Warum sollte man ein Datenpaket kaufen?.?

Diskutiere Warum sollte man ein Datenpaket kaufen?.? im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Im Navi Columbus gibt es ja einen Shop wo man div. Datenpakete kaufen kann. Wenn mein Octavia durch die e-sim daueronline ist, wofür sollte...

SvenP.

Dabei seit
04.07.2018
Beiträge
10
Zustimmungen
1
Fahrzeug
Skoda Octavia 4 RS
Hallo,
Im Navi Columbus gibt es ja einen Shop wo man div. Datenpakete kaufen kann.
Wenn mein Octavia durch die e-sim daueronline ist, wofür sollte man diese Datenpakete kaufen???
Was hätte das noch für ein nutzten???
 

dani995

Dabei seit
20.09.2020
Beiträge
198
Zustimmungen
48
Ort
Bayreuth
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 2.0 TDI First Edition - bestellt
Wenn du über die Simkarte deinen Mitfahrern oder dir eine W-Lan verbindung zur verfügung stellen willst. Oder Internetradio willst das vermute ich jetzt aber erstmal nur 😂 ich bekomm meinen ja nie um es herauszufinden 🥸
 

hquant

Dabei seit
01.02.2021
Beiträge
47
Zustimmungen
17
Normalerweise gibt es keinen Grund. Es sei denn, Du möchtest Skoda etwas gutes tun. Die Daten, die über Dein Handy laufen, sind günstiger oder können es zumindest sein, wenn Du den Tarif anpasst. Funktional gibt es keinen Unterschied zwischen Datenverbindung per Sokda-Datenpaket und Daten über Smartphone Hotspot. Für Mitreisende ist es auch egal, ob sie sich über den Hotspot Deines Smartphones oder den des MIB3 verbinden.
Das einzige was nervt, ist das Aktivieren des Hotspots bei jeder Fahrt, das kannst Du aber mit der kostenlosen App "Hotspot Automatik" automatisieren. Sobald sich das Handy mit dem Bluetooth Deines Fahrzeugs verbindet, startet dann zeitlgleich auch auch der Hotspot des Telefons. Dann kannst Du ohne weitere Eingriffe z.B. die Webradio-Stationen empfangen.
 

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.254
Zustimmungen
247
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Oder Internetradio willst...
Hm, bei meinem S3 (MIB3, Produktion 10/2020) hat Internetradio auch mit den Datenpaketen "ab Werk" funktioniert. Es wurden problemlos Sender gefunden und auch von mir ein paar Interessante abgespeichert. Seit Februar rödelt er nur noch nach Auswählen eines Websenders.
Ebenso wird das alte Kartenmaterial von 2020 nicht (mehr) aktualisiert.
 

WegaZW

Dabei seit
02.03.2021
Beiträge
114
Zustimmungen
56
Ort
Sachsen-Anhalt
Fahrzeug
Skoda Octavia IV - RS 2.0 TDI
Kilometerstand
Bei 0 angefangen
Hat das Hotspot-Problem eigentlich jemand bereits komfortabel gelöst? Web-Radio geht ja nicht, da er während der Fahrt eine WLAN Verbindung will.
Mit Handy habe ich keine Lust. Denn das habe ich manchmal auch nicht mit.
Würde denn der Huawei e8372 funktionieren? Den kann man ja mit USB-C Adapter anschließen.
Am liebsten wäre mir die Nutzung der 12V im Kofferraum aber die ist ja auf Dauer+
 

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.254
Zustimmungen
247
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Normalerweise gibt es keinen Grund. Es sei denn, Du möchtest Skoda etwas gutes tun. Die Daten, die über Dein Handy laufen, sind günstiger oder können es zumindest sein, wenn Du den Tarif anpasst. Funktional gibt es keinen Unterschied zwischen Datenverbindung per Sokda-Datenpaket und Daten über Smartphone Hotspot.
Alles richtig, solange das Smartphone über deinen Provider auch immer Empfang hat. Das Skoda-Datenpaket von Cubic hat da einen kleinen Vorteil, den sie sich leider teuer erkaufen lassen: Es kann Netzroaming. Bei nachlassendem bzw. aussetzendem Empfang wird einfach ein anderes verfügbares Netz ausgewählt. So selten scheint das wohl auch gar nicht erforderlich zu sein, selbst an den Autobahnen gibt es noch "Funklöcher" der verschiedenen Netze.
 

Kreuzi

Dabei seit
29.03.2010
Beiträge
22
Zustimmungen
0
Ort
2000 Stockerau Österreich
Fahrzeug
Octavia IV RS TDI (demnächst)
Das einzige was nervt, ist das Aktivieren des Hotspots bei jeder Fahrt, das kannst Du aber mit der kostenlosen App "Hotspot Automatik" automatisieren. Sobald sich das Handy mit dem Bluetooth Deines Fahrzeugs verbindet, startet dann zeitlgleich auch auch der Hotspot des Telefons. Dann kannst Du ohne weitere Eingriffe z.B. die Webradio-Stationen empfangen.

Ich bekomme meinen Octavia erst in ein paar Monaten und habe zu diesem Thema eine Frage ... es ist kein Problem in Android automatisch den Hotspot aktivieren zu lassen sobald das Auto via Bluetooth verbunden ist, das erledige ich ganz einfach mit Macrodroid. Dann verbindet sich das Auto automatisch mit dem Handyhotspot. Will ich aber Android Auto Wireless verwenden, dann muss sich das Handy mit dem WLAN des Autos verbinden - also genau in die andere Richtung - geht das denn gleichzeitig bzw. verwendet das jemand in dieser Form? Oder habe einfach einen Gedankenfehler ...
 

McLocke

Dabei seit
17.12.2020
Beiträge
197
Zustimmungen
73
Ort
Oer-Erkenschwick
Fahrzeug
O4 Combi 2.0TDI DSG FE „Sportpaket“ MJ21
Also erstmal ist die Frage ob AA Wireless bei dir läuft (Auto mindestens Teilenummer D und 1788 und Handy muss android 11 haben oder ein Samsung sein, da klappt es mit 10 wohl auch schon)

ist das erledigt kannst du in den Entwickleroptionen von Android gucken ob du beides erlauben kannst...

falls nicht AA via Kabel und auf dem Handy dann Hotspot an... so solltest du beides nutzen können. Halte ich auch für sinnvoller, da der Akkuverbrauch beim Hotspot ordentlich ist und gerade auf längeren Fahrten das Telefon dann zumindest zeitgleich geladen wird... (würde es bei Kabelverbindung aber nicht ohne Unterlage auf die induktive Ladefläche der Phonebox legen. Weiß nicht ob dass das Infotainment verwirrt und er da nen Absturz provoziert...

unabhängig davon, brauchst du den Hotspot aber eh nur für Webradio und deine Mitfahrer, alles andere läuft so über die ESim
 

WegaZW

Dabei seit
02.03.2021
Beiträge
114
Zustimmungen
56
Ort
Sachsen-Anhalt
Fahrzeug
Skoda Octavia IV - RS 2.0 TDI
Kilometerstand
Bei 0 angefangen
Also ist der Mehrwert eigentlich nur das Webradio? WLAN für Handys...gut...wer braucht das noch. Hat meist eh jeder seine Flatrate.
 

Langemann

Dabei seit
07.12.2020
Beiträge
46
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Skoda Octavia First Edition 2,0 TDI DSG Modell 2021
Ich nutze das Datenpaket tatsächlich nur für das Webradio. Ich finde das mit dem Handy umständlich.
Ich habe jetzt schon ein Bild vom Mittelfach gesehen, wo jemand einen Hotspot oberhalb befestigt hat.
Das wäre vielleicht noch die Alternative.
 

WegaZW

Dabei seit
02.03.2021
Beiträge
114
Zustimmungen
56
Ort
Sachsen-Anhalt
Fahrzeug
Skoda Octavia IV - RS 2.0 TDI
Kilometerstand
Bei 0 angefangen
Schade das im Octavia kein USB Anschluss im Fach der Armlehne ist. Dann könnte man dort einfach einen Stick verstecken und gut.
 

arxes

Dabei seit
17.02.2021
Beiträge
99
Zustimmungen
51
Ort
Berlin
Fahrzeug
Octavia iV Kombi Style
Einer meiner Kollegen hat sich damalig einen USB-Einsatz für die 12-Volt-Steckdose beschafft und dort einen USB-Stick mit einer Datenkarte eingesteckt. Der Stick baut dann einfach ein WLAN-Netz auf, mit welchem sich das MIB verbindet. Der Stick steckte somit in der Steckdose im Kofferraum.

Das lässt sich was die Kosten betrifft, praktisch fast kostenfrei realisieren, wenn es sich beispielsweise um eine Partnerkarte zum vorhandenen Mobilfunktarif handelt. Aber auch günstige Datentarife vom Feinkost-Albrecht sind machbar.
Ein entsprechender Stick liegt um die 25-50€.
 

WegaZW

Dabei seit
02.03.2021
Beiträge
114
Zustimmungen
56
Ort
Sachsen-Anhalt
Fahrzeug
Skoda Octavia IV - RS 2.0 TDI
Kilometerstand
Bei 0 angefangen
Die Steckdose im Kofferraum hat leider Dauerstrom.
 

Langemann

Dabei seit
07.12.2020
Beiträge
46
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Skoda Octavia First Edition 2,0 TDI DSG Modell 2021
Aber der C-USB vorne hat kein Dauerstrom oder?

Anbei ein Beispiel wie es jemand gemacht hat.


1618171305655.png


1618171277358.png
 

Straeter

Dabei seit
06.07.2011
Beiträge
49
Zustimmungen
3
Ort
Fröndenberg
Fahrzeug
Skoda Oktavia 3 RS TDI Combi, Skoda Fabia 2 Familie 1.2TSI
Hallo
Wollte mal fragen kann man nicht eine andere Esim hinzufügen oder geht das nicht? Würde mich interessieren da ich mein Oktavia erst in ca 3 Monaten bekomme
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

SkodaNeuling87

Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
168
Zustimmungen
31
Hallo
Wollte mal fragen kann man nicht eine andere Esim hinzufügen oder geht das nicht? Würde mich interessieren da ich mein Oktavia erst in ca 3 Monaten bekomme
Nein das wird nicht gehen. 1. Die E Sim wird für den vorgeschriebenen Notrufassistenten gebraucht. Das kann bzw. ist sicherlich Tüv/Zulassungsrelevant.
2. Das Ding ist irgendwo im Fahrzeug verbaut, sicherlich als Bauteil eines Steuergerätes. Du müsstest ein komplett eigenes Steuergerät entwickeln was das gleiche macht wie das VW Steuergerät (und zugelassen kriegen). Sehe ich eher nicht als möglich an.

Rein technisch als Hobby für nur auf dem Hof fahren oder mit Sonderzulassung uU möglich.
 
Thema:

Warum sollte man ein Datenpaket kaufen?.?

Warum sollte man ein Datenpaket kaufen?.? - Ähnliche Themen

Matrix-LED Schweinwerfer ohne SRA: Hallo Zusammen, meine Frau und ich wollen uns demnächst einen Octavia kaufen. Nun haben wir uns hier mal angemeldet, da wir uns bzgl. dem LED...
Software Update: Hallo zusammen, Ich habe in der Woche leider keine passende Antwort gefunden, deshalb hier meine Frage: Am Wochenende habe ich einen Octavia Probe...
Columbus MJ2020: Welcher SIm-Karten-Tarif?: Hallo! Bei meinem neuen 2020'er Superb mit Columbus gibt einen Slot für eine eigene SIM-Karte, Reicht da ein reiner Datentarif, oder wofür würde...
Schnelles Umschalten zwischen Bluetooth und Radio: Hallo, ich habe das Columbus System und find es sehr sehr umständlich zwischen Radio und Bluetooth (Spotify) umzuschalten. Man muss erst...
Mal wieder Connect Thema: Hallo Gemeinde, ich bin Neu im Skoda-Land. Hatte bisher die letzten 20 Jahre nur VW als Firmenwagen. Nun gibt es bald einen Octavia Kombi als...
Oben