Was ist in dem kleinen Kästchen am Starthilfekabel

Diskutiere Was ist in dem kleinen Kästchen am Starthilfekabel im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, weiß Jemand was in dem kleinen schwarzen Kästchen vom Starthilfekabel drin ist (Überspannungsschutz) ?

  1. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Hallo, weiß Jemand was in dem kleinen schwarzen Kästchen vom Starthilfekabel drin ist (Überspannungsschutz) ?
     

    Anhänge:

  2. #2 dathobi, 11.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Da ist der Überspannungsschutz drin...was auch sonst.
     
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Was ist da drin war die Frage Tobi :cursing: (z.B. eine Art Diode, Ferritkern, Varistor) konnte im Netz nichts finden! Vermute langsam nur Plastik :wacko:
     
  4. #4 dathobi, 11.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Das liest sich aber anders...

    Zitat: " was in dem kleinen schwarzen Kästchen vom Starthilfekabel drin ist(Überspannungsschutz)..."

    Wenn Du nach Einzelteile fragst, dann mach das auch!

    Und wer ist Tobi?

    Hier dürfte es in etwas beschrieben sein...: http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/0602191.htm
     
  5. zeero

    zeero

    Dabei seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau
    Fahrzeug:
    Fabia I Excellent Kombi 1.4 16V 75PS EZ 2004
    Kilometerstand:
    160000
    Was wirklich genau drin ist, wird vermutlich nur durch Öffnen rauszufinden sein. Glaube nicht dass es da die EINE Lösung gibt. Nur Plastik wäre auch ne Lösung, die kommt dann aus dem fernen Osten :D
    Ferritkern wird bei den Strömen vermutlich nichts mehr bringen, oder?
     
  6. #6 MaddinRS, 11.12.2013
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Ein Überspannungschutz ist technisch nicht möglich wenn man das Kästchen nur in eine Ader packt.
     
  7. #7 dathobi, 11.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Dem ist hier ja nicht so...ich habe auch ein Kabel mit Überspannungsschutz im Kofferraum liegen und da sind beide Kabel innerhalb der Box verbunden, wie weiß ich natürlich auch nicht aber es wird so sein.
     
  8. #8 MaddinRS, 11.12.2013
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Dann ist es möglich. Am einfachsten mit einer Zenerdiode
     
  9. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    ist und bleibt das Kästchen tatsächlich ein Mysterium. Werde mal beim Hersteller anfragen.
     
  10. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    schon ne Antwort bekommen:
     
  11. #11 Scanner, 12.12.2013
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ein Widerstand hat immer 2 Pole.
    Der Kasten ist aber nur um 1 Ader.

    Ich denke das ist ein Ferritkern, der die schnellen Spitzen in Magnetenergie umwandelt,
    denn im Ferritkern entstehen Magnetfelder, sobald man Strom daran vorbei führt ---> siehe Trafo
     
  12. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Wieso ist das Kästchen nicht um beide Adern? Sehe ich ein anderes Bild? Da gehen doch ganz klar beide Kabel durch das Kästchen, oder?

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  13. #13 dathobi, 12.12.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Selbstverständlich gehen da beide Kabel durch...
     
  14. #14 Fluraktor, 12.12.2013
    Fluraktor

    Fluraktor

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Fabia II, 1,2TSI Combi und Superb 3.6, 1/2014
    Kilometerstand:
    6000
    Dann ist es also nur ein simpler automotive VDR.

    Die Funkenbildung beim An- und Abstecken der spannungsführenden Polzangen sieht zwar gefährlich aus, ist es aber nicht für das Auto.

    Die hohe Funkenspannung entsteht nämlich nicht über der Bordspannung sondern nur zwischen Starthilfekabel und Batteriepol.
    Die Autoelektronik mußte das schon immer aushalten können.

    Aber als kosmetischen Effekt, die Funkenbildung zu minimieren, macht der VDR im Kabel Sinn.
     
  15. #15 Scanner, 12.12.2013
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    sorry, ich hatte das Bild falsch interpretiert.
    Oberflächlich betrachtet sieht es so aus, als ob nur das rote Kabel da durch geht.
     
  16. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    der Kasten geht definitiv durch beide Kabel :)

    wenn ich das Überbrückungskabel nun an die Steckdose anklemme, müsste es einmal laut knallen oder :D
     
  17. strup

    strup Guest

    Verpolungsschutz? Für Farbenblinde und welche die "+" und "-" an Spender- und Empfängerbatterie nicht in logischen Einklang mit der Kabelfarbe bringen.

    :D :whistling: 8)
     
  18. #18 skodabauer, 12.12.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Eigentlich könnte nach der Erklärung in Post 10 hier zu sein. Jungs, bitte erst lesen und dann entscheiden ob posten noch sinnvoll ist...

    getapatalked
     
  19. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.135
    Zustimmungen:
    4.615
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Wer hat je behauptet, dass Postings in einem Forum immer Sinn machen müssen?

    :whistling:
     
  20. #20 trubalix, 18.12.2013
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Das wird als Überspannungsschutz angegeben.
    Aber sie muss auch durch 2 Kabel laufen, sonst kann man die Spannung nicht begrenzen und für Verpolungsschutz möchte ich die Diode/Schaltung sehen, welche Kurzschlussstrom von 2 falsch angeschlossenen Batterien (insgesamt 24 Volt) aushält.
     
Thema: Was ist in dem kleinen Kästchen am Starthilfekabel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bioresonanz was ist in dem Kästchen

    ,
  2. starthilfekabel mit diode überspannungsschutz

Die Seite wird geladen...

Was ist in dem kleinen Kästchen am Starthilfekabel - Ähnliche Themen

  1. Zwei kleine Probleme mit meinem O2

    Zwei kleine Probleme mit meinem O2: Hallo Leute, Ich habe zwei kleine Probleme mit meinem Octavia zu denen ich mal eure Hilfe benötige. 1. Wenn ich die Fahrertür öffne dann geht im...
  2. Ölwechsel und kleine Spielerei

    Ölwechsel und kleine Spielerei: Gerade den Ölwechsel gemacht und da habe ich die Zeit des Austropfens für eine kleine Spielerei genutzt. Die rückwärtige Moosgummi-Dämmunterlage...
  3. Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG)

    Vorstellung und kleine Fragen (2.0 TDI DSG): Hi Leute! Habe mich soeben hier angemeldet und würde mich gerne kurz vorstellen, da ich wahrscheinlich ab nun öfter hier sein werde. Im Anschluss...
  4. Kleine Kratzer im Lederlenkrad

    Kleine Kratzer im Lederlenkrad: Moin zusammen, bei meiner ersten grossen Fahrt in den Urlaub letzte Woche sind mir an meinem Lenkrad im Sportline kleine Kratzer bzw....
  5. Rapid Kleinstes Radio mit FSE, Bluetooth und Android Auto im FL2017

    Kleinstes Radio mit FSE, Bluetooth und Android Auto im FL2017: Hallo, seit Anfang April 2017 gibt es ja das neue Facelift für den Rapid und seit gestern kann man in auf der skoda.de Seite konfigurieren. Ich...