Was für Winterräder nutzt ihr?

Diskutiere Was für Winterräder nutzt ihr? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bald ist es ja soweit und die Winterstiefel müssen drauf. Was für eine Felgen-/Reifenkombination nutzt ihr auf eurem Fabia 2. Muss mir...

  1. #1 tomasson05, 25.09.2011
    tomasson05

    tomasson05

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bald ist es ja soweit und die Winterstiefel müssen drauf.
    Was für eine Felgen-/Reifenkombination nutzt ihr auf eurem Fabia 2.
    Muss mir nämlich auch bald Winterräder besorgen und weiss nicht ob 15" Alus nicht
    zu klein für den RS sind. :D

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Langstrecke, 25.09.2011
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Momentan hab ich 165/70R14 mit Semperit. Kann über die Semperit nur gutes berichten. Einziges Manko: Durch die sehr weiche Mischung fahren sie sich schnell ab. Die nächsten Winterreifen werden wohl Michelin werden...

    Auf Alus lege ich keinen Wert. Wenn sie serienmäßig sind...okay, aber ich würde dafür nicht mehr Geld ausgeben.
     
  4. #3 Lottchen, 25.09.2011
    Lottchen

    Lottchen

    Dabei seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Special 2011
     
  5. #4 FabiaFlo, 26.09.2011
    FabiaFlo

    FabiaFlo

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 sport 1.9tdi
    Kilometerstand:
    120000
    fahre auf meinem F2 1.9tdi (gleichgroße bremsanlage wie RS) 185/55 r15 auf borbet alus. reifen sind vredenstein snowtrac 2/3
     
  6. #5 SGE1899, 26.09.2011
    SGE1899

    SGE1899

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI (77KW) Elegance black magic + Skoda Rapid SB Monte Carlo 1.2 TSI (81KW) black magic
    Werkstatt/Händler:
    Josten Monheim am Rhein
    Bei meinem Fabia Monte Carlo: Aluett Typ 10 Alus mit 185/55/R15 82H Vredestein Snowtrac 3.
     
  7. rabbit

    rabbit Der mit dem Yeti tanzt
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.830
    Zustimmungen:
    365
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    101010
    Auf meinem F² Combi "SPORT" TDI DPF fahre ich den Kleber Krisalp HP2 in der Größe 195/55 R15 auf Stahlfelge. Nach zwei Wintern mit reichlich Schnee kann ich über den Reifen nichts schlechtes sagen.
    Die F² "COOL EDITION" meiner Frau ist auf Bridgestone Blizzak LM-20 in der Größe 185/60 R14 unterwegs, ebenfalls mit Stahlfelgen. Auch hier keine Probleme mit den Reifen.
     
  8. #7 MiRo1971, 26.09.2011
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.228
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Ich fahre auf meinem F² Combi die geschmiedeten Audi A3 6x15" Alufelgen mit den Michelin A3 in 185/55 R15. Für mich die erste Wahl. Wenn andere schon Schneeketten aufziehen, fahre ich noch gemütlich weiter.
     
  9. #8 Richter86, 26.09.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ich weis auch noch nicht was ich nehmen soll.

    Für den RS sind ja nur die 185/55 R15 zugelassen. Den Michelin finde ich z.B. nicht mit der hohen Tragfähigkeit.

    Conti ist auch Schweine teuer.

    Tests gifts auch keine für die Größe.
     
  10. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Ich fahre auch 185 / 55 R15, diesen Winter auch endlich mit Alufelgen.


    Ich fahre Hankook W300 Icebear, ich finde die sowasvon genial.

    Bin damit nun 2 Winter gefahren und hatte niemals Probleme, der gräbt sich richtig gut durch. Bin auch an einigen noch vorbei gefahren die schon stehen geblieben sind, trotz Tieferlegung.
    Bremsverhalten auch sehr gut.

    Kann die echt empfehlen, waren mit 52€ pro Reifen auch recht günstig.
     
  11. #10 Richter86, 26.09.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Danke für den Tipp!

    Gibt aber wohl nur noch den Nachfolger über 84€.

    Werde die Tage mal die Reifenhändler abklappern und schauen was die so für Angebote haben.
     
  12. #11 uwe werner, 26.09.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Stahlfelgen mit Michelin Alpina
     
  13. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Audi Q5
    Fulda Kristall Montero 3 und MICHELIN Alpin A4 :thumbsup:


    die Michelin halten ewig fast kein Verschleiß
     
  14. Creep

    Creep

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Plauen
    Hi,
    hier meine:


    Dezent RE 15" mit Goodyear UltraGrip 7+ in 185/55 R15 82T

    Größer ist zwar immer besser und schöner, aber 16" Winteralus mit brauchbarer Bereifung sind nochmal heftig teurer (im Vergleich zu 15")... 300€ extra fallen da bestimmt an! RS Fahrer Radieren ja eh gerne mit ihren Reifen, da kann das ein teuer spaß werden! Dazu kommt, dass in Meinen Augen 205/45 R16 für den Winter einfach zu breit sind (schlechtere Aquaplanigeigenschaften und bei Eis weniger Grip) und der Querschnitt ist zu klein.

    17 Zoll sind noch schlechter dran... Da finde ich als einzigen Markenreifen den Pirelli, der ja in Tests auch eher mies abschneidet!

    Viele Grüße
     
  15. #14 Cassini, 26.09.2011
    Cassini

    Cassini

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Osterode am Harz
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza FR TDI
    Werkstatt/Händler:
    Wentorf & Schenkhut
    15" sind auf dem RS zu klein wenn du sportlich fahren willst... der fängt dann übelst an mit dem Arsch zu wackeln wenn du in Kurven lastwechsel hast.

    aber es ist nicht so schlimm das ich meine 15" gleich wieder verkaufen werde... ich werd aber wohl nicht nochmal neue Reifen da drauf machen sondern dann zu größeren Felgen wechseln.
     
  16. #15 Korryptos, 26.09.2011
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Ich fahre zwar einen Feli, und die Reifengröße 165/70 R13 aber ich geb trotzdem mal meinen Senf dazu. Ich fahr Barum Polaris 2. Die waren die billigsten die ich kriegen konnte, und bin doch total überrascht. Total laufruhig und ansonsten keine Auffälligkeiten. Ich bin die in einem Winter 25.000 km gefahren und sie werden wohl noch mindestens 3 Winter halten, also auch die Langelbigkeit scheint gegeben zu sein. Also ich weiß nichts obs die Barum polaris 2 in der Fabia größe gibt, aber wenn doch werden sie doch ähnlich zufriedenstellend sein. :thumbsup:
     
  17. #16 boehmec, 26.09.2011
    boehmec

    boehmec

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    28000
    Ich habe mir Pirelli Sottozero W210 der Größe 205/40 R17 auf Rial Milano bestellt.
    Der Wintertest steht noch aus :rolleyes: Bin mal gespannt.
     
  18. #17 Richter86, 26.09.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Hab jetzt die Hankook bestellt beim Händler. Mal sehen wie die sich so machen. Hatte bis jetzt einmal Sommerreifen von denen, die waren super.
     
  19. #18 uwe werner, 27.09.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.026
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Hankook hat ich auch mal als Winterreifen. Ich fand das Preis-Leistungsverhältnis vollkommen o.k.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 John Smith, 27.09.2011
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Ich fahre "semperit speed-grip 2" in 185/55R15 85H. Die haben in einer anderen Größe gut abgeschnitten, ich hoffe das ist bei meiner Größe ähnlich. Seltsamerweise sind die Testergebnisse von Größe zu Größe unterschiedlich, bei exakt den identischen Reifen.
     
  22. misen

    misen

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reinach Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Bei uns kommen Gamaparts GP "K" 195/50R 16 mit Conti TS 790 drauf. Sind in der Schweiz zugelassen.
     
Thema:

Was für Winterräder nutzt ihr?

Die Seite wird geladen...

Was für Winterräder nutzt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Winterräder schleifen beim Volleinschlag

    Winterräder schleifen beim Volleinschlag: Moin moin zusammen, Ich habe heute Morgen festgestellt, dass meine Winterräder (gab es vom Autohaus dazu), in der Dimension 185/60 R15 T, beim...
  2. Privatverkauf Winterräder Octavia 3 Scout

    Winterräder Octavia 3 Scout: Hallo, ich verkaufe einen Satz Winterreifen für Octavia 3 Scout in der Größe "225/50 R 17" auf Skoda-Originalfelgen "Nivalis Anthrazit" im Format...
  3. Suche Winterräder für RS 5e

    Winterräder für RS 5e: Suche Winterräder auf Alu für Octi RS 5e 17 oder 18 Zoll
  4. Privatverkauf Skoda Luxon Kompletträder 225/40 R18 mit Winterrädern

    Skoda Luxon Kompletträder 225/40 R18 mit Winterrädern: Wegen Fahrzeugwechsels: Vier mal Felgen Skoda Luxon mit Vredestein Wintrac xtreme 225/40 R18. Reifen sind von 47. KW 2013, gekauft in 3/2014. Alle...
  5. Winterräder Kodiaq

    Winterräder Kodiaq: Moin, falls Interesse besteht und noch jemand seinen Kodiaq zur Winterzeit bekommen sollte und Winterreifen bräuchte. Die Werbung war Anfang der...