Was ist sinnvoller??? Ford Oder BMW

Diskutiere Was ist sinnvoller??? Ford Oder BMW im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hey was meint ihr. Was ist Sinnvoller. BMW 320i Limo 150PS BJ 1999 9000€ mit 119000KM Xenon Schiebedach Klimatronic Winterreifen usw.... Ford...

  1. #1 superb-fan, 06.03.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.421
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V
    Werkstatt/Händler:
    So einige .
    Kilometerstand:
    2000
    Hey was meint ihr. Was ist Sinnvoller.

    BMW 320i Limo 150PS BJ 1999 9000€ mit 119000KM Xenon Schiebedach Klimatronic Winterreifen usw....

    Ford Mondeo 2.0er 145PS Ghia 87000KM BJ 2003 10000€ Xenon Leder elektr. Sitze PDC usw...

    Was würdet ihr eher kaufen???

    Zwar nicht das richtige Forum eig. aber bin auf eure Meinung gespannt :D

    LG Basty
     
  2. #2 shorty2006, 06.03.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    wenn du im winter mit heckantrieb umgehn kannst, dann BMW. sinnvoll find ich natürlich kein angebot, Ford ist nicht das was ich unter qualität, sparsame motoren etc. verstehe und BMW is zwar qualität aber das preis-leistungsverhältnis is nicht sonderlich günstig
     
  3. #3 fabia12, 06.03.2008
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    ich würde mich wenn ich nur die 2 zur auswahl hätte für den BMW entscheiden ansonsten immer für SKODA :D


    Mfg Fabia12
     
  4. #4 ChrisLE, 06.03.2008
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    :D mittlerweile hast du ja fast jede Automarke durch

    wäre mein Favorit
     
  5. sudija

    sudija

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6i Comfort Capuccinometallic, Dynamicpaket, Lichtpaket, Paramadach, Sunset
    Kilometerstand:
    30000
    Vom Fahren her ganz klar BMW. Dieser Motor ist spitze in Punkto Laufkultur. :thumbup:
    Der BMW ist allerdings im Innenraum nicht so variabel.

    Allen allzeit GUTE FAHRT
    sudija
     
  6. #6 superb-fan, 06.03.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.421
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V
    Werkstatt/Händler:
    So einige .
    Kilometerstand:
    2000
    Ja es ist leider echt so schwierig. Bevor ich nen Fehler mache such ich mir erst genug Infos. Und bisher waren Immer irgendwelche Sachen wegen denen es sich dann erledigt hat.

    Bei Ford machen die Xenons große Probleme, bei BMW die Hinterachse...

    LG Basty
     
  7. #7 ChrisLE, 06.03.2008
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    dann Kauf doch einen Superb oder einen Octavia II
    damit habt ihr doch keine Probleme gehabt

    Xenon´s sind leichter auszutauschen als an der hinterachse rumzutauschen :P
     
  8. #8 turbo-bastl, 06.03.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    ein Freund von mir hat so einen BMW - und fährt seitdem Bahn, weil der Motor nicht unter 10l zu kriegen ist, wenn man nicht schlafend fährt. Der Mondeo, naja, wäre nicht so mein Traumauto und ist für mein Gefühl zu teuer.
     
  9. #9 superb-fan, 06.03.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.421
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V
    Werkstatt/Händler:
    So einige .
    Kilometerstand:
    2000
    Octi II oder Superb sind nicht für 10000€ zu bekommen. Ich hätte mal unseren Superb übernehmen sollen als Eltern sich den RS geholt haben. Das wär das beste gewesen :D.
     
  10. #10 superb-fan, 06.03.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.421
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V
    Werkstatt/Händler:
    So einige .
    Kilometerstand:
    2000
    Ich fahr mein Accord auch mit 9,2-9,5 L im durchschnitt. Und mehrPS und mehr Hubraum, da würd ich dann auch noch minimalen Mehrverbrauch in Kauf nehmen.

    LG Basty
     
  11. #11 ChrisLE, 06.03.2008
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    mein Octavia frisst 10 Liter im stadtverkehr :thumbsup: und der hat nur 75 PS :rolleyes:

    na gut einen Octi II nicht, aber ein Superb ist schon für 10.000€ drin
     
  12. #12 Quax 1978, 06.03.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Style, Skoda S100 "Katinka"
    Kilometerstand:
    26000
    Also wenn Du Dich schon anderweitig umsehen musst, dann lss den BMW wo er ist. Wenn Du vom Accord in den BMW einsteigst fühlst Du Dich im Fabia, verglichen mit der jetzigen Größe. Der Mondeo ist bedeutend größer und vor allem 4 Jahre jünger. Da gibt das gar keine Debatte eigentlich. Es sei denn Du brauchst Image und ein Prestigeobjekt.
     
  13. #13 stefan br, 06.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ich würde den Mondeo nehmen. Einen Ford Focus von 2006 oder einen Opel Astra von 2006 bekommst du auch für 10000 Euro und die haben dann weniger als 40000 km gelaufen.
     
  14. #14 superb-fan, 06.03.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.421
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V
    Werkstatt/Händler:
    So einige .
    Kilometerstand:
    2000
    Desswegen mein ich ja was sinnvoller ist. NEN BMW mit 119TKM von 99 mit aber evtl. viel besserer Qualität. Oder nen deutlich neueres Auto aber halt Ford, hab jedenfalls mit keiner Marke davon direkte Erfahrung.

    LG Basty
     
  15. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U Laurin&Klement 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    238000
    WENN überhaupt, würd ich den Ford nehmen.
    Der ist ein paar Jahre jünger als der BMW und man bekommt wesentlich mehr Auto fürs Geld, wenn auch mit weniger Überhol-Prestige.
    Die letzte Mondeo-Baureihe ist auch recht solide, die älteren Modelle (bis Bj. 2000) würd ich im Leben nie kaufen. :pinch:

    Aber sag mal, Skoda baut doch auch schöne Autos, wie wärs denn mal mit so einem?? ;)
    Es gibt z.B. genug junge Octi-Modelle mit reichlich Ausstattung zu einem fairen Preis, die um 10.000- 12.000€ beim freundlichen Händler zu erwerben sind... :thumbsup:


    Grüße
    Martin
     
  16. #16 stefan br, 06.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Der Mondeo ist jedenfalls besser als der Passat
     
  17. #17 turbo-bastl, 06.03.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Dieser Ford ist aber zu teuer. 87Tkm und dann noch ein Benziner - für das Geld bekommt man auch einen Diesel mit der Laufleistung. Und keiner hier hat die Erfahrung, welche Reparaturen und Wartungsarbeiten bei einem Mondeo mit den km anstehen könnten.

    Wenn das Budget bei 10 TEUR liegt, was ja für einen Wagen der unteren Mittelklasse schon Abstriche bei Ausstattung oder Laufleistung erfordert, würde ich mir eher was jüngeres suchen. Ein guter Golf IV, ein Avensis, ein Bora oder Octavia... oder du besinnst dich auf die einige Monate alte Idee, einen neuen Swift anzuschaffen und die Geschenke bei Versicherung und Finanzierung (Rabatt insgesamt ca. 20%!) mitzunehmen.
     
  18. #18 superb-fan, 06.03.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.421
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V
    Werkstatt/Händler:
    So einige .
    Kilometerstand:
    2000
    Octi wär ne Option klar. Aber da spielt daddy nicht mit denk ich. Nen 1,8T ist zu krass wohl und nen 2,0er 116PS ist erstens selten und 2tens mir fast zu schlapp. Sollte sich in dem Rahmen wie jetz beim Accord bewegen. Bin zwar eig. absolut kein Ford oder BMW Fan, aber ist ja nicht für Immer :D.
     
  19. #19 stefan br, 06.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
  20. #20 superb-fan, 06.03.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.421
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    PM
    Fahrzeug:
    Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V
    Werkstatt/Händler:
    So einige .
    Kilometerstand:
    2000
Thema: Was ist sinnvoller??? Ford Oder BMW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford oder bmw

    ,
  2. BMW oder Ford

Die Seite wird geladen...

Was ist sinnvoller??? Ford Oder BMW - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf BMW 116i M-Paket, ATM

    BMW 116i M-Paket, ATM: Hallo Zusammen, mein 1er steht zum Verkauf. Wenn einer einen kennt der einen kennt......
  2. Reparatur sinnvoll ?

    Reparatur sinnvoll ?: Hallo liebe Community, durch einen selbstverschuldeten Unfall habe ich bei meinem Skoda Fabia Fresh (Erstzulassung 2/2014; Kilometerstand 62.278)...
  3. Zwangsregeneration sinnvoll?

    Zwangsregeneration sinnvoll?: Status quo: gestern ging wieder mal die DPF Leuchte an (in einem anderen Thread schon erwähnt - ich seh die recht oft, da ich durch einen...
  4. Welche Assistenzsysteme sind sinnvoll?

    Welche Assistenzsysteme sind sinnvoll?: Es gibt ja einige Assistenzsysteme, die man zusätzlich ordern kann? Welche davon sind überhaupt sinnvoll? Rückfahrkamera und Parksensoren sind...
  5. Sinnvolle Austattung

    Sinnvolle Austattung: Hallo Leute! Ich brauche Eure Meinung. Ich habe vor einen Octavia Scout zu bestellen. Nachdem ich im Konfigurator die für mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden