Warnblicklicht bei Gefahrenbremsung???

Diskutiere Warnblicklicht bei Gefahrenbremsung??? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Gemeinde, ich versuche mich jetzt auch mal an der erstellung eines Themas :thumbsup: und zwar ist mir heut folgendes passiert: ich...

  1. #1 onkelrene581, 25.02.2010
    onkelrene581

    onkelrene581

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F-Town nähe Chemnitz 09669 F-Town Germany
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant Rline edition+ 2.0TDI 125KW DSG alles ausser leder,schiebedach und standheizung
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich versuche mich jetzt auch mal an der erstellung eines Themas :thumbsup:

    und zwar ist mir heut folgendes passiert:
    ich bin gemütlich mit ca 210-220 über die autobahn gecruist 8| und plötzlich taucht auf meiner spur ein fiesta auf,mit geschätzten 100 sachen !
    daraufhin habe ich angefangen zu bremsen,dann wurde es langsam "eng" also habe ich ziemlich stark gebremst,meine "pfeifen" der räder gehört zu haben,dabei habe ich aufgeblendet um mich mal bemerkbar zu machen und plötzlich war mein warnblinklicht an ?(

    nun meine frage:
    ist das normal beim O2 ? meine mal gehört zu haben das der A6 so etwas besitzen soll,aber das müsste sich ja dann auch von allein wieder abschalten!?

    ach ja,es geht hier weder um die fahrweise oder "ähnliches" sondern nur um die frage ob der O2 so etwas besitzt :!:

    danke schon mal
     
  2. #2 Quax 1978, 26.02.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.650
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Ja hat er.
     
  3. #3 superb-fan, 26.02.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.597
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    wird immer mehr standart, sogar der Scenic von nachbar BJ 2004 hat das shcon gehabt :)
     
  4. #4 onkelrene581, 26.02.2010
    onkelrene581

    onkelrene581

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F-Town nähe Chemnitz 09669 F-Town Germany
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant Rline edition+ 2.0TDI 125KW DSG alles ausser leder,schiebedach und standheizung
    also ich hab immer gedacht ich weiss alles über mein auto, aber heut wurde ich eines besseren belehrt :pinch:
    hätte ich gern drauf verzichtet,zumal der fiesta nicht schnell war,aber verdammt schnell näher kam 8|
    und die franzosen haben eh meistens den ganzen schnick schnack vor den anderen autobauern :thumbdown:
     
  5. #5 keule76, 26.02.2010
    keule76

    keule76

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    ... und das haben die Franzosen, obwohl sie nicht mit 220 Sachen über die Autoroute "cruisen".

    Ist denn nicht immer mit langsameren Verkehrsteilnehmern zu rechnen? Leute, Leute...
     
  6. #6 tschack, 26.02.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.392
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  7. #7 pain2000, 26.02.2010
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    111111++
    Wow, was für eine Untertreibung... gemütlich gecruist mit 220. ;) :P :thumbup:
    Auf jeden Fall hat es der Octi also, warum wäre sonst die WBA angegangen? Außer es wäre, bei der Bremsung, etwas auf den Knopf geflogen. :whistling: Bei manchen Autos (z.B. BMW) blinken die Bremsleuchen, wenn man ne Vollbremsung hinlegt, nur das sieht man nat. als Fahrer nicht. Soll halt auch den Hinterherfahrenden signalisieren, dass da was nicht ganz normal ist.
     
  8. #8 Tanktourist, 26.02.2010
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    19
    deswegen darf man dann nicht schneller als 100 fahren und benötigt ein Auto mit max. 30 PS oder wie?
     
  9. #9 Octi2007, 26.02.2010
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Also die Geschichte mit der Warnbklinkanlage hätte ich vermutet, aber auch nicht gewusst... Halte ich aber für eine sehr sinvolle Erfindung.

    @keule:
    Selbstverständlich ist immer mit langsameren Verkehrsteilnehmern zu rechnen. Aber ohne jetzt Offtopic werden zu wollen: Den Spieß kann man auch gut und gern umdrehen: Wenn ich auf der Autobahn mit 100 "Sachen" unterwegs schleiche und auf die linke Spur ziehe, dann MUSS ich genauso damit rechnen, dass von hinten einer kommt, der ein paar PS mehr unterm Häupchen hat und vielleicht den einen oder anderen km/h schneller fährt..... Das heißt: Sorgfaltspflicht beim Spurwechsel; erst kucken, dann blinken, dann nochmal kucken und dann fahren; Und wenn @onkelrene schon sagt, dass er aufgeblendet hat; dann hatte er mit Sicherheit ein Abblendlicht eingeschaltet; also kann mir kaum jemand erzählen, dass der Fiesta ihn NICHT gesehen hat....

    Gruß
    Octi
     
  10. #10 superb-fan, 26.02.2010
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.597
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    bei nem Ford Mondeo aktuelles Modell haben letztens auch die Bremslichter geblinkt. Der hat mich noch überholt inna stadt mit etwa 120 und musste dann dolle auf die Eisen :thumbsup:

    VG
     
Thema: Warnblicklicht bei Gefahrenbremsung???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1z gefahrenbremsung

Die Seite wird geladen...

Warnblicklicht bei Gefahrenbremsung??? - Ähnliche Themen

  1. Gefahrenbremsung durch FrontAssist

    Gefahrenbremsung durch FrontAssist: Hallo Skoda-Freunde! Folgender Vorfall ereignete sich heute: Zweispuriger Tunnel mit 100 km/h beschränkt, ich mit meinem O3 auf der rechten...
  2. Warnblinker bei Gefahrenbremsung

    Warnblinker bei Gefahrenbremsung: In der Preisliste im Kapitel Sicherheitsausstattung steht "Automatische Aktivierung der Warnblinkanlage bei Gefahrenbremsung". Das soll für alle...