was habt ihr heute für euren Superb III getan...?

Diskutiere was habt ihr heute für euren Superb III getan...? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Sind die Riefen bei den Powerdisks eigentlich auch als Verschleißindikator nutzbar? Also: Riefen weg = Scheibe verschlissen, oder gehen die...
Toseman

Toseman

Dabei seit
30.08.2021
Beiträge
124
Zustimmungen
32
Ort
Ulm
Fahrzeug
Superb III 2.0TDI MJ2016
Kilometerstand
101000
Sind die Riefen bei den Powerdisks eigentlich auch als Verschleißindikator nutzbar? Also: Riefen weg = Scheibe verschlissen, oder gehen die tiefer, damit der Einfluss der Riefen auf die Bremsleistung auch bis zur Verschleißgrenze erhalten bleibt?
 
dan-ke84

dan-ke84

Dabei seit
19.10.2021
Beiträge
129
Zustimmungen
98
Ja, tatsächlich ist das auch so zu sehen.
Screenshot_20220803-152517_Samsung Internet.jpg


Übrigens hat mich mein Mechaniker beim ersten Blick durch die Felge auf die alten Scheiben gefragt ob ich die wirklich schon ausbauen will... die sehen doch noch einwandfrei aus...

Gutes Schleifbild, keine Kanten (an der Vorderseite)
20220801_152432.jpg


Spätestens als sie dann raus waren, war alles klar 😀

Er wollte dann wissen ob das Auto mal recht lange stand, weil er sich den extremen Unterschied innen/außen nicht erklären kann.
Hab ich hier aber schon öfter gelesen, dass das wohl ein Skoda (VW?) Thema ist
 
Zuletzt bearbeitet:
dan-ke84

dan-ke84

Dabei seit
19.10.2021
Beiträge
129
Zustimmungen
98
Ein Satz neuer Dunlop Sport Maxx.
Jetzt ist das Sparschwein leer aber das Auto glücklich.

20220804_154513.jpg


Bei der Gelegenheit nochmal nen Blick auf die schönen Bremsen geworfen.

20220804_154745.jpg
 
Procaine

Procaine

Dabei seit
04.03.2021
Beiträge
74
Zustimmungen
63
Ort
Braunschweig
Fahrzeug
Skoda Superb 3 Combi 2.0 TDI 190 PS
dan-ke84

dan-ke84

Dabei seit
19.10.2021
Beiträge
129
Zustimmungen
98
Bitte in ein paar Jahren mal berichten wie viel Laufleistung die Reifen geschafft haben - würde mich sehr interessieren.

Die Bremse sieht top aus!
Die gleichen Reifen waren schon vom Vorgänger drauf, darum kann ich jetzt schon berichten ;-)
Insgesamt haben sie jetzt knapp 40.000 Sommerkilometer geschafft.

Was mir gefallen hat, sie haben sich sehr schön gleichmäßig abgefahren.

Einzig negative Aspekte in den Testberichten war eben immer die Laufleistung, aber mit 40' wär ich persönlich wieder zufrieden.
Bei Bremsweg und Nasshaftung sind sie ja eh über jeden Zweifel erhaben.
 
adige

adige

Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
143
Zustimmungen
46
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Superb L&K 2.0 140KW , Golf 2 GT Special , Seat Toledo 1,4
Ich habe mal vollgetankt 😅
 

Anhänge

  • DCE5EB1E-5635-4CA3-B05A-86C009FD4A02.jpeg
    DCE5EB1E-5635-4CA3-B05A-86C009FD4A02.jpeg
    331,8 KB · Aufrufe: 49
adige

adige

Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
143
Zustimmungen
46
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Superb L&K 2.0 140KW , Golf 2 GT Special , Seat Toledo 1,4
Irgendwie passt es mit den Uhrzeiten hier nicht. Auf meinem Bild steht 17:45 im KI und im Forum steht 16:49 ???? Wie kann das sein?
 
adige

adige

Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
143
Zustimmungen
46
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Superb L&K 2.0 140KW , Golf 2 GT Special , Seat Toledo 1,4
Bei mir stehen die Zeiten anders drin. Ganz oben links steht die aktuelle Uhrzeit von meinem Handy drin.
 

Anhänge

  • 3D933545-3A41-499B-BEC9-DC78C13AB6A6.jpeg
    3D933545-3A41-499B-BEC9-DC78C13AB6A6.jpeg
    537,4 KB · Aufrufe: 29

Patrick812

Dabei seit
16.02.2021
Beiträge
57
Zustimmungen
27
Ort
Marl / NRW
Fahrzeug
Superb Sportline 2.0TSI 140KW
Werkstatt/Händler
Autohaus Kläsener Gelsenkirchen
Bei mir stehen die Zeiten anders drin. Ganz oben links steht die aktuelle Uhrzeit von meinem Handy drin.
Falsche Zeitzone auf der Seite gewählt?

Unter Profil -> Grundeinstellung kannst die Zeitzone ändern.
 
irixfan

irixfan

Dabei seit
17.03.2012
Beiträge
5.049
Zustimmungen
2.391
Ort
Stralsund
Fahrzeug
Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
Werkstatt/Händler
AH Favorit
Kilometerstand
77348
Hab' vorhin meinen Dicken vom Lackierer geholt. Auf den erste Blick alles IO. Farbe stimmt, nur das Wetter ist im Moment eher Mist zur Begutachtung (Regen). Mal morgen bei Sonnenschein gucken...
IMG_20220805_160433.jpg

Die ramponierte Stelle und die Steinschläge sind jedenfalls verschwunden. Alles wieder vernünftig zusammengebaut und keine Fehlermeldungen. :thumbup:
 
InGENIEur

InGENIEur

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
245
Zustimmungen
96
Fahrzeug
Superb Combi Sportline iV
Fahrzeug
Scala Drive 125 1.0 TGI
Hatte meinen ersten Ölservice. Natürlich wurde der nächste fälschlicherweise als QI6 (alle 2 Jahre oder 30 tkm) eingestellt und nicht als QI4 (jedes Jahr oder 15 tkm). Bekommt das überhaupt eine Werkstatt richtig hin? 🤨
 

jetol

Dabei seit
08.08.2005
Beiträge
491
Zustimmungen
238
Meine Werkstatt hat das (überaschenderweise) letztes Jahr hinbekommen.
Dieses Jahr bin ich wieder dran.

Wobei bei meiner Fahrleistung mit dem Benziner, könnte man das Altöl sicherlich woanders nochmal als frisches Öl auffüllen. ;)

Wenn der Verbrenner bei mir die letzten 12 Monate um die 1000km lief, wäre das viel.

(Ist schon ok das Öl zu wechseln, aber bei mir altert es eher durch Wenignutzung)
 
dan-ke84

dan-ke84

Dabei seit
19.10.2021
Beiträge
129
Zustimmungen
98
Mit den neuen Reifen und immerhin schon deutlich über 100.000 km war ich heute mal das Fahrwerk checken.
(Spur, Sturz, Nachlauf und wie es so alles heißt) Alles vorbildlich in der Toleranz.
Auch wenns nur ein paar 1/10 mm waren korrigiert und wieder auf Neuwagenniveau gesetzt.
Auch wenns nicht nötig gewesen wäre fand ich die 70€ gut investiert.
 
InGENIEur

InGENIEur

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
245
Zustimmungen
96
Fahrzeug
Superb Combi Sportline iV
Fahrzeug
Scala Drive 125 1.0 TGI
Hatte meinen ersten Ölservice. Natürlich wurde der nächste fälschlicherweise als QI6 (alle 2 Jahre oder 30 tkm) eingestellt und nicht als QI4 (jedes Jahr oder 15 tkm). Bekommt das überhaupt eine Werkstatt richtig hin? 🤨
Heute zum ersten Mal seitdem Ölwechsel auf der Autobahn gewesen und habe (nach ordentlichem Warmfahren) den Dicken etwas ausgefahren (200-210 km/h). Nach wenigen Minuten ging die Bimmelei los:

Keine Leistung mehr. Motordrehzahl max. 4000 U/min. EPC-Leuchte ging an, dann Lane-Assist Ausfall und natürlich gingauch kein Acc mehr.

Bei der nächsten Abfahrt musste ich eh raus. Angehalten, Fahrzeug ausgeschaltet, Motorraum auf, Motor war noch da, alles gut.

Bin dann wieder eingestiegen, habe das Fahrzeug wieder gestartet und plötzlich war alles wieder gut. Leistung war auch wieder da (testweise konnte ich auf der Landstraße ab und an stark durchbeschleunigen).

Auf der Rückfahrt ging das Trauerspiel auf der Autobahn wieder von vorne los.
Zuhause dann mal den Ölstand überprüft und siehe da: Der Ölmessstab war komplett verölt. Nach abwischen und erneutem Einstecken (siehe Bilder) war klar, dass zuviel Öl drin ist.

WTF? Bekommt man so etwas in der Werkstatt nicht mit?
 

Anhänge

  • 20220807_193740.jpg
    20220807_193740.jpg
    371,1 KB · Aufrufe: 53
  • 20220807_194222.jpg
    20220807_194222.jpg
    298,3 KB · Aufrufe: 48
  • 20220807_201257.jpg
    20220807_201257.jpg
    212,9 KB · Aufrufe: 53
  • 20220807_201232.jpg
    20220807_201232.jpg
    230,8 KB · Aufrufe: 52
Toseman

Toseman

Dabei seit
30.08.2021
Beiträge
124
Zustimmungen
32
Ort
Ulm
Fahrzeug
Superb III 2.0TDI MJ2016
Kilometerstand
101000
Oha. Na da wird die Werkstatt ordentlich was zu tun bekommen.
Ich nehme mal an, dass Ansaug- und motornaher Abgasstrang komplett gecheckt werden müssen...
 
InGENIEur

InGENIEur

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
245
Zustimmungen
96
Fahrzeug
Superb Combi Sportline iV
Fahrzeug
Scala Drive 125 1.0 TGI
Gute Frage, ob das gemacht wurde. Ein gute Stunde haben die jetzt gebraucht. Ich bezweifle, dass das für einen ausführlichen Check reicht. Zwei Anläufe haben die nochmal gebraucht, um den QI4 Intervall ordentlich zu setzen. Angeblich hätte es es am Diagnosegerät gelegen. Jedenfalls fährt der Dicke wieder und macht keine Zicken mehr.
 
Toseman

Toseman

Dabei seit
30.08.2021
Beiträge
124
Zustimmungen
32
Ort
Ulm
Fahrzeug
Superb III 2.0TDI MJ2016
Kilometerstand
101000
Ich frag mich, woher die Fehlermeldung kam.
Der Ölstandsensor erkennt offensichtlich keine Überfüllung, sonst hätte der sofort angesprochen.

Und wenn es ein Verbrennungsproblem war, ist zumindest eine kleine Menge durch die Entlüftung in den Ansaugtrakt (Turbo / LLK) gesuppt und dann verbrannt worden, was ungesund für Partikelfilter und Kat wäre.

Hoffen wir, dass die Menge nur sehr klein war...
 
Thema:

was habt ihr heute für euren Superb III getan...?

was habt ihr heute für euren Superb III getan...? - Ähnliche Themen

Privatverkauf Original WeatherTech Fußmatten vorne für Skoda Superb III | 60 Euro: Verkaufe hier originale WeatherTech Fußmatten (1. Sitzreihe/vorne) für einen Skoda Superb III (an BJ 2015). Die Designer und Ingenieure von...
Sportliche Stossdämpfer für Superb III Scout?!?!?: Hilfe... Bin seit ein paar Wochen im Besitz eines Superb Scout 2.0 TSI 4x4. Im Grundsatz super zufrieden mit dem Skoda. Das Aussehen des Scout mit...
Suche Dachträger für superb Kombi 3T: Moin. Ich bin auf der Suche nach einem leisen aerodynamischen Dachträger für unseren superb Kombi 3T. Wenn jemand von euch freundlicherweise...
Privatverkauf Sommerräder Superb III 19"- Sirius -: Hallo, verkaufe einen Satz Skoda Sommerräder 19" Sirius für Superb III, neuwertiger Zustand. Felgen silber /glanzgedreht 8 x 19 H2 ET44 keine...
Skoda Superb III (2016-2019) Bordcomputer / Grundfertigung: Haben alle Skoda Superb III (2016-2019) Bordcomputer? Oder kann mir jemand sagen, wo ich die grundlegende Fertigstellung von Skoda Superb III...
Oben