war heute bei Carglass - Tausch Frontscheibe ---Ein Ding ohne Ende :-X ab #32

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von guggnich, 16.03.2012.

  1. #1 guggnich, 16.03.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Moin Leutz,

    war heute bei Carglass (Frankfurt am Rebstock/Bockenheim). Wollte hier mal mein Erlebnis posten und euch mal zu den angehängten Bildern fragen, was ihr zu der geleisteten Arbeit meint.

    Meine Versicherung hat mich aufgrund der Option KaskoSelect dahin geschickt. Generell hab ich mich zuvor etwas im Internet umgesehn, was es für Erfahrungswerte mit denen gibt. Von keine Probleme bis hin zu Beschädigungen am Scheibenrahmen (Rost etc.), oder auch " der Gerät (Sensor) nix mehr gudd" war alles zu lesen. Dementsprechend mulmig war einem schon :wacko: . Hatte zuvor auch mal bei Skoda und meiner Anschlussgarantie angerufen um zu erfahren ob wg. der Garantie bei VW gemacht werden muss und ob Beschädigungen an der Frontscheibe ggf. auch abgesichert sind (empfahl mir der Skoda Hotline Typ)... ist aber nicht abgedeckt. Also dann doch hin zu Carglass um die Frontscheibe zu tauschen.

    Habe dann auch die Frontscheibenversiegelung in Auftrag gegeben (37,irgendwas €) und habe auch nach neuen Wischern (waren schließlich noch die ersten drauf :whistling: ) gefragt (sollten 34,-irgendwas kosten). Der Typ dort sagte mit dann Wischer und Versiegelung = 60,-- zusammen. 8o . Hab das dann gemacht. Bin mal gespannt was die taugt, soll bis zu 1 Jahr halten wenn man nicht jede Woche durch die Waschstrasse fährt (ich gehe mehr und mehr in die Box), ich gehe aber mal aus, das sie nur bis zum Herbst hält. Hat die jemand drauf? Wie sind eure Eindrücke?

    Den Wagen habe ich um 09.00h abgegeben und dann um 11.45h eine Sms bekommen, dass ich ihn abholen könnte (Info ist schonmal gut). Im Internet stand, und das ist auch meine Meinung, den Wagen nach der kurzen Zeit -1Std.- zu bewegen sei Qutasch. Sind dann entspannt noch mal ins Rebstockbad mit unserm Kleinen und haben den Wagen dann um 17.15h abgeholt und dann natürlich vorsichtig heimgefahren. Mir wäre auch lieber gwesen ihn über Nacht stehen zu lassen, aber da wir das Auto am Samstag sehr früh brauchen und es nicht gerade um die Ecke ist, und die Arbeit ja auch schon mind. 4 Stunden her war (Carglass sagt ja man kann nach 1 Std. fahren) haben wir den Wagen mitgenommen.

    Bevor wir los sind hab ich natürlich noch die 60,-- gelöhnt für die Wischer und die Versiegelung, dann noch die Abtretung wg. der Versicherung unterschrieben ( habe die TK OHNE SB !!! (kann ich nur Empfehlen)) und hab dann nochmal nen kleinen Rundgang gemacht. Adhoc keine Beschädigungen gefunden, nur eine winzige Schramme an der HAubenkante, muss da am Samstag nochmal bei vollem Licht drüberschauen und die Leute da dann ggf. nochmal mit konfrontieren, ist aber nichts was nicht ein Lackstift regeln würde...

    Generell muss ich sagen das ich die Arbeit im Großen und ganzen auf den ersten Blick O.K. fand aber eben nicht auf den Zweiten. Will heißen (siehe Bilder), das man von innen teilweise die schwarze Kleberwurst sehen kann (jedoch nur beim genauen hinsehen). Weiter habe ich bemerkt das die Scheibe zwar gut sitzt aber an der A-Säule auf der Fahrerseite diese kleine Gummiumrandung/-dichtungzum Lack hin, sich etwas an der A-Säule hochbiegt (war vorher auch so... ?!?) und auf der Beifahrerseite stellenweise gerade so an die A-Säule ranreicht bzw. sich teilweise nur schwach hochbiegt. Meine Frage dazu: was hat diese umrandung für eine Aufgabe? muss die sich hochbiegen oder ist das egal? ´Schaut halt mal auf die Bilder... :rolleyes: :D . JEdenfalls was noch gut anzumerken ist, die haben vorne sauber gemacht, auch Boden und so... und da sah es bei mir übel aus :D . Ach so, noch 'ne Frage. Wie sieht bei euch der Regensensor aus? Irgendwiehab ich das Gefühl, dass Staub auf dem Gelpad liegt. Hoffe das der Sensor ohne weiteres funtioniert... hatte auch was gelesen im Internet von wegen man müsste den Sensor neu anlernen? Was sind eure Meinungen/Erfahrungen?? und ist bei euch die Verbindungsröhre die aus dem Sensorgehäuse kommt und in den Himmel geht auch etwas locker oder sitzt die Bombenfest bei euch??



    So hoffe ich habe an alles gedacht... :thumbsup: Ach so, mit Getränken hätten die mich auch bis Oberkante zugechüttet.

    Danke für eure Meinung.

    Jürgen
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 guggnich, 16.03.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    achso, noch ein Hinweis, wg. dem umlaufenden "Gummischutzleistenteildingsda". Auf Bild 2 (Fahrersteite) ist es okay und lappt etwas an der A-Säule hoch und auf Bild 5 sieht man oben rechts sehr gut was ich meine mit dem "knapp anliegen" und auch auf Bild 6.
     
  4. #3 guggnich, 20.03.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    danke für die vielen Antworten... ;-)

    Weiß nun mittlerweile was es mit der Umlaufenden Gummikante auf sich hat...

    JEDOCH BRAUCH ICH HIER EUREN RAT:

    Was würdet ihr hiermit machen,... habe festgestellt das die beim Einbau der Scheibe die Haube an der Kante zur Beifahrerseite hin "beschädigt" haben... Nun nen Lackstift kaufen und die Bezahlen lasssen, oder was würdet ihr tun?? (Haube hat ne winzige Schramme von vorher von mir an der Wischerkante, FAhrerseite)

    Danke für Tipps
     

    Anhänge:

  5. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Wegen des kleines Kratzers wuerd ich mir keine Gedanken machen. Hast Du ob der recht unsauber eingeklebten Scheibe jetzt Windgeraeusche ? Und beobachte die Scheibe genau, da die praktisch ein tragendes Teil ist bei den modernen Fahrzeugen, ist sie auch rissgefaehrdet, diese leidige Erfahrung hab ich mal machen muessen, als ich nen Audi hatte. Die wurde in Ingolstadt wirklich penibelst eingesetzt, das Auto mehr als 24 h nicht bewegt und doch sind 2 Scheiben gerissen, die allerdings jeweils kostenlos fuer mich wieder getauscht wurden. Ich wuensch Dir bessere Erfahrungen !
     
  6. #5 guggnich, 20.03.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    cool danke aber würdest du was machen wegen der Macke oder die so hin nehmen...?

    Windgeräusche habe ich keine bin aber auch nicht schneller als 130 gefahren... bisher... :D

    Was mich anreihertist, dass ich da wieder hin muss und meinen Sprit und meine Zeit vergeude... angeblich ist ein Tankgutschein zu mir unterwegs und ich soll wegen des Lackstiftes ne Rechnung mitbringen die ich noch nicht habe.... Hab da irgendwie keinen Bock drauf. Die sollen mir was besseres anbieten, oder?
     
  7. #6 dathobi, 20.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Damit währen die aber fein raus.

    Ich würde es nicht so machen...alleine wie schon die Scheibe eingestzt wurde. Ein Unding und nicht wirklich profesionell.
     
  8. #7 guggnich, 20.03.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    denk ich auch. was passt dir an der Scheibe nicht . Sag mal n bissl was ... muss da am Samstag hin... HAst du schon n Scheibentausch hinter dir Tobi??

    meinst du das zb mit dem Sensor??
     
  9. #8 dathobi, 20.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Vor allem die Einpassung und der quillende Kleber stechen schon mal ins Auge. Die umlaufende Dichtung...dan noch die Macke.
    Nein, aktuell habe ich keinen Scheibentausch, aber die ich schon mal bei meinem Fabia hatte (3 mal) war immer perfekt ausgeführt und das in einer Skodawerkstatt.

    Carglas und Co werden mich daher auch nicht zu sehen bekommen, zumal es da auch nicht günstiger ist.
     
  10. #9 guggnich, 20.03.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    musste dahin wegen Kaskoselect meiner VErsicherung.... sonst wäre ich auch zu meiner Werkstatt gefahren, was sagst du zum Sensor...?
     
  11. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Ich wuerde das reklamieren, sieht einfach nicht stimmig aus - und Carglass behauptet ja von sich, die Nummer 1 zu sein ;-) Ach ja, und informier die Versicherung.
     
  12. #11 guggnich, 20.03.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    wieso die Versicherung?

    Nur zur Info hab TK ohne SB und heute das Schreiben der Vers. erhalten, das die den Schaden bezahlt haben...

    oder meinst du dasdie nocjmal Druck machen...?
     
  13. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Ja klar, die Carglass Leute bekommen ja von der Insurance die Auftraege zugeschanzt. Und fuer Deine Beitraege kannst Du, zumal Du an Carglass gebunden bist, Qualitaet verlangen. Ich wuerd da nicht klein beigeben, so'n Octavia ist schliesslich ein £ 10000 + Fahrzeug.
     
  14. #13 FabiaII2469, 20.03.2012
    FabiaII2469

    FabiaII2469

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lpz. -> ABI -> Hessen (HP)
    Fahrzeug:
    Fabia II; Sport 1.6; 105 PS; EZ: 31.01.2008; LPG Landirenzo
    Werkstatt/Händler:
    Schandert - Wolfen / Dessau / Bitterfeld (sehr gut und kundenfreundlich)
    Kilometerstand:
    71200
    genau das ist der Grund. es geht nicht allein um Druck machen.
    was hättest du gemacht, wenn du 150,-/ 300,- EUR SB hättest?

    die "werkstatt" ist halt der Vertragspartner der Versicherung (HUK???).
    die Vers. zahlt und denkt alles ist super gelaufen, der Kunde ist zufrieden.
    leider weiss ich nicht wieviele Scheibenschäden die so regulieren, aber wenn das häufiger vorkommt,
    wird man sich auf lange oder kurze Zeit vom Vertragspartner trennen.
    Dieser kann aber regional auch immer ein anderer sein.

    ich würd auf jeden Fall die Thematik bei der Filialleitung von Carglass ansprechen und
    eine gemeinsame Lösung finden. am besten absolute nachbesserung, d.h. neuer austausch.
    und dann würd ich den Jungs dabei auf die Finger schaun, scheiss egal was die meinen wegen
    Unfallgefahr und so'n Scheiss. das würd ich mit dem Chef vorher klären.
    und wenn die fertig sind, kannste gleich noch mal auf deren Kosten ins Schwimmbad.

    Lg. christian

    Edit:
    und die "Macke" (Lackschaden) würd ich auch nochmal ansprechen.
    kann leider nicht erkennen, ob er bis auf's Blech runter geht oder nur bis zum füller.
    wenn bis auf füller, dann könnte man das selbst vorsichtig mit lackstift machen.
    wenn bis auf Blech, dann sollte das besser behandelt werden, sonst kann's rosten.
     
  15. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
    naja, so schlecht ist Carglass nicht, hatte einen Steinschlag mit Rissbildung und wurde von meiner Versicherung mit Kasko Select zu einer VW Werkstatt (größter Händler in Leipzig) geschickt.

    Aussage VW:

    Scheibe muss getauscht werden!

    Nochmals die Versicherungshotline angerufen, ob es eine Alternative zur VW Werkstatt gibt und dann zu Carglass geschickt worden.

    Aussage Carglass:

    Kein Austausch notwendig und innerhalb von 30 Min. war der Steinschlag verschwunden.

    Hätte die Scheibe ausgetauscht werden müssen, dann wäre ich zu Toyota gefahren und hätte dann eben 15 % des Rechnungsbetrages tragen müssen.
    Scheibenaustausch nur in der Vertragswerkstatt, die kennen die Besonderheiten ihrer Modelle.

    Kasko-Select hat eben seine Vor- und Nachteile

    Kenne auch einen Fall, da war die Scheibe schief eingesetzt und nach einen halben Jahr musste die komplette Innenausstattung raus, weil alles nass war.

    Deshalb auf jeden Fall auf Nachbesserung bestehen!
     
  16. #15 turrican944, 21.03.2012
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    HI
    Wobei ggf. es bei der Werkstatt auch nicht besser werden muss. Ich war ja bevor ich den Octavia hatte Volvo fahrer und brauchte damals für meine 440 eine neue Scheibe.
    Versicherung (in meinem Fall Bruderhilfe kassel) mit Kaskoselect wollte mich auch zu Carglass schicken, gabs aber in unsere gegen nicht. Also zum Volvohändler. Der hat eine neue Scheibe eingebaut und da sah unter aller sau aus, überall kam der Kleber raus usw. Service gabs auch keine Auto wurder nicht gereinigt usw.
    Und es kostet fast 800 euro (soviel war die Karre fast nicht mehr wert).
    Mit Carglass habe ich auch erfahrungen, denn irgendwann habe die hier eine Station aufgemacht und mit 850 hatte eine Riss in der scheibe. Damit musste ich dann natürlich dahin, die haben bei mir Sauber gearbeitet, den Wagen auch noch innen und außen gereinigt, und ein Teil ihres Werkzeugs unterm Sitz vergessen :D
     
  17. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Ich hatte mit meinem Fabia auch mal nen tiefen Steinschlag in der Frontscheibe. Hab meine Versicherung angesprochen, ob sie mir eine Firma empfehlen wollen, haben mir dann Scheiben Doktor ans Herz gelegt. Die haben mir einen Ersatzwagen gegeben und die Scheibe super sauber und dicht eingebaut. Nervig war bloß ihr Aufkleber, den sie mir irgendwo aufs Auto geklebt hatten. Ging aber wieder rückstandsfrei ab.
     
  18. #17 guggnich, 22.03.2012
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    ok, danke erstmal für eure Beiträge....

    Muss da Samstag früh hin so gegen 09.00. Was mich nur stört ist das ich von denen ja noch die Scheibenversiegelung drauf habe... Wenn die die Scheibe nochmal rausmachen, nehem die die Gleiche Scheibe oder müssen die dann eine Neue reinmachen? Denn wenn dem so wäre, und die die Versiegelung drauf machen darf da ja kein Wasser rankommen. Was mache ich wenn die um 12h fertig sind und es da schon oder später vielleicht ab 14h/15h regnen sollte. Und was ist mit der Aussage, das man mit einer neuen Scheibe nicht in die Waschstrasse für 24h sollte?? Geht das nur um die Mechanische Belastung der Scheibe an sich? Scheibe sollte doch auch gegen Regen schon dicht sein, oder sehe ich das falsch?

    Mal sehen was passiert. Auf jedenfall lege ich Wert auf einen Schaubfreien Sensor und ein Statement zur Lackmacke an der Haube...! Am liebsten wäre mir schon eine andere Scheibe mit neuer Versiegelung (zumal ich heute ne beschlagene Frontscheibe hatte und ich hauchfein erahnen konnte wie die Richtung des Auftragens der Versiegelung war, von oben nach unten, sah man wirklich nur ansatzweise... Frage darf das so sein??)



    Danke
     
  19. #18 Quax 1978, 22.03.2012
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Normaler Regen macht einer frisch getauschten Scheibe eher selten etwas, wenn doch sind da eher Einbaufehler für zuständig. Das mit der Waschanlage hat wenn ich mich recht erinnere etwas mit dem Druck und Den Bürsten zu tun. Ist nur wichtig für die Aushärtung des Klebers.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Spar Dir die Versiegelung, kauf Dir ein Flaeschchen RainEx und gut. Lass Dir das Geld fuer den Kokulorus wiedergeben und besteh drauf, dass sie Dir die Frontscheibe vernuenftig einbauen, dann vom Hof und hoffentlich nie wieder zurueck, sondern gute Fahrt ;-)
     
  22. #20 Quax 1978, 22.03.2012
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Das ist eine gute Idee. Was wollen die denn für die Versiegelung haben? RainEx ist ein gutes Zeug, hatte ich beim Octavia auch drauf gehabt. Beim Superb hab ich es noch nicht gemacht, die Scheibenwischer sind besser.
     
Thema: war heute bei Carglass - Tausch Frontscheibe ---Ein Ding ohne Ende :-X ab #32
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. carglass preise frontscheibe

    ,
  2. carglass dauer scheibentausch

    ,
  3. carglass scheibe austauschen kosten

    ,
  4. carglass falsche scheibe eingebaut,
  5. carglass windschutzscheibe austausch kosten,
  6. carglass scheibe austauschen,
  7. erfahrungen carglass scheibentausch,
  8. carglass ersatzwagen,
  9. frontscheibe wechseln kosten carglass,
  10. getauschte scheibe wartezeit,
  11. carglass frontscheibe kosten,
  12. scheibenaustausch dauer,
  13. dauer scheibenwechsel,
  14. carglass kassel Erfahrungen ,
  15. was kostet scheibe wechseln bei carglass,
  16. citigo frontscheibe einbau,
  17. carglass scheibe wechseln,
  18. neue windschutzscheibe waschanlage,
  19. was kostet ein scheibenaustausch bei carglass,
  20. neue frontscheibe was beachten,
  21. carglass scheibentausch dauer,
  22. skoda Frontscheibe tauschen ,
  23. waschstraße nach neuer frontscheibe,
  24. windschutzscheibe austauschen alleine,
  25. wieviel bringt die scheiben versiegelung bei carglass
Die Seite wird geladen...

war heute bei Carglass - Tausch Frontscheibe ---Ein Ding ohne Ende :-X ab #32 - Ähnliche Themen

  1. Suche 4 Orig. Skoda "TEKTON" Radkappen für 6,5J x 16"

    4 Orig. Skoda "TEKTON" Radkappen für 6,5J x 16": Hallo Leute, bin bevorzugt auf der Suche nach der Version mit dem schwarzen Skoda Logo. :thumbup: Sollten noch ansehnlich sein. ;) Also weder an...
  2. Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?

    Abblendender Innenspiegel - Blendet der echt ab?: Ich habe in meinen Joy das Licht- und Sichtpaket und "die kleine" Kamera. Dazu gehört der automatisch abblendende Innenspiegel in "Variante 1" -...
  3. Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten

    Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten: Hallo In der Suche habe ich zu dem Thema nichts gefunden. Ab Mj. 2011 hat der Superb (leider) die gute, alte Golf 2 Vorderachse (das hintere...
  4. Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h

    Pfeifen beim O3 ab ca 130km/h: Hallo Leute, Vorweg > die suche habe ich verwendet :-) und leider nix gefunden.?( Ich habe einen O3 2.0TDI von 2013 und dieser hat mittlerweile...
  5. TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen

    TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen: Hi, beim konfigurieren des neuen Superb habe ich leider die Halogen Scheinwerfer ausgewählt. Bitte keinen Kommentar dazu - ich könnte mich in den...