Was haltet ihr von ^Billigreifen^ Linglong ???

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Norman, 24.11.2009.

  1. Norman

    Norman

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 FL
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schauer
    Kilometerstand:
    110000
    Hallo mich würdes es mal interressieren ob jemand mit Reifen der Marke Linglong Erfahrungen gemacht hat??

    Ich will mir demnächst Alufelgen für den sommer kaufen und hab bei Reifendirekt die Reifen sehr günstig gesehen.
    Danke schonmal für eventuelle Erfahrungsberichte.


    Gruß Norman
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 black cat, 24.11.2009
    black cat

    black cat Guest

    Hi



    Ne ich nicht. Aber ich fand den Namen grad sau witzig :thumbsup: Linglong.



    Findest Du nix im Internet über diesen Reifenhersteller? Hört sich so nach Japan/China ecke an.
     
  4. #3 RS - DPC, 24.11.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    Einmal ausprobiert und nie wieder :thumbdown:
     
  5. Norman

    Norman

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 FL
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schauer
    Kilometerstand:
    110000
    Ja finden tuhe ich da schon was aber keine Tests vom ADAC oder so, und außerdem wollte ich mal eigenen Erfahrungsberichte hören .


    Gruß Norman
     
  6. Norman

    Norman

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 FL
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schauer
    Kilometerstand:
    110000
    Was genau war nicht in ordnung???
     
  7. #6 Berndtson, 24.11.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Kaufe lieber Preiswert und nicht Billig da hast du mehr von. Bei den meisten Suchmaschinen kannst du die Herstellerauswahl einschränken (1A Markenreifen und Premiumhersteller).
     
  8. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Ich würde da vielleicht nicht so drauf vertrauen, da auch der ADAC schon vor Billigreifen aus Fernost gewarnt hat. So zum Beispiel sollen die "Mahagoni" (oder so ähnlich) mit mangelhaft getesten worden sein. Schau mal bei Reifen-direkt, nach dem Falken FK 452, davon kann ich auch nur Gutes berichten und die sind auch erschwinglich. Und im Allgemeinen würde ich auch nur Reifen nutzen, die einige Tests von ADAC, AVD etc. durchlaufen haben und nicht zuviel Minuspunkte gesammelt haben. Ich denke, der Reifen ist die schlechteste Stlle beim Auto, wo man sparen kann, das ist der einzigste Kontakt zur Straße, beim Lenken wie beim Bremsen...

    MfG
     
  9. #8 RS - DPC, 24.11.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    Der Abrollkomfort und das Verhalten bei Nässe geht einfach nicht. Und auch nix für Drehmomentstarke Autos,da er sehr schnell Abnutzt. Wir haben die 17 Zoll Variante gehabt.
     
  10. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    ... Größtmöglichen Abstand, ob der nun Linglong oder Dingeling heißt. :D
    Gibt genug Tests, in denen diese Billig-Chinakracher schlechtest abschneiden. Hab in der ÖAMTC-Klubzeitung grad einen solchen (Winterreifen-) Test gelesen. Vergleich mit einem Conti. Der schlechteste dieser Chinakracher wäre beim Bremstest dem Auto mit den Conti-Reifen mit fast noch 40 km/h ins Heck gekracht. :!: Die anderen waren nicht viel besser. :thumbdown:
     
  11. #10 RS - DPC, 24.11.2009
    RS - DPC

    RS - DPC

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim 99334
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDi,Skoda Fabia RS TDI, O2 RS 500
    Kilometerstand:
    2300
    :D :D :D Na nicht schlecht....
     
  12. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Wenn die all diesen Billigdreck testen würden, kämen die ja gar nicht nach. Gibt wohl ne Menge solcher Phantasiemarken.
     
  13. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Finde ich auch, wenn der eine Reifen es zum Stillstand bringt, das der andere noch 40 Sachen drauf hat. Das da überhaupt noch jemand auf die Idee kommt sowas anzubieten. Das wäre mir der Preisunterschied nicht wert, zumal es ärgerlich wäre, wenn du deinen neuen Octi2 zerlegst oder im schlimmst Fall sogar beim Weg auf die Arbeit einer Gruppe Schüler nicht mehr ausweichen kannst.

    MfG
     
  14. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z-FL RS | 2.0 TDI - DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Helbig - Staßfurt
    Kilometerstand:
    31000
    Ich habe die Falekn FK-452 drauf und bin äußerst zufrieden. :D

    Kaum Abrollgeräusche, minimaler Verschleiß und bieten einen sehr guten Grip/Fahrkomfort.

    Würde ich sofort wiederkaufen. Preislich habe ich rund 120€ pro Rad bezahlt (auf Alu mit Metall-Ventile und Stickstofffüllung).
     
  15. #14 geronimo, 24.11.2009
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Was von solchen Reifen zu halten ist? Ganz klar: Abstand! Das gilt übrigens auch für andere Reifen "Made in China"

    Hier mal zwei seriöse Testergebnisse, die für sich sprechen:
    http://www1.adac.de/Tests/Reifentests/Winterreifen/175_65_R14T/linglong_winter_hero_radial_652.asp
    http://www.testberichte.de/preisvergleich/level4_auto_motor_und_sport_81425.html

    Mir ist es immer wieder unverständlich dass Leute bei Reifen sparen wollen, denn sie sind das elementare Verbindungsglied zwischen Auto und Straße 8| :huh: :wacko: . Jeder gesparte Euro erhöht das Risiko für sich und andere enorm

    Gruß
    geronimo 8)
     
  16. R2D2

    R2D2 Guest

    Es gibt Dinge, die möchte ich nicht mal geschenkt (Falken Reifen zählen da übrigens auch dazu, ein mal und nie wieder...). Meiner Meinung nach spart man bei Reifen sicher am falschen Platz, wenn man zu geizig ist und es gibt nun mal nix wichtigers am Auto, als einen guten Reifen... Es gibt viele sehr gute Reifen aus dem günstigen Marktsegment, mit denen man wirklich gut fährt. Besser noch gleich nur Premium aber das muss auch nicht sein; von Billigreifen halte ich aber echt rein gar nix...
     
  17. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ja, angeboten wird halt alles mögliche. Es gibt genug Leute, die keine Ahnung haben, die sich auch gar nicht die Mühe nehmen, sich schlau zu machen oder Tests zu lesen. Hauptsache billig, billig, billig. Ein Reifen darf doch nichts kosten. Und diese Händler verdienen sicher auch noch bombig mit diesem Dreck; die Sicherheit ist denen wurscht --- ist ja eh nicht ihre eigene. :thumbdown:
    Ein geflügeltes Sprichwort sagt doch: Jeden Tag steht ein Dummer auf. :)
     
  18. #17 WHITE OCTI POWER, 24.11.2009
    WHITE OCTI POWER

    WHITE OCTI POWER

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II Elegance TDI 2.0 (140Ps) Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Bauer
    Kilometerstand:
    63000
    Würd ich nicht nehmen. :thumbdown:
    Hab schon das zweite mal den Pneumant Tritec Sport
    (Qualitätsreifen aus dem Hause Dunlop im mittleren Preissegment) zu ca.85€ das Stück und bin sehr zufrieden. :thumbsup:
     
  19. D@niel

    D@niel

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Octavia² 1,6 MPI
    Hallo,

    wenn du eh Alufelgen für den SOMMER willst, es ist ja noch ein bißchen Zeit bis zum Sommer...spar dir lieber noch evtl 100€ oder so dazu und kauf dir dann Felgen mit guten Reifen. Dann hast Du in Sicherheit und bestimmt auch Komfort und Langlebigkeit investiert. Das lohnt sich immer. So hast Du spaß an deinen Alurädern und ärgerst Dich anschließend nicht über die schlechte Reifen.

    Grüße,
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lumpi1

    Lumpi1

    Dabei seit:
    24.09.2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Osten 15890 Deutschland/ Brandenburg
    Fahrzeug:
    z.Z. , T5, --Yeti 1.2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    -
    Wer billig kauft kauft zweimal ! Da wie ich ja sehe Geld für div. Optikaufwertungen vorhanden ist sollten die ca. 100€ mehr auch da sein um mindestens einen Reifen im mittleren Preissegment zu erwerben.

    ggf. hat der Chinareifen ja optisch noch ein abgekupfertes anspr. Profil aber Reifenaufbau und Gummimischung entspr. meist nicht unseren und DEINEM Qualitätsanspruch ! Billig und PREISWERT sind grundverschiedene Aussagen ! :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown: sein lassen :!:

    schon erhöhte Abrollgeräusche nerven -------- ;( die brenzlige Situation die ja hoffentlich nie kommt mal vernachlässigt . ;(
     
  22. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    18er Alus ... Da werden Reifen halt richtig teuer. Das tut dann weh, wohl schon im mittleren Preissegment ... :rolleyes:
     
Thema: Was haltet ihr von ^Billigreifen^ Linglong ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. funktioniert son billig dieselpartikelfilter

Die Seite wird geladen...

Was haltet ihr von ^Billigreifen^ Linglong ??? - Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr vom neuen Dacia Sandero?

    Was haltet ihr vom neuen Dacia Sandero?: Da ich schon seit kurzen auf der Suche nach einen günstigen Zweitwagen bin, bin ich schon mal den aktuellen Sandero zur Probe gefahren...mittlere...
  2. Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?

    Was haltet ihr von Bosch Bremsscheiben und Belägen?: Brauche an meinem Roomster an der HA neue Scheiben und Beläge, was haltet ihr von Bosch? Da ich die nicht selbst mache sondern in einer freien...
  3. mein neuer skoda fabia 3 combi was haltet ihr davon und wie sind eure erfahrungen mit ihm danke

    mein neuer skoda fabia 3 combi was haltet ihr davon und wie sind eure erfahrungen mit ihm danke: hallo, nach echt langer auto schauerei und probefahrten, ( hatte vorher einen ford focus bj 2008) habe ich mir irgendwie in den skoda fabia kombi...
  4. was haltet ihr von dem Fabia Kombi

    was haltet ihr von dem Fabia Kombi: Der fabia meiner Frau ist jetzt schon 8 Jahre alt, und ich überlege ihn auszutauschen, im grunde sind wir mit dem Wagen zufrieden, was Größe &...
  5. Was haltet ihr von online Schrottplätzen?

    Was haltet ihr von online Schrottplätzen?: Hallo Leute, was haltet ihr von online Schrottplätzen? Ich habe von vielen die Empfehlung bekommen mich an solche zu wenden, den hat deren Meinung...