Was gibt es beim Felgenkauf zu beachten für vorhandene Reifen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von pdb, 01.11.2009.

  1. pdb

    pdb

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus zusammen :)

    Wir haben uns Mitte des Jahres ein Fabia II Combi gekauft, auf dem Sommerreifen mit Alufelgen drauf sind. Dazu gab es noch 1 Satz Winterreifen, aber OHNE Felgen. Nun bin ich auf der Suche nach passenden Felgen zu den Reifen und zu dem Auto. Rausbekommen habe ich mittlerweile folgendes:

    Reifengröße 205/45 R16 (steht auf den Reifen ;) )
    Lochzahl 5
    Lochkreis 100
    Felgengröße 6,5J x 16 ET 43 (von der Skoda HP)

    Muss ich nun absolut alle dieser Angaben beim Felgenkauf haargenau beachten? Oder kann die Einpresstiefe auch 42 sein? Würden auch 205/55er Felgen passen? Lochkreis 100 only? etc ....
    Bisher konnte ich nämlich nicht 1 Felge finden, die auf alles genau passt.
    Die Stahlfelgen die am besten passen hab ich auf Tuning2.de gefunden, allerdings mit ET 42...und die sind beim Wagentyp 6Y aufgelistet und nicht bei 5J.
    Auch auf diveresen anderen Seiten wurde ich eher bei 6Y fündig... schon allein bei der Felgengröße.

    Im Endeffekt bin ich nun so durcheinander ?( das ich garnicht mehr weiß was ich nun beachten muss beim Kauf.
    Ich würde mich sehr freuen wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte mit entsprechenden Angaben oder vielleicht gleich einem Link zu günstigen Stahlfelgen... Hilfe ;(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    "205/55er Felgen" gibt es nicht. Eine Felge wird nach Durchmesser, Felgenbreite, ET, Anzahl der Felgenlöcher, Lochkreisdurchmesser und Form des Felgenhorns definiert. Auf eine Felge bestimmter Dimension können auch mehrere Reifen von unterschiedlicher Breite/Querschnitt passen. Am sichersten ist es, die Ersatzfelgen in der gleichen Dimension wie die Serienfelge zu kaufen.
     
  4. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Wieso gibts die nicht? Wenn ich google, bekomme ich die massenweise um die Ohren gehauen.
    Oder meintest Du , dass es die für den Fabia nicht gibt?
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hallo Wolfgang, bei einer Suchmaschine ist es wichtig, schnell Ergebnisse zu bringen. Bei der Angabe "205/55" fehlt ja an sich schon mal eine wichtige Größe, nämlich der Durchmesser (des Reifens). Google behilft sich hier aber mit der wohl gängigsten Größe für die eingegebene Reifenbreite/Querschnitt, nämlich 16". Das ist jedoch keineswegs vollständig. Felgen für diese Reifenbreite/Querschnitt gibts auch noch in 15" und 17".
    Die Angabe "205/55" ist eben eine Bezeichnung für einen Reifen, aber nicht für eine Felge. Daher mein Einwand.
    Im Übrigen hast du da von Google Reifen, aber nicht Felgen "um die Ohren gehauen bekommen". ;)
     
  6. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Klar,... Wer lesen kann, ist halt klar im Vorteil. (Schämundversteck ;( )
     
  7. pdb

    pdb

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hängt euch nicht an 205/55 auf :) das war nur ein simples beispiel.

    also muss ich folgende werte exakt einhalten?
    Lochzahl 5
    Lochkreis 100
    Felgengröße 6,5J x 16 ET 43

    dann würden diese Stahlfelgen also nicht gehen, da sie ET 42 sind und nicht 43?

    da finde ich leider herzlich wenig passende stahlfelgen :( muss ich wohl leider fürn winter doch auch alu´s kaufen
     
  8. #7 Berndtson, 02.11.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Doch, passen werden die ohne Probleme. Wenn diese aber wirklich 42 mm sind, dann must du für ca 40 Euro eine Abnahme bei einem Überwachungsverein machen, wenn du auf der legalen Seite fahren willst. Im übrigen ist diese von dir angesprochene Reifendimension für WR in Zusammenhang mit einem F2 sehr ungewöhnlich.
     
  9. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.709
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Das wäre natürlich sehr ärgerlich!! :rolleyes: :thumbsup:
    Ich hatte für den F² meiner Frau noch vier Stahlfelgen vom Golf IV rumliegen. Größe und LK paßten, jedoch hatten sie ET 38. Original sind aber ET 37 zu fahren. Da habe ich mal beim TÜV nachgefragt, ob ich die Felgen fahren dürfte. Er meinte, es sollte keine Probleme geben, sie müssen aber (gegen kleines Geld) eingetragen werden. Ich habe aber dann doch ET 37 gefunden....
     
  10. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.709
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Oh, Berndtson war schneller, bin halt nicht der Schnellste auf der Tastatur :whistling:
     
  11. pdb

    pdb

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    na im winter muss ich nicht zwingend alus haben, ist ja dann eh immer dunkel und der straßendreck nimmt ja dann auch ein ganz klein wenig zu ;) ...außerdem sind die stahlis doch noch ne ecke günstiger als alus.
    die dimension der WR die ich im keller haben sind aber nunmal so ;) und da ich sie umsonst bekommen habe, habe ich auch nicht nein gesagt. das der "verein" nochmal 40 euro haben will für den 1 sch... milimeter ist ärgerlich.

    ich danke euch aber für die antworten, das hat mir sehr geholfen :)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Berndtson, 02.11.2009
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    @ pdb gern geschehen. Lass sie eintragen, dafür haben sie ja nichts weiter gekostet.
    ganze 9 Minuten 8| lol
     
  14. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.709
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Nun ja, mein Sohn hat mich auch ein bißchen abgelenkt
     
Thema: Was gibt es beim Felgenkauf zu beachten für vorhandene Reifen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einpresstiefe genau einhalten

    ,
  2. was beachten bei alufelgen

    ,
  3. was bei felgenkauf zu beachten

Die Seite wird geladen...

Was gibt es beim Felgenkauf zu beachten für vorhandene Reifen? - Ähnliche Themen

  1. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  2. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  3. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  4. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  5. Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG)

    Ölsensor beim 1.8 TSI (Superb II DSG): Guten Morgen, habe ein Problem. Weil bei jedem Anlassen Warnleuchte "Ölsensor Werkstatt" auf leuchtete, hat mein Händler den Ölsensor...