Was habt ihr für Kartenupdates bezahlt und wo habt ihr sie bestellt?

Diskutiere Was habt ihr für Kartenupdates bezahlt und wo habt ihr sie bestellt? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallöchen zusammen! Habe heute mal auf blauen Dunst beim Händler nach einem 2014-er Update für mein Amundsen+ im Superb II gefragt. Es kam...

  1. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - TDI 2.0 DSG 150 PS - EZ 12/2016
    Werkstatt/Händler:
    AUTO POINT Chemnitz
    Kilometerstand:
    6.000
    Hallöchen zusammen!

    Habe heute mal auf blauen Dunst beim Händler nach einem 2014-er Update für mein Amundsen+ im Superb II gefragt. Es kam prompte Antwort und ich wurde dabei kreidebleich: 279 € für eine SD-Karte mit Westeuropa!!!
    Siehe dazu auch den Anhang

    Nun die Frage an euch: Gibt es legale Kartenupdates irgendwo günstiger zu bestellen? Denn für 279 € bekomme ich ein TomTom mit 2 Jahren Live-Dienst + quartalsweisem Kartenupdate. Und damit navigiert es sich auch besser dank Livedienst. Allerdings sind zwei Navis im Auto auch nicht so das Wahre. ;)

    Vielen Dank schon mal im Voraus!

    Gruß, Martin
     

    Anhänge:

  2. #2 SteffenR, 25.06.2014
    SteffenR

    SteffenR

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberlungwitz
    Fahrzeug:
    Superb 2 Elegance 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Ich habe als mein S2 2 Monate alt war eine DVD vom Autohaus/Skoda Deutschland kostenfrei bekommen, da die Daten auf dem Columbus im Neuwagen veraltet waren. Die DVD hätte sonst 199,- gekostet.
     
  3. #3 Bennoman, 26.06.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Bei ebay bist du bei etwa 150€
     
  4. jryb

    jryb

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    ich bin neu in dieser Gemeinde und bei Skoda auch. Nach allem was ich heraus gefunden habe, würde ich es mal hier versuchen:

    http://www.navigation.com/is-bin/IN...t=application/ApplicationFrame_campaign_light

    Beim Amundsen scheint "Teil 1" defekt - "Kompletter Download" funktioniert.

    Beim Columbus bricht "Kompletter Download" immer irgendwann ab - jetzt versuche ich mal die Teile, das kann dauern.

    Gruß Jens
     
  5. #5 Richter86, 26.06.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.710
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
  6. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - TDI 2.0 DSG 150 PS - EZ 12/2016
    Werkstatt/Händler:
    AUTO POINT Chemnitz
    Kilometerstand:
    6.000
    Wenn man gewusst hätte, dass man "RNS315" und "Mediasystem 2.2" in die Suche hätte eingeben müssen... ;)
    Bei "Amundsen+" und "Kartenupdate" bin ich nicht weit gekommen, außer die ganzen Einträge zum Octavia III, bei dem die Updates eine Zeit lang kostenfrei sind.

    Ist schon eine Frechheit, die Superb-Fahrer hier bluten zu lassen!

    Bzgl. ebay: Kann man da sicher sein, dass die SD-Karten nicht schon mal genutzt wurden (also bereits gesperrt für andere Navis sind)? Oder gibt es hier auch legale Shops, die die SD-Karten preiswerter als SKODA anbieten?

    Gruß, Martin
     
  7. #7 Bennoman, 26.06.2014
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Also die kosten alle etwa gleich und sind neu. Denke die nehmen einfach nur npaar mehr ab und wollen nicht so abzocken wie das Autohaus. Die Masse machts.
     
  8. #8 Richter86, 26.06.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.710
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ich hab nur "Amundsen+" und "Updates" eingegeben ;)

    Alternativ, wenn du eine FSE besitzt, nutze doch einfach das Smartphone z.B. Mit Navigon und navigiere damit.
    Die Ansagen kommen dann über BT über die Fahrzeuglautsprecher.

    Ubd Navigon ist deutlich moderner als das uralt Amundsen.
     
  9. Weyoun

    Weyoun

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - TDI 2.0 DSG 150 PS - EZ 12/2016
    Werkstatt/Händler:
    AUTO POINT Chemnitz
    Kilometerstand:
    6.000
    FSE = Freisprecheinrichtung?
    Habe ich noch nicht probiert, weiß nur, dass ich meinen iPod touch per Bluetooth koppeln kann und so angenehm Musik über die Autolautsprecher wiedergeben lassen kann.

    Du meinst eine Navigon-App für iOS- oder Andriod-Smartphones bzw. Tablets?
    Ist eine Überlegung wert. TomTom bietet auch eine kostenpflichtige App mit Livediensten an.

    Werde erstmal bei ebay weiterschauen und dann ggf. zum Smartphone / Tablet greifen. Da müsste es dann nur für den Superb eine vernünftige Halterung geben (10 Zoll müssen erst mal am Auto gehalten werden).
     
  10. #10 Richter86, 26.06.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.710
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ja genau. iPhone oder iPad mit Navigon. Besser geht's nicht.
     
Thema: Was habt ihr für Kartenupdates bezahlt und wo habt ihr sie bestellt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. preiswerte navigations update fuer navigon in chemnitz

    ,
  2. wer macht preiswerte navigationsupdate in chemnitz

Die Seite wird geladen...

Was habt ihr für Kartenupdates bezahlt und wo habt ihr sie bestellt? - Ähnliche Themen

  1. Wie viel Rabatt habt ihr bekommen?

    Wie viel Rabatt habt ihr bekommen?: Für meinen bevorstehenden Superb-Kauf frage ich mich, was ein guter Rabatt ist und bei wie viel % ich mir vielleicht einen anderen Händler suchen...
  2. Kartenupdate auf Amundsen ?

    Kartenupdate auf Amundsen ?: Hallo Zusammen, ich habe jetzt an meinen Octavia ein Kartenupdate durchgeführt und möchte dies auch bei meiner Frau ihrem Fabia III machen. Der...
  3. Octavia III CD- Spieler nicht bestellt. Größe Handschuhfach

    CD- Spieler nicht bestellt. Größe Handschuhfach: Hi @ all, ich habe bewusst auf das CD- Laufwerk verzichtet, da ich keines brauche und der Meinung war, dass dann Handschuhfach größer ist. Jetzt...
  4. Karoq schon bestellt /Lieferzeiten

    Karoq schon bestellt /Lieferzeiten: Hi, ich habe am Freitag den 3.11.2017 Karoq 1.5 TSI DSG bestellt. Lieferzeit 5 Monate es wird noch schlimmer sein als Kodiaq hat der Berater gesagt.
  5. Was habt ihr für einen Hund?

    Was habt ihr für einen Hund?: Bei mir im Yeti fahren unsere beiden Beagle mit.:)