Was ist programierbar??? +Frage zum "Notbremsassistent"

Diskutiere Was ist programierbar??? +Frage zum "Notbremsassistent" im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin moin, aus Hamburg... bin noch relatv neu im Forum. Ich habe mich nun für einen Superb Elegance 1,9 TDI (mit Partikelfilter) mit Tiptronik...

  1. #1 Superb86, 07.12.2008
    Superb86

    Superb86

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg 21509 Glinde Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1,9 TDI (131 PS) Elegance, black magic perleffect
    Kilometerstand:
    90000
    Moin moin, aus Hamburg...

    bin noch relatv neu im Forum.

    Ich habe mich nun für einen Superb Elegance 1,9 TDI (mit Partikelfilter) mit Tiptronik BJ 9/2004 entschieden....

    nun habe ich ein paar fragen....

    Der Notbremsassistent.. WAS IST DAS BZW WAS MACHT DER???!!

    Die Gurtwarnsysteme... bei welchen sitzen sind die drin... ???

    Coming und Living home funktion... wie genau funktioniert dass,,, bzw läßt sich da programiertechnisch die bedienung ändern??! (ansteuerung von mehreren VErbrauchern z.b.)

    Was kann man bei dem Superb alles mit so einem Werstatttester alles POSITIV hinzuprogramieren...??!? Gibt es da gewisse "EXTRAS" die man noch zusätzlich haben kann??!

    Die Alarmanlage.... Wie kann ich feststellen ob diese funktioniert OHNE das Fahrzeug zu beschädigen??! :D :D :P

    danke für eure Hilfe....



    Gruß

    JAN
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. emmi

    emmi

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kehl Deutschland
    Fahrzeug:
    Passat 3C 125kW tdi/DSG
    Werkstatt/Händler:
    Graf Hardenberg
    Kilometerstand:
    20000
    Hallo,

    - Bremsassistent: wenn das System feststellt, dass Du heftig in die Bremse gehst, wird der Bremsdruck erhöht
    - Gurtwarner nur im Fahrersitz (sei froh, moderne Autos nerven rum, wenn man eine Tasche auf den Beifahrersitz stellt)
    - Coming Home: Licht ausschalten, Lichthupe betätigen, Zündschlüssel ziehen -> Licht geht 30s an (verkneife ich mir, um die Xenons nicht zu ruinieren)
    - Leaving Home: kam meines Wissen erst später im Superb (mein 2005er Elegance hat das nicht)
    - Alarmanlage: Scheibe runter, Auto per FB abschliessen, ins Auto greifen oder Tür mit Schlüssel aufschliessen und öffnen (nach 20s sollte die Anlage losgehen)

    Gruss

    Andreas
     
  4. #3 SuperbRS, 07.12.2008
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    also ich kenne die funktion, bei der sich die türen automatisch verriegeln, sobald man schneller als 5 km/h fährt.

    und die einzeltüröffnung, beim aufschließen geht erstmal nur die fahrertür auf.
     
  5. #4 SuperbRS, 07.12.2008
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    einen gurtwarner gibt es in diesem sinne nicht. bei meinem kommt ein signal wenn ich unangeschnallt starte und eine rote lampe leuchtet, alles verstummt nach ein paar sekunden, egal ob ich gurte oder nicht...
     
  6. #5 Bernd64, 08.12.2008
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.028
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Oder einfch mal den Wagen bei geöffneten Fenster abschließen, dann mal reingreifen und die Motorhaube öffnen :)
     
  7. #6 edition100tdi, 08.12.2008
    edition100tdi

    edition100tdi

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Edition 100 1,9 TDi Tiptronic
    Kilometerstand:
    82000
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Was ist programierbar??? +Frage zum "Notbremsassistent"
Die Seite wird geladen...

Was ist programierbar??? +Frage zum "Notbremsassistent" - Ähnliche Themen

  1. Rechtliche Frage

    Rechtliche Frage: Hallo liebe Community, Ich hoffe mir kann wer weiter helfen. Ich habe mein superb im Juni 2016 gekauft und seitdem nur Probleme. Wenn er in die...
  2. Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?

    Frage zum Fahrverhalten - "zügige" Fahrt - ESP?: Ich hab meinen S3 SL noch nicht all zu lange, mir ist aber etwas aufgefallen: Wenn ich mal etwas - naja sagen wir sportlicher - fahre, damit meine...
  3. Rapid Fragen zu Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink

    Fragen zu Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink: Hallo, ich habe zwei Fragen zu der Navigation mit AndroidAuto / Mirrorlink bei einem neuen Skoda Rapid. 1. Kann ich einer der beiden...
  4. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  5. Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen)

    Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen): Hallo erstmal und Danke für die Aufnahme ins Forum! Ich trenne mich gerade leichten Herzens von meinem Peugeot RCZ. Ich brauche wieder einen...