Wahl der Reifengröße

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Köcktus, 04.10.2008.

  1. #1 Köcktus, 04.10.2008
    Köcktus

    Köcktus

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda, Fabia, 1,9SDI
    Kilometerstand:
    195000
    Grüß euch Leute!
    Wer hier mit einem Fabia I 1,9 SDI ?
    Frage:
    Merkt man spürbar einen Unterschied wenn man von 14" auf 15" wechselt?!
    dh.: Fahrtechnisch oder auch Beschleunigungsunterschied da die 15" um 2,5 Zentimeter höher sind als 14" und daher auch der Umfang größer wird?!
    (14" mit 185/60er Reifen; 15" mit 195/50er Reifen)
    MFG Köcktus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wombat13, 04.10.2008
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Der Unterschied wird kaum messbar sein. Deine 195 Schlappen sind im Gegensatz zu den 185 um einen Zentimeter breiter. Somit erhöht sich etwas die Straßenhaftung aber auch der Rollwiderstand. Dann sind die 15 Zöller vom Gesammtvolumen her etwas größer und somit, da mehr Material, auch etwas schwerer. Also wirst Du keinen nennenswerten Unterschied spüren :rolleyes:
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    Da der Querschnitt der 15" Bereifung geringer ist, ändert sich der Umfang nicht sonderlich und daher merkt man auch nicht viel davon. Was man aber merkt, ist dass die 195er auf 15" sich einfach besser fahren.
     
  5. #4 Köcktus, 10.10.2008
    Köcktus

    Köcktus

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda, Fabia, 1,9SDI
    Kilometerstand:
    195000
    Danke !!!
    Wollt das von euch wissen, da mir jzt schon beinahe die Zehen einschlafen wnn ich ins Gaspedal steige.
    Bin das nicht so langsam gewohnt!!! :-(
    Die Theorie dahinter lässt sich logisch erklären, aber es ist immer gut Erfahrungswerte in die Reifenwahl einfliesen zu lassen!!!
    MFG
     
  6. AdMo

    AdMo

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA KOMBI 1.4i EXCECUTIVE
    Kilometerstand:
    45000
    Mein Hundert-PS-Benziner ist mit seinem Winterschlappen 195/15 deutlich flotter als im Sommer mit 205/16.
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Kein Wunder... Abrollumfang 195/50 R15: 1760 mm, 205/45 R16: 1800 mm

    D.h. bei gleicher tatsächlicher Geschwindigkeit zeigt der Tacho mit den 205/45 R16 schon mal ca, 2,3 % weniger der Rollwiderstand kommt auch noch dazu, wird aber gar nicht so viel aus machen.
     
  8. AdMo

    AdMo

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SKODA FABIA KOMBI 1.4i EXCECUTIVE
    Kilometerstand:
    45000
    Ich meinte die Beschleunigung bzw. Spritzigkeit.
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Auch da wirkt sich der Abrollumfang aus, die Gesamtübersetzung wird dadurch ja auch entprechend länger. ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 FabiaOli, 20.10.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.149
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Weiß jemande den Abrollumfang von 185/60 R14 und von 215/35 R18???
    Das wäre mal seeeehr interessant.
    Also meiner ist viel schwerfälliger, aber das kommt davon das die Felgen sehr voll und somit auch echt sauschwer sind und dadurch das die Räder auch insgesamt ein ganzes Stück größer sind und Somit der Radhebel und die Übersetzung schlechter werden.
    Aber ich würde die 15 Zöller nehmen, da ist kein großer Unterschied zu merken. Es gibt ja auch schöne leichte Felgen.
     
  12. R2D2

    R2D2 Guest

    1763 und 1851 mm.
    Das wäre mal seeeehr interessant.
    Wer schön sein will muss leiden, wobei die Schönheit da im Auge des Betrachters liegt. Bisher hat mir noch keine Fabia mit 18"er gefallen, selbst wenn mir die Felgen sogar noch halbwegs gefallen hätten, was aber extrem selten war.

    Leichte Felgen machen viel aus, drum hat mein MR2 auch OZ Superleggera jetzt auch die Ultraleggeras drauf. ;) Wenn ich das Bedürfnis hätte, am Fabia felgenteschnisch was zu ändern, dann würden es Ultraleggeras in 16" mit 205er Bereifung. Hab ich zum Glück aber nicht und drumm werden es statt 195/50 R15 dann mal 195/55 R15 bei den SR, wenn die jetztigen verschlissen sind...
     
Thema:

Wahl der Reifengröße

Die Seite wird geladen...

Wahl der Reifengröße - Ähnliche Themen

  1. Reifengröße

    Reifengröße: Hallo , Habe meinen roomster gekauft 1,6 tdi EZ 2012 Habe hier einen Zettel vom KBA für den 1,6 tdi roomster 5J Wo auch 185/55 R 15 85H unter...
  2. Reifengröße- Eine Komfortfrage?

    Reifengröße- Eine Komfortfrage?: Guten Morgen, ich lese hier immer öfter, vor allem im Thread zur Kaufberatung, dass von 17" oder gar 18" Reifen aufgrund von Fahrkomfort etc....
  3. Reifengröße RS-Felgen 17"

    Reifengröße RS-Felgen 17": Hi Leute. Wollte als Winterprojekt meine originalen 17" RS-Felgen schick machen lassen. Aber welche Reifen passen da drauf? Nur 205 breit oder...
  4. Octavia II Reifengröße

    Reifengröße: Hi, ich wollte auf meinen skoda octavia II Baureihe 2004-2009 neue Reifen plus Felgen draufziehen. Aber bis zu welcher Zoll Größe bzw....
  5. Freisprecheinrichtung, Nummern aus Telefonspeicher wählen

    Freisprecheinrichtung, Nummern aus Telefonspeicher wählen: Hallo Gemeinde, in meinem neu erworbenen O2 aus 2012 ist folgendes Radio verbaut (falls relevant): Teilenummer SW: 1Z0 035 161 M HW: 1Z0 035 161...