Was kann der RS III TDI Frontantrieb mit ABT wirklich? Schaut hier...

Diskutiere Was kann der RS III TDI Frontantrieb mit ABT wirklich? Schaut hier... im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe einen Octavia RS III TDI Front Manual. Mit der Zeit habe ich angefangen zu zweifeln, ob ich für meine Wünsche wirklich das richtige Auto...

  1. #1 Octavia RS Driver, 06.03.2017
    Octavia RS Driver

    Octavia RS Driver

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia RS III (5E) TDI 184 / mtm 220PS
    Kilometerstand:
    1700
    Ich habe einen Octavia RS III TDI Front Manual. Mit der Zeit habe ich angefangen zu zweifeln, ob ich für meine Wünsche wirklich das richtige Auto gekauft habe, Anhand der Zahlen und Beschleunigungswerte auf dem Papier lies ich mich negativ beinflussen. Bis ich es wirklich wissen wollte.

    Auf meinem Diesel RS ist ein kleiner Chip - eine Leistungssteigerung von 20% auf ca 210-220PS. Im Spurt von 0-100km/h ist bleibt der RS eine Gurke. Doch wer spurtet von 0-100, wenn er zB ein Überholmanöver machen will? Ist dies ein Brauchbarer Wert? Viel eher, zB in der Schweiz wo wir ein Tempolimit von 50 bis 120 haben ist entsprechend ein anderer Wert interessant. Ein Wert der dem Alltag näher kommt. Ich habe bemerkt, dass genau in diesem Tempobereich das optimale Drehzahlband des 3, Ganges liegt und man von unten den Drehmoment und die nicht benötigte Zeit zum Schalten nutzen kann. Was das ausmacht wollte ich schliesslich genau wissen: So hab ich mal eine Messung vorgenommen und diese mit anderen Fahrzeugen verglichen: Man staune was der TDI doch kann! Seht selbst, da ist kein Beschiss. Kein höheres Tuning und kein Gefälle auf der Teststrecke!

    Check it out

     
  2. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    476
    Ort:
    NW, CH
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    65000
    Was waren denn deine Wünsche?

    Für mich am interessantesten an diesem Video: was für potthässliche Cockpits es doch gibt. Ansonsten - nix für ungut -hält sich der Informationsgehalt mMn. in Grenzen, oder sind alle auf der selben Strecke unter gleichen Bedingungen gemessen? Und was bringt der Vergleich von einem gechippten RS gegen Serien (?) -fahrzeuge?
     
    Fireheart, tehr und sepp600rr gefällt das.
  3. #3 Octavia RS Driver, 06.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2017
    Octavia RS Driver

    Octavia RS Driver

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia RS III (5E) TDI 184 / mtm 220PS
    Kilometerstand:
    1700
    :sleeping:
     
  4. #4 FullMetalEnno, 07.03.2017
    FullMetalEnno

    FullMetalEnno

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Sondershausen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe in Sondershausen
    Kilometerstand:
    16000
    Meine Rede :D
     
    F!o gefällt das.
  5. #5 Octavia RS Driver, 07.03.2017
    Octavia RS Driver

    Octavia RS Driver

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia RS III (5E) TDI 184 / mtm 220PS
    Kilometerstand:
    1700
    Was wohl :wacko:
     
    F!o gefällt das.
  6. #6 captn.ko, 07.03.2017
    captn.ko

    captn.ko

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    O3 Combi RS TSI *.*
    Ea sind komischerweise immer die Diesel, die wundersamer Weise immer bessere/ gleiche Fahrleistungen haben sollen wie (deutlich) höher motorisierte Vergleichsfahrzeuge :whistling:

    Zum Video braucht man nicht viel sagen :sleeping:
     
  7. #7 FullMetalEnno, 07.03.2017
    FullMetalEnno

    FullMetalEnno

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Sondershausen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe in Sondershausen
    Kilometerstand:
    16000
    Naja, ich glaub schon das der Diesel ordentlich Potenzial hat. Aber wie gesagt kann man das nicht mit Serienfahrzeugen vergleichen. Wenn dann mit ähnlichen gechippten Fahrzeugen.
     
  8. #8 sepp600rr, 07.03.2017
    sepp600rr

    sepp600rr Guest

    Bei 450Nm besorg dir schonmal eine Sachs Performance Kupplung, die Kupplung vom MQ350 ist da sehr empfindlich.

    Jetzt mal ehrlich, jeder 300PS Benziner lässt den TDI links liegen, bei gleicher Strecke und ähnlichem Fahrzeug.
     
    Octavia RS Driver gefällt das.
  9. #9 the.nitz, 07.03.2017
    the.nitz

    the.nitz

    Dabei seit:
    18.02.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Beckdorf
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 3 FL Style, 2.0 TDI, 150 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Hamburg-Harburg
    Kilometerstand:
    882
    Aber nicht wenn es ein 300PS Diesel ist.:D

    Außerdem darf man nicht rechts überholen:D:D:D
     
    Octavia RS Driver und Tuba gefällt das.
  10. ciqo

    ciqo

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    172
    Fahrzeug:
    BMW 530xd Touring
    Im Vergleich zu was? Einem 220PS Diesel?
     
  11. #11 sepp600rr, 07.03.2017
    sepp600rr

    sepp600rr Guest

    Wir sprechen hier doch vom TDI von Octavia RS Driver, oder nicht?

    Habt ihr euch das Video überhaupt angeschaut und den Text am Anfang gelesen?
    Genau darauf bezieht sich mein Beitrag.

    Außerdem ärgert man mit dem TSI RS sehr viele 3.0 TDI :D
     
  12. ciqo

    ciqo

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    172
    Fahrzeug:
    BMW 530xd Touring
    Ja, okay. Den Text im Vorspann hatte ich nur überflogen. Mir ist nun klar woher du die 300PS nimmst.:rolleyes:
     
  13. #13 FullMetalEnno, 07.03.2017
    FullMetalEnno

    FullMetalEnno

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Sondershausen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe in Sondershausen
    Kilometerstand:
    16000
    Die 3.0Tdi ärgert man nicht nur die lässt man ganz gut stehen :D 100-200 haben die eh keine Chance. Schaut euch doch einfach mal Videos an und stoppt die Zeiten. Viele brauchen mindestens um die 20-22sec. Obenrum fehlts dann halt beim Diesel.

    Wie es jetz bei einem M550d oder den neuen Audi Motoren mit ca. 300Ps aussieht kann ich nicht sagen.
     
  14. #14 Thundang, 08.03.2017
    Thundang

    Thundang

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Joy 1.4TSI
    Also nen A6 tdi ist oben recht träge das kann ich definitiv bestätigen, liegt aber auch viel am gewicht und in der regel mit an dem Quattro antrieb. sobald man aber den 3.0er zb den serien 232PS bissel leben einhaucht kann dieser schon sehr orgentlich vorwärts gehen. Spreche da aus Erfahrung
     
  15. #15 FullMetalEnno, 08.03.2017
    FullMetalEnno

    FullMetalEnno

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Sondershausen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe in Sondershausen
    Kilometerstand:
    16000
    Eben, Gewicht. Das unterschätzen viele, bzw. überschätzen sich :D
    Die Kisten sind auch sehr konservativ abgestimmt vom Werk aus. Gut das es Tuner gibt die das ändern können :thumbup:
     
  16. #16 Thundang, 08.03.2017
    Thundang

    Thundang

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Joy 1.4TSI
    Hab letztens erst einen auf Stage 3 gebracht von 232 auf ca 295 ps :D
     
  17. #17 FullMetalEnno, 08.03.2017
    FullMetalEnno

    FullMetalEnno

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Sondershausen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS230 Combi
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe in Sondershausen
    Kilometerstand:
    16000
    Meintest du vllt. 395?
    Um die 50Ps für eine Stage 3 ist doch recht schwach oder nich :wacko:
     
  18. #18 Thundang, 08.03.2017
    Thundang

    Thundang

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Lutherstadt Wittenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Joy 1.4TSI
    Diesel tuning ist das so, beim 232 is stage 3 295ps, den 3.0tdi bekommst ohne hardwareänderung nich auf 395 selbst das geht dann ordentlich is geld
     
  19. #19 jens_w., 08.03.2017
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    535
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI Citigo e iV
    Ich nehme an er meint einen Diesel :?:
    Gruß Jens

    Edit: zu spät!
     
  20. #20 nothing, 08.03.2017
    nothing

    nothing

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    vor Ort
    Fahrzeug:
    Sc0ut
    Werkstatt/Händler:
    Rummel
    Kilometerstand:
    ungefähr....vielleicht auch etwas mehr.....
    aber nicht in dem Bereich den er erwähnt hat ;)
     
    Octavia RS Driver und Tuba gefällt das.
Thema: Was kann der RS III TDI Frontantrieb mit ABT wirklich? Schaut hier...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb III ABT

    ,
  2. skoda OCTAVIA DTI frontantrieb

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden