Warum gehen die Heckklappe so schwer hoch

Diskutiere Warum gehen die Heckklappe so schwer hoch im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ja wie der Junge im TV-Spot für den neuen Passat vor dem Bonbonglas steht und sagt: ‚Geh auf!’, stehe ich zwar nicht vor meinem Kofferraum. Aber...

  1. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    475
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Ja wie der Junge im TV-Spot für den neuen Passat vor dem Bonbonglas steht und sagt: ‚Geh auf!’, stehe ich zwar nicht vor meinem Kofferraum. Aber wenigstens mit einem leichten Zug sollte er sich dann das letzte Drittel von alleine öffnen.

    Dass ich jetzt auch neue Scharniere brauche ist mit klar, aber was ist die Ursache? Ich parke ab und zu Bergab auf der Auffahrt. Nach einer starken Regennacht machte ich den Kofferraumdeckel auf und sah einen kleinen See rechts und links unter den Scharnieren. Damit diese Platz haben, haben die Konstrukteure eine Mulde unter die Scharniere realisiert. Wenn das Auto gerade steht, läuft das Wasser wieder ab. Steht das Auto mit der Nase nach unten, läuft es nicht ab. Der untere Teil des Scharniers liegt somit im Wasser.

    Steht das Auto so mehrere Tage mit den See rum reicht die Schmierung zur Konservierung nicht aus. Wenn ich also an meinem Parkverhalten nichts ändere, werde ich ständig Probleme mit den Scharnieren bekommen. Nix, geh auf’ mehr.

    Hat hier jemand schon Probleme mit den zweiten Satz Scharniere bekommen?
    Bild mal bitte ansehen.
    [​IMG]
     
  2. madmax

    madmax Guest

    Hallo Rapid,

    ich habe ähnliche "Parkgewohnheiten". Habe auch den 2. Satz Scharniere drin, allerdings keine Probleme bisher. Die neuen Scharniere sollen doch irgendwie verbessert sein, daß die Probleme nicht mehr auftreten können. Wenn´s stark geregnet hat und das Auto länger stehen soll, lege ich die Scharniere sicherheitshalber trocken (Schwamm vollsaugen lassen). Sieht vielleicht lächerlich aus, aber nach Garantieablauf bekomme ich sicher keinen weiteren Satz. Außerdem sprühe ich die Scharniere gelegentlich mit Caramba Super Plus ein (WD 40 geht auch), das ist schonmal ein guter Schutz und daher gab´s bisher auch keine Probleme mehr.

    Vielleicht muß man wiedrigen Bedingungen (Parkposition) und etwaigen Konstruktionsfehlern mit etwas Eigeninitiative zu Leibe rücken

    Gruß
    Chris
     
  3. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo Rapid,

    bei mir ging die Kofferraumklappe auch nur noch schwer auf. Allerdings parke ich nicht auf einer abschüssigen Straße - also mit Regenwasser kein Problem.
    Also bin ich in die Werkstatt gefahren. Dort habe ich dann (noch in der Garantiezeit) neue Heckklappendämpfer bekommen. Die Scharniere wurden gefettet und alles war gut. :freuhuepf:

    Viele Grüße
    Tobias
     
  4. madmax

    madmax Guest

    Bei meinem Superb wurden die Scharniere auch öfter gefettet (beim Freundlichen und selbst), jedoch wurde es nie mehr gut, sondern half nur kurzfristig. Dämpfer wurden nicht getauscht, aber mit neuen Scharnieren war alles bestens. An den Bewegungspunkten der Scharniere sah man braune Ablagerungen. Tippe eher auf Rost als auf Schmiermittelreste.

    Ich glaube das hat auch jemand in einem anderen Thread schon geschrieben (mit dem Rost). Weiß jemand noch die Hintergründe - oder hat evtl. SkodaDoc von Werkstattseite ein paar Infos was es mit den Scharnieren auf sich hat?

    Gruß
    Chris
     
  5. #5 Bünger, 30.06.2005
    Bünger

    Bünger Guest

    :fahrrad:
    Hallo Rapid,
    Bin auch stolzer Besitzer eines Suberb 2,5TDI Elegance.
    Alles drin alles dran alles drum.
    Keinerlei Beanstandungen bis auf die Scharniere.
    Zweimal dicke den Kopf gestossen weil der Deckel nicht hochging.
    Erste Auswechslung Kommentar von den freundlichen:Da sind die falschen drin,die sind vom Audi A6.
    Zweite Auswechslung auch auf Kulanz:Das ist eine Passat-Krankheit.
    Das hat mit der Nässe nichts zu tun,weil mein Dicker in der Garage steht.
    Selbsthilfe:Bei jeder Reinigung werden die Scharniere mit Kontaktspray
    eingesprüht und alles flutscht wie es sein soll.
    Ein sehr zufriedener Skoda-fahrer.

    32000Km
    verbrauch Stadt ca.8,5 Liter,Autobahn "Belgien" 7,00 Liter
    Autobahn Deutschland 7,8 Liter
     
  6. Cashi

    Cashi

    Dabei seit:
    07.09.2003
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München / B. Kösen
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia Combi
    Kilometerstand:
    32000
    Jetzt habe ich eine weile gewartet, ob sich jemand aufregt...
    Denn - dieses Thema ist schon Xmal durchdiskutiert.
    Aber um euch weiterzuhelfen.... :zwinker:
    :pssst:Einfach auf "Suchen" und "Superb Forum" makieren.
    Dann seht Íhr was ich meine. :pfeifen:
     
  7. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    475
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Zur Information:

    Ich suche nicht, ich habe was gefunden. Das ist mir einen eigenen Punkt wert.

    Warum sollte ich Informationen suchen und meine Info dranhängen, was dann keiner lesen wird, weil es unter geht.

    Wollt nur sagen, dass ein kleinwenig Nachdenken vor Schaden schützt. Denn nicht alle haben 'noch Grantie'.
     
Thema: Warum gehen die Heckklappe so schwer hoch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heckklappe geht schwer hoch skoda octavia

    ,
  2. kofferraumklappe geht schwer hoch

    ,
  3. skoda superb kofferraumdeckel schaniere

Die Seite wird geladen...

Warum gehen die Heckklappe so schwer hoch - Ähnliche Themen

  1. Teilenummer Verkleidung Heckklappe

    Teilenummer Verkleidung Heckklappe: Hallo zusammen, ich suche die Teilenummer für die Innenverkleidung der Heckklappe für meinen Octavia Combi (MJ 2017 VFL) Habe schon im Internet...
  2. Elektrische Heckklappe fällt ins Schloss

    Elektrische Heckklappe fällt ins Schloss: Hallo, kurze Frage - mein O3 vFL mit elektrischer Heckklappe macht im Vergleich zu anderen Fahrzeugen (einen anderen O3 habe ich nicht zum...
  3. Verbrauch 1.8 TSI 6-Gang sehr hoch

    Verbrauch 1.8 TSI 6-Gang sehr hoch: Moin, wollte mal wissen wie euere Verbräuche so sind. Ich habe den 1.8 TSI 180 PS Bj. 2017 und komme mit normaler Fahrweise auf 540km im Schnitt....
  4. Kodiaq elektrische Heckklappe streikt ständig

    Kodiaq elektrische Heckklappe streikt ständig: Ich habe meinen Kodiaq vor 2 Monaten bekommen. Nach wenigen Tagen ging die elektrische Heckklappe nicht mehr auf. Sie reagiert weder auf...
  5. Türen und Heckklappe offen

    Türen und Heckklappe offen: Hallo, LED zeigt Türen und Heckklappe offen. Und zwar auf einmal. Da nicht alle Sensoren gleichzeitig kaputt gehen. Nein das ist es nicht. Auch...