Was haltet Ihr von Super+ im 1.6 FSI?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von krmkrx, 18.06.2015.

  1. krmkrx

    krmkrx

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z - Sahara-Beige - 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    97000
    Guten Abend zusammen!

    Da ich mich immer mehr mit meinem Skoda beschäftige, und mich mehr dafür interessiere, da ich neuer Besitzer bin, kam mir heute die Frage auf, welcher Kraftstoff denn nun "besser" ist.

    Bevor ich irgendeine Diskussion zur Relativität des Ausdrucks "besser" oder "schlechter" auslöse, kann ich direkt klarstellen, dass mir bewusst ist, dass das alles auf individuelle Umstände basiert. Sei es der Verbrauch oder das, was der Kraftstoff mit dem Motor anstellt.

    Mein Octavia ist Baujahr 2005, und fuhr nun 10 Jahre lang immer mit normalen Super Bleifrei (Super 95), mein Vater hat wohl nie etwas anderes getankt.

    Nach einschlägiger Recherche bin ich in verschiedensten Foren, auch Foren zum VW Golf 1.6 FSI darauf gestoßen, dass der 1.6 FSI eigentlich auf Super+ ausgelegt ist.

    Tankt hier jemand voller Überzeugung ausschließlich Super+? Würde sich das für mich lohnen? Kann ich das einfach mal so ausprobieren, oder muss ich was fürchten, nachdem sich der Motor 10 Jahre lang an Super Bleifrei "gewöhnt" hat?

    Fahrprofil: täglich 100 Kilometer. 10 Kilometer davon Stadt, 90 Autobahn.
    Momentan bekomme ich meinen Octavia nicht unter 11 Liter pro 100 KM.
    Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h mit Tempomat, frühes Hochschalten. Also generell wirklich so bewusst spritsparend wie es auch nur geht.

    Ich bin für jeden Beitrag dankbar!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Selter, 18.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2015
    Selter

    Selter

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HB
    Fahrzeug:
    O2 Kombi 2.0 TDI - Elegance; BJ2012; DSG; Columbus, StdHz, Xenon
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    49.000
    Ich würde mal sagen, dass der vielleicht etwas geringere Verbrauch mit Super+ nicht den Preisunterschied (knapp 3%) zu Super kompensiert.

    Aber 11 Liter auf 100 km erscheinen mir bei Deinem Fahrprofil auch sehr hoch. Hast Du vielleicht ständig einen Dachgepäckträger bzw. die Streben dafür drauf?
    Meine vorherigen Benziner (Audi 80 2.0) und MB SLK (200K) habe ich immer mit knapp 10 Litern gefahren. Aber da waren dann teilweise auch mehr Stadtfahrten und Autobahn mit 140-160 und kurz mal Vmax dabei.
     
  4. krmkrx

    krmkrx

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z - Sahara-Beige - 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    97000
    Das war auch meine Vermutung.

    Weder noch. Nur Dachreling.

    Ich bin auch der Einzige der mit dem Wagen fährt, habe kein Gepäck drin, Reifendruck etwas über der empfohlenen Angabe. Also eigentlich alles so Verbrauchsoptimierend wie möglich.
     
  5. Selter

    Selter

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HB
    Fahrzeug:
    O2 Kombi 2.0 TDI - Elegance; BJ2012; DSG; Columbus, StdHz, Xenon
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    49.000
    Habe meinen Beitrag (#2) noch etwas ergänzt ... (hat sich mit Deiner Antwort überschnitten)


    ... oder liegt es am sibirischen Klima ;-)
     
  6. krmkrx

    krmkrx

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z - Sahara-Beige - 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    97000
    Hab das mal aktualisiert, damit es nicht wie schon in einem anderen Thread für Verwirrung sorgen kann.
    Momentan bin ich im Rheinland, also ganz normales "deutsches" Wetter. ;-)
     
  7. #6 Tree6ty, 18.06.2015
    Tree6ty

    Tree6ty

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Also ich kann super+ nur empfehlen...
    Fahre selber einen superb 3,6 v6 4x4 und habe einen Verbrauch von 10-12 Liter...
    Ist mein drittes Auto und auch die vorherigen wurden von mir nur mit super+ getankt... Von dem Verbrauch und Verbrennung kann ich es nur empfehlen... Damals hat mir nur super für 7 Tage gereicht und mit super+ 9 Tage...
     
    krmkrx gefällt das.
  8. #7 Octarius, 18.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Der 1,6er Motor gehört zwar nicht zu den sparsamsten. Dein Verbrauch ist dennoch zu hoch - definitiv.

    Vor der Auswahl geeigenteren Kraftstoffs würde ich erst mal eine Fehlersuche starten und die Ursache des hohen Verbrauchs ermitteln.
     
  9. Selter

    Selter

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HB
    Fahrzeug:
    O2 Kombi 2.0 TDI - Elegance; BJ2012; DSG; Columbus, StdHz, Xenon
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    49.000
    @Tree6ty: Wow, bei gleicher Strecke und Fahrverhalten?
     
  10. #9 Tree6ty, 18.06.2015
    Tree6ty

    Tree6ty

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Selter... Meinst du mich..?
     
  11. Selter

    Selter

    Dabei seit:
    22.03.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HB
    Fahrzeug:
    O2 Kombi 2.0 TDI - Elegance; BJ2012; DSG; Columbus, StdHz, Xenon
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    49.000
    Ja ;)
     
  12. krmkrx

    krmkrx

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z - Sahara-Beige - 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    97000
    Meine Angabe ist unter Berufung dessen, was der Bordcomputer ausspuckt.
    Kann man diesen Angaben trauen?
     
  13. #12 Octarius, 18.06.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Jein. Diese Dinger sind gut und zeigen recht zuverlässig und genau den Verbrauch an, sofern sie nicht dejustiert sind. Aber selbst wenn das FIS daneben liegt hast Du immer noch zu viel Verbrauch. 11 Liter gehen schon mit Deinem Motor, aber nicht bei 100 auf der Autobahn.
     
    krmkrx gefällt das.
  14. krmkrx

    krmkrx

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z - Sahara-Beige - 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    97000
    Danke, dann muss ich das auch mal kontrollieren lassen.
     
  15. KaJa

    KaJa

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Elegance 1.6 FSI 85kw
    Werkstatt/Händler:
    AH Adler, Pirna
    Kilometerstand:
    100000
    Habe auch den 1.6 FSI und Baujahr 2006, fahre nur Super (ohne +)....
    Also 11l/100km klingen übel....!! Ich fahre 8km zur Arbeit und die gleiche Strecke
    zurück (Stadt!). Mein Verbrauch liegt laut BC bei 7.1l/100km. Das finde ich
    okay. Wenn ich nachts in der Stadt (meisten Ampeln aus) unterwegs bin, liegt
    der Verbrauch um die 5.5l/100km. Etwas Sprit sparen kann man noch, wenn
    man die Climatronic auf "Econ" stellt, wenn sie nicht wirklich gebraucht wird.
     
  16. #15 muellerente, 19.06.2015
    muellerente

    muellerente

    Dabei seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Ich empfehle eindeutig Super Plus. Habe (noch) einen Golf V 2,0FSI von 2005 und bin die ersten Jahre nur Super Plus gefahren. Alles paletti. Dann war's mir irgendwann zu teuer und ich bin auf normales Superbenzin umgestiegen. Nach einer Weile fiel mir auf, dass das Auto nicht mehr so einen guten Durchzug hatte. Ausserdem hat er öfter geruckelt und auch die ganze Beschleunigung war lange nicht mehr so gut wie ich es gewohnt war. 2 Wekstatttermine ohne Resultat. Am Ende dann die Frage eines Werkstattmeistets: Haben Sie in letzter Zeit mal normales Superbenzin getankt? - Ja, ständig. ...

    Er empfahl mir, den Tank möglichst leer zu fahren und dann wieder Super Plus zu tanken. Nach 2 - 3 x sollte rs dann besser sein. Er meinte, solange ein Rest 95 Oktan dabei ist, hat die Mischung im Tank nicht die erforderlichen 98 Oktan und dann würde irgendeine Umschaltung dafür sorgen, dass er nur auf 95 fährt.

    Inzwischen ist wieder alles gut, und der Verbrauch ist auch ein wenig (aber nicht viel) gesunken. Der Motor läuft halt runder mit den 98 Oktan, ist mein Eindruck.
     
  17. #16 Holger01, 20.06.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Puhh, 11 Liter. Meine rollende Schrankwand ( Roomster) kommt auf seinen täglichen 13 km Ortsverkehr mit 5,2 Liter aus. Vielleicht solltest du mal den Luftfilter und die Zündkerzen checken.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. kdww

    kdww

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Da ist irgendwas oberfaul bei dem Verbrauch.
    So einen Verbrauch hatte ich mit meinem 19 Jahre alten Volvo 850 auf meiner täglichen Fahrt zur Arbeit (8 Km) gehabt, aber das war ein 2,5 Liter 5 Zylinder mit einer Wandlerautomatik. Selbst der hat auf der Autobahn etwa 9 Liter gebraucht.
     
  20. krmkrx

    krmkrx

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z - Sahara-Beige - 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    97000
    War mit dem Wagen in der Werkstatt. Es wurde nichts auffälliges gefunden.
    Außer das Rasseln des Motors im Leerlauf wurde erwähnt, was mir aber bekannt ist, Steuerkette (?) lässt grüßen.

    Ich werde noch einen Termin in einer anderen Werkstatt vereinbaren, Super+ habe ich zwischenzeitlich der Neugierde wegen auch
    einmal getankt, bis jetzt kann ich keinen Unterschied feststellen, aber das braucht denke ich noch etwas Zeit.

    Danke an Alle die bisher durch Ihre Antworten weitergeholfen haben!
     
Thema:

Was haltet Ihr von Super+ im 1.6 FSI?

Die Seite wird geladen...

Was haltet Ihr von Super+ im 1.6 FSI? - Ähnliche Themen

  1. Super Plus benutzen

    Super Plus benutzen: Hallo, war heute bei meinem :) wegen quitschenden Bremsen.... sind nach scheinbar 3000 km nicht richtig eingefahren ...?(. Gut mal richtig...
  2. Was haltet ihr vom neuen Dacia Sandero?

    Was haltet ihr vom neuen Dacia Sandero?: Da ich schon seit kurzen auf der Suche nach einen günstigen Zweitwagen bin, bin ich schon mal den aktuellen Sandero zur Probe gefahren...mittlere...
  3. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  4. Zündaussetzer 1.6 BGU-Motor

    Zündaussetzer 1.6 BGU-Motor: wer hat noch hilfreiche Ideen?? Zündaussetzer Zylinder 2 , läuft nicht mit. - Zündkabel gewechselt - Zündspule gewechselt - Zündkerzen gewechselt...
  5. Privatverkauf Original Fabia RS 6Y Sitzausstattung, super Zustand

    Original Fabia RS 6Y Sitzausstattung, super Zustand: Hallo, Ich verkaufe hier eine komplette Sportsitzausstattung vom Fabia 6Y RS. Die Sitze befinden sich in einem nahezu perfekten Zustand! Sie...