was mich bisher stört,Rostbildung in den Radnarben

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von schwisel, 23.02.2010.

  1. #1 schwisel, 23.02.2010
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Was ich bis jetzt aber noch immer nicht verstehe warum es bei den heutigen Autos Rostbildung in den Radnarben gibt, hinten die Radnarben sind mit einem Deckel abgedeckt aber die Vorne nicht!Bei meinem Arbeitskollegen der Fahrt dank Abfrackp. einen neuen Astra ist die rostbildung in den narben noch viel mehr.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JulianStrain, 23.02.2010
    JulianStrain

    JulianStrain

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi, 70Ps Dreizylinder
    Naja, Hinten ist es zum Schutz fürs Radlager für vorne wäre es halt nur was fürs Auge.
    Scheint man sich wohl sparen zu wollen.
    Mit Alus oder Radkappen siehts man ja nicht. :whistling:
     
  4. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    Die Rostbildung auf den Radnaben ( ;) ) ist doch föllig normal. Bei mir ist auch immer ein wenig Rost drauf, aber der wird beim Räderwechsel mit der Drahtbürste entfernt und dann kommt noch diese Kupferpaste drauf und schick ist.
     
  5. #4 flotter Bremsklotz, 23.02.2010
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    Na, hoffentlich sind die RadNARBEN gut verheilt und der Onkel Doktor kann die Fäden ziehen 8o 8o . Die Radnaben von meinem Kleinen werden vom Reifendienst beim Sommer/Winter/Sommer-Wechsel immer mit ner Drahtbürste gereinigt. Also kein Problem. Gruß Ralf
     
  6. #5 Fabiall, 24.02.2010
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Die Antwort ist doch ganz einfach: Weil es billiger ist in der Herstellung. Skoda ist als europäischer Hersteller darauf angewiesen, sämtliche Einsparpotentiale vollständig auszunutzen, um seine Fahrzeuge zu günstigen Preisen an den Markt abgeben zu können. Die wenigsten machen sich über den Rost an dieser Stelle Gedanken, also wird hier halt eingespart. Wenn du es anders haben möchtest, kannst du ja Naben aus Alu nachrüsten - kosten wahrscheinlich um die 350 €. Ganz ehrlich: Für den Preis kann man nicht viel mehr Auto erwarten, als der Fabia bereits bietet.
     
  7. #6 Dodger77, 24.02.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Was ich in diesem Zusammenhang viel ärgerlicher finde, ist der Rost auf den Bremstrommeldeckeln (nach 4 Monaten und 4.000 km). Diese mit einer versiegelnden Schutzschicht zu lackieren sollte auch in dieser Fahrzeugklasse für den Hersteller durchaus machbar sein. :pinch:
     
  8. #7 WhiteLake, 24.02.2010
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Beim Wechsel auf die Sommerräder werde ich meine Bremstrommeldecke Schwarz lackieren und die Bremssättel vorne in Skoda grün. Der Rost sieht wirklich hässlich aus.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Jens

    Jens

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Combi 1.4
    Kilometerstand:
    7350
    Rostige Radnaben
    War bei meinem auch so, habe mich auch gewundert das dass
    schon nach ca. einem viertel Jahr anfing zu Rosten.
    Mir war es eigentlich nur peinlich.
    Ich meine da kauft man sich ein neues Auto und ruckzuck ist schon der erste ROST da.
    Das geht gar nicht!
    Ich habe die Nabe dann abgebürstet (Drahtbürste) und sie danach Grundiert und Lackiert.
    Vorerst hab ich jetzt meine ruhe. :thumbsup:
     
  11. #9 Dodger77, 24.02.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Das ist auch mein Plan... :D

    Was ist eigentlich das (optische) Problem mit den rostenden Naben? Wenn ich Stahlfelgen habe, nutze ich in aller Regel Radkappen und wenn ich Alus drauf habe, haben die alle einen Nabendeckel. Also sieht doch nur der Mechaniker (oder halt man selber) den Rost beim Umstecken der Winter-/Sommerräder. 8|
     
Thema: was mich bisher stört,Rostbildung in den Radnarben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hyundai i30 radnabe verrostet

Die Seite wird geladen...

was mich bisher stört,Rostbildung in den Radnarben - Ähnliche Themen

  1. Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?

    Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?: Inspiriert duch die langen Wartezeiten auf einen Superb 3 und den damit verbundenen Diskussionen und Unannehmlichkeiten, stelle ich hier mal die...
  2. Bisher Octavia 2.0 TDI nun bitte um Kaufempfehlung

    Bisher Octavia 2.0 TDI nun bitte um Kaufempfehlung: Hallo zusammen, Ich fahre meinen 3. Skoda Octavia, man könnte also "Fan" zu mir sagen :-) Ich fahre täglich 166 km (gesamt und nur Autobahn)...
  3. Was stört euch an eurem Škoda?

    Was stört euch an eurem Škoda?: Hand aufs Herz - kein Auto ist perfekt. Mich würde mal interessieren, was ihr für Schwachstellen an euren Škodas ausgemacht habt, was euch nervt...
  4. Gute Werkstatt im Raum Lörrach gesucht - DPF-, Vorglühlampe leuchten - bisher kein Befund

    Gute Werkstatt im Raum Lörrach gesucht - DPF-, Vorglühlampe leuchten - bisher kein Befund: Hallo zusammen, wer kennt eine gute Werkstatt im Raum Lörrach für einen FABIA (2, BJ 04/10, DIesel - 55KW 92.000km) bin gerade hier her gezogen....