Wann schaltet euer DSG?

Diskutiere Wann schaltet euer DSG? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo alle miteinander! Mein Octavia Scout 2.0 DSG (7 Gang) schaltet meines Empfindens nach eher spät als zu früh. Habe das Gefühl, dass er selten...

  1. bobbl

    bobbl

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Hallo alle miteinander!
    Mein Octavia Scout 2.0 DSG (7 Gang) schaltet meines Empfindens nach eher spät als zu früh. Habe das Gefühl, dass er selten das Drehmoment zum Schieben nutzt und eher höher drehen mag, was mir persönlich überhaupt nicht zusagt.
    Ich rede jetzt nicht von extrem hohen Drehzahlen, aber ich finde bei 2800 könnte er ruhig auch mal den nächsten Gang einlegen, statt bis 3000 + zu drehen (bergauf).

    Meine Frage: Soll das so oder ist das ein Fehler? Komme vom Handschalter und vermisse es schon ein wenig, knackig in niedrigen Drehzahlen zu beschleunigen.

    Vielen Dank!
     
    tdipower89 gefällt das.
  2. #2 SuperBee_LE, 18.02.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.332
    Zustimmungen:
    1.740
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Bergauf vollkommen normal.

    Manuellen Modus nutzen!
     
  3. bobbl

    bobbl

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Wie siehts in der Ebene aus? Komme von guten 2.0 Pumpe-Düse, da hat sich alles bis max. 2300 Touren abgespielt. "Hohe" Drehzahlen von 2500 oder 3000 beim Beschleunigen kannte ich bisher nicht.
     
  4. #4 SuperBee_LE, 18.02.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.332
    Zustimmungen:
    1.740
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Je nach Pedalstellung. Bei humaner Beschleunigung sollte bei ca. 2000 rpm geschaltet werden.
     
  5. #5 maiermai, 19.02.2019
    maiermai

    maiermai

    Dabei seit:
    30.01.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Style 1,6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    13000
    Kann ich bestätigen, mein 1,6TDI DSG schaltet im Flachland so bei ca. 2000 rpm ( bei normaler Fahrweise/ Beschleunigung ).
    am Berg dreht er schon mal höher bzw. schaltet später ( für meinen Geschmack ), dann schalte ich manuell in den nächsten Gang.
    Man kann sich dran gewöhnen, ist dann easy...
    Ich bin 30 Jahre Handschalter gefahren, deswegen ist es für mich schon eine Umstellung zu DSG ( bis jetzt positiv, hoffe mal es bleibt so ).
    Generell habe ich auch das Gefühl das der Motor höher dreht, beispiel bei 130 auf der AB.
    Bin vorher ein 1,6 TDI Greenline gefahren mit dem 6 Gang Handschalter .
     
  6. #6 SuperBee_LE, 19.02.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.332
    Zustimmungen:
    1.740
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Das kann dann aber nur an der Übersetzung liegen. Im höchsten Gang sollte er ja da immer sein.
     
  7. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.020
    Zustimmungen:
    3.175
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Das 7 Gang Nass arbeitet anscheinend deutlich anders wie unser 6-Gänger.
     
  8. #8 lordunschuldig, 20.02.2019
    lordunschuldig

    lordunschuldig

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    88281 Schlier
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E, 2.0TDI DSG Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kilgus Weingarten
    Kilometerstand:
    181.000
    Die Übersetzungen von HS zu DSG sind tatsächlich unterschiedlich. Bin gerade mit nem HS 110kW TDI unterwegs und werd mir mal die Drehzahlen/Geschwindigkeiten notieren und dann daheim mit meinem 6-Gang DSG vergleichen.
     
  9. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.020
    Zustimmungen:
    3.175
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Der TE hat ein 7 Gang dsg, da müssen die unterschiedlich sein...
     
  10. #10 maiermai, 20.02.2019
    maiermai

    maiermai

    Dabei seit:
    30.01.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Style 1,6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    13000
    Hab ja auch das 7 Gang DSG im 1,6er.
    Ich hatte eigentlich erwartet das der mit 7 Gängen, im 7-ten auf der Autobahn, niedriger dreht als der 6 Gang Handschalter.
    Bei Richtgeschwindigkeit, nicht Vollgas.
    Mein subiektives Gefühl ist das der Motor, wie soll ich es sagen... angestrengter klingt als beim Handschalter.
    Bin kein Getriebespezi, deswegen kann ich nur meine subiektive Wahrnehmung wiedergeben.
     
  11. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.020
    Zustimmungen:
    3.175
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Falsches 7 Gang...
     
  12. #12 maiermai, 20.02.2019
    maiermai

    maiermai

    Dabei seit:
    30.01.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Style 1,6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    13000
    Damit muß ich halt dann leben...:(
    Sind ja nur noch 20 Monate :)
     
  13. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.020
    Zustimmungen:
    3.175
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Aber hilft dem TE nicht..
     
  14. bobbl

    bobbl

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Also auf der Autobahn bei 130 dreht der Motor kontinuierlich 1800 Touren, sehr angenehm, wobei ich eigentlich nur mit ACC fahre.

    @MrMaus wie schaltet denn das 6 Gang DSG beim Beschleunigen?
     
  15. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.020
    Zustimmungen:
    3.175
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Kommt komplett auf Gasstellung, Kühlwassertemperatur, Beladung, Wind, Steigung usw. an...
    Und für den Diesel kann ich nicht sprechen, aber der tsi schaltet bei normaler Fahrweise zwischen 2000 und 3000 hoch, verlangst du ihm etwas ab schaltet er auch zurück.

    Von einem Kollegen der Beruflich extrem viel unterwegs ist und gerade auf das 7gang im Octi gewechselt hat, meint es drehe immer etwas höher als das 6 gang..
     
  16. bobbl

    bobbl

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Meiner schaltet auch sehr unterschiedlich also teils echt schon bei 1700 hoch (vom fünften in den sechsten), in den niedrigeren Gängen schaltet er bei mehr Zunder eher bei 2500 oder 3000. Ich kann damit leben. Der Verbrauch des Wagens ist super, mich hat es einfach nur interessiert, ob das Schaltverhalten normal ist. Jetzt kann ich entspannt weiter dieseln.

    Danke an euch!

    Nachtrag: Schaltwippen wären ein Traum, durfte ich neulich in einem Ford Edge erleben.
     
  17. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.020
    Zustimmungen:
    3.175
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Das nöchste mal ankreuzen :whistling:
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  18. bobbl

    bobbl

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Wäre es ein Neuwagen gewesen, ja.
    Bin mir aber nicht sicher, ob es wippen für den scout überhaupt gegeben hätte.
     
  19. #19 fireball, 20.02.2019
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    12.491
    Zustimmungen:
    4.558
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    252.000
    Lenkrad tauschen und gut ;)
     
  20. bobbl

    bobbl

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    @fireball wie schaut das genau aus? Welche Kosten kommen da in etwa auf mich zu ?
     
Thema:

Wann schaltet euer DSG?

Die Seite wird geladen...

Wann schaltet euer DSG? - Ähnliche Themen

  1. Superb II DSG Thermostat/Kühlmittelregler wechseln

    DSG Thermostat/Kühlmittelregler wechseln: Dauer: ca 1 1/2 Stunden - leicht zu bewältigen - Werkzeug: 2 x Weinkorken, breiter Schlitzschraubendreher, Rohrzange, 25er Torx, 5er Inbus, 2...
  2. Octavia III bis wann noch bestellbar?

    Octavia III bis wann noch bestellbar?: Hallo zusammen, ich darf demnächst einen Dienstwagen bestellen und hab mir auch schon was nettes konfiguriert (Combi RS60). Allerdings ist unser...
  3. Fehlermeldung DSG

    Fehlermeldung DSG: Hallo Community, folgendes Problem. Ich habe einen Octavia 3 Green Tec 1.8 TSI 180PS mit DSG Baujahr 2013 mit 62t km. Nun kommt es seit zwei...
  4. Achslast Skoda Octavia 1z RS DSG

    Achslast Skoda Octavia 1z RS DSG: Hallo Leute. Ich bin auf der Suche nach den Achslast en von einem Skoda Octavia 1z RS mit DSG. Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen. Ich...
  5. Skoda Fabia 2 Türkontrollleuchte schaltet nicht ab ?

    Skoda Fabia 2 Türkontrollleuchte schaltet nicht ab ?: Hallo,bei mir zieht die Kontrollleuchte der Türen die Batterie leer,ich habe bereits den brüchigen Kabelbaum komplett erneuert, es ändert sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden