Warum ein SKODA KODIAQ ?

Diskutiere Warum ein SKODA KODIAQ ? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; aus welchem Grund entschliessen sich so viele Leute einen KODIAQ zu kaufen ? Es gibt viele interessante Modelle , sogar im eigenen Konzern , aber...

Taram

Dabei seit
26.01.2017
Beiträge
382
Zustimmungen
300
aus welchem Grund entschliessen sich so viele Leute einen KODIAQ zu kaufen ?

Es gibt viele interessante Modelle , sogar im eigenen Konzern , aber warum einen KODIAQ?

Hier meine subjektiven Gründe:

* ein neues Modell auf der Strasse !
* ein grosser Kofferraum : in meinem aktuellen O3 hab ich 600l, im S3 660 l und im fünfsitzigen K1 720 l . Ich habe einen Hund , also eine Transportbox. Der geniale S3 ist sportlich , hat aber leider ein schräg abfallendes Heckfenster : die Höhe meiner Transportbox macht mir einen Strich durch die Rechnung für den S3. Im K1 passt sie rein , weil Rückfenster "gerader". Also Pluspunkt für den K1.
* neuer moderner 2.0 TSI Motor
* neues modernes 7 Gang DSG
* neuer moderner Wagen eben
* anmutendes Cockpit ( Geschmackssache)
* mehr Platz auf der Rückbank als im O3
* Front verleiht Respekt, und Silhouette gefällt mir einfach
* moderne Connectivity
* 4x4 ( mit dem Hund bin ich auch auf Feldwegen unterwegs)
* Preis/Leistungsverhältnis
* Verarbeitung für mich hervorragend ( genügt mir)
* viel Platz auf der Rückbank
* aussen nicht länger als mein O3, aber innen merklich mehr Platz
* interessantes Zubehör
* eben ein zuverlässiger SKODA
* ein grosser Nachteil jedoch : die laaaange Lieferzeit !!

:)
 
Sven_O3

Sven_O3

Dabei seit
06.12.2016
Beiträge
539
Zustimmungen
380
Fahrzeug
Kodiaq Style 1.4 TSI 150PS DSG | Fabia Kombi Style 1.2 TSI
Für uns ganz klar die 7 Sitze und der Kofferraum ;)
 

Kenzo 4711

Dabei seit
02.02.2017
Beiträge
129
Zustimmungen
43
@Taram

Du schreibst: * neuer moderner 2.0 TSI Motor

:cursing: Leider erfüllen die Skoda Motoren aus dem VAG Regal noch nicht die Norm Euro 6c. :cursing:

Damit wäre die Kodiaq Vorstellung noch eindrucksvoller gewesen.

Kenzo
 
Gele73

Gele73

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
322
Zustimmungen
100
Ort
Moers
Fahrzeug
Kodiaq Sportline 2.0 TSI 132 kW DSG 7-Gang 4x4
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Minrath GmbH Moers
7sitzer und der Kofferraum.
Bei uns war in der Auswahl ein Zafira oder halt der Skoda. Und der Skoda ist beim Preis / Leistung eindeutig besser für mich

Wenn man den Wagen least, dann macht auch die Leasingrate den Unterschied.
Kollege hat den neuen Zafira (UVP ca. 35.000,-€) aktuell für 4Jahre á 25.000KM geleast und hat eine Rate von 420,-€. Mir liegt ein Angebot für den Kodiaq vor (UVP 42.000,-€) für 3 Jahre á 25.000KM das bei 385,-€ liegt (inkl. Wartungspaket).
Mal davon abgesehen, dass mir der Kodiaq optisch viel besser gefällt spricht der Preis natürlich auch eindeutig für den Kodiaq.
 

Chuggie793

Dabei seit
10.11.2016
Beiträge
307
Zustimmungen
214
Fahrzeug
2018 Nissan Navara 2,3l 190PS, 2018 Skoda Citigo Monte Carlo 1,0l 60 PS, 2020 Ducati Monster 1200 1,2l 147PS
Ich habe die Präsentation des Kodiaq gesehen und mein erster Gedanke war, was für ne geile Karre,den will Ich!
Ich hatte zwar erst im Februar 2016 einen nagelneuen VRS TDI gekauft und muss auch ehrlich sagen das der Platzmäßig für uns 4 vollkommen ausreicht aber der Kodiaq sah zu gut aus! Meine Frau zeigte mir Anfangs einen Vogel und meinte, WARUM?
Aber nachdem Sie gehört hat das es auch einen 7 Sitzer gibt war das die einzige Bedingung die Sie stellte um mit ihrem Segen das Auto zu bestellen!

Warum ein Kodiaq? Zum einen das erhöhte Sitzen, das Platzangebot,die 3. Sitzreihe, die Optik und zum anderen weil ich es will und auch kann!
 
kohllege

kohllege

Dabei seit
02.09.2016
Beiträge
384
Zustimmungen
302
Ort
Ruhrgebiet/NRW
Meine Gründe:

Nach etlichen Jahren Kombi endlich wieder ein SUV
Bequem ein und aussteigen
Kleiner als der Superb (Tiefgarage könnte in Problem werden)
Geplanter Nachwuchs (Kinder einladen, festschnallen und sich dabei nicht bücken müssen)
7 Gang DSG
Assistenzsysteme (insbesondere Kombi aus ACC, elekt. Handbremse und DSG)
Allrad
Neues Fahrzeug und kein Facelift von irgendwas
Unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis
Pornöses Moony White :love::D
 
Peter_D

Peter_D

Dabei seit
24.02.2017
Beiträge
108
Zustimmungen
108
- Ideale Größe - nicht zu groß, aber auch nicht zu klein
- Super Preis-/Leistungsverhätnis
- schweres Auto mit 2,5t Anhängelast mit dem großen Diesel, damit ein ideales Zugfahrzeug für unseren Wohnwagen
- Moderne Assistenten und Entertainment-Systeme zu moderaten Preisen
- optisch sehr gelungen, innen und außen
- sozialverträglich

... er gefällt mir einfach
 
Zuletzt bearbeitet:

schmdan

Dabei seit
15.06.2012
Beiträge
2.607
Zustimmungen
397
Ort
96479 Weitramsdorf
Fahrzeug
Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
Werkstatt/Händler
Autohaus Amon, Bamberg
Warum ein Skoda Kodiaq?

Weil SUV einfach "in" ist. Ob sinnvoll oder nicht.
 
romanv

romanv

Dabei seit
14.11.2016
Beiträge
100
Zustimmungen
89
Denn niemand wird dich eine dumme Frage stellen: War es ein gebraucht?
 
teccnixone

teccnixone

Dabei seit
12.12.2016
Beiträge
186
Zustimmungen
190
Ort
Obertshausen
Fakt..Es wurde bereits alles genannt.

Die Kombination aus allen einzelnen o.a. Punkten, lassen die Differenzen zu höherwertigen Fahrzeugen mich zu dem Entschluss kommen: Für meine Familie und mich gibt es derzeit keine alternative.

Zeigt mir ein vergleichbares Fahrzeug in dieser Preisklasse.

Hach, Eisbär, wann stehst du vor der Tür..

ps: gestern wurden meine Jungs (6 und 9) erst so richtig angefixt. Sie wollten aus dem Bären nicht mehr raus...
 

depetzumnetz

Dabei seit
18.04.2008
Beiträge
134
Zustimmungen
52
Warum der Kodiaq? Weil meiner Frau der Multivan nicht gefällt. Ich wollte immer schon mal einen Bulli haben, wobei der Superb Combi auch gepasst hätte. Schön in Weiß als Sportline, lecker ........:thumbsup:
 

Taram

Dabei seit
26.01.2017
Beiträge
382
Zustimmungen
300
ich gebe zu eine weisser Superb Combi SPORTLINE sieht lecker aus ...

ein moonlight weisser KODIAQ ebenso:))
 

voon

Dabei seit
26.06.2008
Beiträge
228
Zustimmungen
130
Platz im Kofferraum, um ein MTB reinzuschmeissen, ohne dass es akrobatisch wird.
 
Tilmann Schneider

Tilmann Schneider

Dabei seit
23.01.2017
Beiträge
45
Zustimmungen
26
Ort
Berlin
Fahrzeug
Yeti Diesel dsg 140
Werkstatt/Händler
Auto laatzig
Kilometerstand
50000
Der wesentliche Grund für mich war
bequemer Einstieg
Größe und Platz
Langgestreckten tauglich
Erhöhtes Sitzen
Kombination aus 7Gang dsg und Diesel
4x4 für die Sicherheit und nicht fürs Gelände
Ich fahre nur 15000 km im Jahr damit und zwar nur 3 mal in den Urlaub
Für die Stadt habe ich ein smart Cabrio (16Jahre alt) und der ist perfekt in der Stadt
 
dom_p

dom_p

Dabei seit
11.11.2016
Beiträge
1.385
Zustimmungen
620
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Fahrzeug
Kodiaq 140kW 4x4
Kilometerstand
98000
Noch ein Beweihräucherungs-Thread? Das hat doch mit Kaufberatung nichts mehr zu tun. Schade, dass in den letzten Tagen/Wochen die Anzahl Posts ohne Mehrwert in diesem Teil des Forums stark zugenommen hat. :( Man findet Informationen/ Neuigkeiten vor lauter bla bla nicht mehr.
 
HerrVorragend

HerrVorragend

Dabei seit
07.09.2016
Beiträge
157
Zustimmungen
69
Ort
Bärlin
Noch ein Beweihräucherungs-Thread? Das hat doch mit Kaufberatung nichts mehr zu tun. Schade, dass in den letzten Tagen/Wochen die Anzahl Posts ohne Mehrwert in diesem Teil des Forums stark zugenommen hat. :( Man findet Informationen/ Neuigkeiten vor lauter bla bla nicht mehr.
Das stimmt schon, es liegt aber in der Natur der Sache...
In der Vorlaufphase wurde über alles gesprochen, alle Informationen wurden zusammengetragen.
Jetzt kann hier nur Neues kommen, wenn die ersten Fahrzeuge in das Forum gestreut werden !
Lediglich die Infos vom Freundlichen über die Lieferzeit sind jetzt noch hoch gefragt und von auswertbarem Nutzwert. Alles andere sind Einschätzungen und subjektive Bewertungen...
 
Thema:

Warum ein SKODA KODIAQ ?

Warum ein SKODA KODIAQ ? - Ähnliche Themen

Kodiaq 2,0 TDI DSG 4x4 im Fahrbericht: Seit vergangenem Samstag steht der neue Geländewagen Kodiaq bei den Skoda-Händlern. Ich hatte jetzt die Gelegenheit, die Top-Version inklusive...
120 Jahre Skoda und L&K: Gleich drei historische Daten gilt es für Skoda in diesem Jahr zu feiern: 120 Jahre Unternehmensgründung, 110 Jahre Automobilherstellung und 90...

Sucheingaben

Autohaus Skoda Stahl& Gras Karoq Herbst 2017

,

warum kodiaq und karoq

,

parkassistent beim kodiaq auch mit handschaltung möglich

,
skoda kodiaq mtb
Oben