Wahrscheinlich Turboschaden Octavia 1.4TSI

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Zatox, 07.08.2013.

  1. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    Heyho
    habe seit kurzem bemerkt das mein Occi beim beschleunigen so ziemlich bescheiden reagiert ,teilweise beschleunigt und mal weniger ,Wellenartig eben.
    Heute war ich beim Händler des Vertrauens VW (Kaufort Gebraucht) und habe erstmal flink eine Diagnose machen lassen.
    Schnell sagte der Fehlerspeicher Ladereglerproblem /Notprogramm oder sowas ähnliches.

    Tja nun also ich habe den Wagen gebraucht beim Händler im Juni 2012 gekauft, Ez war April 2010.
    Nun da ich keine Anschlussgarantie habe glaube ich nicht das dort irgendwas in das Thema Garantie fällt, Chefchen meinte nur er probierts mal bei Skoda ob die was tragen aber versprechen kann er nichts.

    Noch steht auch noch nicht fest was es genau ist, morgen gebe ich ihn ab und sie schauen mal nach woran es liegt und teilen mir dann mit wie wann und wo .
    TSI und 1.4 ist ja auch relativ gängig als Problem wenn man mal Grob dieses Verhalten bei Google eingibt.

    Bin mal gespannt was bei rauskommt, wäre nett wenn Ihr Erfahrungen oder ähnliches schreiben könntet bzw Tips hättet.

    Km-Stand ist 54600 und soweit ich weiß 1.Turbo noch

    Was mir noch einfällt wenn man in einer Stadt unterwegs war und das relativ gut geschallt hat hörte man gut beim schalten ein leichtes zischen ala blowoff nur geringer, jetzt ist dies gar nicht mehr !? War das eventuell die Vorankündigung oder vllt Schlauch undicht? Zieht fremdluft? So die Hoffnung möchte ich auch nicht abgeben ich hoffe ja es handelt sich um eine Kleinigkeit und Cheffe meinte auch der Turbo ist teilbar und man muss keinen kompletten kaufen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Headnut, 07.08.2013
    Headnut

    Headnut

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    gekauft: Auto Welz Saalfeld - Wartung: je nach Werkstatt-Test ;-)
    Kilometerstand:
    90000
    Hallo, also ich habe auch einen O2 mit 1.4 tsi, also das Pfeifen beim vom Gas gehen ist normal das habe ich auch, aber ansonsten bisher keine Probleme, außer mal ruckeln beim beschleunigen. Das waren aber 2 Glühkerzen die das verursacht haben. Ansonsten 25000km in etwas über einem Jahr ohne Probleme.

    Wobei ich auch schon auf den ersten Service gespannt bin, ob hier in diese Richtung etwas an TPI gemacht wird.

    Dir Drücke ich die Daumen das es nicht gar so schlimm wird.

    Gruß
     
  4. #3 Robert78, 08.08.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    vielleicht war es auch nur ein Marder....erstmal nachschauen lassen und nicht schon vorher zu viele Gedanken machen.
     
  5. #4 yellow_ms, 08.08.2013
    yellow_ms

    yellow_ms

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0TDI
    ich hatte bei meinem Golf zwar eine Garantieverlängerung, lt. Rechnung gingen aber 75% über Kulanz. Getauscht wurde bei mir nach relativ genau 3 Jahren. Bei mir war es genau das gleiche Phänomen.
     
  6. #5 RustyNail, 08.08.2013
    RustyNail

    RustyNail

    Dabei seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI 103KW
    Ich hatte so etwas letzte Woche bei einem MB Sprinter mit 260.000km. Der hat wochenlang so ein zischendes/Zwitscherndes Geräusch gemacht. Die Werkstatt(eine von den guten) hat zunächst nichts gefunden. Als dann aber ein massiver Leistungsverlust dazu gekommen ist, wurde ein Riss im Krümmer festgestellt. Der Turbolader war noch gut...
     
  7. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    So Fahrzeug vom Check abgeholt und siehe da Turbo spinnt.
    ABER und das ist jetzt wirklich was gutes in meinen Augen u Ohren, SKODA übernimmt zu 100% die Materialkosten !!!
    hab grad nochmal 5min den Abschnitt gelesen da es gut tut.

    Mittwoch geht er wieder hin und wird getauscht Donnerstag darf ich ihn dann wieder in Empfang nehmen mit Zwangsbeatmung

    Aso und Prost sag ich mal , schönes WE euch
     
  8. lmeier

    lmeier

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI / Fabia II Monte Carlo 1.2 TSI 105PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Krause
    Sehr gut!

    Werde das bei mir auch im Auge behalten müssen.
     
  9. #8 punisher00, 13.08.2013
    punisher00

    punisher00

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Staßfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    40000
    Ich hab genau das selbe Problem mit dem Turbo.

    Waren am Wochenende auf der Autobahn unterwegs und ich bin im 6. Gang nicht über 150 km/h gekommen und beim beschleunigen hab ich auch dieses (Turboloch).

    Morgen gehts zur Werkstatt zur Diagnose.

    Der Beitrag von Zatox gibt mir ein bisschen Hoffnung das skoda sich kulant zeigt, da das Problem mit dem 1.4 TSI ja bekannt ist.

    Ich werde mal berichten.

    Mein Skoda hat 40000 runter und ist BJ 03/11.
     
  10. #9 punisher00, 15.08.2013
    punisher00

    punisher00

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Staßfurt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI
    Kilometerstand:
    40000
    Soo. War in der Werkstatt. Diagnosegerät ran und - - - keine Fehler. Jetzt wurden Updates draufgespielt. 35€ losgeworden. Hoffentlich ist das Problem jetzt beseitigt.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 4
     
  11. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    meiner steht immernoch gezähmt hier rum da meine Werkstatt noch keine Lieferung fürn Turbo bekommen hat...
    scheint wohl Lieferschwierigkeiten zu geben, kommen mit der Produktion nicht nach :D
     
  12. #11 Langstrecke, 16.08.2013
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Was heißt denn, dass das ein bekanntes Problem ist? Bei wie vielen 1,4 TSI kommt das denn vor? Der Hälfte? Jedem Zehnten? :D

    Ich hatte mir heute mal nen 1,4 TSI Octavia II Combi angesehen, mit DSG. Ne Tageszulassung für nen vernünftigen Kurs. Aber ich bin mir da immer noch unschlüssig, weil man von den VAG Turbo-Benzinern immer wieder mal sowas hört....
     
  13. msbot

    msbot

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    1. Ein Problem ist dann bekannt, wenn viele davon wissen. Und das sind dank div. Foren eine ganze Menge. Googel mal Turbo Probleme TSI. Da gibt es schon eine ansehnliche Anzahl von Beiträgen. Die genaue Zahl von getauschten Turboladern kennt nur Skodo bzw. der VAG-Konzern. Wenn überhaupt. Und die werden ganz bestimmt keine Zahlen veröffentlichen. Dort ist immer nur zu hören, genau wie bei anderen Herstellern, dass es sich um Einzelfälle handelt.
     
  14. #13 Langstrecke, 16.08.2013
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Schade, dass es keine vernünftigen Sauger mehr gibt.
     
  15. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    bekannt heißt das skoda selbst einlenk trotz abgelaufener garantie und mein händler vor 3wochen das selbe beim golf hatte.
    noch fragen?
    aso dienstag mittag darf ich ihn endlich abgeben u mittwoch soll er dann wieder laufen
     
  16. msbot

    msbot

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Wie kommst du denn da drauf. Die japanischen Hersteller sind noch nicht auf den Turbo-Zug aufgesprungen. Ich fahre einen Honda CR-V mit 2,0 vtec-Motor. Das ist z. B. ein vernünftiger Sauger. Oder die neuen Mazda-Motoren.
     
  17. #16 Langstrecke, 18.08.2013
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Ja...ich meinte bei Skoda/VW. Ok...einen schönen Sauger gibts noch bei Skoda :) 3,6 V6 ;)

    Die Hondas und Mazdas dieser Welt gefallen mir nicht.
     
  18. #17 Columbo82, 18.08.2013
    Columbo82

    Columbo82

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cottbus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 16v 74 kw Elegance in Silber und Schwalbe KR51/1 BJ 1972 blau
    Werkstatt/Händler:
    in Spremberg
    Kilometerstand:
    130000
    Also wenn Skoda die Kosten zu 100% übernimmt, gabs da bestimmt schon öfters Probleme bzw. Bauteile waren fehlerhaft. Dann haste echt Glück gehabt.

    Hatten mal nen Turboladerschaden bei nem Superb I (allerdings 2.0 TDI), das Fahrzeug wurde immer bei Skoda gewartet, Garantie grad abgelaufen und um die 70000km runter. Von Skoda null Kulanz. Keine Kostenübernahme oder wenigstens Beteiligung o.ä. absolut kein entgegenkommen.
     
  19. #18 Lutzsch, 18.08.2013
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Das Problem ist nicht der Turbolader sondern das Wastegate.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. msbot

    msbot

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Ich meine gelesen zu haben, dass beim 1,2 TSI Wastegate und Turbo nur als Einheit getauscht werden. Wenn das beim 1,4 TSI genau so ist, ist es doch egal ob es der Turbolader oder das Wastegate-Ventil ist. Die Kosten und vor allem der Ärger sind der Gleiche.
     
  22. #20 Lutzsch, 19.08.2013
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Der Ärger ist der Gleiche, korrekt. Der mechanische Defekt ist allerdings ein anderer als in der Überschrift benannt. Die Ursache für das pulsierende aufbauen des Ladedrucks ist eine ermüdete Feder im Wastegate. Das dieses Wastegate direkt am Turbolader fix integriert ist, ist natürlich desaströs. Wobei dies bei 80% der Serienlader der Fall - konstruktiv aber völlig nachlässig- ist. Deshalb muss eine Komponente im Wert von round about 1.000€ getauscht werden, an Stelle eine Feder für 3,50€ zu ersetzen.
     
Thema: Wahrscheinlich Turboschaden Octavia 1.4TSI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1 4 tsi pfeift

    ,
  2. Honda crv Benziner pfeifen

    ,
  3. skoda octavia rs tfsi wastegate

    ,
  4. 1.4 tsi turbolader pfeift ,
  5. turboladerschaden durch fremdluft,
  6. turbo aussetzer notprogramm tfsi,
  7. oktavia tsi turbolader probleme,
  8. wastegate pfeifen,
  9. 1.4 tsi turbolader pfeift beim beschleunigen,
  10. turbolader skoda octavia 1.4 tsi,
  11. pfeifen beim beschleunigen octavia ii 1.4 tsi,
  12. octavia.1.4 tsi schwächen,
  13. skoda octavia 3 1.4 tsi probleme
Die Seite wird geladen...

Wahrscheinlich Turboschaden Octavia 1.4TSI - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  3. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  4. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  5. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...