Was klappert da nur hinterm Tacho? / Zahnriemenwechsel mal anders!!

Diskutiere Was klappert da nur hinterm Tacho? / Zahnriemenwechsel mal anders!! im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, ich fahr meinen Octi jetzt seit 3 Jahren und muss immer zur kalten Jahreszeit feststellen, dass irgendwo hinterm Tacho im Amaturenbrett etwa...

  1. #1 willywacken, 26.12.2007
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Hi, ich fahr meinen Octi jetzt seit 3 Jahren und muss immer zur kalten Jahreszeit feststellen, dass irgendwo hinterm Tacho im Amaturenbrett etwa mit sehr niedriger Frequenz vibriert, klingt als wär da ne Hornisse eingeschlossen :) Ist nur wenn der Motor kalt ist und wenn ich in niedrigen Drehzahlen fahre...hat jmd Ideen?

    Achso, wenn ich schon mal dabei bin zu schreiben: Ich plane meinen nächsten Zahnriemenwechsel (den 180Ter) so zu gestalten dass ich mir ein Zahnriemen-Kit von Contitech kaufe und es in ner freien Werkstatt einbauen lasse, ist wesentlich billiger als direkt bei Skoda, wie ihr euch denken könnt. Was haltet ihr davon? Gibts da schon Erfahrungen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 willywacken, 26.12.2007
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    gar keine Ideen und Meinungen?
     
  4. #3 shorty2006, 26.12.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    naja ne tachowelle wird net sein, sowas hatt er nicht mehr oder?

    was kostet denn in deiner freien werkstatt der zahnriemenwechsel ?
    bei mir hat der wechsel in skoda-werkstatt incl. wasserpumpe 400euro gekostet, mein kumpel hat für den sharan (1.9er gleicher aufbau/aufwand wie mein 1.4er) bei der freien genau so viel bezahlt
     
  5. #4 willywacken, 27.12.2007
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Nein, eine Tachowelle hat er definitiv nicht :) Ich würde eher auf sowas wie Dämmmaterial tippen, das ist ja manchmal so ein hartes Filzzeug. sowas in der Richtung, hab aber eigentlich keine Ahnung. Zum Zahnriemen: Skoda will 485€, wobei der Zahnriemensatz allein schon 280 kosten soll. wenn ich von ContiTech aber einen für 140€ bekomme sollte ich doch sparen, oder hab ich in Mathe was verpasst? :-D
     
  6. #5 pietsprock, 27.12.2007
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    Also das "Klackern" in der kalten Jahreszeit hinterm Tacho hab ich auch... das ist der kalte Dieselmotor, der da nagelt...

    *kleiner Scherz*


    zum Thema Zahnriemen:

    Ich lasse es immer in meiner Skodawerkstatt machen und bin da auch sehr zufrieden mit... Gegen eine freie Werkstatt
    spricht eigentlich auch nichts, wenn sie auch alle Arbeiten im gleichen Umfang machen... Mein Autohaus erzählte mir
    letztens mal von einem Kunden, der es in der freien Werkstatt hat machen lassen, wo es zwar günstiger war, aber z.b.
    die Wasserpumpe nicht mitgetauscht worden war... Als diese dann wenige Kilometer nach dem Wechsel defekt war,
    kam er zum Autohaus gekrochen und hat gejammert... nützt dann aber auch nichts mehr...
     
  7. Xaar

    Xaar

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza Cupra 1
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    180000
    Aber denk immer dran das die meisten Werkstätten das nicht sehr mögen wenn du deine eigenen Teile mitbringst. Den es geht denen ja dann einiges Geld durch die lappen. Ich würd vorher anrufen und das klären.
     
  8. #7 willywacken, 27.12.2007
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    ja, da hab ich ne Werkstatt die das macht, das ist nicht das Problem :)
    Aber zu dem vibrierenden Klappern hat wohl keiner eine Idee? :)
     
  9. rofl0r

    rofl0r

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hunsrück
    Bei mir klapper/schwingt da so ab 3-4grad auch was. Irgendwie ist da in einem bestimmten Temperaturbereich wohl spiel und deshalb schwingt irgendwas hintern Tacho...
    Sobald der Wagen ein bissel warm ist, isses weg. Es kommt bei mir von hinterm Tacho...du kanst ja mal gucken ob dus genauer lokalisieren kanst, also auch mal Haube auf und genau hinhoeren.

    Wegen Zahnriemenwechsel: da kann ich dir aus eigener erfahrung nur zum preisvergleich raten. regional schwanken die preise sehr stark. ich hatte bei verschiedenen freundlichen bei uns in der gegend gefragt und preise zwischen 750 und 1000eur fuer zr wechsel, spannrolle, wapu, keilrippenriemen bekommen. letzten endes hab ich es beim boschdienst fuer 500,- machen lassen, der holt die teile uebrigens beim freundlichen mit dem 1000eur-kv...klar muss die werkstatt ordentlich arbeiten, aber der zr-wechsel ist beim tdi vor allem aufwaendig und nicht wirklich ein geheimnis.
     
  10. #9 willywacken, 31.12.2007
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    hm, dann wäre ich mit knapp 500€ ja noch gut dabei...nur kann mir nicht mal die Werkstatt genau sagen ob ich nen 90000er oder nen 120000er Intervall hab (laut Motorkennziffer ASV letzteres, laut ZUlassungsdatum 09/2000 ersteres) und ob die WaPu getauscht werden muss...kann mir da vielleicht jemand hier kompetente Hilfe geben?
     
  11. #10 doominik, 31.12.2007
    doominik

    doominik

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22119 Hamburg
    Fahrzeug:
    Octavia RS - 1U
    Werkstatt/Händler:
    Das Beste vom besten der Allerbesten! ;-)
    Kilometerstand:
    137000
    Hi!

    Also ich hab' letzten Donnerstag bei meinem RS für den Zahnriemenwechsel + Wasserpumpenwechsel inkl. Montage ca. 500€ zahlen dürfen.
    Und der Intervall ist ehrlich gesagt ziemlich egal, wenn der Riemen eh schon Verschleiß hat. Das sollte man in der Werkstatt prüfen lassen. Natürlich sollte man Vertrauen zu den Mechanikern haben, weil verkaufen wollen se ja eh immer.
    Aber ich kann nur sagen mein RS hat nen 180.000er Intervall aber jetzt bei 109.000 ist halt das Ding rausgeflogen und nun ein neuer drin. Immer noch günstiger als ein Austauschmotor. Und beim Prüfen der Wasserpumpe hatte sich dann auch rausgestellt, daß sich da der Plastikpropeller, der die Kühlflüssigkeit immer umwälzt auch in seine Bestandteile zerlegt hatte.
    Von daher macht so eine Wartung, wenn auch zum Serviceplan verfrüht, doch schonmal Sinn.

    Grüße!
     
  12. #11 willywacken, 02.01.2008
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    du fährst nen Benziner, das kann man schlecht vergleichen..
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Egonson, 03.01.2008
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    688
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Hallo,
    dieses nervige Vibrieren hatte ich auch mal.
    Habe den gesamten Motorhaubenöffnungsdraht (Umhüllung) im gesamten Motorraum bis nach vorne, hauptsächlich im vorderen Bereich bei Frontblech Scheinwerfer, mit dünnem Schaumgummi umwickelt. Am Frontblech noch mit einem Kabelbinder fixiert, damit gar nichts mehr klappern kann. Der überträgt alles in den Innenraum (Tacho). Seitdem habe ich Ruhe.
    Gruß Egon
     
  15. #13 willywacken, 05.01.2008
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    ach, ich werd noch verrückt!! Ich versuche schon länger ein Zahnriemenkit für meinen TDI zu besorgen aber das gestaltet sich als sehr schwierig!!! Laut Fahrzeugschein brauche ich nen anderen Zahnriemen als laut der Motorkennziffer!! Mein Fahrzeug hat die Nummer 8004-329, was ein TDI ist der nen Zahnriemen mit 140 Zähnen und 30mm Breite braucht. Aber laut der Motorkennziffer (ASV 058099) brauche ich einen mit 120 Zähnen und 25,8mm Breite... meinen Wagen scheint es so nicht zu geben, nicht mal Skoda Deutschland schickt mir ne brauchbare Antwort....könnt ihr mir vielliecht helfen??? :cursing:
     
Thema:

Was klappert da nur hinterm Tacho? / Zahnriemenwechsel mal anders!!

Die Seite wird geladen...

Was klappert da nur hinterm Tacho? / Zahnriemenwechsel mal anders!! - Ähnliche Themen

  1. Staub hinter Tacho

    Staub hinter Tacho: Hallo, mir ist heute aufgefallen, dass sich schon nach wenigen Monaten Staub hinter der Plexiglasscheibe des Tachos gesammelt hat vor dem Display...
  2. Taste Tacho Schrift abgerieben

    Taste Tacho Schrift abgerieben: Hallo, ich habe auf meiner Set Taste am Tacho (Rapid Spaceback) leichte Kratzer, die ich leider beim Kauf übersehen habe. Daher wird es mit...
  3. Beifahrer-Airbag Warnleuchte im Tacho

    Beifahrer-Airbag Warnleuchte im Tacho: Hallo zusammen, ich habe in meinem Oct RS (Neuwagen) den Beifahrer-Airbag zwecks Maxi Cosi ausgeschaltet. Als ich ihn wieder eingeschaltet habe,...
  4. Privatverkauf Fabia II Roomster Tacho Kombiinstrument MFA Neu

    Fabia II Roomster Tacho Kombiinstrument MFA Neu: Hab noch von meinem Wagen einen neuen Tacho sowie den Kabelbaum ( auch neu) zum nachrüsten der MFA (Multifunktionsanzeige ) übrig. Keine...
  5. Wird ja auch mal Zeit...

    Wird ja auch mal Zeit...: ... sich nach ca. 30 Beiträgen mal vorzustellen :D Hallo erstmal, ich heiße Martin, bin 18 Jahre alt, habe seit November 2016 den Führerschein...