Warum Skoda?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Flocke, 12.12.2008.

  1. Flocke

    Flocke

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Konstanz 78464
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gohm+Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    5500
    Hallo!

    Ich schummel mich hier einfach mal so rein, obwohl ich gar nicht hier her gehoere :)

    Leute, erschlagt mich nicht, aber ich hab mal ne Frage, die mich seit meinem Autokauf beschaeftigt.

    So ein Superb ist doch ne richtig teure Kiste. Wenn ich so viel Kohle hab, um mir eine Limo zu kaufen, dann leg ich doch noch die paar Kroeten drauf und kauf nen Audi oder nen BMW der gleiche Klasse (man koennte Mercedes noch auffuehren, aber die mag ich zufaellig grad nicht) - soweit meine Gedanken. Jetzt meine Frage:

    Was hat euch dazu bewogen einen Skoda zu kaufen?

    Bei nem Roomster, wie ich ihn jetzt fahre, ist das glaub ich was anderes. Der ist ohnehin erschwinglich und halt noch etwas guenstiger und variabler als ein wesentlich haesslicherer Caddy oder Kangoo.

    Wuerd mich freuen, wenn ihr mich schlauer machen wuerdet!
    LG, Flocke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 12.12.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.057
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Zufall, war ne gute Gelegenheit.
     
  4. #3 pietsprock, 12.12.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Ich weiß ja nicht, ob du mal wirklich die Preislisten verglichen hast???

    Da ist der Superb nicht nur ein "paar" Kröten billiger...

    Etliche Vergleichtests hat der Superb II für sich entschieden, wenn das kein Argument ist, was man zumindest
    in die Kaufüberlegung mit einbeziehen könnte...

    Im übrigen hat er wesentlich mehr Platz als die direkten Mitbewerber, auf den Rücksitzplätzen schlägt er
    selbst die S-Klasse um Längen...

    Natürlich muss man Skoda mögen, um sich in der Klasse für einen Wagen dieser Marke zu entscheiden, aber eine
    schlechte Wahl ist es ganz bestimmt nicht...

    Wenn ich einen Wagen in der Größe fahren wollte, wäre der Superb für mich die erste Wahl!!!

    Gruß
    Piet
     
  5. #4 rammstein112, 12.12.2008
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Die paar Kroeten bewegen sich teilweise im 10.000€- Bereich. Meiner kostet 38.000€, habe bei die vier Ringe rumkonfiguriert und kam auf etwa 78.000€( war aber noch nicht fertig mit konfigurieren und da is mir der Konfigurator abgestürzt)... :huh:
     
  6. #5 pietsprock, 12.12.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    So ist es...

    wenn man bei einem Preisunterschied zwischen 40.000 und 50.000 Euro von ein paar Kröten sprechen
    kann, dann ist es natürlich klar, dass man wahrscheinlich blau-weiß, stern-geschmückt oder mit 4-Ringen
    durch die Gegend fährt...

    :whistling:
     
  7. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Asche über des Cordis kleinen HAuptes: sind die Preisdiferenzen echt so groß? Hätte jetzt mit im Schnitt ca. 5.000,- gerechnet.

    Die Widerverkaufspreise können sich sehen lassen, das spricht also nicht gegen die Marke.

    Was den Caddy angeht: Ich würde ihn dem Roomster optisch vorzeihen, aber das ist OT:)
     
  8. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Der Superb ist auch für Aufsteiger der Marke gedacht, die sich sonst woanders und womöglich außerhalb des VW-Konzerns umsehen würden. Der neue Superb wird derzeit hoch gelobt und findet seine Käufer, auch wenn das Klientel für solche Autos recht klein ist.Ich würde mir für das Geld sicher keinen Superb holen, sondern einen kleinen Octavia oder eher noch Fabia/Yeti mit Topmotorisierung, wenn der mal bald kommt...
     
  9. #8 Beetle007, 12.12.2008
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    Naja dann ging mein Aufstieg innerhalb der marke sehr schnell. Aber mal im ernst - ich habe nach den Problemen mit meinem Octavia Scout wieder mit BMW (was ich vorher gefahren habe) geliebäugelt.

    Dann kam aber der Superb dazwischen - optisch sehr ansprechend, vom Fahren her top und Preis/Leistung unschlagbar.

    Ich habe meinen ja auch fast voll ausgestattet. - Habe dann auch mal bei BMW nen 320d identisch - soweit das möglich war - konfiguriert. Dabei kam ich bei dem 320d auf 57.000 Euro - für so ein "kleines" Auto :thumbdown: Dann wollten die Laut Konfigurator noch 8,49% Zinsen :huh: Also das war dann doch bissl sehr heftig. Wenn ich da jetzt mal in der annähernden Größe des Superbs mich mal umschaue, komm ich zu folgenden Ergebnis - wohl gemerkt in der Grundausstattung:

    520d (177 PS) 38.200 € ;
    E-Klasse E220 CDI (170 PS) 41.055 € ;
    A6 2.0 TDI (170 PS) 36.200 €

    jeweils für die Grundausstattung mit Schaltgetriebe. Ich habe für meinen fast voll Ausgestatteten Superb Elegance 2.0 TDI-CR mit DSG, Navi usw. nicht ganz so viel bezahlt wie für einen der Vorgenannten in Grundausstattung - und wenn das kein Argument ist, was dann???

    Gruß, Frank
     
  10. #9 mezzomix1983, 12.12.2008
    mezzomix1983

    mezzomix1983 Guest

    Also ich denke man muss dengenannten Argumenten nichts mehr hinzufügen, will man die selbe Ausstattung und mehr Prestige, dann wirs definitiv um einiges teurer...
     
  11. #10 sniper163, 12.12.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Warum Skoda?Es gibt Leute die wollen es Ihren Nachbarn beweisen und der Verwandschaft und dann gibt es Leute,die wollen einfach nur von A nach B fahren.Die fahren halt Skoda oder Nissan oder Focht oder Tata.Ich hab dreimal versucht einen Mercedes zu kaufen und wurde beim Inzahlungnahmepreis verarscht,Jetzt fahr ich halt Skoda und spare ein paar €. :thumbsup:
     
  12. #11 Octi2007, 12.12.2008
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    das die Unterschiede doch so extrem heftig sind hätte ich jetzt auch nicht gedacht..
    ich meinte eigentlich, dass meinen anständigen A4 jetzt schon für 40 - 45 T€ bekommt... Oder mit welchen Modellen der 4 Ringe vergleicht ihr ????

    Ich denke auch, dass Skoda einfach sehr vernünftiges Auto ist. Viel Platz, Gute Ausstattung, VW-Qualität (lt. Test´s manchmal sogar besser) und das ganze auch noch zu erschwinglichen Preisen.
    Als meinen nächsten könnte ich durchaus einen O2 Facelift oder Superb vorstellen; allerdings ist in den nächsten Jahren keine Neuanschaffung geplant...


    Gruß
    Octi
     
  13. #12 tschack, 12.12.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.787
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Bei mir wars das gefällige Design des Wagens (wobei mir ja schon der Octavia I gut gefallen hat) gepaart mit dem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.
    Hinzu kam nochmals der finanzielle Vorteil, weil wir erst ein Jahr davor einen Roomster gekauft hatten und ich somit mehr Prozente bekam... ^^
    Da war es dann ein Leichtes, die Unterschrift unter den Kaufvertrag zu setzen.
     
  14. #13 sniper163, 12.12.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Also mit Design laß ich mich hier aber nicht mehr abspeisen.Das haben alle anderen auch.So gut ist das Design von Skoda ja nun auch wieder nicht. ?(
     
  15. #14 niggebatz, 12.12.2008
    niggebatz

    niggebatz

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    RP 67117 zuhause
    Fahrzeug:
    O3 1.4 TSI Style
    Kilometerstand:
    14800
    warum Skoda?

    warum nicht?

    ist doch schon ausreichend beschrieben, das Preis- Leistungsverhältnis stimmt, die Qualität- teils besser als bei der Mutter VW- und- bei meinem :) muss ich nicht jammern, wir kommen immer schnell zu einem für beide Seiten guten Geschäft. Muss mir nicht die Augen ausheulen, um wegen 2 oder 3 Prozenten zu feilschen, kauf schon seit JAHREN dort, und hab dementsprechend gute Konditionen.

    Das Design ist ja wohl Geschmacksache, mir gefällt auch nicht alles- aber, muss ich ja nicht fahren, oder?

    jedem das seine, mir das meiste!!!!!!!!!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
     
  16. #15 sniper163, 12.12.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Guter Mann und er spricht die Warheit.
     
  17. #16 smakker, 12.12.2008
    smakker

    smakker

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0 CR TDI DSG 125 KW
    Warum Superb?

    Mercedes wollte mich - Freiberufler - in der Finanzkrise nicht haben, nur wenn ich eine Kaution hinterlegt hätte. --> das habe ich nicht eingesehen

    Die E-Klasse wäre als 220 cdi mit ähnlicher Ausstattung wie mein Superb bei 58 T€ Listenpreis (Superb: 42 T€) Selbst in der Leasinrate lagen noch 200 € Unterschied dazwischen. Das zwar sind keine Welten, und die E-Klasse ist auch nicht ganz vergleichbar mit dem Skoda (schon eine Klasse nobler). Wie gesagt, ich hätte die E-Klasse vorgezogen.

    Warum dann der "Abstieg" auf den Superb?
    Weil in der Wagengröße kein anderer Hersteller das für mich wichtigste Gesamtpaket bietet:
    - Ausgeglichener 4-Zylinder Diesel mit mind. 170 PS (das können Audi & BMW auch)
    - Gutes Automatikgetriebe (DSG oder Wandlerautomatik) --> hier scheidet der Audi aus, da er den 2.0 TDI nur mit CVT Getriebe hat, was mir überhaupt nicht zusagt
    - Einfach bedienbares, schnelles Navi mit rSAP Freisprechanlage --> hier scheidet BMW aus, da sie keine rSAP Anlage anbieten
    - Ledersitze --> können alle
    - Sitzheizung hinten --> können alle
    - Adaptiver Xenon-Scheinwerfer --> können alle
    - für meinen Geschmack gefälliges Aussehen --> können alle

    Wie man sieht, das Paket bietet so nur Skoda. Der Mercedes natürlich auch, und da hätte ich obendrauf noch die Luftfederung bestellen können, wenn die mich zu meinen Konditionen genommen hätten.

    Und ich habe von Anfang an zwischen diesen zwei Fahrzeugen gegrübelt. War selber überrascht, dass der Superb so schnell in die engere Wahl gekommen ist. :)
    Ich freue mich jetzt schon auf die Übergabe. :)
     
  18. #17 Octi2007, 12.12.2008
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    @niggelbatz...
    du hast ja auch ne Skoda-Karriere hinter dir....

    warum eigentlich der häufige Wechsel bei dir ??? Sorry, gehört zwar nicht ganz hierher, interessiert mich aber trotzdem ...

    Gruß
    Octi
     
  19. #18 tschack, 12.12.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.787
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Dir muss es ja nicht gefallen. ^^
    (Wobei ich persönlich von der Optik her mit dem Fabia II und dem Roomster nichts anfangen kann...)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sniper163, 12.12.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Ich würde mir meine Kaufentscheidung für einen Skoda niemals mit dem Design schön reden.Da ich vorher Smart und Opel Vectra C gefahren bin hab ich das auch gar nicht nötig.Anmerken möchte ich aber noch,das dieser Beitrag sich nur auf Fabia,Roomster und Superb bezieht. Den Octavia II würde ich schon vom Design her kaufen.Hatte aber im April nicht die Barmittel dafür.Den Mercedes zu finanzieren war ich zu geizig.So. Noch mehr Warheit geht nicht. :thumbup:
     
  22. #20 sniper163, 12.12.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    @tschack
    Damit habe ich Dir in vollem Umfang Recht gegeben :thumbsup:
     
Thema:

Warum Skoda?

Die Seite wird geladen...

Warum Skoda? - Ähnliche Themen

  1. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...
  4. Verkauft Skoda Bolero Verkauft

    Skoda Bolero Verkauft: Verkaufe ein sehr gut erhaltenes Skoda Bolero Radio mit 6 fach CD Wechsler und SD stammt aus einen Superb 2 Bj 2013 incl. Bedienungsanleitung und...
  5. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...