Wandel eines 2.0 Tdi

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von PH-2406, 03.03.2012.

  1. #1 PH-2406, 03.03.2012
    PH-2406

    PH-2406

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 125 KW Allrad
    Kilometerstand:
    4220
    Hallo zusammen,

    hat jemand von euch Erfahrung mit Fahrzeugwandel? Ich habe meinen Superb nun seit Oktober letzten Jahres habe nur Probleme........Scheibenwischer Bremsen natürlch Memory sitz und seitd heute auch Aribag mein Fahrzeug schaltet alle Airbags aus nach dem Besuch beim freundlichen stand da "Steuergerät defekt" Hilfe? fehl am Platz soll am Montag wieder kommen......laut meinem Anwalt darf ich mich mit einem solch Sicherheitsrelevanten Problem nicht mehr vom Hof lassen.....

    Nun will ich wandeln habe 7500 km drauf und absolut von den Händlern Skoda selber und auch diesem Fahrzeug die schnauze voll......kann mir da jemand Hilfe geben wie ich das hinbekomme??

    Vielen Dank im vorraus für eure Tips und Ratschläge.....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hjm47

    hjm47

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großstadt im Rheinland, nicht Köln
    Fahrzeug:
    Superb Combi, TDI CR, 140 PS, Schalter, Brillant-Silber Metallic
    Werkstatt/Händler:
    AH Thieme, Suhlendorf, Werkstatt: AH Langens GmbH, 42579 Heiligenhaus

    Die Wandlung sollte sicherlich nur mit anwaltlichem Beistand gefordert werden. Gut, wer in einer solchen Situation eine Rechtsschutzversicherung hat.

    Für die bisher gefahrenen Kilometer wirst Du zahlen müssen.

    Die Frage aber, ob Du Deinem Händler nicht noch die Gelegenheit zur "Nachbesserung" geben musst, kann nur ein mit solchen Sachen bewanderter Anwalt beantworten.

    Es sind ja immer wieder unterschiedliche Probleme, die Du in Deinem Beitrag aufführst. Sicherlich ist aber die Bereitstellung eines gleichwertigen Ersatzfahrzeugs, selbstverständlich kostenlkos, als aller erstes für die Dauer der Instandsetzung, vom Anwalt einzufordern.

    HJM
     
  4. #3 digidoctor, 03.03.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Du hast einen Anwalt und fragst hier nach Rechtsberatung. Die darf hier keiner geben.
     
  5. Pierre

    Pierre

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125kW
    Kilometerstand:
    95000
    @PH-2406:
    Du solltest Dich mit Deinem Problem besser an Deinen Rechtsanwalt wenden. Sicherlich wirst Du hier viele Bemerkungen oder Kommentare bekommen, welche Grundlagen bzw. Hintergrundkenntnisse dahinter stehen bleibt jedoch fraglich...


    Gruß, Pierre
     
  6. #5 Schlusel, 04.03.2012
    Schlusel

    Schlusel

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hiddenhausen
    Fahrzeug:
    BMW 435xd
    Werkstatt/Händler:
    B&K
    Kilometerstand:
    32000
    Zum Thema Recht wurd ja schon genug gepostet....
    Aber der Rat vom Anwalt bezüglich der Airbags ist schon "lustig".
    Was haben nur die Leute in den 80zigern gemacht? Ohne ESP, ABS und Airbags. Wie konnte ich da nur überleben :rolleyes:
    Wenn jetzt die Bremse nicht funktionieren würde, oder das Fahrwerke defekt wäre....

    Aber das nur als Randnotiz, die ich mir nicht verkneifen konnte.
    Tut mir natürlich leid, dass Du soviel Probleme mit Deinem Superb hast.
     
  7. #6 geronimo, 04.03.2012
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
    Was sie gemacht haben? Sie sind wesentlich öfter gestorben! Nur mal zum Vergleich:

    1970: 15,1 Mio PKW und 19.193 Tote (nur BRD ohne DDR)
    1980: 25,9 Mio PKW und 13.041 Tote (nur BRD ohne DDR)
    2010: 41,7 Mio PKW und 3.648 Tote (Gesamtdeutschland)

    Hier haben Dreipunktgurt, Airbag, ESP, ABS, Knautschzonen und viele weitere technische Entwicklungen wahre Wunder vollbracht. Oder anders ausgedrückt: wenn sich die Statistik von 1970 linear weiter entwickelt hätte, dann wären 2010 ca. 53.000 Menschen im Straßenverkehr gestorben!!!

    Also erst mal ein wenig nachdenken, dann schreiben... ;)
     
  8. #7 onkel.zwieback, 04.03.2012
    onkel.zwieback

    onkel.zwieback

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Superb² Combi 2.0 TDI Elegance 125kW in Magnetic-Braun Metallic
    Besser hätte man nicht antworten können!
     
  9. #8 juergent, 05.03.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    +1
     
  10. #9 Vendetta, 05.03.2012
    Vendetta

    Vendetta

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bodensee/Konstanz
    Fahrzeug:
    Superb III 2,0 TSI
    Nur eine Scherzfrage,hat nix mit dem Thema zu tun, aber kann man wirklich öfter Sterben ??? :D
     
  11. #10 Darkking, 05.03.2012
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    "Lustig" dabei ist auch, dass die Airbagontrolllampe, soweit vorhanden, jetzt Teil der HU ist...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 160TFSI, 05.03.2012
    160TFSI

    160TFSI

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    79
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2,0 TSI DSG
    ich habe 2010 einen Octavia gewandelt, ging ganz entspannt über das Autohaus, musste nur einen "offiziellen Brief mit Wandlungsgesuch" an das Autohaus addressieren, den Rest haben die mit Skoda Deutschland geklärt.
    Muss aber dazu sagen, dass ich dann wieder einen Octavia genommen habe, somit war es für den Händler natürlich gut, da wieder ein Neuwagen verkauft wurde.
    Ich hab den alten dann einfach abgegeben als der neue da war, musste für die Nutzung bezahlen, was es war, weiß ich aber nicht mehr genau. Das Auto war 1,5 Jahre alt, ca, 23.000km, ich denke mal so um die 2.000 Euro "Abnutzung" waren es.
     
  14. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    324
    Nach zwei Nachbesserungen kannst Du unabhaengig von irgendwelchen Werten (z.B. vergange oder zukuenftige Reparaturen) wandeln, sprich gegen Cash zurueckgeben. Wie oben geschrieben, musst Du ggf. die Nutzung zahlen.
     
Thema:

Wandel eines 2.0 Tdi

Die Seite wird geladen...

Wandel eines 2.0 Tdi - Ähnliche Themen

  1. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha
  4. Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI

    Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI: Hallo mein Name ist Sascha Wohne in Timmenrode / Harz. Seit 13.2.15 bin ich Besitzer eines Skoda Octavia RS TDI Kombi. Bj.2/07 Ich Musste mich...
  5. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...