Was haltet ihr von diesem Bremsscheibenbild

Diskutiere Was haltet ihr von diesem Bremsscheibenbild im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi Leute habe beim Reifenwechsel meine hinteren Bremsscheiben so vorgefunden. Weiß selber das sie scheiße aussehen und das ich die wechseln...

  1. #1 Matzegs, 19.04.2019
    Matzegs

    Matzegs

    Dabei seit:
    23.01.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3v
    Kilometerstand:
    40000
    Hi Leute habe beim Reifenwechsel meine hinteren Bremsscheiben so vorgefunden. Weiß selber das sie scheiße aussehen und das ich die wechseln sollte. Meine Frage an euch ist jetzt woher könnte das kommen. Der Wagen hat jetzt 40tkm runter und Beläge sehen noch gut aus und haben locker noch 5mm.
     

    Anhänge:

  2. #2 dathobi, 19.04.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.685
    Zustimmungen:
    2.883
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Und die Foren sind damit gut gefüllt, benutze mal die Suchfunktion, du wirst dich Wundern.
     
  3. #3 4tz3nainer, 19.04.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.420
    Zustimmungen:
    3.530
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Bitte mal die Suche benutzen. Ist ein bekanntes Problem im gesamten VW Konzern.
    Wobei deine Scheiben jetzt nicht so schlimm aussehen.
     
    Tuba gefällt das.
  4. #4 Matzegs, 19.04.2019
    Matzegs

    Matzegs

    Dabei seit:
    23.01.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3v
    Kilometerstand:
    40000
    Ja bin gerade schon dabei wußte nicht das es so bekannt ist. Bin gerade am schauen ob ich Erfolg hab wenn ich damit zum :) gehe oder ob er sagt ist Verschleißteil.
     
  5. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    154
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    1.5 TSI ACT 01/19, davor O2 RS TDI (R.I.P.)
    Werkstatt/Händler:
    Fischer-Schädler
    Kilometerstand:
    30.000+
    Einfach freibremsen.
     
  6. PaYnE

    PaYnE

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Rostock/Prisannewitz
    Fahrzeug:
    S3 Combi Sportline Mj18 190 PS TDi 7-DSG Stahlgrau
    Kilometerstand:
    ca. 35.000 km
    Bei 40 tkm ???
    Da machen die gar nix...

    Aussage Skoda Autohaus:
    „Garantie erst bei MAX. 1.000 km, alles andere ist Verschleiß...“
     
  7. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    314
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI, CFGB, 130 kW, MJ 2015 + Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Wegen des Freibremsens:
    Da sage ich nur: "Scheiß elektrische Parkbremse!!!"
     
  8. PaYnE

    PaYnE

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Rostock/Prisannewitz
    Fahrzeug:
    S3 Combi Sportline Mj18 190 PS TDi 7-DSG Stahlgrau
    Kilometerstand:
    ca. 35.000 km
    Wenn man bremst greift ja auch im gewissen Maß die hinteren Bremsen ;)
     
  9. #9 Matzegs, 19.04.2019
    Matzegs

    Matzegs

    Dabei seit:
    23.01.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3v
    Kilometerstand:
    40000
    Ja mit freibremsen wird das nix. Oder auf ne freie Strecke mal die Feststellbremse ziehen oder wäre das bei voller Fahrt nicht sinnvoll? Ist das erste Auto wo eine verbaut ist.
     
    alex2804 gefällt das.
  10. #10 dathobi, 19.04.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.685
    Zustimmungen:
    2.883
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Da kannst du eher stärkere bremsungen machen um die hintere Bremse stärker zu belasten.
     
  11. #11 Matzegs, 19.04.2019
    Matzegs

    Matzegs

    Dabei seit:
    23.01.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3v
    Kilometerstand:
    40000
    Ok werde das mal probieren.
     
  12. #12 dathobi, 19.04.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.685
    Zustimmungen:
    2.883
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Aber bitte nicht die Feststellbremse... könnte sonnst unkontrollierbare Probleme geben.
     
  13. #13 Mäxchen, 19.04.2019
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    219
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    220000

    Mach das bitte nicht, da wird Deine Betriebsbremse mit voller Verzögerung aktiviert.


    Grüße Lars
     
  14. #14 4tz3nainer, 19.04.2019
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.420
    Zustimmungen:
    3.530
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Welche Probleme sollte das geben? Sogar das ABS regelt falls man über 5km/h die Parkbremse beim S3 betätigt.:wacko:
     
  15. #15 der luda, 19.04.2019
    der luda

    der luda

    Dabei seit:
    14.08.2016
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wien, Kärnten
    Fahrzeug:
    Superb Limo
    Die kann bis 30..50km/h ohne Probleme für 1...3 Sekunden angetippt weden, das ABS regelt das sanft runter.
    Ich mach das seit 5 Jahren regelmäßig, da bei mir im Winter Nächte mit minus 20...30 Grad sind und die Bremsen sonst vom reinen AB fahren komplett festrosten oder einfrieren.
     
    Buzzzter gefällt das.
  16. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    314
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Superb II Combi 2.0 TDI, CFGB, 130 kW, MJ 2015 + Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Dazu braucht es aber net den dummen Feststellbremsenschalter ;-) Fuß auf's Pedal und gut ist.

    Dumm ist halt nur, dass man bei dieser scheiß elektronischen Parkbremse nicht mehr hinten-only bremsen kann, was bei so einem Verschleißbild besser wäre.
     
  17. #17 lupus_ch, 19.04.2019
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    4.062
    Zustimmungen:
    655
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI; Saab 900 tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    noch Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    knapp über 65 Mm
    müsste mich sehr täuschenu und lass mich gerne belehren, aber meine elektronische Parkbremse ( 'Handbremse') scheint nur hinten zu greifen.. sollte also schon gehen...
     
  18. #18 Octavinius, 19.04.2019
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    875
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Das Betätigen der elektrischen Parkbremse ist das Selbe wie eine Vollbremsung mit der Fußbremse. Mit allem Drum und Dran. Habe das mal beim FST probiert. Also probiere das bitte nicht im normalen Straßenverkehr. Könnte sonst böse ausgehen.
     
  19. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    13.084
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Das ist abhängig von der Geschwindigkeit. Oberhalb von 6-8 km/h (exakten Wert habe ich grad nicht parat) bremst das ABS, darunter die Aktuatoren an der Hinterachse. Man kann also schon hinten-only bremsen, allerdings nicht so, wie @matt das gern hätte (und es durchaus sinnvoll wäre).
     
    Buzzzter gefällt das.
  20. #20 tdi-user, 20.04.2019
    tdi-user

    tdi-user

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza 6P Cupra 1.8 TSI; Seat Toledo KG 1.2 TSI; Ford Mustang GT Convertible
    Bremsenprüfstand, effektiv und ungefährlich.
     
Thema:

Was haltet ihr von diesem Bremsscheibenbild

Die Seite wird geladen...

Was haltet ihr von diesem Bremsscheibenbild - Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von einer Ölabsaugpumpe?

    Was haltet ihr von einer Ölabsaugpumpe?: Hallo zusammen, da mein Rapid nun recht tief ist und ich kaum noch unters Auto komme, wollte ich das Öl einfach mit einer Ölabsaugpumpe rausholen....
  2. Was haltet ihr vom neuen Dacia Sandero?

    Was haltet ihr vom neuen Dacia Sandero?: Da ich schon seit kurzen auf der Suche nach einen günstigen Zweitwagen bin, bin ich schon mal den aktuellen Sandero zur Probe gefahren...mittlere...
  3. Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?

    Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?: Brauche an meinem Roomster an der HA neue Scheiben und Beläge, was haltet ihr von Bosch? Da ich die nicht selbst mache sondern in einer freien...
  4. mein neuer skoda fabia 3 combi was haltet ihr davon und wie sind eure erfahrungen mit ihm danke

    mein neuer skoda fabia 3 combi was haltet ihr davon und wie sind eure erfahrungen mit ihm danke: hallo, nach echt langer auto schauerei und probefahrten, ( hatte vorher einen ford focus bj 2008) habe ich mir irgendwie in den skoda fabia kombi...
  5. was haltet ihr von dem Fabia Kombi

    was haltet ihr von dem Fabia Kombi: Der fabia meiner Frau ist jetzt schon 8 Jahre alt, und ich überlege ihn auszutauschen, im grunde sind wir mit dem Wagen zufrieden, was Größe &...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden