Was fehlt in der Skoda Modellpalette ?

Diskutiere Was fehlt in der Skoda Modellpalette ? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Halloöchen, als ich letztens mit nem Kumpel(VW Passat 3BG Fahrer) im Skoda Autohaus war setzte er sich in einen Superb und sagte : " Als Kombi...

?

Was fehlt in der Skoda Modellpalette ?

  1. Superb Kombi

    6 Stimme(n)
    13,6%
  2. Oktavia Coupe

    9 Stimme(n)
    20,5%
  3. Fabia Cabrio

    16 Stimme(n)
    36,4%
  4. Familienvan

    11 Stimme(n)
    25,0%
  5. Zweisitzer like "Smart"

    2 Stimme(n)
    4,5%
  6. SUV like "Lada Niva"

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Motorräder

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Halloöchen,

    als ich letztens mit nem Kumpel(VW Passat 3BG Fahrer) im Skoda Autohaus war setzte er sich in einen Superb und sagte : " Als Kombi würde ich den fahren".

    Da wollte ich von euch nun mal wissen was so in der Modellpalette fehlt.
    Ich hab mir mal ein paar Sachen überlegt............

    Ich freu mich auf eure Ideen und Antworten.
     
  2. Sven

    Sven Guest

    Tach,

    Ein SuperB Kombi wäre ja net schlecht.

    Aber schade das die den Tudor nicht bauen. :schnueff:
    So nen SuperB Coupe das wär der bringer.

    MFG Sven
     
  3. #3 Master-S, 26.11.2005
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    also da ich keine 2 Stimmen geben kann hab ich mich für den Familienvan entschieden, doch ein Skoda Coupe, wie der TUDOR oder der Superb Combi wären auch nicht schlecht!

    Ich denke wenn diese drei VArianten noch mit in die Pallette aufgenommen würden, gäbe es noch mehr Skoda Fahrer!
     
  4. Oldman

    Oldman Guest

    Superb als Combi wäre genial. Habe mir noch keinen live angeschaut aber auf Fotos kommt mir die Ladeluke relativ schmal vor. Wenigstens kann man jetzt die Rücksitze umklappen.

    Alternative Umfrage wäre für Motoren/Getriebe/Ausstattungen nicht schlecht oder? :gruenwink:
     
  5. #5 PJM2880, 26.11.2005
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.437
    Zustimmungen:
    287
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    5000
    Ich hoffe immer noch,
    dass der Yeti als Cabrio rauskommen wird.

    MFG
     
  6. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    Na der Yeti sieht aus wie irgenein Japaner (sorry an alle Freunde dieser Marken)......

    [​IMG]

    aber das ist ma nen geiles Teil...................

    [​IMG]
     
  7. #7 superb-fan, 26.11.2005
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.852
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    A6 Limo 2.0 TDI + A6 Allroad 3.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    116000
    Wenns Nen SuperB Kombi geben würde dann würd ich den nehmen...Da es eh keinen bis 2006 gibt werde ich LEIDER GOTTES meinen Supi wieder hingeben müssen und zu den Mitbewerbern alias Toyota Avensis Verso oder Passat Kombi wechseln

    Gruss Superb-Fan
     
  8. #8 Birne Maya, 26.11.2005
    Birne Maya

    Birne Maya Guest

    Naja,der Yeti sieht aus wie ne mischung aus Honda und Fiat...
    Und da ich den Multipla scho Grottenhäßlich fand (sieht man ja auch unheimlich viele von auf der Strasse :achtungironie: )
    Aber eine vernünftige Familykutsche wie Alhambra/Sharan/Galaxy wäre nicht verkehrt!
     
  9. Oldman

    Oldman Guest

    Den Toyota habe ich ausgeklammert weil der nicht mit Automatik beim Diesel lieferbar ist. Außerdem ist die Anhängelast für so ein großes Auto einfach nur als lächerlich zu bezeichnen.
    Passat? Nein danke alleine die Rückleuchten sind Grund genug sowas nicht zu fahren. :weglach:
    Warum nicht wieder einen Superb? :frage:
     
  10. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    und von der Größe was haltet ihr davon ?

    der Roomster

    [​IMG]
     
  11. Ckone

    Ckone

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam 14558
    Fahrzeug:
    Fabia 2.0 GT Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Teltow
    Kilometerstand:
    18900
    als Cabrio der gute Fabia

    [​IMG]



    oder als Nachfolger des aktuellen Fabia`s..................

    [​IMG]
     
  12. #12 Morpheus064, 26.11.2005
    Morpheus064

    Morpheus064 Guest

    Ich wär für nen octi cabrio
     
  13. #13 turbo-bastl, 26.11.2005
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich auch! So im C70(alt)-Style mit Stoffdach, als konzerninterne Alternative zum Eos mit CC-Dach.

    Und natürlich ein Fabia Combi L&K mit 2.0 TDI!!!
     
  14. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    8.425
    Zustimmungen:
    907
    Ort:
    Niedersachsen
    :hmmm:

    Dann bin ich mal so frei und interpretiere die Überschrift dieses Themas etwas weiter. Es gäbe da nämlich schon noch so einiges, auch jenseits neuer Modelle:

    - 1.9 TDI´s mit Partikelfilter
    - DVD-Navigationssystem (bei VW längst zu bekommen)
    - Standheizung, die nicht nur den Innenraum wärmt, sondern auch den Motor vorwärmt, auch für Fabia natürlich
    - Einparkhilfe vorne beim Superb


    Das wars fürs erste.

    Viele Grüße
    Andi
     
  15. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.410
    Zustimmungen:
    1.025
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Es fehlt alles was oben in deiner Liste steht und noch ein bisschen mehr, z.B. würde ich mir einen kräftigeren Motor im Fabia wünschen; wie wärs mit dem 1.4 TFSI.....

    Ansonsten sollte Skoda aber nicht den Fehler machen zu sehr in die Nischen zu gehen. Mit 3 Baureihen läuft es momentan eigentlich optimal, mal sehen ob der Roomster Eroberungen tätigen wird oder vom Fabia und Octavia Käufer schnorrt.....
     
  16. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    8.425
    Zustimmungen:
    907
    Ort:
    Niedersachsen
    Das sehe ich genauso. Die völlige Diversifizierung der Modellpalette führt vor allem zu höheren Kosten. So ist das ganze überschaubar und erleichtert auch günstige Preise.

    Davon abgesehen kommt im nächsten Jahr mit dem Roomster schon eine weitere Modellreihe dazu. (EDIT: Sorry, hatte ich bei Savoy überlesen...)

    Was für mich ein klarer Pluspunkt ist: Die Modellzyklen sind relativ lange und die Facelifts so gestaltet, dass nicht ein halb-neues Auto dabei herauskommt.

    Alles Pluspunkte. Dafür verzichte ich dann gerne auf Modellreihen, die ich ohnehin nicht kaufen würde.

    Grüße
    Andi
     
  17. Oldman

    Oldman Guest

    Auf andere Modelle kann man verzichten allerdings sollte der technische Anschluß nicht verloren gehen. Oder hat da VW den Daumen drauf? :motzen:
     
  18. jabba

    jabba

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Leider fehlt der Tudor, ein Superb Coupe würde bestimmt ansehen bringen.
    Einen Superb Combi fände ich nicht schlecht, aber da gibts ja den VW Passat. Durch das Coupe würde sich Skoda deutlich abheben.

    Vieleicht ein deutlicher Imagegewinn, auch wenn keine hohen Zahlen zu erwarten sind. Aber gerade da, hat VW eingentlich nix gegenzuhalten.

    Würd es den Tudor geben, ich hätte ihn.
     
  19. Juli66

    Juli66 Guest

    Moin, also ich finde, dass generell ein sportliches Auto fehlt egal ob Fabia, Octi oder Superb. Das ist aber sicherlich Markenpolitik auch wenn die manchmal nach hinten losgeht, siehe Seat.
     
  20. martin

    martin Guest

    Der Tudor, wäre heute schon ein Klassiker, wäre er bloss gebaut worden....
    Und ein Suberb Combi könnte wohl einiges zur Finanzierung von Imageträgern wie dem Tudor beitragen! Oder einem Skoda Roadster mit 2.0 TFSI! :-)
     
Thema: Was fehlt in der Skoda Modellpalette ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster rückleuchten

    ,
  2. skoda roomster tuning

    ,
  3. roomster tuning

Die Seite wird geladen...

Was fehlt in der Skoda Modellpalette ? - Ähnliche Themen

  1. Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte)

    Patrick3331's 2018 Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG (volle Hütte): Hallo zusammen, Nachdem wir (meine Frau und ich) uns nun kurzfristig für den Skoda Octavia RS 4x4 TDI DSG Kombi entschieden haben, aber leider...
  2. Privatverkauf Original Abgasanlage Downpipe Skoda Fabia 1.2 TSI

    Original Abgasanlage Downpipe Skoda Fabia 1.2 TSI: Hallo Community, ich möchte gerne meine original Abgasanlage ab Turbolader (bis Vorschalldämpfer), passend für alle 1.2 TSI Motoren verkaufen....
  3. Superb III Skoda Connect App --> Tanken

    Skoda Connect App --> Tanken: Hallo liebe Gemeinde, in der Skoda Connect App "Tanken" auf meinem Admunsen werden jeweils die Preise von "Super Benzin" angezeigt. Ich fahre...
  4. Privatverkauf Skoda Octavia 1Z FL 2.0 TSI DSG Voll Leder/Navi/SHZ/SD/AHK

    Skoda Octavia 1Z FL 2.0 TSI DSG Voll Leder/Navi/SHZ/SD/AHK: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=256454309&lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
  5. Privatverkauf Eibach Pro Kit Skoda Superb Limousine

    Eibach Pro Kit Skoda Superb Limousine: Verkaufe hier ein Eibach Pro Kit für die Superb Limousine. Artikelnummer: E10-85-041-04-22 Die Federn waren ca. 10000km im Auto verbaut und...