Wallbox

Diskutiere Wallbox im Skoda Enyaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nein, die Zangen werden oberhalb des Zählers in dem unverplompten Bereich angelegt. Von dem Zähler sollten ja erst einmal die Leiter zu einer...

LE2012

Dabei seit
16.12.2013
Beiträge
217
Zustimmungen
71
Fahrzeug
OIV Combi RS iV
Was ich mich noch gefragt habe.......am Sicherungskasten sind die unteren Abdeckungen ja verplombt (klar, ist ja vor dem Zähler).
Aber genau da bzw. am Zugang von der Hauptleitung sollten ja die drei Messwandler montiert werden.
Darf da ein Installateur überhaupt ran oder muss da jemand vom Netzbetreiber kommen?
Nein, die Zangen werden oberhalb des Zählers in dem unverplompten Bereich angelegt. Von dem Zähler sollten ja erst einmal die Leiter zu einer weiteren Verteilun gehen und da kommen die dran.
 
#
schau mal hier: Wallbox. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

cdE-Evil-Homer

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
66
Zustimmungen
12
Ort
Ebersbach/Fils
Fahrzeug
Noch: Seat Leon St FR 1,4 ACT, Bestellt: Skoda Enyaq IV80
Das macht aber für meine Anwendung im Mehrfamilienhaus keinen Sinn.
Ich will damit ja nicht meinen einzelnen Anschluss messen sondern den Hausanschluss, noch bevor sich alles auf die einzelnen Zähler verteilt.
Und wenn dort dann zu viel Abnahme herrscht soll die Wallbox runteregeln oder die Ladung beenden.

Bei uns im Haus sind 7 Wohnungen, jede mit einem 27 KW Durchlauferhitzer und der Haus-Anschlusskasten ist mit lediglich 80 Ampere abgesichert.
Das scheint mir schon arg wenig klappt aber seit 26 Jahren ohne das es einmal die Sicherungen zerlegt hat.
Ich will aber das das auch so bleibt und es nicht nachher heisst: "das liegt an der neu angeschlossenen Wallbox".

Nachfrage hat ergeben, der Installateur darf da ran und auch neu verplomben wenn er fertig ist.

Grüße
Michael
 

LE2012

Dabei seit
16.12.2013
Beiträge
217
Zustimmungen
71
Fahrzeug
OIV Combi RS iV
OK, MFH hatte ich ausgeblendet.
 

cdE-Evil-Homer

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
66
Zustimmungen
12
Ort
Ebersbach/Fils
Fahrzeug
Noch: Seat Leon St FR 1,4 ACT, Bestellt: Skoda Enyaq IV80
Ja, ganz sicher.......

Nunja, die beiden Wohnungen die mir gehören, da sind die erneuert worden, sind nun modernere mit lediglich 24 KW drin :D

Grüße
Michael
 

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.086
Zustimmungen
3.609
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Ja, ganz sicher.......
Spannend.
Aber ja da ist dann wieder mit Gleichzeitigkeit usw.
Aber ich finde schon, dass etwas mehr als ein Föhn und 2/7 Durchlauferhitzer dein sein sollten aber....
Andererseits; man kann die Leitung für mehrere Stunden mit dem Doppelten belasten bevor es die Sicherung Raushaut.....
 

cdE-Evil-Homer

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
66
Zustimmungen
12
Ort
Ebersbach/Fils
Fahrzeug
Noch: Seat Leon St FR 1,4 ACT, Bestellt: Skoda Enyaq IV80
Spätestens wenn das EVU-Kit drin ist werde ich mir das mal in den Logdaten anschaun was so über den Tag passiert. :whistling:
Laut Versorger könnte man da noch auf 3x100 Ampere upgraden........Zuleitung zum Haus wäre 3x50mm2 (finde ich verdammt sparsam ausgelegt).
Achso....eine Abwasser-Hebeanlage mit zwei Drehstrompumpen gibts hier auch noch.........schöne Anlaufströme denke ich mal....... ;(

Grüße
Michael
 

Backes

Dabei seit
18.10.2019
Beiträge
53
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Octavia O2 Facelift - 1.6TDI 105PS
Kilometerstand
116000
Hat jemand schon Erfahrungen mit einer MID-zertifizierten Wallbox gemacht und kann eine grundlegende Frage beantworten?

Wird der gesamte Eingangsstrom in die Wallbox gemessen inkl. Stand-By, Wlan, Web-Interface Bereitstellung, etc. oder nur der Ausgangsstrom zum Laden des PKWs?

Der Hintergrund ist, dass die Wallbox beim Schwager in den Stromkreis kommt da geographisch nicht besser lösbar (alter Bauernhof) und ich dementsprechend monatlich die kWh begleichen muss.
 

Thomas1981

Dabei seit
22.06.2015
Beiträge
9
Zustimmungen
1
Hat jemand schon Erfahrungen mit einer MID-zertifizierten Wallbox gemacht und kann eine grundlegende Frage beantworten?

Wird der gesamte Eingangsstrom in die Wallbox gemessen inkl. Stand-By, Wlan, Web-Interface Bereitstellung, etc. oder nur der Ausgangsstrom zum Laden des PKWs?

Der Hintergrund ist, dass die Wallbox beim Schwager in den Stromkreis kommt da geographisch nicht besser lösbar (alter Bauernhof) und ich dementsprechend monatlich die kWh begleichen muss.
Kommte denke ich auf die Wallbox an. Ich habe ein Auge auf die OpenWB geworfen, diese hat (wenn man will) einen RFID Leser und somit kann jeder Ladevorgang einem Auto zugeordnet werden (also nur das was rausgeht). Ob der Zähler aber jetzt am Ladekabel hängt oder am Eingang der Box und nur beim Ladestart ausgelesen wird, kann ich dir nicht sagen. Ggf. letzteres und due kannst damit auch den Verbrauch der Box selbst ermitteln.
 

ragsna

Dabei seit
04.01.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Bei der openWB hat jeder Ladepunkt einen Zähler. Damit siehst du also genau wie viele kWh geladen wurden.
 

Backes

Dabei seit
18.10.2019
Beiträge
53
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Octavia O2 Facelift - 1.6TDI 105PS
Kilometerstand
116000
Bei der openWB hat jeder Ladepunkt einen Zähler. Damit siehst du also genau wie viele kWh geladen wurden.
Das die openWB sowas hat ist mir bewusst, kostet allerdings auch ein paar Scheine mehr :-D

Mir geht's halt wirklich nur darum ob der MID-Zähler den Eingangsstrom in die Wallbox zählt und somit die "Phantom"-Verbraucher mit eingeschlossen sind oder ob nur der eigentliche Ladevorgang zum Auto ohne Wallbox-Verbraucher gemessen wird.

Wenn ich aber @MrMaus glaube, dann wird ja die gesamte Wallbox gemessen. Von daher alles top.
 

LE2012

Dabei seit
16.12.2013
Beiträge
217
Zustimmungen
71
Fahrzeug
OIV Combi RS iV
Was gemessen wird und welche Daten man bekommt, könnten 2 unterschiedliche Dinge sein. Bei dem IV Charger+ geht das Eingangskabel zuerst auf den internen Zähler, also erfasst der alles, was die Wallbox verbraucht. Allerdings bekommt man zumindest bis jetzt in der App nur die Verbräuche der einzelnen Ladevorgänge angezeigt. Ob sich da über die Zeit dann eine Differenz aufbaut - müsste man die Box nach ein paar Monaten mal wieder aufmachen (was besch*ssen geht) und den Zähler selbst ablesen.
 

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.086
Zustimmungen
3.609
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Es ging um die open WB
 

Backes

Dabei seit
18.10.2019
Beiträge
53
Zustimmungen
7
Fahrzeug
Octavia O2 Facelift - 1.6TDI 105PS
Kilometerstand
116000
Jap, hab in nem anderen Forum jetzt die Kabelverlegung des Zählers gesehen und das der Eingang gezählt wird. Aber dann kann man natürlich gucken und einmal im Jahr aufschrauben und gucken ob ne Differenz da ist. Das werde ich dem AG dann melden.

Es ging um die open WB
Tatsache. Schande über mich. Aber ich hab irgendwo nen Thread gesehen wo doch der iV Charger behandelt wurde. Oder vertue ich mich jetzt komplett? Aber dann ist für mich eh hier Ende. Frage ist beantwortet. Kann normal weiter gehen. Sry
 

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.086
Zustimmungen
3.609
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
al im Jahr aufschrauben
Wozu aufschrauben?
AB4A7C04-124A-4342-9BB5-31A2E2C6ACC1.jpeg
 

LE2012

Dabei seit
16.12.2013
Beiträge
217
Zustimmungen
71
Fahrzeug
OIV Combi RS iV
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Rapunzel

Dabei seit
12.02.2021
Beiträge
32
Zustimmungen
5
Ort
Nrw
Fahrzeug
Mercedes c180t, Golf 1 Cabrio, polo 86c
Hallo. Ich habe mich für eine Zappi mit Hub entschieden, in schwarzem Design.
In 4 Wochen ca wird sie an die Wand gebracht. Zeitgleich kriegen wir noch ne Starkstrom Dose irgendwo da mit hin. Wir haben noch keine außen am Haus und wenn schon ein Elektro Typ da ist.... Grins

Ich habe noch 0 Ahnung von dem ganzen Zeug aber das Handbuch scheint viel zu versprechen.
App infos, auf 11 KW konfigurierbar, Wb lässt sich über Smartphone fernsteuern, Überschuss Einpeisund von unserer Pv, automatische Updates, übersichtliches Display und blondinengerechte Bedienung (ganz wichtig)

Ich bin davon ausgegangen, dass wir über 1800 Euro kommen und habe grad noch Ende November die 60% Förderung von NRW zugesagt bekommen. Macht da mehr Sinn als 900 Euro bin der kfw.
 
Thema:

Wallbox

Wallbox - Ähnliche Themen

Solaranlagen im Zusammenspiel mit Elektromobilität: Moin! Da das Thema PV-Anlagen immer wieder in den Threads zum Citigo iV, Superb iV oder generell im Zusammenhang mit Elektromobilität auftaucht...
Wartungsintervalle Superb iV: Ich benötige mal Eure Hilfe und habe bisher zu diesem Thema keinen Eintrag gefunden.Falls es diesen gibt, bitte um kurze Rückmeldung. Ich bin die...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität!: Da die PDF mittlerweile 20 Seiten hat! Ein kurzer Mix.. Eine kleine Übersicht über Diesel, CNG und Elektromobilität! Eine einfache Frage wo...
FAQ: Welche Felgen und Reifen darf ich fahren ?: Da immer wieder die gleichen Fragen auftauchen „darf ich diese Rad/Reifenkombination auf meinem … fahren“ habe ich dieses FAQ geschrieben...
Oben