wann ist der zahnriemen fällig

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von soul306, 23.02.2011.

  1. #1 soul306, 23.02.2011
    soul306

    soul306

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich habe eine Frage wann ist der Zahnriemen fällig ??

    Ich fahre einen Fabia Combi 59 Kw benzin BJ Mai 2007 und hat jetzt 98 000km drauf

    im service heft steht bei 90 000Km muss man ihn prüfen lassen

    mir wurde in 1. Werkstätten gesagt bei 120000km prüfen und gegeben fall wechseln

    in der 2. Werkstatt bei 120 000 wechsel auf jeden fall

    und in der 3. werkstatt bei 90 000km und ich soll ihn gar nicht mehr fahren der könnte jeden moment reißen ( was ja nicht so gut ist)

    Aber als Frau die schon öfter lehrgeld bezahlt hat bin ich mir jetzt nicht sicher was ich machen soll!

    Könnt ihr mir ein Tip geben ist auch mein erster Skoda und der läuft prima und ich will auch das das so bleibt :-)



    vielen Dank in voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 super(B)tom, 23.02.2011
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    bei 98.000 km lass ihn bitte wechseln!!! ach übrigens ... 900.000 km(wie du in deinem Post geschrieben hast) hält der auf gar keinen Fall :thumbsup: :D

    Gruss vom Tom
     
  4. pe49

    pe49

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber
    Kilometerstand:
    19500
    Schau mal in deinem Serviceheft nach, da muss genau stehen, bei welchem km-Stand bzw. nach welcher Zeit der Zahnriemen geprüft bzw. gewechselt werden muss.
    Die Aussage der 3. Werkstatt, gar nicht mehr fahren, kann jedem Moment reissen, naja, meiner Meinung nach Panikmache :thumbdown: .
    Generell gehört der Zahnriemen nach dem vorgegebenen Intervall geprüft/gewechselt (die Frage ist, was genau die Werkstatt prüft :S ).
    Zu genau würde ich mich insbesondere an die km-Angabe nicht halten wollen, da der Wagen ja erst 4 Jahre alt wird; und theoretisch hätte der Zahnriemen auch schon vor 8.000 km reissen können.
    Um eine evt. Kulanz nach einem Zahnriemenriss zu bekommen, empfiehlt es sich natürlich, sich an die Intervalle im Service-/Wartungsheft zu halten
     
  5. #4 super(B)tom, 23.02.2011
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    @pit ... wie die TE ja selber erwähnt steht der Zahnriemenwechsel in Ihrem Serviceheft mit 90.000 km angegeben!!!
    Dementsprechend sind 98.000 km weit darüber!!! Jedenfalls wenn es um etwaige Kulanzansprüche im Falle eines Schadens geht!!!
     
  6. #5 soul306, 23.02.2011
    soul306

    soul306

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die raschen antworten aber im service heft steht prüfen lassen bei 90 000 und bei 120 000 prüfen/ wechseln deshalb die frage !!!

    also heißt prüfen= wechsel

    oder wirklch nur prüfen = prüfen und wechsel= wechseln

    werde aber morgen noch zum ÖMTC fahren und den netten Herrn dort Quälen :-9
     
  7. pe49

    pe49

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Weber
    Kilometerstand:
    19500
    Hast ja recht, aber da steht bei 90.000 km prüfen !
    Wie im eingebauten Zustand die Rollen und Spanner geprüft werden sollen, schwierig !
    Ich würde bei meiner Werkstatt, bei der ich den Service machen lasse, prüfen lassen - und dann das machen, was die Werkstatt vorschlägt, im Zweifel wechseln lassen.
    Wenn die Werkstatt nach Prüfung nicht wechselt, müsste ein Eintrag ins Serviceheft erfolgen: Zahnriemen bei km-Stand xxxxx geprüft - und evtl. notwendige Kulanz ist gerettet.
     
  8. #7 super(B)tom, 23.02.2011
    super(B)tom

    super(B)tom

    Dabei seit:
    31.10.2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Lübeck 23558
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI 114kw (genannt Bella)
    Werkstatt/Händler:
    "Ihre kleine Werkstatt" / Schlehenweg 2 / 23566 Lübeck
    Kilometerstand:
    234567
    @soul ... bring dein Auto am besten in die Werkstatt und lass den dortigen Meister die Sache beurteilen. Wenn der das ganze per Sichtprüfung abnickt und nicht wechseln lässt, dann bist du auf jedenfall im Falle eines Schadens abgesegnet ( aber bitte drauf achten das die Sichtprüfung vermerkt wird, so wie pit es schon angesprochen hat!!! )
    Der ÖMTC wird denke ich das gleiche sein wie bei uns der ADAC, oder? Also eigentlich relativ überflüssig, jedenfalls in meinen Augen.
    Werkstatt + Prüfung = Sicherheit für dich, so jedenfalls würde ich rechnen

    Gruss vom Tom
     
  9. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Eine Garantie, daß dann Skoda oder die Werkstatt die Kosten übernimmt ist das nicht. Es handelt sich ja bloß um eine Sichtprüfung. Klar ist die Wahrscheinlichkeit, daß nichts passiert sehr, sehr hoch, aber im Schadensfall wird man wohl selbst bezahlen müssen.

    Eine Steuerkette z.B. wird zumeist überhaupt nicht geprüft, weil sie meist für die Lebensdauer des Motors ausgelegt ist. Reißt sie doch, dann wird man außerhalb der Garantie-/Kulanzzeit ebenso selbst beim Zahlen dran sein.
    Man kann auch die Reifen oder die Kühlflüssigkeitsschläuche einer Sichtprüfung unterziehen - trotzdem können sie beim nächsten Kilometer platzen. In punkto Sichtprüfung ließen sich noch manche Beispiele anführen.

    Ich will ja den Teufel nicht an die Wand malen, es geht nur um die rechtliche Sichtweise.

    Schlußendlich würde ich selbst den ZR auch nicht bei 90.000 km tauschen lassen, wenn ein Wechsel bei 120.000 km vorgeschrieben ist.
    Aber die letzte Sicherheit hat man eben nie.
     
  10. kojum

    kojum

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    fabia II-combi-1.4/16v/ ambiente/ eu-fahrzeug direkt von der quelle
    die entscheidende frage ist, wie lange möchtest du den fabia noch fahren???
    denn im endeffekt bleibt es bei dem jetzigen kilometerstand von ca.100.000 eine wette...
    bei einer max. restnutzungsdauer von 1-2 jahren könntest du pokern, daß nichts passiert....und nichts machen...
    einsatz: -0-
    risiko: kapitaler motorschaden
    musst du selbst abwägen,ob du das risiko eingehst...

    die vom hersteller vorgeschriebene "sichtprüfung" bei 90.000 ist ,wie hier im thread auch schon erwähnt, eigentlich nonsens.
    es wird zwar der riemen "gesichtet" aber der zustand der spannrollen (die häufig mit riss-ursache sind) kann hierbei nicht beurteilt werden.

    wenn du den fabia noch einige jahre fahren möchtest, kann man den riemenwechsel nur sofort(kurzfristig) empfehlen.
    ein weiteres hinauszögern bringt in dem fall auch nicht viel, nur unnötig risiko.
    nach einem wechsel ist diesbezüglich erst einmal für die nächsten 100.000 km ruhe...

    ob du die arbeiten nun jetzt, oder erst in 1 - 2 jahren ausführen lässt, bei einer geplanten längeren nutzungsdauer des fahrzeugs spielt das dann keine große rolle mehr.
    und die werkstatt/ersatzteilpreise werden in der zukunft auch nicht günstiger...

    gute fahrt!
     
  11. #10 scrooge, 23.02.2011
    scrooge

    scrooge

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweden
    Fahrzeug:
    Fabia Combi, 1.2 TSI 63 KW, Elegance, Black-Magic
    Werkstatt/Händler:
    Ängelholm -
    Kilometerstand:
    175
    Nabend Zusammen !

    Bin kein Experte auf diesem Gebiet, da ich bis jetzt immer ältere Autos hatte und meine Inspektionen selbst machte und nur direkt Aufträge an eine Werkstatt weitergab, wie zum bsp Bremsflüssigkeit wechseln etc.

    Allerdings dachte ich immer das eine "skoda" Werkstatt einem Serviceplan folgen muss. Sprich wenn dort steht das nach 90 tkm eine Prüfung der Zahnriemens zu erfolgen hat, das ich als Kunde erwarten kann das es gemacht wird und ich nicht explizit verlangen muss das im Servicebuch eingetragen werden muss das der Zahnriemen geprüft wurde, sondern mit dem "abstemplen" bestätigt wird.

    Ist es nicht so das er bei einem Scheckhaftgepflegten Serviceheft sich gar nicht die Frage stellen muss ob es nun notwendig ist oder nicht?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 soul306, 24.02.2011
    soul306

    soul306

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen

    Ich hab am 16.3 jetzt eine Termin für ein Service und ich lass jetzt alles auf einmal machen

    Hab einen tollen Preis bekommen und das Service zeichen hat sich auch gestern beim heimfahren gezeigt

    Mir ging es ja nicht das ich es um Jahre hinauszögere sonder nur statt im März erst im November machen lasse ( da stehen die Finanzen besser:-))



    vielen liebe dank für eure hilfe
     
  14. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Genau so ist es. Schließlich läßt sich ja auch niemand schriftlich bestätigen, daß beim Ölwechselservice auch das Öl gewechselt wurde. :rolleyes:
     
Thema: wann ist der zahnriemen fällig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 2 zahnriemen wann fällig

    ,
  2. was ist wann fällig skoda

    ,
  3. fabia benzin 59kw zahnriemen intervalle

    ,
  4. skoda fabia kombi 2011 inspektion wann zahnriemen,
  5. wann ist der zahnriemen fällig
Die Seite wird geladen...

wann ist der zahnriemen fällig - Ähnliche Themen

  1. Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??

    Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??: Hallo zusammen , momentan fahren wir noch einen Jeep Grand Cherokee , möchten uns aber etwas verkleinern . Da wir unseren Jeep mit...
  2. Kodiaq - Wann bestellbar / Lieferzeit?

    Kodiaq - Wann bestellbar / Lieferzeit?: Hallo an die Skoda-Fans, aktuell fahren wir einen Superb und möchten auf den Kodiaq umsteigen. Ich habe mir schon einen Wolf gesucht, finde aber...
  3. Getriebeöl DSG wechseln - Wann?

    Getriebeöl DSG wechseln - Wann?: Hallo zusammen! Mein Octavia ( III, 150 PS, DSG, 61.500km) zeigt seit geraumer Zeit "Ölwechsel" an. Nun bin ich etwas verwirrt und konnte nichts...
  4. Steuerkette ist fällig – wie weit kann ich noch fahren?

    Steuerkette ist fällig – wie weit kann ich noch fahren?: Moin moin, ich denke mal, es ist kein Roomster-spezifisches Problem, deshalb in diesem Unterforum: Bei unserem Roomster (BJ2009, 1.2, 51kW)...
  5. Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert

    Ab wann verliert ein Neuwagen an Wert: In einem anderen Thread habe ich geschrieben, dass mein Auto vmtl. (und leider etwas ungeschickterweise) schon ca. in der 47 KW kommt (anstatt...