Wartung Dieselpartikelfilter Skoda Superb Combi 2,0 TDI DSG

Diskutiere Wartung Dieselpartikelfilter Skoda Superb Combi 2,0 TDI DSG im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, nach etwa 239.000km mit meinem 3U habe ich einen neuen Skoda Superb (3T) Combi 2,0 TDI DSG Exclusive gefunden, der mir recht gut...

  1. #1 speckbaer83, 24.02.2014
    speckbaer83

    speckbaer83

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rohrbach / Ilm
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI DSG Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Stiglmayr Schrobenhausen
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo zusammen,

    nach etwa 239.000km mit meinem 3U habe ich einen neuen Skoda Superb (3T) Combi 2,0 TDI DSG Exclusive gefunden, der mir recht gut gefallen würde.
    Nur stellt sich mir die Frage, ob der Superb einen wartungsfreien DPF hat oder ob er in regelmäßigen Intervallen getauscht werden muss. Leider habe ich darüber noch gar nichts herausgefunden, mein Freundlicher meinte nur, er sei wahrscheinlich wartungsfrei.

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    viele Grüße

    Bastian
     
  2. #2 Quax 1978, 24.02.2014
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Dann ist Dein Händler wohl eher wissensfrei. Wartungsfrei ist immer ansichtssache. Da es ein geschlossenes System ist, wird der DPF irgendwann voll sein. Abhängig von Deinem Fahrstil und vor allem auch Fahrprofil kann das schnell gehen oder auch länger dauern. Auf eine Laufleistung will ich mich nicht festlegen. Diese DPF regenerieren zu lassen ist aber günstiger und fast genauso gut wie neue im Fall der Fälle zu kaufen. Google mal danach.
     
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Mal so als Beispiel: Meiner hat mit 61.000km 30ml Asche intus, bei 175ml ist er voll. Bei 48500km ist er auf die 30ml gesprungen..

    Wenn man es so hoch rechnen würde, wären das über 300tkm. Ich schätze jedoch dass die Aschebeladung nicht linear steigt.

    Du hast ein wenig Einfluß:
    a) wenn der Motor vernünftig gefahren wird und kaum Öl verbraucht = verbrennt
    b) ich verwende seit 1 Jahr immer 1:200 Monzol5c, das soll den DPF ebenfalls entlasten.

    Ein Kollege von mir hat bei 162.000km 120ml
    Ein anderer Kollege bei 90.000km 48ml

    (Bei PD und CR 2. Generation wird die Asche in Gramm angegeben)
     
  4. #4 triscan, 24.02.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    322
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Wo sieht man denn, wie "voll" der DPF schon ist ?
     
  5. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Im Messwertblock irgendwo ziemlich weit hinten
     
  6. #6 speckbaer83, 28.02.2014
    speckbaer83

    speckbaer83

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rohrbach / Ilm
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2,0 TDI DSG Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Stiglmayr Schrobenhausen
    Kilometerstand:
    55000
    Hallo zusammen,

    nach langem hin und her werde ich mich kommende Woche von meinem "alten" Superb trennen. Ich habe mir einen "neuen" Dicken, den Superb Combi 2,0 TDI DSG (2013) gekauft. Da der Wagen erst 30.000km auf dem Tacho hat, hoffe ich, möglichst lange meine Ruhe vor dem Wechsel zu haben.

    Viele Grüße,

    Bastian.
     
  7. #7 christian-s2, 01.03.2014
    christian-s2

    christian-s2

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance 1.9 TDI Amazonas-grün
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst
    Kilometerstand:
    151000
    der DPF ist unkritisch.
    Habe mit 99tkm ca 28 Gramm Asche im Filter. Fahre öfter auch mal nur kurze Strecken, also >10km und noch nie Probleme oder eine Fehlermeldung gehabt.
    Auch noch nie Regenerationsabbruch oder ähnliches. Kann man ja alles auslesen.
    Muss aber dazu sagen, fahren den guten 1,9er PD :thumbsup:
     
Thema: Wartung Dieselpartikelfilter Skoda Superb Combi 2,0 TDI DSG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb wartung

Die Seite wird geladen...

Wartung Dieselpartikelfilter Skoda Superb Combi 2,0 TDI DSG - Ähnliche Themen

  1. Superb Combi aus dem Burgenland

    Superb Combi aus dem Burgenland: Hallo, bin seit 2 Wochen Besitzer eines Superb Combi von 2012. Ich heiße Dejan und bin 35 Jahre alt. Davor bin ich 10 Jahre einen Passat 3BG...
  2. Klimaautomatik Superb S3 steuert nicht korrekt

    Klimaautomatik Superb S3 steuert nicht korrekt: Hallo Zusammen, mein S3 hat eine 2 Zonen Klimaautomatik. Für mein Empfinden (und im Quervergleich mit allen anderen Autos mit Klimaautomatik die...
  3. Privatverkauf Skoda Octavia 1Z FL 2.0 TSI DSG Voll Leder/Navi/SHZ/SD/AHK

    Skoda Octavia 1Z FL 2.0 TSI DSG Voll Leder/Navi/SHZ/SD/AHK: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=256454309&lang=de&utm_source=DirectMail&utm_medium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES
  4. Privatverkauf Eibach Pro Kit Skoda Superb Limousine

    Eibach Pro Kit Skoda Superb Limousine: Verkaufe hier ein Eibach Pro Kit für die Superb Limousine. Artikelnummer: E10-85-041-04-22 Die Federn waren ca. 10000km im Auto verbaut und...
  5. Codierungen am Skoda Karoq

    Codierungen am Skoda Karoq: Da es noch keinen thread gibt und ich einen Karoq am kabel hatte erstell ich mal eine Liste was gemacht wurde: - lane assist freigeschaltet...