Wann ist das Öl warm?

Diskutiere Wann ist das Öl warm? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; inwieweit kann man sich nach dem kühlwasser richten? ich finde die öl temperatur durchaus wichtig und sehr interesant, schade das die wenigsten...

  1. #1 BIOBIER, 14.11.2009
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    inwieweit kann man sich nach dem kühlwasser richten?

    ich finde die öl temperatur durchaus wichtig und sehr interesant, schade das die wenigsten autos im VW Konzern die Anzeige haben...
     
  2. #2 blauer_Fabia, 15.11.2009
    blauer_Fabia

    blauer_Fabia

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia2 Cool Edition 1.2
    Das Motoröl ist in der Regel nicht so schnell auf Betriebstemperatur wie das Kühlwasser. Wann das Öl die optimale Betriebstemperatur erreicht hat, kann man ohne Messinstrument nicht generell sagen, da spielen zu viele Faktoren eine Rolle (Außentemperatur, Motorbelastung, Ölvorrat, usw.). Generell kann man aber sagen, dass man den Motor nicht unbedingt sofort voll belasten sollte, auch wenn die Kühlwasseranzeige optimale Kühlwassertemperatur anzeigt. Das Öl braucht, wie gesagt, etwas länger um Betriebstemperatur zu erreichen.
     
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.574
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Die Frage ist ja, wozu die Öltemperatur unbedingt notwendig ist. Fahre ich bspw. gerne mal Rennen, sei es ein Rundkurs, 1/4 Meile oder so, ist es sinnvoll ne Anzeige nachzurüsten.
    Im Alltag ist das aber glaube ich fast irrelevant, solange man nicht der Vollgasfahrer ist. Sprich, wenn das Wasser betriebstemperatur hat und man zügig fährt, passiert auch nix.
    Will man gerne Hacken, ist ne Anzeige tatsächlich sinnvoll - oder aber es interessiert einen wie so viele Jugendliche einfach nicht ;-)

    Aus`m Bauch raus würd ich sagen, dass im Winter bei normalem Fahrbetrieb das Öl nach ca. 20-30 Minuten seine Betriebstemperatur erreicht haben sollte. So war es zumindest bei meinem Cabrio immer wenns zum Sommerende schonmal sehr frisch war.
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    Wenn die Kühlflüssigkeit richtig warm ist, ist i.a. auch das Öl ausreichend warm, das Öl hat je eine relativ weite Temperaturspanne, wo es bereits die Solleigenschaften hat.

    Etwas sehr feines sind da Ölkühler, die im Kühlflüssigkeitskreislauf mit drin hängen, da stellt sich die Öltemperatur nämlich recht rasch ein. Einige Motoren aus dem VW Konzern haben das meine ich auch, da müssen aber die Kenner der VW Motoren ran.
     
  5. #5 blauer_Fabia, 15.11.2009
    blauer_Fabia

    blauer_Fabia

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia2 Cool Edition 1.2
    Bei den meisten Fabia-Ausstattungen fehlt die Kühlwassertemperaturanzeige und es wird dem Fahrer lediglich durch ein Leuchtsignal angezeigt, dass das Kühlwasser eine bestimmte Temperatur erreicht hat. Bei meinem F² ist das nach spätestens 1,5 Kilometern Fahrstrecke der Fall. Das heißt aber noch lange nicht, dass das Öl für die Volllastfahrt warm genug ist. Als Motorradfahrer (hier geht´s natürlich um ein anderes Drehzahlenniveau) habe ich mich bereits mit dem Thema Öltemperatur und Motorbelastbarkeit beschäftigt und alle Experten raten davon ab, Wasser- und Öltemperatur gleichzusetzen und den Motor zu frühzeitig zu belasten. Aber das ist ja wie bei allen Dingen des Lebens Ansichtsache. Wer meint sein Fahrzeug auf Verschleiss fahren zu müssen, der werde glücklich damit. Übrigens gibt es eine Nachrüstanzeige, die im Fabia2 Forum schon mehrfach erwähnt wurde (Bordcomputer nachrüstbar? ) und die an die Diagnosebuchse angeschlossen wird. Damit ist, soweit ich weiß, auch die Anzeige der Öltemperatur möglich.
     
  6. opela

    opela

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35753 Greifenstein/LDK 35753 Greifenstein Deutschl
    Fahrzeug:
    Einiges
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    bis das öl warm ist kann man in der regel 25-30km rechnen, so ab 15km kann man dann schonmal etwas zügig fahren was bei mir heißt über 80KM/h max.100KM/h
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Habe ich Kühlflüssigkeits- und Öltemperatur gleich gesetzt? Eher nicht, denn ich habe nicht ohne Grund "i.a." geschrieben. ;) Natürlich hat das Öl noch nicht zwingend die optimale Temperatur, aber die Panikmache die getrieben wird ist m.E. auch etwas übertrieben. Wer sicher sein will, der soll einen Öltemperaturgeber verbauen oder den vorhandenen "anzapfen" aber dann bitte nicht den nächsten Thread: "Welche Öl-Temp ist die ideale???" aufmachen. ;)

    M.E. ist das mit der Leuchte für die Kühlflüssigkeit eh für Ottonormalautofahrer die Beste Lösung. Der normale Autofahrer hat doch eh viel zu wenig Ahnung von der Technik also wozu da mehr an Info bieten, die niemand wirklich nutzen kann? Ist ein alter Irrglaube von deutschen Männern, dass sie von Autotechnik wirklich Ahnung hätten. ;)
     
  8. #8 BIOBIER, 16.11.2009
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    Naja übertreibs nicht^^
    ab 30km ist das öl erst warm? kann ich mir ehrlichgesagt nicht vorstellen

    ehrlich gesagt drehe ich gern mal hoch wenn es die strecke zulässt.
     
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.574
    Zustimmungen:
    1.110
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Die 25-30km sind ja auch nur ne Faustformel. Je Außentemperatur natürlich unterschiedlich, auch je Motortyp, und vor allem nach Fahrprofil.

    Ich denke zu sehr "Angst" haben muss man vor der ganzen Sache auch nicht zu haben. Nicht wenn man halbwegs mit Hirn fährt.

    In meiner "Sturm und Drang-Zeit" mit Golf 3 GT hat mich das nie gejuckt. Von meiner damaligen Freundin nen Kilometer weg auf die Autobahn und dann Vollgas was er lief. Auch im Winter wenns die Straße zuließ. Und er lief gut, obwohl nur Gott weiß, was der Wagen tatsächlich gelaufen hatte.
    Also nix wird so heiß gegesessen wie es gekocht wird ;-)
     
  10. #10 BIOBIER, 16.11.2009
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    ich finde es besonders bei dem Fabia sehr wichtig, da man auf der bahn ja schon bei 130km/h relativ hochdreht. und mit 130 auf der bahn ist man eher ein verkehrshindernis ;)
     
Thema: Wann ist das Öl warm?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann ist motoröl warm

    ,
  2. ab wann hat motoröl betriebstemperatur

    ,
  3. auto ab wann.ist das öl gut warm

    ,
  4. skoda fabia 1.9 tdi ölanzeige warm,
  5. wann ist motoröl auf betriebstemperatur,
  6. betriebstemperatur motoröl,
  7. wann hat das öl betriebstemperatur,
  8. wann ist das auto öl warm,
  9. ab wann motoröl warm,
  10. beriebstemperaturen motorenöl,
  11. wann ist ein auto warm gefahren,
  12. wie lange nach Wassertemperatur ist Öl warm?,
  13. nach wie viel kilometern öl im auto warm,
  14. betriebswarm öl,
  15. wann ist das motoröl warm,
  16. ab wann ist motoröl zu heiß,
  17. was ist zuerst warm kuhlwasser oder motoröl?,
  18. nach wieviel km ist das öl warm,
  19. wann ist das Öl im Sommer wwrm,
  20. ab wann ist motoröl warm,
  21. Öl zu heiss im Auto,
  22. wann hat das öl betriebstemperstur,
  23. Motoröl Betriebstemperatur wann erreicht,
  24. öl betriebstemperatur,
  25. wenn kühlmittel warm auch motoröl warm?
Die Seite wird geladen...

Wann ist das Öl warm? - Ähnliche Themen

  1. Springt im warmen zustand nicht an

    Springt im warmen zustand nicht an: hallo ich habe ein Skoda super l 2.0 3u4 folgendes problem kalt springt er gut an sobald er warm ist will er nicht mehr an gehen geht erst wieder...
  2. Welches Öl beim 1.0MPI CHYB fährt ihr

    Welches Öl beim 1.0MPI CHYB fährt ihr: hallo Möchte jetzt einen Ölwechsel bei 15.000 machen und möchte 5w30 nach 50.400/50.700 einfüllen. Welchen Hersteller verwendet ihr ? Überlege...
  3. Öl Verbrauch 1.4 TSI 150

    Öl Verbrauch 1.4 TSI 150: Hallo, nach wieviel KM müsst Ihr bei euren 1.4 TSI 150 PS Öl nach kippen? Drin Addinol ist 5w30 heute ca. 500ml nach gekippt, nach 21.936 km....
  4. Welches Öl für Rapid 1.0 110 PS, in PL gebaut, BJ 2018

    Welches Öl für Rapid 1.0 110 PS, in PL gebaut, BJ 2018: Hallo zusammen, welches Öl zum bisschen Nachfüllen darf ich für Rapid 1.0 110 PS, in PL gebaut, BJ 2018, nehmen. Und macht es wirklich Sinn heut...
  5. Skoda Octavia TDI 184 ps Frontantrieb wann verfügbar?

    Skoda Octavia TDI 184 ps Frontantrieb wann verfügbar?: Hallo zusammen, Habe im Kalkulator gesehn, dass es den RS (184ps) nicht mit Frontantrieb gibt. Lt. Autoverkäufer dauert das noch etwas. Hat wer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden