Warum habt Ihr Euch für einen Fabia entschieden?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Sabrina.2, 22.02.2009.

  1. #1 Sabrina.2, 22.02.2009
    Sabrina.2

    Sabrina.2

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    und z. B. nicht für einen Seat Ibiza oder Leon?



    LG

    Sabrina
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnucks2001, 22.02.2009
    Schnucks2001

    Schnucks2001

    Dabei seit:
    14.02.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    08428
    Fahrzeug:
    Fabia II Limosine Cool 1,2 51kw Corrida Rot
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Pleissental
    Also: Seat Ibiza ist zwar gan schick aber hintenrum ganz schon klein und eng. Habt Ihr da schon mal hinten gesessen.
    Warum Fabia?
    Da ich öfters mal einen Rollstuhl mitnehmen muss und eher wert aufs Praktische lege, entsprach der Fabia mit seinen für diese Klasse sehr grosszügigen Kofferraum, selbst bei der Limosine meinen Vorstellungen. (Roomster noch mehr, aber war im Butget nicht drin).
    Mich hat im grossen und ganzen der Grosszügige Innenraum überzeugt und das recht gut Preis-Leistungs Verhältnis.
    Auch optisch fand ich das neue Design insbesondere die Front- und Seitenansicht sehr ansprechend.
     
  4. #3 Felix Blue, 22.02.2009
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    ganz einfache Gründe

    Nachdem ich 4Jahre 1Monat Skoda gefahren hab. Ist mir die Marke ans Herz gewachsen bzw. ICh bin SKODA FAN geworden. und der Fabia ist halt im gegensatz zu Anderen Auto mit VW Technik hat das beste Preis Leistungs Verhältniss.

    Und nach der Probefahrt musste ich ihn einfach bestellen.

    Zudem sind die anderen Auto´s Octi SuperB Roomster nicht meine Preisklasse und Ich brauche auch kein Großes Auto. Selbst auf langstrecken ist er mir ein Idealer Begleiter.
    Was 6h Autofahrt beseisen.

    MfG Andreas
     
  5. #4 Thomynator, 22.02.2009
    Thomynator

    Thomynator

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köthen
    Fahrzeug:
    Fabia² ; Punto
    Mich hat Preis/Leistung Leistung überzeugt
    Bei Seat hätte ich für einen vergleichbaren Ibiza gute 1500-2000€ mehr bezahlt
    Und der aktuelle Polo ist zu lange auf den Markt und wirkt nicht mehr so richtig frisch aber da soll ja der nachfolger auch demnächst erscheinen.
    Fiat Punto/Renault Clio waren mir zu klein.

    Bei mir war es ne entscheidung zwischen Nissan Note (war mein favorit) Hyundai I30 (zu teuer im unterhalt) und ebend dem Fabia.
    Der Nissan und Hyundai wären EU wagen gewesen der Fabia "normal". Da meine Frau zu 80% das auto fährt ist es der Fabia gewurden weil ihr der am besten gefallen hat und auch im Unterhalt günstiger ist wie die anderen beiden alleine schon wegen der kleinen Maschiene :) .
     
  6. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    wie dir alle hier noch tausendmal schreiben werden der Preis hat gestimmt!billiger bekommt man VW Technik halt nicht!und viel Ausstattung für wenig Geld!
     
  7. Flower

    Flower

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II, Style Editon, 1,2l 44kW / 60 PS, flamenco rot mettalic
    Kilometerstand:
    650
    Bei mir standen der Fabia und der Ibiza zur Wahl...
    Der Ibiza ist zwar vom Desing her mein Favorit gewesen...aber letztendlich hat mich beim Fabia das Preis - Leistungsverhältnis
    überzeugt...mit der gleichen Ausstattung wäre der Ibiza um einiges teurer gewesen...
    Außerdem fährt ne Bekannte auch den Fabia, ist zwar noch der Fabia 1 aber auch davon ist sie super überzeugt...
     
  8. Majo85

    Majo85

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    99510 Apolda
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS
    Werkstatt/Händler:
    Glinicke Weimar
    Bin auch auf den Fabia gekommen durch die solide VW Technik,
    dem Preis Leistungsverhältnis und dem Platz Angebot.

    Zumal meinem Nachbarn seine ganze Familie fährt Skoda und die hatten noch nie
    Probleme.

    Hatte mir auch zuerst den Ibiza ins Auge gefasst aber da sich da der Preis sehr
    vom Fabia absetzte und ich mit dem Platz Angebot nicht zufrieden war viel die Wahl
    auf den Fabia.

    Und ich muß sagen ich bin nicht enttäuscht darüber.
     
  9. #8 Power Mac, 22.02.2009
    Power Mac

    Power Mac

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Citigo Elegance 75PS schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Göthling 65719 Hofheim
    Kilometerstand:
    7700
    Wir hatten einen Ibiza, war ganz Ok nur zu klein.
    Unser GL Kombi den wir jetzt seit 4 Monaten haben ist eine Gute Wahl gewesen.
    Viel Platz, nicht gerade günstig in der Anschaffung, aber im Verbrauch sehr sparsam.
    Gruß
     
  10. mecci

    mecci

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6
    Kilometerstand:
    25000
    +1
     
  11. seb74

    seb74

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia²Combi 1.2 StyleEdition+Comfort Paket Bj 01.09 CorridaRot
    Kilometerstand:
    10000
    Wir hätten um ein Haar den Dacia Sandero bestellt. An sich kein schlechter Wagen mit viel Platz und "bewährter" Technik. Doch da sie recht veraltetet ist und der alte Motor zuviel säuft und vor allem kein ESP hat wurde es "zum Glück" der Fabia2 Kombi mit dem riesigen Kofferraum für seine Klasse.
    Mit dem sparsamen für unsere Flachlandgegend voll ausreichenden drehmomentstarken 1.2 HTP 70PS Motor mit wartungsfreier Steuerkette wurde Geld statt in unnötige PS in Austattung investiert: Style Edition +ESP(300€) +Komfortpaket(400€). Da war viel mehr an Sicherheit und Komfort im Vergleich zum Dacia: ESP+ASR/EDS/MSR, Kopfairbags, Kurvenlicht + Abbiegelicht NSW, beheizte Sitze&Aussenspiegel, MP3 Radio mit 8 Lautsprechern und 3,5" AUX Eingang, Klima-Automatik, Parksensoren hinten, 15" Alus mit 195er Contis, Bordcomputer, Tempomat, el.Fenster+Spiegel, voll verzinkt, kostenlose Dachreling usw.
    Kostete am Ende incl. Zinsen/Üf/Zul ca 15000€ (war kein EU wagen): ca genauso viel wie der Sandero Laureate 1.6, da wir im Gegensatz zu Dacia bei Skoda satten Rabatt bekamen sowie günstige Finanzierung incl 1Jahr gratis Vollkasko-Versicherung + Garantieverlängerung auf 3 Jahre (Safety AC Paket). Angenehm aufgefallen ist bisher insb. die sehr gute Federung (da Polobasis) und gute Geräuschdämmung sowie die hohe Sitzposition/bequemer Einstieg. Danceradioprobleme sowie undichte Türen bisher zum Glück nicht aufgetreten und der angeblich laute 1.2er ist garnicht so schlimm, der 1.0l 3zylinder im CorsaC war viel lauter, hat laut genagelt war spürbar schwächer und frass viel Öl. Ein Bild ist in meiner Gallerie hinterlegt (Farbe Corrida Rot)
     
  12. #11 tinohalle, 22.02.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    ich hatte 2007 einen Kleinwagen gesucht, wo ich auch gerade drin sitzen kann, irgendwann kam der Fabia II raus.
    Ostern 2007 war bei uns in Halle ein Ostermarkt mit Autoaustellung, habe mich reingesetzt und gesagt, das isser...
     
  13. #12 kielersprotte, 22.02.2009
    kielersprotte

    kielersprotte

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II Cool Edition 44kw
    Kilometerstand:
    280
    Hallo @,

    ich bin auf den Skoda aufmerksam geworden, nachdem ich eine Probefahrt gemacht habe.

    Habe dann noch etwas gezögert und schon waren alle Tageszulassungen der hiesigen Skodavertretung

    verkauft. Das ist Ende Januar gewesen. Plötzlich gab es noch einige PKW als Tageszulassung,

    vor allen Dingen mit meiner Farbe "brilliantsilber", in einer anderen Niederlassung des Skodavertreters.

    Ich habe sofort zugegriffen, der PKW wurde hier in meine Stadt geliefert, sogar noch 500.-- € günstiger,

    wie in der hiesigen Niederlassung, sogar mit geteilter Rücksitzbank, was die hiesiegen PKW nicht hatten.

    Tachostand 10 km.

    Mein Zögern hat sich doch gelohnt. Vorher war ich Fiat-Fahrerin. Der letzte 11 Jahre alt, TÜV Mai 09 ist nun

    im Schrott. Bisher bin ich sehr zufrieden, allerdings werde ich das mit der "Nässe" an der Tür weiter beobachten.

    Gruß vom Norden

    die Kieler Sprotte
     
  14. #13 wusel666, 22.02.2009
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Ich hatte vorher über 12 Jahre einen Opel Astra F (Benziner mit 71PS, Schräghecklimousine) und suchte dafür einen Ersatz mit folgenden Anforderungen:
    - ähnliche Innenraumgröße wie Astra F
    - Kofferraum mindestens genauso groß
    - Verbrauch maximal gleich hoch oder weniger wie beim Astra F (unter 7 Liter/100km), bei ähnlichen Fahrleistungen

    Die aktuelle Astra-Golf-Leon-Focus-Klasse ist im Laufe der Jahre größer und komfortabler geworden, dadurch aber auch erheblich schwerer und verbrauchsmäßig meist deutlich über 7 Litern (Benziner), zumindest mit den 1.6er 100PS-Motoren (empfand den 1.4er zu lahm bei dem Gewicht). Außerdem recht teuer.
    Also schaute ich in der nächstkleineren Klasse Polo-Ibiza-Fabia-Corsa etc. und war überrascht, dass die Innenraumgröße vor allem des Fabia, aber auch des Corsa und des Polo das Niveau des alten Astra F erreicht und verarbeitungsmäßig sogar teilweise überholt haben. Nur die Kofferraumgröße empfand ich als doch recht klein, im Vergleich zum Astra F. Lösung: ein Kombi - und da ist der Fabia nunmal (fast) der einzige in dieser Klasse. Preis-Leistung stimmt auch, Verbrauch ebenso, vor allem weil hier schon der 1.4er Motor ausreichend ist - also gekauft.

    Und zu Deiner Frage mit Ibiza und Leon:
    Ibiza = zu klein, Verarbeitung empfand ich schlechter als im Fabia
    Leon = zu schwer, vor allem mit 1.6er Motor ein ziemlicher Spritschlucker (siehe www.spritmonitor.de)

    Grüße
    Wusel666
     
  15. Lurchi

    Lurchi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Bald: Fabia Combi 1.2 Cool Edition 51KW Black Magic
    Auf den Fabia Combi aufmerksam wurde ich, weil ich im Grunde genau das gesucht hatte - einen "kompakten" Kombi, einen Kombi für den kleinen Geldbeutel.
    Optisch hat er mich ebenso angesprochen.
    War aber alles eher Zufall. Ich kannte Skoda-Modelle vorher nicht so wirklich. Fabia hatte ich noch nie gehört :whistling:
    Mein Astra war in der Werkstatt, war aber klar, dass das nur ne begrenzt lebensverlängernde Maßnahme ist, und so bin ich zu den umliegenden Autohäusern gegangen und hab mich mit dem Gedanken angefreundet, dass ein neuer her muss.
    Im Netz habe ich eigentlich nur gutes gelesen, gerade eben auch die VW-Technik, viele gute Testberichte, Preis-Leistung, Platzangebot für die Außenmaße etc.
    Habe mir natürlich auch Alternativen angeschaut, aber vom Fabia konnte mich nix mehr abbringen 8)
    LG überzeugt, im Konfigurator das passende Modell ausgeguckt, paar Tage später nochmal zum Autohaus, Probefahrt unternommen, letzte Zweifel ausgeräumt, kurzfristig doch noch für das aufpreispflichtige black magic entschieden, Kaufvertrag gemacht.

    Gruß
    Lurchi
     
  16. #15 outline, 22.02.2009
    outline

    outline

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Greenline Limousine
    Werkstatt/Händler:
    Betken und Potthoff / Hamm
    Kilometerstand:
    119526
    Zwei Hauptgründe:

    Erstens wollte der Citroen-Händler meinen Vorgänger Citroen Xsara mit 192tkm (2.0 HDI) nicht mehr in Zahlung nehmen, der Skoda-Händler schon. Sonst hätte ich vielleicht einen C4 mit 1.6 HDI ....

    Zweitens brauchte ich ein sparsames Auto mit meinen 40tkm-Laufleistung im Jahr und der Greenline war schon mit 15% Rabatt ausgezeichnet, Handling und Technik haben mich überzeugt bei der Probefahrt - also ist es der Fabia geworden.

    Bereut habe ich es bis heute nicht.

    Gruß Holger
     
  17. #16 crossover, 22.02.2009
    crossover

    crossover

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16V 63kW
    bei mir lag die Wahl zwischen Fabia, Fiesta, Ibiza und Punto. Nach lesen vieler Tests und Erfahrungen lag die Entscheidung zuletzt nur noch zwischen Fabia und Fiesta, wobei ich aber wie viele hier dann nach dem für mich besten Preis-/Leistungsverhältnis entschieden hab. Da ich bei einem Neuwagen schon meine Wünsche alle integriert haben wollte, weil wenn ich schon soviel Geld ausgebe, solls auch an meine Bedürfnisse angepasst sein und ich mich drinnen wohlfühlen.
     
  18. Conroy

    Conroy

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayreuth Fichtestrasse 43 95445 Bayern
    Fahrzeug:
    zZt Ford Fiesta , Fabia Cool Edition 51kw am 19.2. bestellt
    Werkstatt/Händler:
    Auto Räthel
    sliesse mich meinem Vorredner an, allerdings stand auch noch der Mazda2 zur auswahl. haben alle Fahrzeuge probegefahren und uns für den Fabi endschieden. Wichtig war für uns auch die Klima. Für mich persönlich hätte ich ne größere Motorisierung gewählt, aber der Wagen ist ja überwigend für meine Frau und als Stadtwagen gedacht.
     
  19. #18 FabiaRoy, 22.02.2009
    FabiaRoy

    FabiaRoy

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Olbernhau 09526 Pfaffroda-Schönfeld Deutschlan
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 5J, Opel Corsa A
    Kilometerstand:
    76000
    Nach meinem Fiat kaufte ich mir meinen ersten Skoda und merkte dass die sehr Robust sind! Mein alter Feli hat jetzt auch wieder ein Glücklichen Besitzer! Der Fabia² hat seit 2007 so viele Tests für Qualität oder Prei-Leistung gewonnen.. das eigentlich nur der zur Wahl stand! Und er sieht besser aus als seine Konzern-Brüder! :P Und die Kinderkrankheiten die ein neues Modell meistens hat sind bei dem eher weniger.

    Ich werde auch in Zukunft nur noch Skoda fahren.. Nur ein wenig größer werden die dann mit der Zeit :D .
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Seefahrer, 22.02.2009
    Seefahrer

    Seefahrer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ...die Abrackprämie und (etwas überraschend) kurzfristig anstehende Reparaturen bei meinem uralten Astra F haben mich nach einem Ersatz umsehen lassen. Als Wenigfahrer brauche ich im Prinzip kein großes Auto, mein finanzieller Spielraum ist auch derzeit recht eng. Also einen Kleinwagen. Aber der sollte vom Platz zumindest nicht deutlich schlechter wie der Astra sein. Corsa entfällt da. Auch im Polo fühlte ich mich nicht so wohl. Der neue kommt ja erst noch raus und soll etwas größer sein. Habe mich zunächst eigentlich in den Fox verliebt, mich dann aber überzeugt, dass der Fabia wohl insgesamt qualitativer hochwertiger ist. Auch der Fahrersitz ist für mich als großen Menschen besser als im Fox und die Mittelkonsole stört viel weniger die Beine.

    Die Rundumsicht schien mir im Fox besser ebenfalls die Kopffreiheit. Dafür hat der Fabia 4 Türen, was besonders für ältere Mitfahrer angenehm ist. Und der Kofferraum ohne umgeklappte Sitze ist wohl beim Fabia geräumiger. Der Fox ist sehr gut (bequem) gefedert, was ich gerne mag. In dieser Hinsicht ist aber auch der Fabia eine gute Wahl, was Testberichte bestätigen.

    Von den vielen Kleinwagen, die ich ansonsten noch zum Vergleich getestet habe, macht der Fabia einen "erwachsenen" Eindruck- mir gefällt auch das sachliche, zeitlose, eher unaufdringliche Design, ganz im Gegensatz zu vielen supermodern-sportlich aussehenden Konkurrenten.
     
  22. #20 BIOBIER, 22.02.2009
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    ...weil es ein auto vom VW konzern sein sollte. der polo fiel aus, weil er mir optisch nicht gefällt und schon relativ alt ist. seat ibizia ist ein schönes auto, aber nicht so schön wie der fabia :P außerdem vertrauen wir seat nicht^^ meiner meinung nach pfuscher ;) jeder der die spanische lebensart kennt weiß was ich meine :D ;) außerdem haben wir bis jetzt mit skoda nur gute erfahrungen gemacht! war eine gute entscheidung!
     
Thema: Warum habt Ihr Euch für einen Fabia entschieden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. innenraumgröße dacia sandero

Die Seite wird geladen...

Warum habt Ihr Euch für einen Fabia entschieden? - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...