Was fehlt in der Skoda Modellpalette ?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Ckone, 26.11.2005.

?

Was fehlt in der Skoda Modellpalette ?

  1. Superb Kombi

    6 Stimme(n)
    13,6%
  2. Oktavia Coupe

    9 Stimme(n)
    20,5%
  3. Fabia Cabrio

    16 Stimme(n)
    36,4%
  4. Familienvan

    11 Stimme(n)
    25,0%
  5. Zweisitzer like "Smart"

    2 Stimme(n)
    4,5%
  6. SUV like "Lada Niva"

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Motorräder

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Halloöchen,

    als ich letztens mit nem Kumpel(VW Passat 3BG Fahrer) im Skoda Autohaus war setzte er sich in einen Superb und sagte : " Als Kombi würde ich den fahren".

    Da wollte ich von euch nun mal wissen was so in der Modellpalette fehlt.
    Ich hab mir mal ein paar Sachen überlegt............

    Ich freu mich auf eure Ideen und Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sven

    Sven Guest

    Tach,

    Ein SuperB Kombi wäre ja net schlecht.

    Aber schade das die den Tudor nicht bauen. :schnueff:
    So nen SuperB Coupe das wär der bringer.

    MFG Sven
     
  4. #3 Master-S, 26.11.2005
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    also da ich keine 2 Stimmen geben kann hab ich mich für den Familienvan entschieden, doch ein Skoda Coupe, wie der TUDOR oder der Superb Combi wären auch nicht schlecht!

    Ich denke wenn diese drei VArianten noch mit in die Pallette aufgenommen würden, gäbe es noch mehr Skoda Fahrer!
     
  5. Oldman

    Oldman Guest

    Superb als Combi wäre genial. Habe mir noch keinen live angeschaut aber auf Fotos kommt mir die Ladeluke relativ schmal vor. Wenigstens kann man jetzt die Rücksitze umklappen.

    Alternative Umfrage wäre für Motoren/Getriebe/Ausstattungen nicht schlecht oder? :gruenwink:
     
  6. #5 PJM2880, 26.11.2005
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Ich hoffe immer noch,
    dass der Yeti als Cabrio rauskommen wird.

    MFG
     
  7. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Na der Yeti sieht aus wie irgenein Japaner (sorry an alle Freunde dieser Marken)......

    [​IMG]

    aber das ist ma nen geiles Teil...................

    [​IMG]
     
  8. #7 superb-fan, 26.11.2005
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Wenns Nen SuperB Kombi geben würde dann würd ich den nehmen...Da es eh keinen bis 2006 gibt werde ich LEIDER GOTTES meinen Supi wieder hingeben müssen und zu den Mitbewerbern alias Toyota Avensis Verso oder Passat Kombi wechseln

    Gruss Superb-Fan
     
  9. #8 Birne Maya, 26.11.2005
    Birne Maya

    Birne Maya Guest

    Naja,der Yeti sieht aus wie ne mischung aus Honda und Fiat...
    Und da ich den Multipla scho Grottenhäßlich fand (sieht man ja auch unheimlich viele von auf der Strasse :achtungironie: )
    Aber eine vernünftige Familykutsche wie Alhambra/Sharan/Galaxy wäre nicht verkehrt!
     
  10. Oldman

    Oldman Guest

    Den Toyota habe ich ausgeklammert weil der nicht mit Automatik beim Diesel lieferbar ist. Außerdem ist die Anhängelast für so ein großes Auto einfach nur als lächerlich zu bezeichnen.
    Passat? Nein danke alleine die Rückleuchten sind Grund genug sowas nicht zu fahren. :weglach:
    Warum nicht wieder einen Superb? :frage:
     
  11. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    und von der Größe was haltet ihr davon ?

    der Roomster

    [​IMG]
     
  12. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    als Cabrio der gute Fabia

    [​IMG]



    oder als Nachfolger des aktuellen Fabia`s..................

    [​IMG]
     
  13. #12 Morpheus064, 26.11.2005
    Morpheus064

    Morpheus064 Guest

    Ich wär für nen octi cabrio
     
  14. #13 turbo-bastl, 26.11.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich auch! So im C70(alt)-Style mit Stoffdach, als konzerninterne Alternative zum Eos mit CC-Dach.

    Und natürlich ein Fabia Combi L&K mit 2.0 TDI!!!
     
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Niedersachsen
    :hmmm:

    Dann bin ich mal so frei und interpretiere die Überschrift dieses Themas etwas weiter. Es gäbe da nämlich schon noch so einiges, auch jenseits neuer Modelle:

    - 1.9 TDI´s mit Partikelfilter
    - DVD-Navigationssystem (bei VW längst zu bekommen)
    - Standheizung, die nicht nur den Innenraum wärmt, sondern auch den Motor vorwärmt, auch für Fabia natürlich
    - Einparkhilfe vorne beim Superb


    Das wars fürs erste.

    Viele Grüße
    Andi
     
  16. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Es fehlt alles was oben in deiner Liste steht und noch ein bisschen mehr, z.B. würde ich mir einen kräftigeren Motor im Fabia wünschen; wie wärs mit dem 1.4 TFSI.....

    Ansonsten sollte Skoda aber nicht den Fehler machen zu sehr in die Nischen zu gehen. Mit 3 Baureihen läuft es momentan eigentlich optimal, mal sehen ob der Roomster Eroberungen tätigen wird oder vom Fabia und Octavia Käufer schnorrt.....
     
  17. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    227
    Ort:
    Niedersachsen
    Das sehe ich genauso. Die völlige Diversifizierung der Modellpalette führt vor allem zu höheren Kosten. So ist das ganze überschaubar und erleichtert auch günstige Preise.

    Davon abgesehen kommt im nächsten Jahr mit dem Roomster schon eine weitere Modellreihe dazu. (EDIT: Sorry, hatte ich bei Savoy überlesen...)

    Was für mich ein klarer Pluspunkt ist: Die Modellzyklen sind relativ lange und die Facelifts so gestaltet, dass nicht ein halb-neues Auto dabei herauskommt.

    Alles Pluspunkte. Dafür verzichte ich dann gerne auf Modellreihen, die ich ohnehin nicht kaufen würde.

    Grüße
    Andi
     
  18. Oldman

    Oldman Guest

    Auf andere Modelle kann man verzichten allerdings sollte der technische Anschluß nicht verloren gehen. Oder hat da VW den Daumen drauf? :motzen:
     
  19. jabba

    jabba

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Leider fehlt der Tudor, ein Superb Coupe würde bestimmt ansehen bringen.
    Einen Superb Combi fände ich nicht schlecht, aber da gibts ja den VW Passat. Durch das Coupe würde sich Skoda deutlich abheben.

    Vieleicht ein deutlicher Imagegewinn, auch wenn keine hohen Zahlen zu erwarten sind. Aber gerade da, hat VW eingentlich nix gegenzuhalten.

    Würd es den Tudor geben, ich hätte ihn.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Juli66

    Juli66 Guest

    Moin, also ich finde, dass generell ein sportliches Auto fehlt egal ob Fabia, Octi oder Superb. Das ist aber sicherlich Markenpolitik auch wenn die manchmal nach hinten losgeht, siehe Seat.
     
  22. martin

    martin Guest

    Der Tudor, wäre heute schon ein Klassiker, wäre er bloss gebaut worden....
    Und ein Suberb Combi könnte wohl einiges zur Finanzierung von Imageträgern wie dem Tudor beitragen! Oder einem Skoda Roadster mit 2.0 TFSI! :-)
     
Thema: Was fehlt in der Skoda Modellpalette ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster rückleuchten

    ,
  2. skoda roomster tuning

    ,
  3. roomster tuning

Die Seite wird geladen...

Was fehlt in der Skoda Modellpalette ? - Ähnliche Themen

  1. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...