichen Straßenverkehr verboten. Das heimlich zu machen, bedeutet Lizenzverbot (Startsperre, wie rote Karte beim Fußball), das wird wohl keiner ernsthaft riskieren. Wenn du im Windkanal des Vordermanns fährst, sparst du gut 1/3 Krafteinsatz, inklusive Blindfahrt, was vor dem passiert... Bei 80 kmh bleibt dann nur gepflegtes Stürzen...
 
chris193

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.941
Zustimmungen
2.044
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
32123
Dann war die Strecke vielleicht nicht hinreichend gesichert. Ändert nix an meiner Meinung ggü. den Pizzaschneiderpiloten. :D
 

A.M.

Dabei seit
18.09.2017
Beiträge
2.919
Zustimmungen
422
Fahrzeug
Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
Werkstatt/Händler
Skoda Service Center Fürstenwalde
Kilometerstand
Steigend
Oder ein Begleit-/Servicefahrzeug, passiert öfters.
 
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
968
Zustimmungen
656
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
UPDATE: Verursacherin gefasst, Sie kommt vor Gericht!

@eenmeisje
eenmeisje schrieb:
"ALLEZ OPI OMI"- Schild einer verantwortungslosen Dame verursachte gerade aktuell wieder einen Massensturz! Vor Zieleinfahrten
Hier das Bild dazu um das Thema einzuordnen. 🤬 - Einfach nur Dumm !
das Bild dazu um das Thema einzuordnen. 🤬 - Einfach nur Dumm !

Anhang anzeigen 197245


Nach Massensturz bei Tour de France: Junge Frau bereut ihre Tat
Die Festgenommene hat deutlich gemacht, dass sie sich schämte und Angst vor den Konsequenzen ihrer Dummheit hatte, so der französische Staatsanwalt. Der mediale Aufruhr habe sie eingeschüchtert. Möglicherweise ist das eine Erklärung dafür, dass sich die 30-jährige Zuschauerin aus der Bretagne erst vier Tage nach dem Massensturz bei der Tour de France der Polizei stellte und so der Festnahme durch die Ermittler zuvorkam. Ihr Schild sei ein Gruß an die Großeltern gewesen, die Radsportfans seien. Die Großmutter der Verhafteten ist nach Auskunft von Staatsanwalt Camille Miansoni eine Deutsch

Vorerst, so der Staatsanwalt, werde die Frau in Polizeigewahrsam bleiben. Die Justiz wirft ihr „fahrlässige Verletzung“ von Radrennfahrern und die Missachtung der Sicherheitsvorschriften vor. Laut der Staatsanwaltschaft in Brest ist die Frau wieder frei, muss aber Mitte Oktober vor Gericht erscheinen. Die französische Gendarmerie rief dazu auf, endlich Ruhe in den sozialen Netzwerken einkehren zu lassen.


 
eenmeisje

eenmeisje

Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
72
Zustimmungen
408
Ort
01169 Dresden / 4561 ZD Hulst (NL)
Fahrzeug
Škoda Fabia Combi
Kilometerstand
268000
Was grad richtig nervt, dass die Verantwortlichen vom Hochwasserschutz entlang der Ruhr schon wieder versagen! Vor 23 min. ist Heerlen abgesoffen, 1000e Kubik werden über die Grenze gedrückt (Roer), Limburg säuft ab.... statt bessere Zusammenarbeit das Fahrrad 2x erfinden u.Papierkrieg führen, das ist sowas von typisch für die Schlusslichter Europas!
20210714_205807.jpg
20210714_205442.jpg
 
lupus_ch

lupus_ch

Dabei seit
22.08.2017
Beiträge
4.646
Zustimmungen
815
Ort
LKR Ludwigsburg
Fahrzeug
Superb 2.0 TDI; Saab 900 tu; div Ducs
Werkstatt/Händler
noch Hagelauer HN
Kilometerstand
knapp über 65 Mm
kleine Generalprobe für die Muschelschubser, wenn die Polkappen noch weiter schmelzen...aber dann kommt das Wasser aus NW, nihct von oben...
Gegegnüber der Grenze, von Aachen bis in die Eifel runter, siehts ja gleich aus.... ;(
 
JuppiDupp

JuppiDupp

Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
5.344
Zustimmungen
2.153
Ort
Linz / Rhein
Fahrzeug
Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
Werkstatt/Händler
Skoda Servicepartner / EU Händler
Kilometerstand
mit Ansteigender Tendenz
Ich kann ja nach Bad Neuenahr/Ahrweiler bald hinsehen.
Schlimm was sich da abspielt/abgespielt hat, wer da keine Elementarversicherung hat, .................. ;(
 
B-E-N

B-E-N

Dabei seit
30.09.2020
Beiträge
968
Zustimmungen
656
Ort
Frankfurt am Main
Fahrzeug
ŠKODA KAMIQ - SCOUTLINE 1,5 l TSI ACT DSG
Werkstatt/Händler
https://www.volkswagen-frankfurt.de/
Ich kann ja nach Bad Neuenahr/Ahrweiler bald hinsehen.
Schlimm was sich da abspielt/abgespielt hat, wer da keine Elementarversicherung hat, .................. ;(
erschreckend was die kleine Ahr auf einmal für ein gefährlicher Strom geworden ist :(
Mir tun die Menschen dort so leid. 😢
Ich liebe auch die Gegend, wir sind die letzten Jahre oft in der Region gewesen.
Allein der Weihnachtsmarkt oder auch die Weinfeste sind einfach ein Erlebnis.
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.685
Zustimmungen
2.050
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
190000
mich nervt momentan alles und jeder, hab das gefühl es is alles zum kotzen. Heute geht die letzte "Urlaubs-" Woche rum, und der Umzug is noch ned fertig, ein paar sachen müssen noch aus der alten Wohnung, hier muss noch einiges aufgebaut werden. Was mich aber dermaßen abfuckt ist die Stadtverwaltung.
Ich war immer der Überzeugung, niemals in die Innenstadt zu ziehen, zu viele Menschen, zu wenig Platz, zu viel Trubel.
Meine Freundin war jetzt allerdings so besessen von dieser Wohnung, dass ich mir einiges schöngeredet hatte und einige Punkte vorher abgeklärt habe, damit ich wenigstens ned auf alles verzichten muss.
Und damit komme ich zum Punkt, April rief ich bei der Stadtverwaltung an, ob die Wohnung über eine Anwohnerparkberechtigung verfüge. Alles kein Problem, sagte man mir, 30€ im Jahr mit Anwohnerparkausweis. Joa gut...machen wir dann, Dashcam besorgt, weil öffentlicher Platz in der Stadt, aber naja.
Jetzt zum 1.7.2021 eingezogen, paar Tage später umgemeldet, im gleichen Zug nach dem Parkausweis gefragt, sagte man mir, unsre Straße wäre nicht berechtigt, wir müssen vor der Stadt parken, uns mit dem allgemeinen Pöbel um die wenigen freien Plätze kloppen. In der Stadt is alles 30min Parkscheibe, vor der Stadt 1 Std und danach 2 Std und ganz zum Schluss ein paar freie, die auch die ganzen arbeitenden Menschen hier nutzen.
Heute ist zum Beispiel ein Tag, an dem alle Parkscheibeplätze gesperrt wurden wegen Veranstaltung, den Rest kann man sich denken. Aktuell steht mein Motorrad vor der Wohnung, aber mein Fuß is nicht Glücklich über Hochschaltvorgänge, es tut einfach sau weh.
Wir stehen aktuell auf der Warteliste für nen Parkausweis auf dem Innenstadtparkplatz, 40€/Monat. Wir haben 2 Fahrzeuge...
Vorgestern schon nen Termin beim Bürgermeister persönlich deswegen gehabt, aber er is auch nur nen Politiker wie jeder andere, Blabla, wir entschuldigen uns, können aber nix machen.
Mein nächster Plan wäre nen kackscheißhaufen-25kmh-stinkeroller für wenig Geld zu organisieren um damit zum Auto zu fahren, dass ich dann irgendwo anders wo weniger los is abstelle. Warum kein Fahrrad? Kann ich nirgends sicher abstellen, mein jetziges würde direkt geklaut, das steht aber in der Garage meiner Schwiegermutter.

Zum Auto sind es übrigens "nur" 500m, aber mit nem schmerzenden Fuß der sogar bei Kopfsteinpflaster wegknickt weil die unkontrollierte Kippbewegung schmerzt, is alles andere als geil. Das Motorrad is jetzt ne übergangslösung...mal sehen...
Es wird so oder so eh auf ne dritte Operation hinauslaufen weil es so nicht weitergeht.
Der Knochen nimmt die Schraube einfach ned an, es tut nur weh.

Dann zur Wohnung...prinzipiell hübsch, schöne aufteilung.. aber pfusch, so viel pfusch... Abwasserrohr unterm Frischwasserhahn, Aquastop lässt sich deswegen ohne Winkel ned anklemmen, an den Hahn selber kommt man aber auch ned gut, weil unterm Schrank verbaut der zu is, im großen Badezimmer gibt es keine einzige Steckdose, Dachluke lebensgefährlich verbastelt, musste erstmal gerichtet werden... und viele andere kleinigkeiten mit denen ich aber prinzipiell leben kann.

Und auf die Arbeit hab ich auch dermaßen keine Lust, würde am liebsten woanders arbeiten mittlerweile... aber aktuell fehlt mir einfach die Zeit mich irgendwo aktiv zu bewerben und rumzufahren....das muss dann leider noch warten -.-

Aber das mit den Parkplätzen f***t mich dermaßen ins Knie, da kotzta! :cursing::cursing::cursing::cursing::cursing::cursing::cursing::cursing:
 
eenmeisje

eenmeisje

Dabei seit
07.01.2021
Beiträge
72
Zustimmungen
408
Ort
01169 Dresden / 4561 ZD Hulst (NL)
Fahrzeug
Škoda Fabia Combi
Kilometerstand
268000
Das erinnert mich sofort an meinen 1.Urlaub in Rothenburg o.d.T., ganze Innenstadt unter Denkmalschutz, Parkplätze weit außerhalb der Stadtmauern. Über die AOK hab ich mir da einen Krankentransport f.Schwerbehinderte besorgt (meine Tochter hat "GdB 80" als ehem.Augenkrebspatientin).

Wenn nochmal operiert werden soll u.vorübergehend eine "Gehbehinderung" vorliegt, sprich deinen Arzt an. Evtl.kann man mit einem zeitl.begrenzten "Status" (Gutachten) ne Mobilitätshilfe organisieren (Sonderparkgenehmigung o.ä.) .

Auch wenn viele denken, nochmal operieren geht einfach... es gibt zusätzlich die Gefahr des Ermüdungsbruches... Meine Große hatte einen 4fach-Bruch re.Sprunggelenk, knapp an d.Amputation vorbei. 1 Jahr Metall/Schrauben, erst danach stand überhaupt fest, dass d.Fuß dran bleibt. Danach mit Komplikationen 4 Jahre Reha! Ein weiterer Bruch darf nicht kommen, dann ist der Fuß ab. Was ich will: wenn du nicht laufen kannst, geh zum Doc zurück! Deine Gesundheit ist jetzt das wichtigste, bitte!!! Ich hab den "Kampfweg" meiner Tochter begleitet, bin dafür vor 2 Jahren nochmal nach Deutschland zurück (hab hier 'ne "Gäste-1-Zim.-Wohnung")... Arbeitsplätze sind austauschbar, Mietmängel (die vorher nicht ersichtlich waren u.sich nach dem Einzug erst bemerkbar machen) kann man geltend machen... aber deine Gesundheit ist das WICHTIGSTE. Alle Daumen der Welt gedrückt!!!

P.S. Lass dir für den Fuß ein Rezept ausstellen für einen "Stützstrumpf". Nicht erschrecken, der sieht so ähnlich aus wie die Gelenkschoner, die es frei zu kaufen gibt. ABER! Der wird angepasst (1.Termin Apotheke: ausmessen des Fußes), u.das ist extrem wichtig, weil falscher Druck (z.B.Billigteile) mehr schadet als Nutzen bringt. Damit läufst du wg.umknicken auf jeden Fall sicherer!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Lutz 91

Lutz 91

Dabei seit
14.01.2013
Beiträge
18.747
Zustimmungen
5.638
Fahrzeug
SIII 280, L&K Lava-Blau
Werkstatt/Händler
Autohaus
@Keks95

schön ist anders, aber dann muss man sich auchmal durchsetzen ggü. der besseren Hälfte. :D

Ansonsten gute Besserung.
 
MrMaus

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.190
Zustimmungen
3.734
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Naja gewisse Dinge lernen die auch erst wenns erstmal weh tut 😉
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.685
Zustimmungen
2.050
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
190000
mein chef bot mir vor einigen wochen an, von der Fräserei ins büro zum programmieren zu wechseln, bzw Arbeitsplan erstellen und die notwendigen cam-programme.
vorgestern sagte er mir am Telefon, zitat "mir ist bewusst, sowas sagt man als Arbeitgeber nicht, aber bei dir überlege ich wie es weitergehen soll, ob es sinnvoll ist in eine Zukunft zu investieren wenn ich mir nicht sicher sein kann, dass du nicht ständig weiter ausfällst".

Kleine Vorgeschichte:
01/2020: Abgesprochene Operation am rechten Fuß, Ausfallzeit 2020 gesamt: 456 Std bzw 57 Tage
01/2021 Abgesprochene Operation am linken Fuß, Ausfallzeit 2021 bislang: 600 Std bzw 75 Tage wegen Komplikationen

Jetzt aktuell gabs halt wieder nen Krankenschein weil ich letzte Woche Mittwoch die 2. Impfung bekommen habe, lag danach flach, wurde mir erstmal nen Vortrag vorgehalten. Chef is halt Impfgegener und will auch von Operationen prinzipiell nix wissen, seiner Ansicht nach müsste alles alternativ machbar sein, akkupunktur etc.. Freitags wurde bei mir ne Emmert Plastik durchgeführt weil ich jahrelang probleme mit einem eingewachsenen Zehnagel hatte und die guten alternativen halt auf dauer nix genützt haben, es passierte ja doch immer irgendwann und dann gabs wieder mehrere tage nen entzündeten Zeh. darauf bin ich Samstag morgen zusätzlich noch 2x ohnmächtig geworden daheim und zu allem überfluss noch auf den Fliesenboden geschlagen, nachm aufwachen und aufrichten wieder kollabiert, diesmal mit kopf im nacken gegen die wand gehauen und hängen geblieben, wurde montag wieder eingerenkt, hab mir die Muskeln überstreckt dabei und die gelenke verkeilt. tat ziemlich weh...
Beim Arzt kam der verdacht auf Jochbeinbruch, gestern zum ct, alles fein. habe wegen der emmert-plastik immernoch nen Krankenschein, weil durchs stehen und laufen die wunde aufgeht, was mir auch gestern kurz passiert is als ich draußen war.

Ja was soll ich da jetzt zu meiner Verteidigung sagen? Is scheiße, is mir bewusst... nur was wären denn sinnvolle alternativen die mir zu gute käme? und ich habe auch nicht vor, nächstes jahr so weiterzumachen, dieses jahr muss noch die schraube aus dem linken fuß und das heilt hoffentlich ruck zuck ab... danach habe ich keine Baustellen mehr. Ausserdem sind die meisten Ausfälle bedingt dadurch, dass ich die Aktivität als CNC-Fräser aufgrund des stehen und gehens nicht ausüben durfte, hätte ich nen Bürojob oder sowas wäre das kein Thema gewesen, maximal vielleicht wegen Autofahren.
 
chris193

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.941
Zustimmungen
2.044
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
32123
Ich sehe es bei meinem Vater. Der war weit über 40 Jahre (CNC-) Dreher und hat immer an der Drehbank gestanden. 2000 (mit Ende 40) beide Knie durch - auch wegen seines Sports - Knie-OP. Dies ging leider nicht ganz so gut, er hatte seitdem Versteifungen in beiden Knien.
Nun ist er Rentner und kann kaum mehr gescheit laufen.

Keks, wenn Dein AG Deine Gesundheit nicht ernst nimmt, dann solltest Du Dir einen anderen AG suchen.
Dein Chef wird es Dir wohl kaum danken, wenn Du irgendwann komplett ausfällst - also keine falsche Loyalität.
Btw. Gute Besserung!
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.685
Zustimmungen
2.050
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
190000
Joa und das is so das Thema.... manipuliert er mich mit solchen Druck-Aktionen oder was is das? Ich fühl mich selber - typisch deutsch halt - bei krankenscheinen immer irgendwie schlecht und überlege tatsächlich ob ich morgen wieder gehen soll, mein schein geht die ganze woche, freitag wäre n kontrolltermin. ich bin da mittlerweile ganz hin und hergerissen. ich bin halt ned der typ der wegen jedem kleinscheiß daheim bleibt und sagt "macht doch was ihr wollt".
 
Thema:

Was NERVT euch so richtig auf der ARBEIT und im ALLTAG

Sucheingaben

ja sowas ist nervig das richtig auch

,

was im büro richtig nervt

,

bilder mit lustigen sprüchen drauf

,
was mich nervt im alltag
, welche anrufe kommen im büro alltag rein, nbb retourenservice, schleuder, was nervt euch im alltag, vw up orten tracking arbeite, was ist so richtig nervt, was nervt , nervig auf der arbeit, kleiderschrank gebraucht ebay, was nervt im alltag auto, indra geisenhof
Oben