Warnlampen & Elektronik spinnt...

Diskutiere Warnlampen & Elektronik spinnt... im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, wir fahren einen Octavia 2 Bj 2012, 1,6l mit LPG ab Werk. War vor 3 Wochen in einer (wie sich im Nachhinein rausstellte)...

  1. snjw

    snjw

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir fahren einen Octavia 2 Bj 2012, 1,6l mit LPG ab Werk. War vor 3 Wochen in einer (wie sich im Nachhinein rausstellte) katastrophal unfähigen Werkstatt zur Inspektion. Danach passierten auf einmal merkwürdige Dinge.

    07.08.2019: Tempomat funktioniert auf der Autobahn auf einmal nicht mehr. Nach Neustart des Motors funktioniert er wieder
    11.08.2019: Motorkontrollleuchte leuchtet auf. Nach zweimaligem Neustart ist sie wieder aus.
    16.08.2019: Meldung ESP nicht funktionsfähig, Warnlampe an. Nach Neustart des Motors wieder weg.
    17.08.2019: Reifendruckkontrollleuchte brennt, obwohl der Reifendruck überall in Ordnung ist. Lässt sich auch mit Druck auf die entsprechende Taste nicht ausstellen. Nach Neustart des Motors wieder aus.
    17.08.2019: LPG-Antrieb schaltet sich auf einmal aus und lässt sich nicht mehr über die entsprechende Taste neu starten. Nach Motorneustart wieder alles OK.

    So langsam häufen sich die Ereignisse erschreckend. Hattet ihr so etwas schonmal erlebt?
    Fehlerspeicher noch nicht ausgelesen, zu der bisherigen Werkstatt werde ich nicht mehr gehen, die andere ist etwas weiter weg und habe selbst kein Gerät dazu.
    Natürlich ist es schwer, eine Ferndiagnose zu stellen, aber vielleicht hat der eine oder andere ja einen Hinweis.

    Danke im Voraus für eure Hilfe!!!
     
  2. #2 tschack, 19.08.2019
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.591
    Zustimmungen:
    1.323
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Hatte ich auch schon ein paar Mal. Das finde ich nicht weiter besorgniserregend.
    Ist das einzig sinnvolle bei dir. Erst dann kann man weitere Einschätzungen machen.
     
  3. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    5.031
    Zustimmungen:
    735
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Tempomat könnte das bekannte leiden haben, oder sogar angehenden kabelbruch. Ist leider gerne ein Problem. Würde ich aber weiter beobachten...

    Es gibt auch GRA Hebel welche keinen Stecker mehr haben zur kleinen Platine, dann ist es blöder, müsste man ablöten

    Anleitung aus dem Octavia Forum
     

    Anhänge:

  4. snjw

    snjw

    Dabei seit:
    19.08.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das eigenartige ist halt die Häufung von elektronischen Problemen. Das spricht eher für ein zentrales Problem, als viele kleine.
     
  5. #5 Robert78, 19.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.705
    Zustimmungen:
    2.628
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Würde bei der Schilderung den Fehler jetzt auch nicht speziell an einer der genannten Stellen suchen, auch wenn das mit dem Tempomat natürlich nicht ausgeschlossen werden kann.
    Klingt eher wie Probleme mit der Spannungsversorgung. Denn als mein O1 damit Probleme hatten kamen auch viele unterschiedliche Fehler die auch wieder verschwanden.
    Auf jeden Fall mal den Tip von tschak folgen und schauen ob und wenn ja was im Fehlerspeicher ist

    Parallel kannst du ja schon mal mit den Begriffen Strom- oder Spannungsversorgung im O2 Bereich suchen.
    Das ist kein seltendes Thema.
     
  6. #6 fireball, 19.08.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.857
    Zustimmungen:
    4.259
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Ich wars net ;)
     
  7. #7 Robert78, 19.08.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.705
    Zustimmungen:
    2.628
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    51000
    Ups....falscher Moderator...... Merci
     
  8. #8 nyboerjare, 19.08.2019
    nyboerjare

    nyboerjare

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Moin,

    jetzt auch nur ne Vermutung:
    das Problem mit der Spannungsversorgung klingt plausibel.

    Bitte mal in der E-Box neben der Batterie im Motorraum nachschauen.
    Langsam Stück für Stück jede Sicherung einzeln ziehen und sowohl diese als auch den Steckplatz und dort vor allem die Kontakte kontrollieren.

    Viel Erfolg,
    Thomas
     
Thema:

Warnlampen & Elektronik spinnt...

Die Seite wird geladen...

Warnlampen & Elektronik spinnt... - Ähnliche Themen

  1. Öldruck Warnlampe

    Öldruck Warnlampe: Hallo zusammen, habe da ein kleines Problem das ich nicht so wirklich verstehe, Hab vor ca. 2 Wochen den Öl Drucksensor getauscht und seitdem ca...
  2. Skoda Fabia ZV spinnt

    Skoda Fabia ZV spinnt: Hallo zusammen, nach langer Suche wende ich mich mit meinem Problemen mal an euch. Mein Fabia registriert nicht, wenn man auf der Fahrerseite die...
  3. Elektronische Fensterheber funktionieren nur kurzzeitig

    Elektronische Fensterheber funktionieren nur kurzzeitig: Hallo, ich habe ein ähnliches Problem wie in ein andere Fabia besitzer im Thread elektronische Fensterheber funktionieren nicht mehr mit meinem...
  4. Scheibenwischer spinnt

    Scheibenwischer spinnt: He Leute... die SuFu hat mir kein Ergebnis gebracht. Seit ca. 2 Wochen spinnt mein Frontscheibenwischer am F2 RS. Beim Antippen wischt er oft...
  5. Verbrauch 110 PS DSG Limo Spinnt der Fabia ??

    Verbrauch 110 PS DSG Limo Spinnt der Fabia ??: Moin, nachdem ich letze Woche Montag meine Fabia abgeholt habe, und 300 KM Autobahn gefahren bin, bin ich über den Verbrauch ein wenig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden