Wann kommt das erste Coupe von Skoda?

Diskutiere Wann kommt das erste Coupe von Skoda? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; [IMG][IMG] [IMG] https://www.auto.cz/grafik-prisel-s-navrhem-skodovackeho-kupe-jak-se-vam-jeho-vize-libi-132178 [IMG] [IMG]...

  1. #41 tschack, 27.11.2019
  2. #42 irixfan, 27.11.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    850
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    42753
    Das obere sieht doch sehr nach A5/S5 aus. Das untere schon eher. Dennoch wird es wohl ein feuchter Traum bleiben. Wenn die "Premium-Tochter" von VW offen die Zukunft der eigenen Coupés auf dasAbstellgleis schiebt, wird der kleinen Massentochter keine neue Modellreihe gestattat werden. Auch weltweit sind die Coupés leider im Sinkflug.
     
    Superb Dieselkutsche gefällt das.
  3. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.837
    Zustimmungen:
    794
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Außer es ist ein SUV Coupe. ;)
     
  4. #44 superb-fan, 27.11.2019
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    BMW 520d, Opel Corsa OPC Line
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    104000
    Skoda Tudor war schon fertig, hat VW aber nie freigegeben :) auf Basis vom Superb 1. Hab ich mir in Tschechien live angeguckt damals .
     
  5. #45 Skodakenner, 27.11.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    110
    Den oberen würd ich sofort nehmen hätte sehr gerne ein skoda coupe.
     
  6. #46 Octavinius, 27.11.2019
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.326
    Zustimmungen:
    863
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Sieht ja toll aus. Sollte mich nicht wundern, wenn er so kommt - allerdings mit VW-Logo oder SEAT.
    Audi ist ja schon vertreten mit dem A5.
    Skoda wird wohl nie die Freigabe bekommen. Die konzentrieren sich auf den Mainstream.
     
  7. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    3.208
    Zustimmungen:
    2.979
    Wenn einer der beiden kommen würde, würden die Verkaufszahlen von A5 Coupé direkt wegbrechen... :D
     
  8. Duffy

    Duffy

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    420
    Bloß gut, dass Geschmäcker verschieden sind. Die unteren Beiden finde ich ja wirklich super und das, obwohl ich so überhaupt kein Coupefreund bin. Aber wenn der Obere der neue Skodatrend wäre, würde ich Skoda den Rücken kehren. Aber wie gesagt, Geschmäcker sind ...
     
  9. #49 chris193, 27.11.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    1.222
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Könnte mir gefallen, momentan schiele ich auf den A5 als jungen Gebrauchten. Der nächste kann gerne ein Coupé werden. Der Arteon ist dabei leider etwas zu teuer/zu neu.
     
  10. #50 superb-fan, 28.11.2019
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    351
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    BMW 520d, Opel Corsa OPC Line
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    104000
    Der Arteon kam 2017 auf den Markt, der A5 genauso . Dürfte sich preislich nichts nehmen , außer du meinst den alten A5 , dann wäre "junger gebrauchter" aber falsch gewählt . Arteon bekommst doch locker für 28000€, Audi A5 2017er BJ aktuelles Modell ist nicht günstiger.
     
  11. #51 chris193, 28.11.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    1.222
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Die Angebote zum A5 F5 (kam glaube ich 2016 auf den Markt) die ich bisher so sichtete waren meist günstiger, als für einen vergleichbaren Arteon. Noch habe ich für 2 Jahre den RS und muss mich in 1 1/2 Jahren entscheiden - bis dahin entwickeln sich die Preise für beide Modelle sicherlich noch nach unten. Auch ein MB CLA weiß da zu gefallen.
     
  12. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    1.276
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Das glaube ich überhaupt nicht. Sicher wird der ein oder andere Käufer abwandern. Aber die grundsätzliche Zielgruppe ist bei Audi eine andere als bei Skoda. Sonst gäbe es ja A4 und A6 auch nicht mehr.
     
    Superb Dieselkutsche, chris193 und irixfan gefällt das.
  13. #53 Superb Dieselkutsche, 03.12.2019
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    346
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Den Arteon schonmal gefahren? Der kann kaum etwas besser als der Passat mit vergleichbarer Ausstattung, hat kaum nützliche "mehr Extras" und sieht schlechter aus und ist teurer. (meine Meinung) Dann lieber Passat oder alter Phaeton.

    Aber wenn du schwankst zwischen Arteon, A5 und CLA, dann rate ich dir ganz klar zum A5 in jeder Hinsicht. Wenn du eh schon Richtung A5 neigen solltest, kann ich dich nur bestärken.

    Der Skoda Tudor, wäre damals die "Coupemöglichkeit" für Skoda gewesen, sicher auch kein so optimaler Zeitpunkt für ein Coupe damals, aber bessere Chancen wie heute, sei es drum, der Zug ist leider abgefahren... :S
     
  14. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    unterschreibe ich sofort - die sollten lieber mal einen T6 im Skoda Stil und Preis bringen. Oder alternativ einen Caddy in solide.
    Coupe finde ich als Karosserieform die zwar nett anzuschauen, aber zu nichts wirklich zu gebrauchen ist - Türen machen in Parklücken nur Ärger, Sitz- und Laderaum hinten verschenkt und Übersichtlichkeit nach hinten gleich null. Und das typischerweise auch noch zu deutlich höheren Preisen. Gibt nichts, was eine Stufe oder Kombi nicht auch könnte - nur mit ungleich höherem Nutzwert. Und den aktuellen Trend jedes noch so schöne Kombiheck zu "coupeisieren" und die zugehörige Frontscheibe unpraktisch flach zu legen finde ich grauenhaft.
     
    Duffy und Superb Dieselkutsche gefällt das.
  15. #55 Skodakenner, 03.12.2019
    Skodakenner

    Skodakenner

    Dabei seit:
    29.08.2018
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    110
    Und ich würde mit einem camaro oder mustang liebäugeln aber das muss noch etwas warten bei mir.
     
  16. #56 Superb Dieselkutsche, 03.12.2019
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    346
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Ein Coupe oder ein Sportwagen ist eben was fürs Herz, das ist natürlich an anderer Stelle "unperfekt" für den Alltag sicher.
    Aber wenn ich Autobauer wäre hätte ich lieber ein Reise/Komfort Coupe und einen Sportwagen im Angebot, anstatt 99 verschiedene SUV, die alle in 5cm Größenunterschieds- Stufen daherkommen und fast gleich aussehen.

    Generell, einen Kleinwagen, einen Geländewagen, eine Mittelklasselimo/Kombi, eine Oberklasselimo/Kombi, einen Transporter/mit Sitze/Kasten/Pritsche usw.
    Die Austattungen dafür richtig vielfältig um auch von ganz Günstig bis Luxus in der "Wunschgröße" alles abzudecken ggf. über unterschiedliche Radstände noch differenziert, aber ansonsten eher klein halten die Flotte.
     
    Cordi gefällt das.
  17. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.441
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Stimmt, einer reicht, so etwas wie ein Defender oder G, gerne sogar sowas wie ein Jimny. Notfalls sogar ein Jeep, wenn er in der Qualtät nicht so mies wäre. Aber ganz besimmt kein Kamiq oder all die anderen pseudo CrossOver für die Eisdiele.

    Einfach ein Fahrzeug das anspruchslos ist, solide, einfach zu reparieren und ohne den Assistenzquatsch.
     
    Superb Dieselkutsche gefällt das.
  18. #58 chris193, 03.12.2019
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    1.222
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Nein, ich gehe momentan in der Tat nur nach dem Aussehen. Ein Passat soll es dann dennoch nicht werden. Da hängt mir zu sehr das Image eines Oppa/Vertreter-Auto dran.
    Optisch gefällt mir der Arteon schon. Eventuell auch als Shooting Brake.
     
  19. #59 irixfan, 03.12.2019
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    850
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    42753
    Ooch nö! Was soll da denn noch vom Coupé übrig bleiben?
    Der etwas überarbeitete F-Type ... :love:
    Is ja bald Weihnachten :whistling:
     
  20. chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    1.222
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    15432
    Die schießsende Bremse wäre ein Kompromiss zwischen Kombi und Coupé. Gerade der CLA sieht als solchen richtig gut aus. Zur Not passt auch mal ein Kühlschrank (nein, kein Side-by-Side...) hinten rein.
     
Thema: Wann kommt das erste Coupe von Skoda?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann kommt erstes E-Modell skoda

Die Seite wird geladen...

Wann kommt das erste Coupe von Skoda? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia y6 2006

    Skoda Fabia y6 2006: Guten Tag, ich habe heute das Problem das mein Skoda Fabia kurz vorm anspringen den Geist aufgibt und man roch etwas Benzin raus. Batterie...
  2. Ich freue mich darauf, nächstes Jahr einen Skoda Fabia zu kaufen. Soll ich die Monte Carlo oder Stan

    Ich freue mich darauf, nächstes Jahr einen Skoda Fabia zu kaufen. Soll ich die Monte Carlo oder Stan: Ich bin auf dem Markt, um ein neues Auto zu bekommen. Ich habe mich für einen Fabia entschieden, da er einen angemessenen Preis hat und viele...
  3. Skoda Octavia Mk1 1.6 103 PS Motor klopfen

    Skoda Octavia Mk1 1.6 103 PS Motor klopfen: wir haben also einen Mk1 Skoda Octavia 2003 16y.o mit fast 200 km-s und vor ungefähr einem Monat fing der Motor an zu klopfen, wenn der Motor kalt...
  4. Skoda Octavia - 2 Monate in Besitz 2x abgeschleppt

    Skoda Octavia - 2 Monate in Besitz 2x abgeschleppt: Guten Tag, Wir haben jetzt seit 2 Monaten einen skoda octavia rs 2,0l TDI von 2015. Vor 2 Wochen musste er das 1. Mal abgeschleppt werden und es...
  5. Skoda Superb Combi SportLine ehem. Mietwagen kaufen?

    Skoda Superb Combi SportLine ehem. Mietwagen kaufen?: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum, habe daher nicht auf Anhieb was passendes gefunden. Falls das Thema schonmal besprochen wurde bitte link...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden