Was ist das für ein Teil? Kabelbinder?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von barney11, 19.06.2011.

  1. #1 barney11, 19.06.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Gestern morgen bin ich zu meinem Auto und sah beim Hinlaufen schon etwas weißes auf dem Teer unter dem Wagen liegen. Ich habe dann mal die Motorhaube aufgemacht und sah ein paar kleine Federn im Motorraum, ich weiß aber nicht ob diese jetzt ganz aktuell sind. Habe zuletzt vor ca. 1-2 Wochen reingeschaut. Kabel waren oben herum per Sicht- und Wackelprüfung keine beschädigt. Habe das Auto dann etwas wegrollen lassen und mir das "Ding" auf dem Teer gesichert. Es scheint ein (offener) Kabelbinder zu sein. Auch bei der anschließenden Weg- und wieder Heimfahrt war nichts Außergewöhnliches zu bemerken, Fahrzeug zieht ganz normal, Turbo bringt Leistung, Öltemperatur wird angezeigt, Kühltemperatur geht normal hoch, keine Geräusche, ...

    So, ihr Experten. Was sagt mir das jetzt? Da ich keine Möglichkeit habe, unter das Auto zu liegen und es von unten mal anzuschauen bzw. auch ohnehin nicht weiß, was da eigentlich hingehört und was da nun ggf. fehlt. Gehört das Ding zum Fahrzeug (1.2 TSI 63kW MJ11) und ich sollte mir Sorgen machen oder ist das Ding fremder Herkunft (obwohl normalerweise auf dem Teer da nichts liegt, da keine Bewegungen durch Sackgasse und mir das beim Hinfahren wohl auch aufgefallen wäre)? Falls es zum Fahrzeug gehört, wohin gehört es?
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 19.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Dieses Teil stammt sicherlich nicht aus deinem Wagen... alle Teile die irgend was fest halten ist schwarz-was anderes kenne ich nicht.
     
  4. #3 Patrick B., 19.06.2011
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Kann es sein das Du ein "nicht" vergessen hast? ;)
    Mir ist bisher aber auch noch kein weißer Kabelbinder im Motorraum untergekommen.

    Mfg Patrick
     
  5. #4 Hellacopter, 19.06.2011
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    das sieht aus wie ne Sicherrung des Deckels einer Getränkepackung aus Plastik :huh:
     
  6. #5 dathobi, 19.06.2011
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Danke für den Hinweis-schon geändert.
     
  7. #6 Patrick B., 19.06.2011
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Könnte bei näherer Betrachtung hinkommen.
    Eventuell ein "Beutestück" des besuchers.

    Mfg Patrick
     
  8. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    32000
    Hallo,
    was für Federn? Vogel oder mechanische?
    Bei Vogelfedern würde ich erstmal auf eien Marder tippen. Die schleppen auch schonmal andere Gegenstände mit ins Auto.
     
  9. Xikon

    Xikon

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI 125 KW Exclusive magnetic-braun-metalic, Skoda Fabia Combi Spezial 1.2 51 KW candyweiß
    Kilometerstand:
    49500
    Das ist wohl auch eine!
     
  10. #9 barney11, 19.06.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Vogel oder jedenfalls Tier.

    Marder ist allgemein auch das, was ich ja "befürchte" bzw. eigentlich weiß. Das Fahrzeug hat regelmäßig entsprechende Spuren auf Motorhaube, Frontscheibe und Dach. Die sind sicher nicht alle von Katzen. Aber bislang war nie etwas außer den Spuren.

    Von oben kann ich in den Motorraum reinschauen und bisschen wackeln. Von unten kann ich nicht drunter sehen. Und zudem merke ich ja nur etwas, wenn etwas beschädigt ist. Wenn es komplett fehlt, dann merke ich das als Laie nicht.

    Ne, die Getränkedeckelsicherungen sehen anders aus. Breiter, stärker noch so großer Durchmesser und vor allem nicht weiß.

    Aber wenn ihr sagt, dass der Fabia keine weißen Kabelbinder hat, dann beruhigt das. :)
     
  11. ian

    ian

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 44kW
    Das ist eine "Deckelbefestigung" von den großen Kaugummi-Dosen mit 50 Stück oder so drin :D Also sicher nix vom Auto :)
     
  12. #11 Hellacopter, 19.06.2011
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    auja genau die meint ich grad
    hier mal zur veranschauung:
    [​IMG]

    Deinen Kabelbinder findest du unterm Deckel ;)
     
  13. #12 barney11, 19.06.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Stimmt, das könnte hinkommen. Nur frage ich mich, wie das Teil da hinkommt. :D Da gibts keinerlei Fußgänger, ich wars nicht und mir wäre das weiße Teil auf dem schwarzen Asphalt beim Hinfahren definitiv aufgefallen.

    Naja auch egal, hauptsache das Auto ist unangetastet.
     
  14. rmb65

    rmb65

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97705
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Elegance 1.2 TSI 86PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Löffler Schweinfurt
    Kilometerstand:
    28600
    Das wichtigste "Werkzeug" eines Marders will gepflegt sein und er hat sich eben genau bei dir ne neue Packung aufgemacht....!? 8o


    Stimmt - ich wäre auch beunruhigt gewesen.
     
  15. #14 Autofahrer, 25.06.2011
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Wenn du schon einen "Hausmarder" hast, könnte ein Besuch bei Freunden andere Marder zu Beißattacken im Motorraum verführen.
    Falls dein Auto ab und an über Nacht in anderen Regionen steht, würde ich dir dringend eine gute Hochspannungs-Marderscheuche empfehlen. Leider musste ich auch erst lernen, dass die ihre 70 Euro wert ist. Angebissener Kühlschlauch in fremder Stadt kostet ADAC-Besuch plus 150 Euro Reparatur (Material+Arbeit+Motorwäsche). :wacko:

    Derart gesichert kannst du aber leider nicht mehr "Dingsda" mit Marder's Mitbringseln spielen. :D
     
  16. #15 barney11, 26.06.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Normalerweise steht es über Nacht nur auf seinem Stammplatz, Ausnahmen gibt es aber sicherlich schon einmal. Zumal ein Marder sich ja bestimmt nicht auch an Nachtzeiten hält, sondern ggf. auch bei einem Kinobesuch mit Spätvorstellung nachts um 1 schon losschlägt und es ihm egal ist, dass man nachts schon noch auf seinen Stammplatz heim fährt. ;)

    Trotzdem scheue ich irgendwelche technischen Mittel bislang. Der Grund ist einfach: Diese Mittel zzgl. Einbau bezahlt mir keiner, den Marderschaden dagegen bezahlt mir die Versicherung. Pervers, aber so ist das halt. Klar, den Ärger ersetzt das nicht. Aber eine 100%ige Garantie bieten die Stromzäune auch nicht, oder doch?
     
  17. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Nunja, so ganz trifft das nicht zu. :rolleyes:
    Wenn der Marder einen Kühlerschlauch anknabbert, kann daraufhin das Kühlmittel auslaufen. Das muß nicht gleich als Lache unterm Auto sichtbar sein. Bei einer kleineren Beschädigung drückt es das Kühlmittel erst während der Fahrt raus und da kann es sein, daß man das erst merkt, wenn es zu spät ist - sprich Motorschaden.
    Und das zahlt keine Versicherung, weil die maximal für den beschädigten Kühlmittelschlauch geradesteht. :(
     
  18. #17 Autofahrer, 26.06.2011
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Es stimmt, das Kühlwasser wird erst aus den Löchern im Schlauch gepresst wenn die Umwälzpumpe drückt. Bis dahin tröpfelt es höchstens unauffällig. Ist mir so passiert, nach 1 km in der Stadt war so wenig Kühlwasser übrig das der Fabia laut und penetrant piepste und ein rotes Symbol gefährlich blinkte. Motorschaden gab es nicht, aber dafür hatte ich mühe noch schnell von der Stadtautobahn runterzukommen und eine Nebenstraße mit Fußweg zu finden. Das es ein Kühlwasserleck war, wusste ich da noch nicht.

    Ich halte den Elektrozaun im Motorraum für wirkungsvoll, da er schon den heimischen Marder vergrämt und ein möglicherweise dort vorbeischauender "Fremdmarder" keinen Grund zum Randalieren "riecht". Anhand des bisher dort wohnenden Marders (und dessen Spuren) findet man schnell die wichtigen Punkte, wo die Kontaktplatten des Elektroschockers anzubringen sind: Einstiege, große Hohlräume etc. Und Einbauen kannst du es auch selbst, wenn du dir etwas Zeit nimmst. Ich hab die Platten mit Kabelbindern befestigt. In der Anleitung steht genau, was dabei zu beachten ist. Der Einfachheit halber ist meine Scheuche dauerhaft an, d.h. auch während der Fahrt. Erspart das anzapfen von geschaltenem Plus. ;-)

    Alles weitere steht im Beitrag zu "Ultraschall-Marderscheuche Einbau / Klemme 15?"
     
  19. #18 barney11, 26.06.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Aber sicher. ;) Meine Versicherung bezahlt bei Tierbiss ohne jede Selbstbeteiligung oder Hochstufung die direkt beschädigten Fahrzeugteile wie bspw. Leitungen, Schläuche oder Kabel in unbegrenzter Höhe und die daraus entstehenden Folgeschäden bis 3.000 EUR. Ob nun diese Summe für einen kapitalen Motorschaden ausreicht, weiß ich nicht. Aber es ist jedenfalls erst einmal eine ordentliche Zahl.

    Insofern scheue ich mich einfach ein wenig vor einem Elektrozaun. Aber nicht nur wegen dessen Kosten. Ich bin da auch etwas unsicher, was das Strom anzapfen usw. angeht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hi barney11, das ist schön, daß du so einen Vertrag hast, der mit diesem Fixbetrag zumindest einen Teil der Folgeschäden übernimmt. :thumbup:
    In "normalen" Kaskoverträgen ist das aber keineswegs generell so vorgesehen. Das meinte ich damit. ;)
     
  22. #20 Autofahrer, 26.06.2011
    Autofahrer

    Autofahrer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4
    Kilometerstand:
    101010
    Ist einfacher als gedacht, ich habs einfach bei der Batterie an Plusleiste und Massekontakt geklemmt (geschraubt). :thumbup:

    Lass dir mal durchrechnen wieviel Versicherungsprämie du jährlich (!) sparen kannst, wenn du die Marderbiss-Option aus der Versicherung rausnimmst. :D
     
Thema: Was ist das für ein Teil? Kabelbinder?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaugummi dose

Die Seite wird geladen...

Was ist das für ein Teil? Kabelbinder? - Ähnliche Themen

  1. s100 auf Umbau teile Gesicht

    s100 auf Umbau teile Gesicht: Hallo zusammen Habe vor mir einen s100 etwas aufzubauen als Spaß und so Art Berg Rennauto Abern nur für private Zwecke und auch nur für Oldtimer...
  2. Privatverkauf Octavia 1U RS Teile

    Octavia 1U RS Teile: Habe wegen eines unfallbedingten Verkaufs noch ein paar Winterräder auf 16 Zoll Orginalfelgen, Fussmatten, Scheinwerferblenden,...
  3. Diverse Feli Teile zum Verkauf z.b Bordcomputer!!!

    Diverse Feli Teile zum Verkauf z.b Bordcomputer!!!: Wie schon bereits zu sehen habe ich mein Feli Verkauft habe noch diverse Teile im Angebot! BC :TC6p komplett 3 Glx Radkappen 4 lx Radkappen...
  4. Privates Carsharing: Skoda-Fahrer teilen am liebsten

    Privates Carsharing: Skoda-Fahrer teilen am liebsten: Durch die private Überlassung von Fahrzeugen können Autobesitzer ihre Fahrzeugkosten erheblich reduzieren. Deshalb spielt neben klassischen...
  5. Dresden-Treffen Teil IX - SAVE THE DATE!

    Dresden-Treffen Teil IX - SAVE THE DATE!: Ich weiß, es ist noch knapp ein Jahr hin und ich weiß auch, dass Dresden leider nicht mit dem besten Ruf im Moment da steht, dennoch möchte ich...