was ist das für ein geräusch (video)?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von so-be, 21.06.2011.

  1. so-be

    so-be

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia SDI
    habe seit einer woche gleich nach dem kaltstart ein klopfendes geräusch, dass nach einigen sekunden
    wieder verschwindet.
    es tritt nur auf, wenn das auto länger gestanden ist (über nacht) verschwindet wie gesagt nach einigen
    sekunden wieder und ist die restliche betriebszeit nicht mehr hörbar...
    keilriemen wurde samt spannelement vor ca. 3tkm gewechselt. davor war das geräusch nicht vorhanden.
    (von den 3tkm bin ich 2tkm in zwei tagen gefahren). zahnriemen wurde samt spannrolle vor 20tkm gewechselt.

    ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    mfg so-be
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Ich denke das ist die Ölpumpe. Bei meinem höre ich das auch , ist auch seit kurzem erst ( über 160.000 km ).Zumindestens hats was mit der Ölpumpe zu tun denke ich.Ich glaube das öl fliess ab wenn er länger steht.Das Klopfen kommt vom ersten laufen ohne Öl. Vielleicht mal ein Ölwechsel mit anderem Öl machen.
     
  4. #3 Maxi009, 21.06.2011
    Maxi009

    Maxi009

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau Flurstrasse 08056 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I BJ.07
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Zwickau
    Kilometerstand:
    207000
    Für mich hört Sich das auch ganz stark nach Öl-Pumpe an Öl Wechsel ist eine sehr gute Idee und falls es dann immer noch so Klingt solltest du mal Deine Kipphebel Überprüfen lassen bzw. Die Nockenwelle wegen Spiel :thumbsup:
     
  5. so-be

    so-be

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia SDI
    sollte sich dann nicht die öldruckanzeige melden?
    zumindest sollte sie nicht gleich ausgehen, oder?

    btw: könnte es die unterdruckpumpe sein?
     
  6. so-be

    so-be

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia SDI
    so, werde das auto morgen abend zum
    mechaniker stellen. ich hoffe, dass er dann übermorgen
    beim kaltstart das problem lokalisieren kann.
    ölpumpe schließt er aus. hat er noch nie gehabt
    bei einem sdi und abgesehen davon, müsste die
    öldrucklampe leuchten, hat er gemeint...
     
  7. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Öl ist ja da.... die pumpe zieht es sich hoch und drückt es in den Motor.das dauert aber davon geht die Lampe nicht an.die geht an wenn kein öl mehr da ist.es ist nur abgeflossen.aber hol dir mal die meinung von einem Mechaniker ein.dann weisst du es sicher was da los ist.....hoffentlich. :)
     
  8. so-be

    so-be

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia SDI
    danke einmal für die ganzen antworten. das geräusch ist die letzten drei tage nicht mehr
    aufgetreten. der mechaniker konnte deswegen dazu auch nicht viel sagen. auto geht sonst ganz
    normal. eine leichte ratlosigkeit macht sich breit.
    mein mech. hat gesagt, ich soll einfach mal weiterfahren und mir keine sorgen machen... :S

    edit: was ist eigentlich mit der wasserpumpe? kann die solche geräusche verursachen? kann man
    sie irgendwie testen? vermutlich nicht so leicht, oder? wird ja über den zahnriemen angetrieben...
     
  9. so-be

    so-be

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia SDI
    hat keiner eine vernünftige idee was da los sein könnte?
    wirklich zu wenig öldruck? wenn der schon beim starten
    seit wochen so klackert hat er vermutlich eh bald
    einen lagerschaden, oder?
    natürlich hat er eineige kilometer (225tkm) aber irgendwie
    hätte ich der sdi maschine schon mehr zugetraut... :(
     
  10. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    Wie kommst du denn auf sowas ??? Der wird auch fahren wenn die Ölpumpe klackert.Vor allem ist das nach paar sekunden weg.Meiner macht das auch , es ist auch noch nix kaputt.Wenn es dir so Sorgen macht dann : Ölwechsel oder direkt ne neue Ölpumpe das kostet dann paar Hundert Euros. Wenns schlimm wird dann blinkt vorher das Ölsymbol.
    Allerdings würde ich bei der KM Leistung mein Geld lieber bei Seite legen wenn mal was richtiges kaputt geht :=)

    PS: Deine Sorgen will ich haben.Mein Fabia zerschiesst H7 Birnen alle 3 Monate , verliert Getriebeöl und hat Probleme mit dem Temperaturgeber ... und das bei 160.000 KM... bei über 200.000 km wäre ich froh WENN der noch so gut läuft ! :thumbsup:
     
  11. so-be

    so-be

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia SDI
    ok, also ist es nicht so schlimm...
    dachte, dass sich da schon irgendwelche
    kurbelwellenlager aufgrund von ölmangel
    verabschieden...
    also meinstdu, dass die geräusche direkt von der
    ölpumpe kommen?
     
  12. #11 volvodidi, 25.06.2011
    volvodidi

    volvodidi

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn Wielandstr. 12 53173 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,4 16v 55kw Bj.2006, Volvo Amazon Kombi Bj.66, Volvo PV544 Sport Bj.61, Simson S50 B Bj75, etc.
    Werkstatt/Händler:
    eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    23000
    Hi,
    wann war der letzte Ölfilterwechsel?
    Die Ölkontrolle sollte schon beim anlassen ausgehen, wenn nicht hast du vielleicht einen Filter ohne Rücklaufventil verbaut.
    Dann kann es bei etwas ausglutschten Motoren zum rasseln kommen bis der Öldruck aufgebaut ist. Andere Möglichkeit, das das Rücklaufventil im Filer nicht richtig dichtet, und dadurch das Öl aus dem Ölkanal läuft.

    Dieter
     
  13. so-be

    so-be

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia SDI
    öl und filter wurden vor ca. 8tkm gewechselt.
    ölkontrolle geht sofort aus. wie es sein soll.
    vielleicht ist es wirklich die spannrolle oder die
    wasserpumpe. aber die müssten dann ja eigentlich
    immer geräusche von sich geben und nicht nur nach
    längerer standzeit...
    werd nächste woche mal einen ölwechsel machen. vielleicht
    hilfts... ;)
     
  14. so-be

    so-be

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia SDI
    so, hab nun das öl gewechselt.
    ersten tage war das geräusch nicht mehr zu hören.
    heute morgen war es wieder da, nur anders. hat irgendwie
    nach hydrostössel geklungen...
    ich vermute, dass sich da einer oder mehrere verabschieden.
    muss der kopf eigentlich für einen tausch runter oder geht das so?
    nur aus interesse, ich fahr natürlich mal so weiter...
     
  15. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    der Kopf muss auf jeden Fall mit runter , dann kann man direkt die Riemen + Wasserpumpe tauschen .... und die Dichtung natürlich auch

    PS : ist das tickern denn weg wenn der motor ne minute läuft ? oder tickern die nun dauerhaft ?
     
  16. #15 Bumble Bee, 01.07.2011
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Erklär mir mal jemand warum zum Hydros tauschen der Kopf runter muss
     
  17. #16 fabianewbie, 01.07.2011
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Was ´n das für Quatsch, dass der Kopf runter muss um die Hydrostößel zu tauschen?
    Das Einzige was runter muss ist die Nockenwelle und dafür musss der Zahnriemen runter, das stimmt.
     
  18. #17 Bumble Bee, 02.07.2011
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Ich wollts halt mal ausführlich von "Y" erklärt bekommen. Weil so en quatsch hab ich noch net gehört. Es ist ja en SDI da is das ja sowieso halb so wild
     
  19. so-be

    so-be

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia SDI
    danke für die antworten.
    gut zu wissen, dass der kopf nicht runter muss...
    werd aber erstmal weiterfahren und auf selbstheilung
    hoffen ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    ja sorry ich habe es quasi selber falsch erklärt bekommen ... es sollte heissen man muss den Kopf oben zerlegen um dran zu kommen... also hadebe ich es falsch weiter gegeben...
     
  22. so-be

    so-be

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia SDI
    so, brauche wieder eure hilfe.

    das geräusch hat sich in letzter zeit irgendwie verstärkt und ist die
    ersten minuten nach motorstart deutlich zu hören.
    auffallend ist, dass es lauter wird wenn man lenkbewegungen
    macht.

    man dreht am lenkrad und es macht tock tock tock...
    das ganze spiel dauert 2 minuten dann funktioniert alles wieder normal.

    auch während der "tock tock tock phase" merkt man am lenkrad nichts.
    servo unterstützung und alles andere ist völlig normal...

    verabschiedet sich meine servopumpe? hab nichts gutes über die servo
    im fabia gelesen. wenn sie wirklich hinüber sein sollte, hoffe ich nur das ich eine
    von trw habe...
     
Thema: was ist das für ein geräusch (video)?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geräusche servolenkung nach motorstart skoda fabia

Die Seite wird geladen...

was ist das für ein geräusch (video)? - Ähnliche Themen

  1. knacksende Geräusche Fußraum (?) Beifahrer

    knacksende Geräusche Fußraum (?) Beifahrer: Liebe Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Rapid (Spaceback Monte Carlo 2016) knacksende Geräusche, offenbar aus dem Fußraum Beifahrer, wann...
  2. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  3. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  4. S 100 Video - Fernsehwerbung

    S 100 Video - Fernsehwerbung: Viel Spass beim Geniessen dieses Werbespots: [MEDIA]
  5. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...