was fürne alarmanlage

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von supermario, 08.03.2003.

  1. #1 supermario, 08.03.2003
    supermario

    supermario Guest

    hallo zusammen, ich will mir ne neue alarmanlage kaufen und habe keine ahnung welche. habt ihr erfahrung welche auf dem markt befindlichen gut sind? habe mit der suchfunktion nichts brauchbares gefunden.

    mario

    p.s.bitte erschwinglich und erlaubt- also keine flammenwerfer :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Conse

    Conse Guest

    Hi!

    Also ich hatte mich mal mit dem Thema befasst, da ich mir auch mal eine holen wollte.Also richtig sicher macht die dein Auto eh nicht, außer du nimmst eine vollausgestatte mit Radar,Innenraumüberwachung,eigenem Stromkreis usw.

    Ich kann dir die Micro empfehlen, da sie nicht so teuer ist.

    http://www.alarmconcept.de/


    MfG Conse
     
  4. Igi

    Igi Guest

    Whats up supermario!

    Da wurde ich dir nichts anders als ein car alarm von Meta empfehlen. Der hochste model HPA 4.0 hab ich uch in meinem Fabi und mann montiert die auch in VW, Skoda und so weiter. Hab freunde die mit autos machen und sagen Meta ist number 1. Es hat alles was ein alarm braucht.



    versuchs hier > http://www.metasystem.it/car/eng/HPA_gb.htm
     
  5. fawel

    fawel Guest

    Hab in meinem Escort (Fabia schon bestellt :D ) ne Carguard Pentagon, keine Probleme...

    Fahre die jetzt etwa ein halbes Jahr run und bin zufrieden. Gute EInbauanleitung, lange Kabelbäume, ordentliche Qualität, keine Fehlalarme.

    Werde mir für meinen Fabia wieder ne Carguaer holen, diesmal die Defender Upgraude mit Akkusirene. Die Defener Upgrade kann man wunderbar an ne vorhandene ZV mit FB koppeln.

    www.carguard.de
     
  6. #5 Ralle2000, 09.03.2003
    Ralle2000

    Ralle2000 Guest

    Kann eigentlich soweit Carguard empfehlen...

    Auch die Upgrade-Anlage, hab ich selbst in meinem GT.
    ABER:
    Nachdem die Anlage eingebaut wurde, war ich kurzzeitig meines Lebens nicht mehr froh. Durfte alle paar Minuten rausrennen und den Alarm abstellen, VOLLALARM wohlgemerkt. Und des beste war, die Firma die die eingebaut hatte, war schon am gleichen Tag in den Weihnachtsferien damals. Des Schärfste war aber: meine Frontscheibe war im Eimer, gerissen von oben nach unten, hatte man beim Einbau wohl etwas zu dolle gewerkelt...aber dank Scheibennotdienst war dies innerhalb von 4 stunden erledigt. Also hieß des Alarmanlage in Service-Mod. schalten und warten bis die wieder aufhatten. Nachdem die meinen GT da hatten, hatte man 2 Tage gebraucht, um raus zu finden was da nu los war.
    FAZIT: In der elektrischen Anlage des Fabia, gibt es Spannungsabschaltungen, denke mal zum Energiesparen. Da es die Heckklappe betraff, welche ja die elekt. Öffnung hat, wurde des erstmal stillgelegt und siehe da, es funzte nun, ohne VOLLALARM auszulösen. Da ich aber einen gesicherten Kofferraum haben wollte, hatte man mir entsprechend der Motorhaubensicherung einen Kontakt eingebaut und seit dem war auch dieses Thema vergessen. Und des Geld für die Frontscheibe hatte ich auch wieder.


    Ansonsten ein gutes Teil, denn der Alarm macht ganz schön was her... :cool:


    CUL...
     
  7. #6 Skoda_RS_Power, 10.03.2003
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    Hi. Ich empfehle die M750 von in.pro. .

    Die Anlage wird über den Can-Bus angesteuert und der Einbau ist denkbar einfach.

    Lediglich der Kofferraum und die Motorhaube müssen mit extra Kabel abgesichert werden. Die Restlichen Signale erhält die Anlage über den Can-Bus. Sie warnt sogar bei offen gelassenen Fenstern usw.
    Es handelt sich hierbei um eine Kompaktalarmanlage, mit Akku und eigenem Deaktivierungsschlüssel, damit man die Batterie abklemmen kann(Wartungsarbeiten). Ansonsten funktioniert das Scharfschalten über die originale Fernbedienung.

    Wenn du willst, kann ich sie dir auch einbauen. mfg Ben
     
  8. #7 StefanS, 10.03.2003
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Hallo,

    habe mit Clifford beste Erfahrungen gemacht. Ist zwar etwas teurer als andere, aber der Service und die Ausstattung ist überzeugend. Der einzige Nachteil (?) ist, daß man die Anlage von einem Fachhändler einbauen lassen muß, sonst keine Garantie. Sie darf auch nur mit Einbau verkauft werden. Das ist eine Auflage von Clifford - wegen der Gewährleistung. Die Fachhändler müssen auch erst eine Schulung machen bevor sie die Dinger verkaufen und einbauen dürfen.

    Ich hatte eine Concept 20 in meinem Golf, Kosten ca. 900DM inkl. Einbau (ca. 1998_). Die Anlage hat mich nie im Stich gelassen.

    Gruß

    Stefan S

    PS: Würde mir wieder eine Clifford zulegen...
     
  9. Ivan

    Ivan Guest

    Ich weiss nicht wie es in Deutschland ist, aber hier muss eine Alarmanlage einen Klassenzertifikat haben. Diese erteilen nach den Test die Versicherungsfirmen.
    Mein AutoHifi Handler (oder auch Alarmanlagenhaendler) hat so eine uebersichtliche Liste. Dia Anlagen werden vor allem nach der Austattung angestuft - so sind die meissten Selbsteinbauanlagen zwar geprueft, ob sie nicht fuer das Auto gefaehrlich sind, aber meisst niedrig (da ziemlich einfach zu ueberwinden) eingestuft.
    Kompliziertere haben dann natuerlich eigene Batterie und sind nicht in einem Kompaktem Geaheuse (So eine Sirene mit Komplettelektronik, die man mit einem Hammerschlag stillegt) usw. usw. - bis zu Satelitenueberwachung.
    Ich empfehle Dir also, sich bei einem gutem Haendler so eine Liste anzusehen.
     
  10. Conse

    Conse Guest

    Also ich glaub bis jetzt hat dir eigentlich niemand weiter geholfen supermario.Von daher musst du dir erst mal klar machen, wieviel Geld du ausgeben möchtest und dann wird sich das schon mehr oder weniger alleine klären, da je nach Preiskategorie einige wegfallen.

    MfG Conse
     
  11. Ivan

    Ivan Guest

    @conse
    Sorry - aber was fuer eine Hilfe wuerdest Du erwarten? Eigentlich fand ich in jeder Antwort eine vernuenftige Empfehlung oder Erfahrung - ausser in Deiner.
    Ich habe absichtlich keine Marke genannt, denn es ist genauso wie eine Autoempfehlung - sagt man "Skoda" kann man sich von Fabia bis zu Superb bedienen. Die Vielfalt und Preissunterschiede der Anlagen sind so gross, dass die Beschreibung der Funktionen etwas zu viel fuer ein Forum sind. Da ist fachliche Hilfe angesagt.

    Aber einen kleinen Tip habe ich dch noch: unbedingt eine Anlage, die bei "Scharfmachen" alle Fenstern automatisch schliesst - ist sehr praktisch.
     
  12. Conse

    Conse Guest

    Bis jetzt hat jeder irgendeine andere Marke gepostet, von der er glaubt, dass sie am optimalsten sei.
    Und entgegen deiner Aussage Ivan, habe ich ihm eine Marke genannt, von der ich nur gute Erfahrungen mitbekommen habe.In meinem Freundeskreis haben ca.4 Leute die Alaramanlage von Micro verbaut und niemand hat Probleme und ist zufrieden.
    Und nun erzähl mir mal was daran keine Empfehlung ist? :D

    Desweiteren hab ich ihm eine günstigere Alarmanlage genannt, und falls sich supermario für eine günstigere Variante entscheiden möchte, kann er sich die von Mirco ja mal anschauen.

    MfG Conse
     
  13. Conse

    Conse Guest

    Da fällt mir doch gerade ne schöne Seite ein, wo zu mehreren Alarmanlagentypen Meinungen von Käufern mit ihren Erfahrungen gepostet haben, die dir vielleicht hilfreich sein könnte.

    http://www.ciao.com/Alarmanlagen_1958_3


    MfG Conse

    PS:Na Ivan wenn das mal nix ist *fg*
     
  14. fawel

    fawel Guest

    Klar das jeder die Postet, mit der er gute Erfahrungen hat.

    Ich kauf mir wieder ne Carguard weil ich mit meiner Carguard keine Probleme habe... So wird es den anderen mit Clifford / Hornet / Viper usw. auch gehen...

    Entweder zufrieden dann holen se wieder eine von der Firma oder halt nicht...
     
  15. Ivan

    Ivan Guest

    @conse
    Sorry - ich reagierte nur auf dein zweites Posting und habe glatt uebersehen, dass Du Autor einer frueherer Antwort bist. War mir eben unklar, wieso Du denkst, niemand (inclusive Dich) hat ihm geholfen, wenn da schon einige Empfehlungen waren. Ausserdem war es doch nicht boese gemeint.Nochmalls sorry.

    Zu den zufriedenen Empfehlungen will ich nur eins sagen - wann ist man mit einer Alarmanlage zufrieden? Wenn sie keine Probleme (Fehlalarms) macht!
    Das ist aber nur eine Grundbedingung - die Aufgabe der Alarmanlage ist potenzielle Einbrecher zu erschrecken bzw. ihnen den Einbruch so unaangenehm wie moeglich zu machen (entsprechend schnell reagieren und schwer abzuschalten zu sein) und den Autoinhaber ueber den Einbruch informieren. Da ich annehme, dass wir hier keine Diebe sind, ist unsere Erfahrung mit den Alarmanlagen eigentlich absolut nutzlos.
    Deswegen rate ich einen Fachmann zu konsultieren (einen guten Haendler - kein Dieb - es sei man kennt einen guten hehe), der die Zusammenhaenge und wirkung einzelnen Sensoren erklaeren kann, so dass man das optimale fuer sich rausfindet.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 supermario, 10.03.2003
    supermario

    supermario Guest

    so jetzt ich nochmal. nun schlagt euch nicht gleich. habe eure links verfolgt und mir alles angesehen (und gelesen). kann mich aber noch nicht entscheiden.

    ALSO DANKE AN EUCH ALLE? :hihi:

    und habt euch lieb...
     
  18. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Weil mein Auto immer draußen steht, würd mich das Thema auch mal interessieren.
    Am sinnvollsten erschiene mir sowas:


    ZV geschlossen + Action im Innenraum -->Alarm!

    Gibt es sowas? Aus den oben geposteten Anlagenbeschreibungen ging das oft nicht so genau vor.

    Wunsch: :D
    Der Akustische Alarm bringt ja nix und dauert nur 25s nach StVO. Und kümmern tut sich eh keiner drum.
    Gibt es Alarmanlagen, die die Klappe halten und stattdessen nen Sender haben; den akkugestützten Empfänger stelle ich mir neben das Bett. Wenn einer einbricht merkt er nix vom Alarm der neben meinem Bett losgeht, er geht es also gemütlich an und ich habe genug Zeit um mit der geladenen SuperSoaker :elk: aus dem Haus zu stürmen und den Übeltäter zu schnappen/vertreiben...
    [​IMG]
    Das schont auch den Schlaf der Nachbarn...
    Könnt man sich vielleicht basteln, wenn die Anlage ein Alarm-Relais hätte...
    Oder gibts das schon?

    Eigentlich bräuchte man nur ein Relais, das mit der ZV schließt und zwei PIR-Bewegungsmelder wie man sie für die automatische Hofbeleuchtung hat, die überwachen, ob jemand seine Käsflossen in den Fußraum des Autos streckt und dann ebenfalls schließen...
     
Thema:

was fürne alarmanlage

Die Seite wird geladen...

was fürne alarmanlage - Ähnliche Themen

  1. Alarmanlage deaktivieren?

    Alarmanlage deaktivieren?: Hi, ich parke meinen Dicken in einer Sandwichbox-Garage. Dummerweise geht die Alarmanlage los, wenn die Box von unten nach oben gefahren wird, da...
  2. 16Zoll Vorschläge fürn Winter. ????

    16Zoll Vorschläge fürn Winter. ????: Huhu wollte mir Winteralu 16 zoll kaufen. Hab mir die Diewe Trina angeschaut. Hat die jemand auf dem Octavia 3? Wollte mal ein Bild sehen. Fals...
  3. Gibts fürn Skoda Antilift Kit?

    Gibts fürn Skoda Antilift Kit?: Salüt Schon wieder der... Ich hab ne frage wer schonmal nen Antiliftkit fürn Skoda gefunden oder macht Ihr das über die Fahrwerkseinstellungen...
  4. Welche Sensoren lassen die Alarmanlage auslösen ?

    Welche Sensoren lassen die Alarmanlage auslösen ?: Es geht um die ab Werk verbaute original Skoda Alarmanlage in meinem Superb II. Am Fahrzeughimmel sind 2 tatsächliche (optisch 3)...
  5. Alarmanlage an Hupe anschließen

    Alarmanlage an Hupe anschließen: Hallo, ich bin bei meinem Superb Combi Bj. 2012 auf der Suche nach dem Kabel für die Hupe (positiv). Ich habe wohl eine veraltete Einbauanleitung...