Was für eine Batterie für einen s100

Diskutiere Was für eine Batterie für einen s100 im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mal eine dumme Frage, was für eine Batterie (wieviel Ah) kommt denn eigentlich in einen S100. Reichen da 44Ah? Ich würde gern sicher...

  1. t2-603

    t2-603

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    Tatra 2-603 (1961), Š130 Rapid (1984)
    Hallo,

    mal eine dumme Frage, was für eine Batterie (wieviel Ah) kommt denn eigentlich in einen S100. Reichen da 44Ah?

    Ich würde gern sicher gehen, dass die auch immer komplett geladen wird und nicht zu groß dimensioniert ist?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skopart, 04.02.2010
    skopart

    skopart

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    44 Ah sind völlig ausreichend. Außerdem hast du durch den Batterieschacht ja nicht die große Auswahl.

    Grüße

    Frank
     
  4. t2-603

    t2-603

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    Tatra 2-603 (1961), Š130 Rapid (1984)
    Supi, dann werd ich mir mal so eine Arctic holen bei *T*

    Dankö!
     
  5. t2-603

    t2-603

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    Tatra 2-603 (1961), Š130 Rapid (1984)
    Hat geklappt, die Batterie hat perfekt in den "Schacht" gepasst. Danke nochmal!
     
  6. #5 KleineKampfsau, 22.02.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.080
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Was hat die bei *** gekostet ? Gibt es besondere Empfehlungen (Varta, Arctic, Powerbull) ?

    Andreas
     
  7. t2-603

    t2-603

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    Tatra 2-603 (1961), Š130 Rapid (1984)
    So um 70€ waren das glaube ich ... habe eine Arctic bei *T* genommen.

    Gruß,
    Jan
     
  8. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Die 40€-Batterie vom Baumarkt tuts auch prima. Und manchmal gibts da auch 20% (außer auf Tiernahrung) ;)
     
  9. #8 KleineKampfsau, 22.02.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.080
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Genau an die dachte ich auch ... wobei die 40 € sind mittlerweile leider schon bei 20 % auf Alles *außer Tiernahrung.

    Werde morgen meine alte Bakterie holen, die ich erstmal laden lassen habe. Mal schaun, ob sie es noch tut, ansonsten liegt meine Garage ja 30 m Luftlinie von dem Ort, wo es 20 % auf Alles *außer Tiernahrung gibt.

    Andreas
     
  10. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Bei Tip-Autoteile in Berlin kostet eine 36 Ah-Batterie max. 25,- Euro (im Sommer 2009 gab es sogar 44 Ah für 19,90 Euro).
     
  11. #10 KleineKampfsau, 27.02.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.080
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    So, musste leider meine Batterie ersetzen. Inkl. 20 % für die 45 AH lag ich bei 56 Euro. Wahnsinn. Im letzten Jahr haben die noch 49 Euro ohne 20 % gekostet. Egal. Mila schnurrt wieder ...

    Andreas
     
  12. NoWi

    NoWi

    Dabei seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    08289 Schneeberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S100 Bj 71, Skoda Octavia Scout 1Z
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Falkenstein
    Kilometerstand:
    92000
    bei ATU ist mom in Angebot ne 36Ah für 25 €......
     
  13. t2-603

    t2-603

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    Tatra 2-603 (1961), Š130 Rapid (1984)
    ahh, cool .. danke für den Tipp
     
  14. #13 skodaloge, 28.02.2010
    skodaloge

    skodaloge

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    dreiländereck sachsen-anhalt / sachsen / brandenb
    Fahrzeug:
    skoda rapid135 , 120GLS , 130LH , octavia II 2.0 tdi und noch vieles zum basteln
    Werkstatt/Händler:
    selberschrauber
    Hallo fans !



    und noch ein tip , scheide dir etwas iso material unter den acku im kasten hinten und besorge dir die blei batt klemmen aus ddr zeiten .

    die originalen skoda sind nicht so gut . und untersuche das masseband zur karosse da hatte ich mal ein komisches problem vor jahren .

    sonst viel spaß mit dem guten heckmotor !
     
  15. #14 KleineKampfsau, 28.02.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.080
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Das meinige sieht ganz schön mies aus ... muss es mit Sicherheit in absehbarer Zukunft tauschen ...

    Andreas
     
  16. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte noch nie Probleme mit den originalen Batterieklemmen, es sei denn, ich hatte sie nur aufgesteckt und nicht festgezogen. Dann geht der Motor halt bei niedrigen Drehzahlen aus oder ruckelt (Gleichstrom-Lima).
     
  17. #16 skodasüd, 02.03.2010
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Hallo

    kontrolliere auch mal das Masseband zwischen Motor und Karosse, es oxidiert fast immer und dadurch hast Du Spannungsverlust . Ein sicheres Zeichen dafür bei den Heckies ist das Glimmen der Ladekontrollampe bei höherer Drehzahl. Gruß Gerd :)
     
  18. #17 KleineKampfsau, 02.03.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.080
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Ich mache am WE mal Fotos von einem Masseband, wie es NICHT aussehen soll ...

    Hat zufällig noch einer eines liegen ?

    Andreas
     
  19. #18 skopart, 02.03.2010
    skopart

    skopart

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    ...ja....mehrere

    Grüße

    Frank
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 KleineKampfsau, 03.03.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.080
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Wie das wohl kommt ;) .... Ich habe ja sowieso noch einige Dinge, die ich brauche. Problem ist, dass sich wegen der Kleinteile der Versand nicht lohnt. Werde aber nach der Diagnose, was ich alles genau brauche in Bezug auf weitere Arbeiten, auf dich zurück kommen ... denn dann lohnt sich der Versand auch ;).

    Andreas
     
  22. kat

    kat

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis auf Skoparts, diese Teilequelle kannte ich bis jetzt nicht. Die Preise scheinen wirklich okay zu sein, vieles gibt es z.B. auf den Teilemärkten in CZ auch nicht billiger. Bisher kannte ich nur die Fa. Rath, die mir eher mit Apothekenpreisen in Erinnerung ist.
     
Thema: Was für eine Batterie für einen s100
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda s100 batterie

Die Seite wird geladen...

Was für eine Batterie für einen s100 - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 1000mb/s100 literatur

    1000mb/s100 literatur: verkaufe das buch übersicht der technischen nachrichten 1964-1973 1000mb,s100,s110,110r 1203 120 seiten sowiewerkstättenhandbuch 2.ausgabe...
  2. S100 gesucht

    S100 gesucht: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einen S100 in fahrbereiten Zustand (am liebsten im Raum Ostthüringen) . Da ich in sämtlichen Onlinebörsen...
  3. Suche Teile fürs Schlumpfmobil (1974er S100)

    Suche Teile fürs Schlumpfmobil (1974er S100): Hallo ihr lieben Mitforisten und Heckmotorfetischisten! Ich suche folgende Teile für meinen S100: - Wischerarme - Hinteres Zierblech (Alu) -...
  4. Batterie laden über KFZ-Steckdose Ctek/Solar

    Batterie laden über KFZ-Steckdose Ctek/Solar: Hallo, als Camper interessiert mich folgendes: Hat von Euch jemand versucht seine Autobatterie über die KFZ Steckdose nachzuladen? Die Spannung...
  5. Batterie mit Jacke?

    Batterie mit Jacke?: Hallo zusammen, Seit letzter Woche habe ich meinen neuen Dienstwagen, und bin sehr zufrieden bisher. Ich dachte am Wochenende es könnte nicht...