Warnmeldung trotz Schalter auf Auto

Diskutiere Warnmeldung trotz Schalter auf Auto im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo in die Runde! Evtl gab es diese Meldung schon bei einem anderen Fahrzeug und ich kann die Lösung verwenden?! Ich fahre einen Fabia 3 mit...

  1. #1 Den Nice, 30.03.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Hallo in die Runde!
    Evtl gab es diese Meldung schon bei einem anderen Fahrzeug und ich kann die Lösung verwenden?!

    Ich fahre einen Fabia 3 mit dsg und Start stop, Baujahr 2016 und seit Sonntag Abend kommt bei mir die Meldung ich soll das Licht ausschalten wenn ich den Wagen abstelle obwohl der Lichtschalter auf Auto steht.

    Was ich schon überprüft habe :

    1. Eigenes Verschulden
    Ich schalte bewusst das Fahrzeug über den Taster aus und nicht durch einfaches halten und die start/ stop Funktion

    2. Ja der Lichtschalter ist tatsächlich richtig eingerastet auf der Stellung Auto

    3. Mehrfach zwischen Auto, Standlicht und Abblendlicht hin und her gedreht während die Meldung angezeigt wird.
    Um dem Steuergerät zu signalisieren es soll gefälligst selbst diese Aufgabe übernehmen :D

    4. Blinkhebel ist in 0 Stellung, sprich kein parklicht

    Für dienliche Hinweise bin ich offen :)
    Falls keiner ne lösung hat muss ich nächste Woche wohl zum Händler. Ich hasse es allerdings wenn ich selbst nicht bescheid weiß.
    Danke vorab!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tollo

    tollo

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Kristiansund
    Fahrzeug:
    Fabia 3, Combi, Style mit Vollausstattung, 110PS, als Zweitwagen Fabia 3 Combi Joy, 90PS
    Kilometerstand:
    5001
    Hmm, die Ansteuerung für den Summer kommt laut Stromlaufplan direkt vom Steuergerät im Schalttafeleinsatz(J285).

    Hast du nicht etwas mit VCDS umprogrammieren lassen?

    Vielleicht liegt es daran.
     
  4. #3 Den Nice, 30.03.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Vor 6 Wochen habe ich die Kennzeichenleuchten und zeigertest machen lassen.

    Dann hätten aber einige Probleme damit nehme ich an und der Fehler ist auch neu?!
     
  5. tollo

    tollo

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Kristiansund
    Fahrzeug:
    Fabia 3, Combi, Style mit Vollausstattung, 110PS, als Zweitwagen Fabia 3 Combi Joy, 90PS
    Kilometerstand:
    5001
  6. #5 Den Nice, 30.03.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Ja klar stimmt schon, nur kann das dann erst Wochen später auftreten?
     
  7. tollo

    tollo

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Kristiansund
    Fahrzeug:
    Fabia 3, Combi, Style mit Vollausstattung, 110PS, als Zweitwagen Fabia 3 Combi Joy, 90PS
    Kilometerstand:
    5001
    Das der Fehler erst eine Woche später auftrat soll nichts heisen, ich habe schon Sachen bei Steuerungen(SPS) erlebt das glaubt mir keiner8|
    Was Du probieren kannst ist die Batterie für 10 Minuten ab und dann wieder anzuklemmen.
    Dadurch wird der Can-Bus und die Steuergeräte neu initialisiert.
    Wenn das nicht hilft dann zum VCDS Programmierer und schauen lassen ob er etwas entdeckt, ansonsten die gemachten Änderung mit VCDS zurücknehmen und dann schauen ob es dann geht.
    Wie ich bei dem oben genannten Tread von dir gelesen habe ging zwar CH aber LH nicht, das macht mich doch ein bisschen stuzig.
    Wenn alles genannte nichts hilft dann zum Händler, aber nur mit mit den originalen Einstellungen in den Steuergeräte.
    Die Freundlichen sind ja nicht doof und merken normalerweise gleich wenn Änderungen mit VCDS durchgeführt worden sind und dann war es dass mit der Garantie.
     
    MrMaus und Den Nice gefällt das.
  8. #7 Den Nice, 31.03.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Ok ich klemm morgen mal die Batterie ab. Gerade eben hat er nicht gemeckert, ich war selbst überrascht!

    Die Funktionen die nicht geklappt haben via vcds wurden wieder auf die Ausgangswerte eingestellt. Darauf habe ich bestanden, eben um sowas vorzubeugen. Der Teufel steckt wohl im Detail?
    Danke dir.
     
  9. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Habe gelegentlich bei mir das gleiche Problem. Skoda Octavia 3 RS mit Kessy. Lichtschalter auf AUTO. Beim abstellen des Wagens über den Knopf DSG auf P, fängt er selten, aber dennoch das ein oder andere mal an zu meckern ich solle das Licht ausschalten. bei mir lässt es sich dann dadurch beheben, dass ich noch einmal die Zündung über den Knopf am Lenkrad einschalte und wieder ausschalte. Dann ist Ruhe.
    Seltsam ist es trotzdem.
     
  10. #9 Den Nice, 31.03.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Ja Zündung an/aus habe ich auch versucht, allerdings erfolglos :(
     
  11. #10 Roomidriver1706, 03.04.2016
    Roomidriver1706

    Roomidriver1706 Guest

    Die meldung hatte ich heute auch......Hatte aber gedacht ich hätte was falsch gemacht......ich werde es mal beobachten
     
    Den Nice gefällt das.
  12. #11 Den Nice, 05.04.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Ok gestern Batterie abgeklemmt, eben wieder dran, kurze runde gedreht und siehe da nix mehr!

    Was ich bemerkt habe ist, dass die Beleuchtung der Schalterstellung Auto nun nicht mehr orange sondern grün leuchtet?!
     
  13. #12 Roomidriver1706, 05.04.2016
    Roomidriver1706

    Roomidriver1706 Guest

    im ernst8| das ist ja kurios...bei mir kam nur einmal sonntag abend die meldung.......seitdem nichts mehr ausser dass die batterie im schlüssel leer ist...und das nach 420 km?(
     
  14. #13 Den Nice, 05.04.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Ja finde ich auch!
    Wenn es wieder Auftritt melde ich mich.

    War seitdem denn dein Licht an beim abstellen?
     
  15. #14 Roomidriver1706, 05.04.2016
    Roomidriver1706

    Roomidriver1706 Guest

    Ja war heute mehrfach an Beim abstellen.....
     
  16. #15 Roomidriver1706, 09.04.2016
    Roomidriver1706

    Roomidriver1706 Guest

    gestern kam die meldung (licht wird in 30min. ausgeschaltet) wieder beim abstellen des wagen, wählhebel in P und öffnen der fahrertüre,....
    aber der motor war beim parken per (start/stop) ausgegangen und nicht über den taster....
    vlt. liegt es daran!?!?!?
     
  17. #16 Den Nice, 09.04.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Also ich habe es mal über start stop und mal über die Taste probiert. Machte bei mir keinen Unterschied.
    Allerdings kam bei mir nur "Licht ausschalten". Nicht, dass es in 30 min selbst ausgeschaltet wird.
    Das abklemmen der Batterie hat bei scheinbar den Fehler eliminiert. Seitdem ist ruhe.
     
  18. #17 2Qt2beStr8, 09.04.2016
    2Qt2beStr8

    2Qt2beStr8

    Dabei seit:
    29.03.2016
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    DEG / R
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Style+ race blue
    Das mit dem Licht ausschalten in 30 Minuten kommt bei mir auch häufiger und ich meine heute herausgefunden zu haben wann das kommt. Stelle ich das Auto draußen ab und es war vorher also nur das Tagfahrlicht an kommt die Meldung nicht. Fahre ich aber in die Tiefgarage und er schaltet das Licht ein, dann kommt die Meldung beim aussteigen
     
  19. #18 Den Nice, 09.04.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Motor ist selbst ausgegangen oder hast du ihn via Knopf ausgemacht?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 2Qt2beStr8, 09.04.2016
    2Qt2beStr8

    2Qt2beStr8

    Dabei seit:
    29.03.2016
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    DEG / R
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Style+ race blue
    Ich mache den Motor eigentlich nie selbst aus. Ich stelle auf P, geh von der Bremse und öffne dann die Tür. Dann geht er ja aus und dann kommt auch teilweise dieser Warnhinweis mit dem Licht ausschalten und den 30 Min.
     
  22. #20 Den Nice, 09.04.2016
    Den Nice

    Den Nice

    Dabei seit:
    14.12.2015
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 1,2 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gramling Karlsruhe
    Kilometerstand:
    800
    Ja denn die Zündung ist dennoch an wenn du ihn so abstellst. Daher auch die Meldung bei dir.
    Jedoch scheint diese dann nach 30 min vom Fahrzeug selbst ausgeschaltet zu werden.
     
Thema:

Warnmeldung trotz Schalter auf Auto

Die Seite wird geladen...

Warnmeldung trotz Schalter auf Auto - Ähnliche Themen

  1. Allgemein Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden

    Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden: Ich habe einen wenige Monate alten Fabia III mit Amundsen und benütze die aktuelle Android Auto-App (Version 2.0.642704) mit einem Samsung Galaxy...
  2. Kessy - Auto ist am morgen offen!?

    Kessy - Auto ist am morgen offen!?: Liebe Leute, mein L&K, der mittlerweile ja standardmäßig mit KESSY kommt, war heute morgen nicht verschlossen. Ich habe es an den nicht...
  3. Trotz neuen Thermostat steigt die Temperaturanzeige nicht und Heizleistung kaum merkbar

    Trotz neuen Thermostat steigt die Temperaturanzeige nicht und Heizleistung kaum merkbar: Hallo! Trotz eines neuen originalen Thermostates steigt die temperaturanzeige bei meinem Skoda Scout nicht. Die Heizleistung ist gering bis kaum...
  4. Heckklappe - Schalter auf/zu ?

    Heckklappe - Schalter auf/zu ?: Hallo, ich hoffe jemand kann mir fundierte Antwort auf folgende Fragen geben: Wo hat der Fabia III (MJ 2017, Schrägheck) an der Heckklappe einen...
  5. Allgemein Amundsen, SmartLink und Android Auto

    Amundsen, SmartLink und Android Auto: Ich bekomme es einfach nicht hin....und "eigentlich" bin ich bei solchen Sachen wirklich nicht ungeschickt. Während mein Sohn mit seinem iPhone7...