Was für ein Relais?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Matze371, 05.01.2003.

  1. #1 Matze371, 05.01.2003
    Matze371

    Matze371 Guest

    Habe vor mir eine zweite Endstufe anzuschließen, habe aber nur einen Remoteausgang.
    Wie sieht so ein Relais aus ( wo kriegt man es her )
    damit man alle beide Endstufen anschliessen kann.
    Will das Kabel nicht unbedingt splitten, bei einem Kumpel war danach das Radio defekt und er müsste es einschicken.

    Matze
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joker1976, 05.01.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Da reicht ein ganz normales Relais aus dem Baumarkt / Autozubehör.

    Dieses Relais muß einen "Schließer" haben.

    Ich glaube die Anschlüsse sind mit 85, 86, 30, 31 gekennzeichnet - keine Garantie

    Aber ich würde auf jeden Fall ein Relais nehmen, da der Remoteausgang nur eine gewisse Last aushält.

    P.S.: Habe auch ein Relais geschalten....
     
  4. #3 Abductee, 05.01.2003
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,

    für was brauchst du ein relai? du kannst mit dem zündungsplus was vom radio kommt locker 2 endstufen mit zündungsplus versorgen (natürlich nicht als hauptanspeißung)

    mach einfach von der einen remoute-klemme beim 1. verstärker eine kabelbrücke zum 2. verstärker

    das Verstärkerinterne Relai braucht doch nur minimal Strom

    mfg
    Abductee
     
  5. #4 db - süchtiger, 05.01.2003
    db - süchtiger

    db - süchtiger Guest

    genau!

    bei 2 amps passiert garnichts,

    daß das radio kaputt gegangen ist hatte sicher andere gründe...


    ein relais ist nötig wenn du mehrere sachen dran hast, kannst du zwar machen, ist aber nicht notwendig...

    gruß
    ahmet
     
  6. bo2610

    bo2610 Guest

    Die Remoteleitung liefert ja nur das Schaltsignal, wenn Du 2 Amps dranhängst macht das keinen Unterschied!! Wie der db-süchtige schon gesagt hat, kein Problem Relais brauchste eigentlich erst, wenns mehr tolle Sachen werden sollen!!!

    CU

    Boris
     
  7. #6 Matze371, 06.01.2003
    Matze371

    Matze371 Guest

    bei meinem Kumpel hat der Hersteller ( Pioneer ) gemeint das es damit zusammenhängt.
    Und was passiert wenn ich jetzt ein Powercap noch mit ansteuern will.
    Reicht da das Remote aus?

    Matze
     
  8. #7 klausi88, 06.01.2003
    klausi88

    klausi88 Guest

    ich hab sogar drei an einem ausgang hängen
    und ich habe keine bedenken da noch mehr dranzuhängen, schliesslich läuft da nur ein schaltstrom drüber, und praktisch null leistung, da ist egal wie viel da dran ist...
     
  9. bo2610

    bo2610 Guest

    Naja, irgendwann is da schon ende, das da nur der Schaltstrom durchläuft ist richtig, aber ich sage mal bei ner richtig grossen Installation sollte man schon ein relais verwenden!!
    Aber 2 Endstufen und ein Cap sind kein Problem

    CU

    Boris
     
  10. #9 Abductee, 06.01.2003
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,

    hat ein Kondensator (Power Cap) ein Remoute Signal?
    hab ich noch nie gesehen, stell ich mir aber praktisch vor

    mfg
    Abductee
     
  11. #10 Joker1976, 06.01.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    @ Abductee

    PowerCaps mit Remote haben eine digitale Spannungsanzeige

    @ all

    Es kommt immer aus das Radio darauf an, wie stark man den Remote-Ausgang belasten darf. Bei einem Freund waren schon 2 Hifonics-Endstufen zuviel und der Remoteausgang war kaputt (Überlast). Nimmst du ein Relais bist du auf der sicheren Seite und kostet auch nur max 3 €. Die Reperatur deines Radios ist aber hingegen erheblich teurer!! Also überlege es dir gut. Hat man das Remote auch auf mehrere Geräte gesplittet ist die Gefahr eines Kurzschlusses größer. Beim Radio ist dieser kaputt, beim Relais löst die DAVORGESCHALTETE SICHERUNG aus und es ist nichts passiert...
     
  12. #11 63Michael, 06.01.2003
    63Michael

    63Michael Guest

    Wie Joker schon gesagt hat, kommt es aufs Radio an. Ich hatte mal ein Blaupunktradio, bei dem der Remoteausgang nur mit 100 mA belastet werden durfte. Als ich dann mal eine andere Endstufe daran angeschlossen habe, die 120 mA Schaltstrom gezogen hat, war das Radio im Eimer :wall: . Zum Glück ist das noch während der Garantiezeit passiert und Blaupunkt hat mir das Teil kostenlos repariert.
    Die meisten Radios können bis zu 300 mA Schaltstrom liefern, bevor was passiert, aber es lohnt sich immer, vorher (und nicht wie ich erst danach) in den Bedienungsanleitungen von Radio und Verstärker nachzuschauen, wieviel Schalstrom geliefert, bzw. benötigt wird.
    Ich schließe die Remoteleitung nur noch am Zündungsplus (mit bis zu 10A belastbar, je nach Leitung und Absicherung!!!) und hatte seitdem keine Probleme mehr damit. Bei manchen Endstufen ohne Einschaltverzögerung, kann jedoch das "Einschaltknacksen" des Radios hörbar werden, da die meisten Radios die Einschaltverzögerung übernehmen. Aber bei den neueren Endstufen gibt es auch hiermit normal keine Probleme.

    MfG Michael
     
  13. #12 Matze371, 06.01.2003
    Matze371

    Matze371 Guest

    So, hab mich nun doch entschlossen ein Relais mit einzubauen. Sicher ist Sicher.
    Blos welches?
    War mal bei Conrad - Elektronik auf der Website.
    Und die bieten folgendes an:

    KFZ - Leistungrelais:

    Absolut sichere Kontaktabgabe, hohe Belastbarkeit und lange Lebensdauer. Für alle Zusatzeinrichtungen im Kfz, wie Hupen, Lichthupe, Scheinwerfer, Heizungen usw., die über Schalter bzw. elektronische Einrichtungen geschaltet werden sollen. Mit AMP-Anschlüssen 6,3 mm und Befestigungslasche. 12 V=, Ansprechzeit 8 ms, 100% ED, Ein-/Aus-Kontakt, max. 30 A belastbar. Abm. (L x B x H) 26 x 26 x 23,5 mm.

    Preis: 3,04€

    oder

    KFZ - Miniatur Relais 12V:

    Produktbezeichnung:

    Monostabil neutral. Neuentwickeltes Miniatur-Print-Leistungsrelais mit 25 A Schaltstromvermögen. Sehr kompakt, dadurch enorme Gewichts- und Platzeinsparung. Hohe Lebensdauer durch geringe Funkenbildung. Widerstandsfähig gegen Vibrationen und Stöße, waschdicht. Technische Daten: Kontakt 1 Wechsler · Kontaktwerkstoff: Silber-Zinn-Oxyd · Schaltspannung max. 30 V=~ · Schaltstrom max. 25 A · Mindestschaltstrom 2 A · Nennschaltleistung 280 W · Nennleistung (Spule) 600 mW · Ansprechzeit 10 ms · Abfallzeit 5 ms · Prüfspannung Kontakt/Spule 500 V$TGeff$TG · Temperaturbereich -40 °C bis +80 °C · Abm. (L x B x H) 15,7 x 12,3 x 14 mm · Gewicht 6 g.

    Preis: 3,76€

    Matze
     
  14. Rene21

    Rene21

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Greiz / Vogtland
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
    Werkstatt/Händler:
    Kein Skoda Vertragshändler mehr, seit 5 Jahren glücklich!
    Kilometerstand:
    327500
    also ich habe ein Pioneer und mein Remote ausgang ist schon kaputt.
    @Matze371
    Nimm doch nicht so große Relais. Die haben einen viel zu hohen Einschaltstrom.Nimm ein kleineres. Zum aufstecken auf einer Platine (Lochraster) und schließe antiparallel eine Diode an die Spule des Relais. Sonst kannst (!) Du Dir das Autoradio auch kaputt machen, je nach dem, was das Radio für Schutzschaltungen hat oder nicht.
     
  15. #14 Matze371, 07.01.2003
    Matze371

    Matze371 Guest

    kann mir da jemand ein Relais empfehlen das ich mir in irgendeinem Onlineshop kaufen kann?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Joker1976, 07.01.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Nimm doch einfach irgend ein stink normales Relais vom Baumarkt, Autozubehör, Autowerkstatt, wie man es z.b. auch für Zusatzscheinwerfer oder Heckscheibenheizungen o.ä. benutzt. Diese Dinger reichen völlig aus und sind erschwinglich...
     
  18. #16 Matze371, 08.01.2003
    Matze371

    Matze371 Guest

    Ok danke werd morgen gleich mal schauen was es so gibt.
     
Thema:

Was für ein Relais?

Die Seite wird geladen...

Was für ein Relais? - Ähnliche Themen

  1. Relais klackern beim zünden.

    Relais klackern beim zünden.: Hallo liebe Community, hab folgendes Problem. Hatte mein Auto gestern in der Werkstatt zur Inspektion beim Skodahändler. Hat mich gut 400...
  2. Scheibenwischer vorne tot - Relais? Motor?

    Scheibenwischer vorne tot - Relais? Motor?: Hi, ich bräuchte mal eure schnelle Hilfe, ich brauch das Auto morgen früh wieder: Eben wollte ich losfahren und der Scheibenwischer vorne ist...
  3. Abblendlicht Wackelkontakt - wie kommt man an die X-Relais?

    Abblendlicht Wackelkontakt - wie kommt man an die X-Relais?: Hallo, unser Rapid SB wollte vorgestern abend vorne nur das Standlicht anmachen, aber kein TFL, Abblendlicht oder Nebler. Wir haben x-mal Zündung...
  4. Wisch Wasch Relais

    Wisch Wasch Relais: Hallo, unser Relais zur Steuerung der Spritzwasserpumpe ist hin. ( meines Wissens her sollte das Intervallrelais auch die Pumpe steuern ? ) Kein...
  5. Relais klackert

    Relais klackert: Hallo liebe Community, mein Skoda Superb I hat folgendes Problem: Wenn ich die Scheibenwischer ein schalte klickt bei jedem Intervall ein Relais...