Warme Luft bei ausgeschalteter Lüftung?

Diskutiere Warme Luft bei ausgeschalteter Lüftung? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat noch jemand das Problem, dass aus den Lüftungsöffnungen an der Windschutzscheibe gelegentlich warme Luft austritt obwohl die Lüftung und...

  1. Tivoli

    Tivoli

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    O3 Combi, 1.4 Elegance
    Hat noch jemand das Problem, dass aus den Lüftungsöffnungen an der Windschutzscheibe gelegentlich warme Luft austritt obwohl die Lüftung und Klimaanlage ausgeschaltet ist?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TinOctavia, 12.09.2014
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    473
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Das ist kein Problem, das ist Absicht. Und es kommt nicht nur Luft aus diesen Düsen, sondern auch aus den mittleren Düsen. So wird gewährleistet das Frischluft ins Auto gelangt --> Stichwort: CO2-Gehalt :!:


    EDIT:

    Und Stichwort: beschlangende Scheiben
     
  4. Tivoli

    Tivoli

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    O3 Combi, 1.4 Elegance
    Für mich ist es schon ein Problem wenn bei 21 Grad Außentemperatur deutlich wärmere Luft aus eben diesen Öffnungen ins Auto strömt und den Innenraum weiter erwärmt, so dass ich im Gegenzug das Fenster öffnen oder die Klimaanlage anmachen muss. Hatte ich bei meinen bisherigen Autos bislang auch noch nie und beim Octavia ist es ja auch nicht immer, sonder nur sporadisch.
     
  5. #4 TinOctavia, 12.09.2014
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    473
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    Ja, dann schreibe das doch auch bitte so in deinen Eröffnungsthread...
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.107
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    wenn du dies unterbinden willst, einfach mal umluft aktivieren und lüftung auf 0 stellen....aber du wirst merken, nach wenigen minuten werden die scheiben beschlagen und du wirst langsam müde, der effekt kommt eig ziemlich schnell, 15-30 minuten, beschlagene scheiben meistens noch schneller...selber schon mitgemacht, also: lieber etwas frische luft reinziehen lassen und wenns stört halt die luftklappen in der mitte schließen
     
  7. #6 Octarius, 12.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was spricht denn dagegen die Klimaanlage ihren Job erledigen zu lassen? Du bekommst genau das was Du einstellst. Wenn Du sie deaktivierst geht sie halt nicht und Du schwitzt oder frierst oder es ist Zufall wenn die Temperatur passt.
     
  8. Tivoli

    Tivoli

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    O3 Combi, 1.4 Elegance
    Trockene Luft + Mehrverbrauch. Bei den jetzigen Außentemperaturen habe ich die meistens aus. Im Sommer und Winter natürlich nicht.
     
  9. Tivoli

    Tivoli

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    O3 Combi, 1.4 Elegance
    Mich wundert halt nur, dass es nicht immer so ist und die ausstömende Luft deutlich wärmer ist als die Außenluft. Ist das bei euch wirklich auch so?
     
  10. #9 Octarius, 12.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    ...versus unangenehmes Klima im Wagen.

    Warum deaktivierst Du die Lüftung? Weisst Du wie hoch die Ersparnis Deiner Konfiguration ist?
     
  11. #10 schwukele, 12.09.2014
    schwukele

    schwukele

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Ist das echt gewollt? Ich habe nämlich die Erfahrung gemacht, dass warme Luft besonders dann ausströmt, wenn ich stark beschleunige. Hängt das vielleicht irgendwie mit dem Turbo zusammen?
     
  12. #11 Octarius, 12.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das liegt weniger am Auto als eher an Deinem Puls.
     
  13. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.107
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    habt ihr die lüftung auf maximal kühlung stehen? dann sollte nur kühle luft rauskommen, sobald der regler leicht erhöht steht, hängt die ausströmtemperatur von der motorwärme ab....beispiel, ich hab die lüftung auf maximale wärme stehen, fahr morgens los. die ersten 5 km is die luft vom fahrtwind kühl...danach wird sie leicht warm. so...nach ca 10 km fahr ich auf die autobahn und zieh richtig hoch, dann fühlt man sich direkt wie gegrillt, komme ich in einen stau, kühlt die luft wieder ab, wenn ich also lüftung aktiviere, stufe 1 reicht, wird die luft immer kühler...der motor kühlt ab.

    Die Faktoren der Ausströmtemperatur sind also:

    - Motorwärme/Kühlkreislauftemperatur
    - Einstellung des Temperaturwählers (Belastung des Motors)
    - Aktivierte/Deaktivierte Umluft
    - Fahrtwind
     
  14. Tivoli

    Tivoli

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    O3 Combi, 1.4 Elegance
    Ich habe die Lüftung/Klimaautomatik komplett aus und es kommt warme Luft die Frontscheibe hochgekrochen.
     
  15. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.107
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    Ja, wie definierst du aus? Nur weil die Lüftung aus ist, heißts ned das die Temperaturregelung auch aus is...aus is in dem Fall eher Stufe 0, Gebläse aus und auf Fahrtwinddurchzug gestellt... komplett aus wäre an sich Temperatur auf maximale Kühlung stellen (was in dem Fall eher "Neutral" zu definieren wäre, weil AC keinen einfluss auf kühlung hat und halt nur so stark gekühlt wird, wie der fahrtwind es zulässt), AC aus, Lüftung auf 0, und wenn man wirklich garnix haben will wie gesagt umluft....umluft verschließt die luftklappen von aussen und stellt die windschutzscheibenlüftung auf saugen um, wobei diese auf stufe 0 nicht saugt, heißt man schottet sich von der aussenluft ab
     
  16. Tivoli

    Tivoli

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    O3 Combi, 1.4 Elegance
    [​IMG]

    Bislang bin ich eigentlich der Meinung, dass alles aus ist wenn ich am Klimabedienteil "off" drücke und dann nicht noch warme Luft nachgeschoben werden sollte. Sehe ich das falsch?
     
  17. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.107
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    ich studier mal schnell die Bedienungsanleitung ob da was genaueres dazu steht
     
  18. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.107
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    Bei Climatronic steht:
    - Nicht länger als notwendig ausschalten
    - Bei beschlagenen Scheiben sofort wieder einschalten.

    Aus anderen Foren kann man jetzt genau entnehmen was ich bereits sagte. Stell vor dem Abschalten der Climatronic mal die Temeperatur auf "Lo" also maximale kühlung, und schalte dann OFF. Die Climatronic merkt sich die zuletzt eingestellte temperatur, während die manuellen bedienteile noch bedienbar sind, ists die climatronic ja nicht soweit ich weiß. einfach mal probieren. Danach sollte nur noch Umgebungstemperatur einfließen
     
  19. #18 Octarius, 12.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was erwartest Du von einer Automatik wenn Du sie abstellst? Du hast einen modernen Wagen mit einer komfortablen Klimaautomatik. Dein Problem ist Deine Bedienung, nicht die Technik.

    Lies einfach die Bedienungsanleitung oder hier meinen Tipp: Knopf "Automatik" drücken und die gewünschte Temperatur einstellen. Das wars.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Tivoli

    Tivoli

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    O3 Combi, 1.4 Elegance
    Habe gerade in einem anderem Forum einen Eintrag zu einem alten Passat gefunden:

    "....ich war heute beim VW, hab ihm das problem nochmal geschildert. Er
    hat wieder gesagt, dass das alles normal ist. Nachdem ich aber weiter
    nachgehakt habe, hat er mich zu seinem "Klima-Experten" geschickt und
    der widerum hat die Klima an ein PC angeschlossen und getestet. Und das
    Ergebnis ist: Es ist alles definitiv ok! Stellmotoren und Lüftungsklappe
    ist ok und nicht kaputt.

    Wenn der Stellmotor kaputt wäre, könnte man die Gebläsestärke auch im Klima-Betrieb nicht einstellen (eigentlich logisch).
    Die Lüftungklappen bleiben nach dem Ausschalten geöffnet (leider).
    Er hat mir aber einen Tip gegeben:
    Bevor ich Klima ganz ausschalte, vorher Umluft-Taste drücken, dadurch sind die Klappen geschlossen.
    Ich habs gleich ausprobiert, und es funktioniert, es kommt keine Luft mehr rein.
    Für einen VW ist das zwar schwach, aber das ist nun mal so.
    ...
    "
     
  22. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    5.107
    Zustimmungen:
    830
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Werkstatt/Händler:
    VW/Audi Schlagheck Münster-Roxel
    Kilometerstand:
    90000
    is halt so gewollt das AUS nicht gleich AUS is...sonst würde man ja irgendwann keine frischluft mehr kriegen wenn man mal auf gebläse und AC verzichten will...das is halt alles durchdacht und sollte zu verstehen sein normalerweise....ich bin kein klimaexperte oder sonstiges und weiß wo der schuh drückt bei den dingern, selbst wenn ich nedma ne climatronic besitze, hab nur ne climatic
     
Thema: Warme Luft bei ausgeschalteter Lüftung?
Die Seite wird geladen...

Warme Luft bei ausgeschalteter Lüftung? - Ähnliche Themen

  1. Geräusche der Lüftung

    Geräusche der Lüftung: Guten Abend...jaja, ich weiß das grundsätzliche Thema ist schon mehrfach behandelt worden. Aber so 100% bin ich noch nicht überzeugt, daß mein...
  2. Weißer Rauch trotz warmem Motor?

    Weißer Rauch trotz warmem Motor?: Hey Leute, sicher wurde das Thema schon angesprochen aber ich nutze die Gelegenheit mich gleich mal vorzustellen. Ich bin vor 3 Wochen, nach 6...
  3. Grundlagen der Lüftung

    Grundlagen der Lüftung: Moin Jungs und Mädels, ich bin seit kurzen Besitzer eines Skoda Fabia 5J Bj. 2009. Nur ich check die Lüftung / Klima nicht. Kann mir mal einer...
  4. Öl-/Benzingeruch durch Lüftung

    Öl-/Benzingeruch durch Lüftung: Servus, mein Weibi hat den 1.2 TSI mit 105 PS, Bj. 2011 mit mittlerweile über 130000 km. Läuft ohne Probleme, nur paar kleine Macken. Zum einen...
  5. Pfeifen während der Fahrt, Hinterachse warm

    Pfeifen während der Fahrt, Hinterachse warm: Hallo, zunächst ein paar Eckdaten zu meinem 2010er Superb 3T: - 176tkm - Bremsbeläge hinten vor einem Jahr gewechselt Habe den Superb vor 1 1/2...