Was für Sommerreifen fahrt ihr?

Diskutiere Was für Sommerreifen fahrt ihr? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallochen! Ich war letztens beim freundlichen Reifenhändler nebenan und hab mir neue Pneus: Conti Premium Contact 195/50/15 draufziehen lassen -...

Woody

Guest
Hallochen!
Ich war letztens beim freundlichen Reifenhändler nebenan und hab mir neue Pneus: Conti Premium Contact 195/50/15 draufziehen lassen - mein erster Eindruck supergeil! Vor allen Dingen weil ich die fast 3 Jahre alten Fulda Carat Attiro runtergeworfen hab. Die sind mittlerweile knüppelhart gewesen und hörten sich wie Treckerreifen an :)
Etwas schockiert war ich dann allerdings, als ich die ADAC aufschlug und erkennen musste, dass in der Dimension 195/65/15 der Fulda auf Platz 1 liegt und der Conti nur "empfehlenswert" ist.
Daher meine Frage: Was zieht ihr eurem Fabi diesen Sommer für Schuhe an, und sind Fuldas wirklich so toll??? ?(
 

helli

Guest
Hi,

ich hab´grad´eben meine Alu´s draufgemacht. Ich hab´bei mir die TOYO T1-S drauf, die Reifen an sich sind echt super, kurvenmäßig "saugen" die sich richtig an der Straße fest, aber die Dinger verschleißen ziemlich schnell.
Das hängt an der weichen Mischung des Gummis. Ich hab´meine Alu´s mit den Reifen letzten Februar draufgemacht, und die vorderen sind jetzt schon halb runter!!! Ich denke allerspätestens Anfang Sommer´04 werd´ich neue Gummis brauchen. Da, werd´ich mir wieder die Good-Year Eagle F1 leisten, die sind zwar relativ teuer, (hatte sie vorher auf meinem Golf III drauf), halten aber länger.

Gruß
helli
 

?

Guest
Auf Grund von guten Ergebnissen bei Gute Fahrt, Autobild, ADAC-motorwelt und der mot habe ich mich ebenfalls für den Toyo Proxes T1-S entschieden. Der Reifen ist laufruhig und wie helli schon geschrieben hat, hat er einen super Grip, gerade in Kurven oder auch bei Nässe (bester Reifen im Test). Vom Verschleiß her habe ich keine negative Erfahrung gemacht, allerdings wird mein Fabi fast ausschließlich in der Stadt bewegt, ich denke aber das der Reifen schneller wie der ContiEcoContact abnutzt den ich vorher gefahren habe. Allerdings ist mir der leise Toyo mit seinem "festkleben" auf der Fahrbahn lieber, wie der Conti, der durch die harte Gummimischung recht laut war und auch keinen so guten Grip wie der Toyo hatte.
Zudem schaut der Toyo einfach "saugeil" aus und daher wird er auch die jetzige Bereifung ersetzen wenn es soweit ist.

wheel03.jpg
 

DUX

Guest
Hi!

Ich habe letztes Jahr auch die Toyos Drauf gehabt. Super Reifen aber sehr schnell unten. Die haben bei mir nur 25000 KM gehalten. Ich werde es dieses Jahr mit Falken versuchen und mal sehen wie die sind..

Die Toyos kleben gut auf der Straße und sind gut bei Regen, aber wenn sie unten sind werden sie auch laut.

cu
 

Zimmtstern

Guest
original bereifung contiEcoContact!!
unsere beiden skodas fahren im sommer und im winter auf contis!!
die halten ewig!!(beim octavia seit 07.2000 drauf-seitdem ~ 23.000km und noch wie neu)
die toyos hatte ich auf unserem micra, halten auch ne ewigkeit, meiner meinung nach aber nach ~ 26.000 km laut!!
die strecken kommen dadurch zustande, dass wir je 6 monate sommer und winterreifen fahren und ich die hälfte der tatsächlichen laufleistung unserer autos nehme!!
das der fulda nun mal der sieger ist, mag evtl daran liegen, das er der neuere von beiden ist!!
dafür sind die contis seit jahren immer im oberem feld zu finden!!
denke mal, du hast dich nicht verkauft!!
 

Woody

Guest
Also ich muss sagen, der Conti klebt auf der Straße wie Pech und Schwefel. Und einen Dämpfungskomfort hat der- unvergleichbar mit dem alten Fulda. Dabei wirkt der nichtmal schwammig. War eben auf der BAB und man hört so zwischen 0 und 190 km/h nurnoch Motor - und Windgeräusche, fast garkeine Fahrbahnoberflächenunterschiede mehr. Den Kauf bereu ich auf keinsten! :D
 

Zimmtstern

Guest
sag ich doch!!
wird auch in jeder adac/stiftung warentest ausgabe erwähnt!!
natürlich neben den anderen guten eigenschaften des contis!!:]
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.677
Zustimmungen
617
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
37000
Zum einen muss man die Reifengröße beachten. So kann ein Toyo in 195/50/15 gut, in 195/45/16 mies sein.

Daher für 195/45/16: Nachdem ich beim Ibiza mit den Michelin Energy SX GT so daneben lag (30 TKM und platt wie ne Flunder), habe ich mir Conti Sportcontact geholt. Bisher ca. 40 TKM runter und noch 4-5 mm Restprofil und dass trotz Chiptuning und den damit verbundenen Traktionsproblemen. Da Netti meine Spider bekommt, werden wohl zu gegebener Zeit wieder Contis drauf kommen.

Für 195/50/15 ist der Fulda Carat eine gute Mischung.

Andreas :headbang:
 

McFetz

Guest
:wink:
habe auf meinem Feli Goodyear Eagle F1 (185/60 R14). Sind schon 4 Sommer gefahren, und haben noch 5mm Profil. Also fuer dieses Jahr reichts noch. :]

Vergleichen kann ich schlecht, aber meine Reifen scheinen ja wohl recht langlebig zu sein. Und ueber Fahreigenschaften kann ich eigentlich nicht meckern. (Soweit ich das beurteilen kann).


McFetz
 

Kromi

Guest
Original von DUX
Ich werde es dieses Jahr mit Falken versuchen und mal sehen wie die sind..
Hi,
ich habe auf meinem Ibiza Falken Bereifung. Hinten die alten ZE 502, vorne die neuen ZE 512.
tyre_ze502_120.jpg
ZE 502
tyre_ze512_120_new_dede.jpg
ZE 512
( Quelle )

Finde die Reifen haben einen guten Grip, fahren sich auch auf nasser Fahrbahn gut und haben eine tolle Optik! :) Nachteil: Sie sind bei entsprechender Fahrweise relativ schnell unten (ca. 30.000km).

Ich hatte mal Good-Year drauf, die waren total übel: kaum Grip, v.a. Schwimmen bei Regen, dafür waren sie aber hart wie Stein und haben ewig gehalten.

Gruß! Kromi
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

bluair

Guest
also ich persönlich bin von den MATADOR MP41 Aquilla schwer begeistert
mp_41.gif

sehen saugeil aus, sind erschwinglich und sowohl vom fahrgefühl her, als auch vom verbrauch, abrollgeräusch und haltbarkeit her toll. ist meine persönliche meinung, weiss nicht, wie sie in test abgeschnitten haben, aber ich bin zufrieden damit.

lg laura
 
Thema:

Was für Sommerreifen fahrt ihr?

Oben