Modellübergreifend Was ist erlaubt, was verboten? Was darf man um- oder anbauen, was nicht?

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von Woddi, 29.09.2014.

  1. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo zusammen,

    hin und wieder stelle ich mir die Frage, was für Änderungen am Fahrzeug erlaubt sind und bei welchen ich gegen irgend ein Gesetz verstoße.
    Sicher kann man bei solchen Fällen in den entsprechenden Gesetzestexten suchen, wird aber hier nicht immer fündig, oder kann es evtl. vielleicht auch nicht 100% deuten.
    Da hier ja einiges an Fachwissen unterwegs ist, sei es die GTÜ-Prüfer, oder auch der ein oder andere Ordnungshüter,
    wollte ich diesen Thread hier dazu benutzen um Fragen zu stellen, ob man sich mit einer entsprechenden Anpassung im legalen Bereich bewegt, oder eben nicht.
    Ich möchte aber hier auch ausdrücklich darum bitten keine Grundsatzdiskussionen los zu treten. Hier geht es nicht darum, ob etwas gut aussieht, notwendig ist, oder ob es trotz entsprechender Hinweise vielleicht doch den Weg in den Strassenverkehr findet. Hier geht es lediglich um die sachliche Beantwortung der gestellten Fragen.
    Es wäre natürlich auch sehr hilfreich, wenn die Antworten dann auch von Leuten kommen, die es sicher wissen (gerne auch unter Nennung des entsprechenden Gesetztestextes) und nicht von Usern , die nur mal mit spekulieren wollen ;)
    Vielen Dank vorab, und damit es hier auch gleich mal die erste Frage gibt:

    Darf ich an mein Fahrzeug selbstreflektierende Streifen anbringen? Wenn ja, ist hier etwas zu beachten (z.B. Position oder Farbe) oder darf ich mein Auto so damit bekleben, wie es mir gefällt.
    Ich habe heute z.B. einen Wagen gesehen, der sich an der Heckklappe weißes Reflektionsband angebracht hat. Ist das erlaubt und dürfte man das auch an der Seite bzw. auch z.B. an den Felgen anbringen.
    Habe hierzu schon einige Bilder im Netz gesehen. Gerade bei Motorrädern sind die reflektierenden Wheelstribes wohl recht beliebt. Aber auch schon die ein oder andere Maschine, die ganze reflektierende Bilder auf dem Moped hatten.

    Hier noch das Bild von heute auf der BAB.

    Woddi
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Ich habe mal noch ein wenig gegoogelt und bin auf ein paar krasse Bilder gestoßen, wie teilweise mit dem Reflexband "vershönert" wird.... :D

    Wäre so was bei uns erlaubt? Wohl eher nicht, oder?


    [​IMG]



    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. Senti

    Senti

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Südlich des Nordpols
    Fahrzeug:
    Superb 3T5 V6 01.2010
    Kilometerstand:
    130000
    Das ist aber auch wieder alles Chinaschrott. Ich denke zu dem Thema kann TubaOpf bestimmt was sagen ;)
     
  5. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
  6. #5 Fabia Racer, 29.09.2014
    Fabia Racer

    Fabia Racer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    18442 Steinhagen
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Kombi 1.6 TDI 105 Ps
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Favorit in Stralsund
    Kilometerstand:
    28000
    In der Feuerwehr haben wir 3m Reflektorfolie an den Autos. Muss ja also denn zugelassen sein.
     
  7. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Hier noch mal der Auszug aus dem link:
    So wie es hier beschrieben wurde ist es also für PKW nicht zulässig solche reflektierende Folie zu verkleben. Warum es dann aber bei LKW sogar für Werbezwecke erlaubt ist.... ?(


    Woddi
     
  8. #7 Marco-AR, 29.09.2014
    Marco-AR

    Marco-AR

    Dabei seit:
    16.09.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2 TSI 105 PS
    Kilometerstand:
    2000
    Kennst du das, das Einsatzfahrzeuge (Ob Polizei, Feuerwehr oder Sanka) Sonderrechte haben? Ebenfalls mit Blaulicht und Reflektierfolie?
     
  9. #8 octirolf, 29.09.2014
    octirolf

    octirolf

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosel (der Fluß)
    Entschuldigung, aber das ist ein total sinnloser Thread!
    In der STvZo, bzw. in den jeweiligen EU Richtlinien steht haarklein drin, was erlaubt ist und was nicht.
    UND NUR DAS IST RECHTSSICHER!

    Woher willst du denn wissen, ob der User X, der schreibt "Reflexfolie ist zulässig, hab' ich auch verbaut, TÜV hat nix dazu gesagt" auch
    1. diese Folie wirklich verbaut hat
    2. das so ist, wie geschrieben
    3. den nötigen fachlichen Hintergrund hat

    Das hier wird wieder so ein Totläufer, wo sich die Halbwahrheiten nur so tummeln.

    Und das mit der Folie war nur ein Beispiel, das kann man auch auf sämtliche Anbauteile beziehen.
     
  10. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Du brauchst dich nicht zu entschuldigen, aber wo steht denn, dass man hier nicht auf die entsprechenden Gesetzgebungen hinweisen kann und damit seine Aussagen bestätigt?
    Für mich ist das Thema mit der Folie z.B. bereits abgehakt, da hier der entsprechende text verlinkt wurde.
    Sehe nicht wo dein Problem ist.

    Wenn das alles so einfach ist dann dag mir mal z.B. wo steht, ob ich mir die hier ans Auto kleben dürfte.

    Woddi

    Edit: Für was ist denn deiner Meinung nach ein Forum da? Evtl. um sich auszutauschen und sich gegenseitig zu Helfen? Sei es auch nur bei der Suche nach einem Gesetztestext in dem eine bestimmte Regelung nach zu vollziehen ist....
     
  11. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    schlussneldich läuft es im schlimmsten Fall auf Bussgeld raus. kein Verlust der Betriebserlaubnis (wohl weil reflexion passiv ist - bei aktiver Beleuchtung durch LED ist die sache komplett anders.)


    grundsätzlich ist aber nur die Refkletorfolie ab Werk erlaubt (hat doch inzwischen fast jedes Neufahrzeug hinten die roten Streifen).
     
  12. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    ...die sind ja sogar Pflicht, wenn sie nicht schon im Rückstrahler integriert sind.

    Wodd
     
  13. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    und das wird einer der gründe sein weswegen eine Nachrüstung bei den alten Fahrzeugen zwar nicht erlaubt ist aber wohl nichtmal Bussgeld kostet.

    (VERMUTUNG!)
     
  14. #13 octirolf, 29.09.2014
    octirolf

    octirolf

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosel (der Fluß)
    Ich hab' kein Problem :)

    Natürlich ist ein Forum dazu da, sich auszutauschen und Tip's und Hilfestellung zu geben, aber das hier ist eindeutig gesetzlich geregelt.
    Dazu gibt es die StvZo und die EU-Richtlinien, wenn ich dazu was wissen will schaue ich da nach; das geht auch online.
    Die rechtsicherheit der Aussagen hier im Forum kanns du und kann ich nicht beurteilen, deshalb hole ich mir solche Informationen aus erster Hand.


    Ich zitiere dich mal eben!
    ;)
     
  15. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Dann könntest du auch bei der Hälfte der Fragen im Forum auf die BA des Wagens oder auf die BA des Infotainments verweisen.Trotzdem wird dir hier geholfen, auch wenn es irgendwo steht und nachzulesen ist.
    Zur Reflexfolie konnte ich eben auf Anhieb keine Gesetzgebung finden. Hier wird mir innerhalb weniger Minuten der entsprechende Text genannt. Also alles prima, oder?

    Dein letzter Part stimmt in soweit nicht, dass es sich bei dem Artikel um Fluorizierende und nicht reflektierende Folie handelt und hier im Text keine rede davon ist.
     
  16. #15 triscan, 29.09.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Naja, bei Onkel Google der zweite Eintrag... OK, genaugenommen nicht ganz auf Anhieb :)
     
  17. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    aber wie wird nun bei entscheidenden Stellen (im Alltag Polizei oder Ordnungsamt und unregelmässig bei Hauptuntersuchung) der Unterschied zwischen den refelktorklebern bei Serienaufbau (wenn das inzwischen sogar Pflicht sein kann ...) und nachträglichem Einbau erkannt und welche Kriterien müssen vorhanden sein damit diese aufkleber entweder entfernt werden müssen oder als Zusatz akzeptiert werden.


    das problem gabs in der vergangenheit mit den Lambda-Antennen für CB-Funk. nach Theorie nicht unbedingt erlaubt aber in realität bei diagonaler Anbauweise nie beanstandet.
     
  18. #17 TubaOPF, 29.09.2014
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.022
    Zustimmungen:
    2.693
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Auf die Schnelle erst mal was zu reflektierenden Folien an Einsatzfahrzeugen (Pozzelei, KrKW, Foiawehr):
    Zu der fluoreszierenden Folie gibt es eine kurze und knackige Antwort, die insbesondere Sally nicht gefallen wird: Illegal ;) Warum? Alle reflektierenden Folien, auch die Werbefolien auf LKW und Aufliegern müssen bauartgenehmigt sein. Damit verhindert man, dass ein LKW ein 60 m² großer Rasierspiegel wird, weil man einfach den Reflektionsgrad begrenzt. Die Fluorfolien gehen aber noch ein Stück weiter: Sie emittieren selbst Licht, sind also im Sinne der Vorschrift echte aktive lichttechnische Einrichtungen und fallen damit ebenfalls unter die Bauartgenehmigungspflicht. Was nicht machbar ist.

    .......................................................

    Es gibt keine sinnlosen Threads (okay, fast keine). Sinnlos kann ein Thread nur dann sein, wenn innerhalb von 6 Wochen keine einzige Antwort kommt oder aber das Thema schon 137.864.523.948.756 mal gestartet wurde und in der Suche sofort 238.645.394 Treffer liefert.

    Ich für meinen Teil halte die hier gestellte Frage (die sich ja pauschal mit allen möglichen Änderungen befasst und nicht nur auf Lichttechnik bezieht) für einen der sinnigsten Threads überhaupt. Wen das nicht interessiert, der mag sich raushalten. Wer sich über die Zulässigkeit seiner Vorhaben schlau machen will, macht (finde ich) vieles richtig.

    Gruß - Kay
     
  19. #18 RustyNail, 29.09.2014
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Wenn reflektierende Folie auf PKWs nicht erlaubt sind wie erklärt sich dann das hier? Ich habe so etwas auch schon auf einen normalen Kombi(Opel Astra?) gesehen. Kann es sein das es Folien gibt die zugelassen sind? Bei uns auf den Autos ist auf der Folie(Wabe Silber + gelber Rand) so eine Art Stempel drauf...
    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Scanner, 29.09.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    die rot-weißen Schrägbalken sind für kommunale Baustellen vorgeschrieben.
    nur so: die Teile kosten auch noch richtig Geld.

    Die retroreflektierenden LKW-Werbungen wurden in den 80er Jahren entworfen
    und auch ich durfte damals schon dieses Material verarbeiten,
    aber jedes dieser Werbefahrzeug mussten damals von der TU in Darmstadt typisiert werden.
    Das kostete den Firmen damals schon eine Menge Zeit, Nerven und auch Geld ....
     
  22. #20 TubaOPF, 29.09.2014
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.022
    Zustimmungen:
    2.693
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Rusty,

    der Steckdosen-Caddy ist ja auch kein PKW :)
     
Thema: Was ist erlaubt, was verboten? Was darf man um- oder anbauen, was nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reflektierende streifen auto

    ,
  2. reflektierende folie auto erlaubt

    ,
  3. skoda piltz

    ,
  4. blaulicht für welche fahrzeuge erlaubt,
  5. refektorfolie als werbebeklebung zulässig?,
  6. refektorfolie am auto,
  7. darf ich mein fahrzeug mit reflektierenden streifen bekleben,
  8. reflektorfolie auto erlaubt,
  9. reflektierende Folie am Auto erlaubt,
  10. reflektierende aufkleber am auto erlaubt,
  11. Darf ich Neon Streifen auf mein Auto kleben?,
  12. reflektionsfolie pkw,
  13. reflektorfolie polizei,
  14. reflektierende streifen auto erlaubt,
  15. reflektorfolie auf auto,
  16. reflektierende folie erlaubt?,
  17. reflektierende radkappen erlaubt,
  18. baustellenfahrzeug beklebung,
  19. Reflektor folie auf auto,
  20. reflektierende auto streifen erlaubt,
  21. reflektorfolie am auto,
  22. wer darf reflektierende streifen am auto haben wie die Polizei zum beispiel ,
  23. reflektierende folie autonerlaubt?
Die Seite wird geladen...

Was ist erlaubt, was verboten? Was darf man um- oder anbauen, was nicht? - Ähnliche Themen

  1. Wie weit darf man bei Öl- und Wassertemperatur gehen

    Wie weit darf man bei Öl- und Wassertemperatur gehen: Ich fahre einen Skoda octavia von bj 2011 Heute auf der Autobahn bei 17 Grad Außentemperatur fuhr ich über ca. 60 Km konstant 160 Km/h im 5. Gang...
  2. Welche Felgen darf ich ohne Einzelabnahme fahren?

    Welche Felgen darf ich ohne Einzelabnahme fahren?: Hallo Leute, nächsten Monat kommt unser neuer Rapid - natürlich mit Sommerreifen. Ich schaue deshalb schonmal nach einem passenden Satz Alufelgen...
  3. Rad Reifenkombination erlaubt?

    Rad Reifenkombination erlaubt?: Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen, ob ich die folgenden Reifen/Felgen fahren darf? 7,5jx17h2 et35 205/40 r17 Beste Grüße
  4. Unfall, Fahrerflucht was darf sowas kosten?

    Unfall, Fahrerflucht was darf sowas kosten?: Hi leider ist mir aufm Parkplatz jemand in meinem Rapid gescheppert ohne sich zu melden :( Der Wagen ist jetzt 2 Monate alt und es ärgert mich...
  5. Anbau-Probleme mit Bosal-Anhängerkupplung

    Anbau-Probleme mit Bosal-Anhängerkupplung: Hallo zusammen, ich habe nach reichlicher Vorab-Recherche am Pfingstsonntag an meinen Fabia Kombi 1.9 TDI eine starre Bosal-AHK angebaut. Soweit...