Was kann das sein?

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von momo150570, 16.06.2010.

  1. #1 momo150570, 16.06.2010
    momo150570

    momo150570

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bessenbach 63856
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit
    Kilometerstand:
    143000
    Hallo Leute,

    erstmal muss ich sagen,dass ich froh bin,euch gefunden zu haben! Ich fahre seit 17 Jahren Skoda Favorit und stand mit meinen Problemen immer ziemlich alleine da,weil sich jeder an die Stirn tippt,wenn er hört,welches Auto ich fahre.
    Meinen ersten Favo hatte ich frisch vom Werk bis er auseinander fiel ( 16 Jahre).Letztes Jahr hab ich einen gekauft,der auch schon 19 Jahre auf dem Buckel hatte,aber in wesentlich besserem Zustand war. Jetzt hab ich ein Problem,bei dem mir jeder Mechaniker was anderes sagt. Beim Anfahren,vor allem bergauf,vibriert das Auto und brummt fürchterlich! Erst hieß es, das Domlager ist kaputt.Ich ließ es reparieren...umsonst.Dann wars angeblich der Querlenker...ebenfalls umsonst repariert.Weiß vielleicht jemand,was das sein kann,damit ich nicht noch mehr Geld zum Fenster rauswerf? Er hat 40kw,54 PS,ist Baujahr 1990.

    Vieeeelen Dank


    LG, Monja ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hallo Monja!

    Willkommen hier im Skodaforum, wo es auch noch etliche Favorit - Freaks gibt!!
    Hier tippt sich niemand an die Stirn, ganz im Gegenteil, wir freuen uns, wenn es noch mehr Begeisterte gibt, die einen Favorit fahren! :thumbsup:

    Tritt Dein Problem NUR beim Anfahren auf? Also beim Einkuppeln und Losfahren?
    Oder tritt es erst auf, wenn die Kupplung nicht mehr im Spiel ist?
    Ansonsten würde ich hier mal auf eine verschlissene oder defekte Kupplung tippen.
    Man müsste das mal hören, dann könnte ich Dir sicher gleich sagen, was es ist....

    Gruß Michal
     
  4. #3 Berndtson, 16.06.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Wie sehen die Aufhängungen vom Motor und Getriebe aus?
     
  5. #4 momo150570, 16.06.2010
    momo150570

    momo150570

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bessenbach 63856
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit
    Kilometerstand:
    143000
    Also,das Geräusch tritt auf,wenn ich die Kupplung,die übrigens neu ist,kommen lasse und Gas gebe.Nur so lange,bis er Fahrt aufgenommen hat.Was die Aufhängungen angeht,weiß ich nur,dass wir im Dezember einen Austauschmotor bekommen haben.Die sind also auch neu.

    Vielen Dank für eure schnellen Antworten :rolleyes:
     
  6. #5 Berndtson, 16.06.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Auch die am Getriebe? Die wird gerne vergessen.
     
  7. #6 momo150570, 16.06.2010
    momo150570

    momo150570

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bessenbach 63856
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit
    Kilometerstand:
    143000
    Hab meinen Mann gefragt,die sind auch neu ?(
     
  8. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Eventuell könnte es von der unteren Motorstütze am Getriebe kommen - ist diese auch erneuert worden?

    Ansonsten müsste man mal fahren. Es könnte auch eine defekte Antriebswelle sein, wenn sich der Wagen dann schüttelt?

    Gruß Michal
     
  9. Bünzy

    Bünzy

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein 24
    Fahrzeug:
    N/A
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zuhause, meine Halle, Händler des Vertrauens: Eskildsen Itzehoe
    Ich hab son tolles schütteln immer wenn ich extrem Untertourig anfahre. Dann donnert auch die Auspuffanlage unterm Auto hin und her... :D
    Ist es auch beim Einlenken? also im Stand bzw beim Anfahren?
     
  10. #9 momo150570, 16.06.2010
    momo150570

    momo150570

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bessenbach 63856
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit
    Kilometerstand:
    143000
    Nee,es ist nur beim Anfahren.Und grundsätzlich,wenn es etwas bergauf geht.Einer meinte was vom Lenkgetriebe,aber ich weiß nicht,ob DAS sein kann.
     
  11. #10 the_iceman, 16.06.2010
    the_iceman

    the_iceman

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aus der wunderschönen Niederlausitz
    Fahrzeug:
    Pickup Fun, Corolla G6S by TTE
    tritt das problem auch bei lastwechseln auf?
    würde auf deine motorlager tippen. weiß allerdings nicht, wie dein motorraum aufgebaut ist und wo welches lager sitzt.
     
  12. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ferndiagnose ist immer schwer .....
    Untere Motorstütze, Getriebe-/Motorlager oben, Stoßdämpfer (das würde da aber auch beim bremsen rütteln), Antriebe; Querlenker, Radlager, Bremsen ..... sowas sollte sich jemand mit Ahnung anschauen.
    Das Lenkgetriebe kann man aber locker ausschließen.
    Woher kommst Du, vll. ist ja jemand aus dem Forum in Deiner Nähe ?
     
  13. #12 Helixuwe, 16.06.2010
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Das gleiche hat mein Neuer auch (gehabt). Es war die obere Aufhängung der neuen Wasserpumpe. Die Gummilagerung ist zu schwach und so schlägt der Motor durch. Geholfen hat dem ganzen Schuhreparaturpaste die es z.B. bei Louis gibt. Mit dieser kann man das Gummi vertstärken in dem man die Paste in die Zwischenräume schmiert.
    Gruß Uwe
     
  14. #13 momo150570, 17.06.2010
    momo150570

    momo150570

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bessenbach 63856
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit
    Kilometerstand:
    143000
    Ok,dann lass ich noch mal gucken.Aber der linke Querlenker wäre evt. auch fällig.Habe nur den rechten tauschen lassen.Wenn jemand weiß,wo es evt. einen gebrauchten,oder günstigen neuen gibt,dann wäre das toll
     
  15. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Querlenker komplett links inkl.Versand, somit kaum teurer als aus Tschechien:

    http://cgi.ebay.de/Querlenker-li-SK...Item&pt=Autoteile_Zubehör&hash=item51936b5434

    Rechts

    http://cgi.ebay.de/Querlenker-re-SK...Item&pt=Autoteile_Zubehör&hash=item255b34d791

    Da sollte man nicht lange überlegen, man schlägt hier mehrere (Problem)-Fliegen mit einer Klappe!

    Passt in ALLE Favorits, auch wenn das so nicht dort steht. Man hat irgendwann nur das eine Lager verbessert, es ist also fertig einbaufähig - fast Plug&Play!

    Gruß Michal
     
  16. #15 Helixuwe, 17.06.2010
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Vorsicht vor diesen Angeboten. Wenn die Gummis schon direkt angebracht sind dann sind diese auch zu weich und reißen schnell ab. Mußte leider wegen eben diesem Bauteil in der Nacht vor der HU noch eine Extraschicht einlegen. Die Originalen aus meinem 91er haben Vollgummis und die Haltebleche noch die Nase um diese besser montieren zu können. Mit der Vollgummis zerrt es auch kaum an der Lenkung und der Geradeauslauf ist auch wesentlich besser. So jedenfalls der direkte Unterschied nach dem Umbau.
    Gruß Uwe
     
  17. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Jetzt übertreib es aber mal nicht:-)...Du kannst nicht gebrauchte und verschlissene Teile vergleichen! Bei mir zerrt nach dem Querlenkerwechsel absolut nichts in der Lenkung und die alten verschleißfreudigen Teile sind zum Glück nicht mehr lieferbar. Als Ersatzteil dafür werden auch immer diese Komplettteile vom Felicia genannt, die man im Favorit auch verbauen kann. Die Gummis sind vollmassiv und machen einen deutlich strafferen Eindruck als die alten Steckgummis, bei denen es eine üble Pfriemelei war, diese einzubauen. Daher kann ich die Komplettlösung nur empfehlen, zumal dann die Kugelköpfe und die anderen Buchsen auch gleich mit erneuert sind. Das ist ein Top Angebot! Gruß Michal
     
  18. #17 Helixuwe, 18.06.2010
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Dann bin ich ja beruhigt das es diese komischen luftig nur an zwei oder drei Punkten verklebten Gummis nicht mehr geben soll. Wenn die kompletten Lenker mit Vollgummis ausgerüstet sind werde ich mir für den Preis wohl auch noch welche besorgen. War heute mal beim freundlichen Unger und hab mal gefragt was denn Radlager für hinten kosten würden. Als der nette Mann am Computer mir sagte diese würden etwas über 40 Teuros kosten hätte ich ihm fast gesagt das ich dafur fast ein komplettes Auto bekomme.
    Gruß Uwe
     
  19. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    So ein Radlager vom Polo, was auch beim Favo passt gibts doch in der Bucht für knapp 10 Euro. In CZ habe ich auch kaum weniger bezahlt, 9 Euro das Stück komplett mit Fett und Splint und allem Krimskrams drumrum.
    Der gute alte Sportive - Favo scheint aber wirklich ganz schön runtergerunkst gewesen zu sein....Unglaublich!
    Gruß Michal

    PS: hättste mal lieber den hier genommen:

    http://cgi.ebay.de/Skoda-Favorit-13...md=ViewItem&pt=Automobile&hash=item3a5c10f585

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Wenn ich eines im Leben gelernt habe, dann : Kaufe nie einen Skoda von einem Dänen ...... :D

    Claus, solltest Du das je lesen - Nastrowi :thumbsup:
     
  22. #20 Helixuwe, 19.06.2010
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Ich hab dem Dänen schon geschrieben, und zwar: Leergewicht? Start-Stop-Automatik? Lichtmaschine? Mal sehen ob eine Antwort kommt. Ja mein kleiner Sportive war wirklich sehr heruntergewirtschaftet, aber nun läuft er wieder, und wie!!! Jedenfalls fast zu viel für meine Frau. Nun braucht er noch Überrollbügel, Sportsitze und Hosenträgergurte damit er meiner neuen Fahrweise gerecht wird. Neue Radlager für hinten hab ich gerade in der Bucht für 14 Euro inkl. Porto bestellt, denn zumindest das Rechte macht schon mächtig krach.
    Gruß Uwe
     
Thema:

Was kann das sein?