Warmfahrphase Octavia RS

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von fLo-jo, 01.11.2010.

  1. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    hallo zusammen,

    wie lange muss ich im Sommer bzw. im Winter den Wagen seichte warm fahren, bis ich die Leistung abfordern kann? (also das Öl bzw. die Flüssigkeiten auf Temperatur sind)

    danke für die Antworten. (habe in der Suche leider nichts richtiges gefunden)

    gruß
    fLo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Made_in_Essen, 01.11.2010
    Made_in_Essen

    Made_in_Essen

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45359 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2.0 TSI DSG mit 280 Pferdchen
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Düsseldorf
    Kilometerstand:
    47000
    Hallo,

    ich forder von meinem RS erst immer ab einer Öltemperatur um die 90°C die volle Leistung ab....dann ist er für meine Begriffe "warm".
    Eine Zeit kann ich Dir da nicht nenne, dass ist ja schließlich von vielen Faktoren abhängig!

    Gruß aus Essen
     
  4. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    danke...jetzt noch ein tipp für doofe. wo kann ich die öltemperatur erkennen? in der instrumententafel gibt es ja nur die wassertemperatur....

    mal anders herum gefragt...ich fahre täglich ca. 20 min bzw. 9 km stadt...danach autobahn...ist er dann schon warm?
     
  5. #4 Made_in_Essen, 01.11.2010
    Made_in_Essen

    Made_in_Essen

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45359 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi 2.0 TSI DSG mit 280 Pferdchen
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Düsseldorf
    Kilometerstand:
    47000
    Mein RS hat eine Öltemperaturanzeige im MFA verbaut.

    Ansonsten würd ich sagen das das Öl etwa 8 Minuten nach dem Wasser die 90°C erreicht hat.
     
  6. #5 gauntlet, 01.11.2010
    gauntlet

    gauntlet

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    OC2 FL RS TFSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Goldmann Duderstadt
    Kilometerstand:
    55
    Hallo fLo-jo,

    ich bin der selben Meinung wie Made_in_Essen
    mein RS hat auch leider auch keine Öltempanzeige bekommen.
    Ich persönlich fahre bis zur Arbeit ca 8km Landstarße und 2 kurze Ortschaften,
    da schafft es grade mal das Wasser auf Temperatur im Winter, also mach ich da auch langsam.
    Wenn du nach der Stadt schon die Wassertempanzeige bei 90°C hast, kannst du auf der Autobahn ruhig ein
    wenig zügiger fahren/überholen, aber es eben nicht übertreiben. Bei 90°C Wasser ist das Öl nicht so viel kälter,
    das hat dann mit Sicherheit auch schon 60°C, und das bei den heutigen Ölen dürfte kein Problem darstellen.
     
  7. Boe

    Boe Guest

    Tach zusammen,

    was noch erwähnenswert ist:
    90 Grad Wassertemperatur zeigt das Instrument schon ab ca 75 Grad tatsächlicher Temperatur an (Plateaufühler sei Dank)
    D.h. aber auch, daß das Öl bei Weitem noch nicht so warm ist, wie allgemein angenommen. Wenn ich mal meinen TDI benutze auf dem Weg zur Arbeit (13 km Stadt/Land) ist das Wasser am Ende auf 90 Grad, tatsächlich auf 80 Grad, Öl auf 65 Grad. Ist halt eine absolute Kurzstrecke. Aussentemperaratur war 10 Grad. Und bevor die Fragen aufkommen: Ich habe eine E-MFA der Firma Kufatec verbaut. Somit kann ich unter anderem auch die Öltemperatur ablesen.
    Als Fausregel gilt: Wenn die 90 Grad im Kombi-Instrument erreicht sind, hat das Öl bei normaler Weiterfahrt ca 7-8 Minuten später die Temperatur erreicht, bei dem man mal das Gaspedal richtig benutzen kann ( >= 80 Grad)

    Grüßle vom Boe
     
  8. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    vielen dank für die antworten...also wasser ist bis jetzt so nach 10 max 15 min bei 90....und 20-25 min brauche ich auf jedenfall bis zur autobahn. also alles im grünen. ist ja auch nicht so, dass ich danach 250 fahre...oder vollgas beschleunige..

    steht das in der bedienungsanleitung ob meine mfa eine ölanzeige hat? beim normalen durchklicken der funktionen taucht es nicht auf.
     
  9. #8 Blackwatcher, 02.11.2010
    Blackwatcher

    Blackwatcher

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II RS - TFSI
    Was für n Baujahr hast denn?
     
  10. #9 RS-cookie, 02.11.2010
    RS-cookie

    RS-cookie

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK HN
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TDI DSG
    Ab BJ 2009 in der 45KW ist die Öltemperatur in der MFA abrufbar.
    Gruß
     
  11. #10 Octavia_TDI, 02.11.2010
    Octavia_TDI

    Octavia_TDI

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Linz
    Fahrzeug:
    Superb 1.8TSI; Octavia RS 1.8T
    Gibts ab diesem Zeitpunkt die Öltemperaturanzeige nur beim RS oder bei allen anderen Modellen auch?
     
  12. #11 RS-cookie, 02.11.2010
    RS-cookie

    RS-cookie

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK HN
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TDI DSG
    Zu 90%iger Sicherheit sage ich nur RS.
     
  13. #12 HiggiTR, 02.11.2010
    HiggiTR

    HiggiTR

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier früher Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1FL 1.9TDI und Skoda Octavia 2FL RS 2.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    habe nach 3 Jahren einen Skoda Partner gefunden der nicht nur Skodas verkauft sondern mal super instand setzt, dazu noch sehr Sympatisch ist. Autohaus Toepner in Nellmersbach
    Kilometerstand:
    11500
    Auch andere haben das, hatte schon versucht diese Option aufspielen zu lassen via Update allerdings ohne Erfolg. Falls es jemanden gelingen sollte es nachträglich zu bekommen bitte melden :thumbsup:
     
  14. #13 Clemens1, 03.11.2010
    Clemens1

    Clemens1

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 3, Elegance weiß, 140 PS mit Panoramadach
    Werkstatt/Händler:
    Fa. Vögler, Bad König
    Kilometerstand:
    10500
    Hi,

    Ich habe ein O2 118 Kw vor einer Woche neu bekommen, klick mal das MFA durch, da findest dann die Öltemperatur, ganz sicher.
     
  15. #14 Anemsis, 03.11.2010
    Anemsis

    Anemsis

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Moorrege
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi 2.0 TDI 140 kW / VW EOS 2.0 TDI Exclusive
    Werkstatt/Händler:
    Reimers Schenefeld
    Kilometerstand:
    100
    Ich würde generell mein Auto nicht quälen, egal ob warm oder kalt.

    Richtig ist aber, mit kaltem Motor fährt man nicht bis zum Drehzahlbegrenzer. Bei meinem Diesel würde ich 30 km weniger stark das Auto treten, einfach, weil der Diesel länger braucht um warm zu werden.
     
  16. #15 Octavist, 03.11.2010
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 135000

    Sollte bei allen aktuellen KIs Bj2010 verfügbar sein.

    Im Test bei mir hat sich damit ergeben, das man derzeit, was die Temperaturen angeht, mindestens 15km braucht um vernünftige Öltemperatur zum "Gasgeben" zu haben. Beim Diesel bedeutend später.
     
  17. #16 chili61, 03.11.2010
    chili61

    chili61

    Dabei seit:
    18.05.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tief im Westen
    Fahrzeug:
    O² Scout 2.0 TDI CR
    also, meiner hat die Anzeige auch in der MFA.

    Gruss
     
  18. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    baujahr 10/2006....vermutlich gibt es dort die anzeige noch nicht....aber danke trotzdem
     
  19. #18 pain2000, 04.11.2010
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    100000++
    So, ich hab jetzt mal einen Test gemacht.
    • Um 7:13 Uhr fuhr ich in meiner TG bei 10°C los (Auto stand über N8, war also abgekühlt).
    • Um 7:17 Uhr nach ca. 1,5 km Weg, erreichte der Zeiger für die Wassertemp. die 90°C-Marke (8| kann eigentlich kaum sein, aber ist eben dieser komische Plateaufühler). Öl-Temp.Anzeige hatte noch nichts.
    • Um 7:24 Uhr zeigte die Öl-Temp.Anzeige 50°C an.
    • Um 7:37 Uhr erreichte ich mein Ziel, Öl-Temp. 86°C.
    Die Strecke betrug 17 km und dauerte 24 Min. Außentemp. betrug konstant 15,5°C. Bis auf die ersten 1,5 km und die letzten ca. 4 km fuhr ich relativ konstant auf der Autobahn 80-90 km/h im 5. Gang. Den Rest der Strecke ca. bei 2000 U/min auf Straße in der Stadt, mit 1-2 kurzen Stopps an Ampeln.
    Soviel dazu...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. fLo-jo

    fLo-jo

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi
    Kilometerstand:
    111111
    danke für den bericht. ab wann ist denn die öl temp auf optimal temperatur?
     
  22. #20 pain2000, 05.11.2010
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    100000++
    Ja ich denke mal, dass 80-90°C die optimale Temp. ist...
     
Thema: Warmfahrphase Octavia RS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öltemperatur skoda octavia rs

    ,
  2. skoda octavia 3 rs ölTemperatur optimal

    ,
  3. drehzahlbegrenzer octavia rs

    ,
  4. 1.8 tsi drehzahlbegrenzer,
  5. skoda octavia rs tdi 2009 Öl Anzeige Mfa,
  6. octavia rs öltemperatur,
  7. wann ist der diesel warm öltemperatur ,
  8. skoda octavia rs tsi öltemperatur warmfahren 90 grad,
  9. skoda rs diesel warm fahren ,
  10. skoda octavia rs tfsi welches öl
Die Seite wird geladen...

Warmfahrphase Octavia RS - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  5. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...