Wagenheber fehlt

Diskutiere Wagenheber fehlt im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe die Sommerreifen mit den Alufelgen montiert, wollt den Wagenheber aus dem Kofferraum nehmen. Der Greenline hat kein Reserverad, ist o.k aber...

  1. #1 Omueller, 08.04.2013
    Omueller

    Omueller Guest

    Habe die Sommerreifen mit den Alufelgen montiert, wollt den Wagenheber aus dem Kofferraum nehmen.
    Der Greenline hat kein Reserverad, ist o.k aber das die noch den Wagenheber rausnehmen ist der Hammer.
    Ist es üblich wenn eine Reifenfüllset dabei ist den Wagenheber nicht zu liefern.
    Den Greenline hab ich im Januar bekommen.
    :S :love: :wacko: :evil:
     
  2. #2 dathobi, 08.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.289
    Zustimmungen:
    1.382
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Ja das ist üblich. Da Du ja auch ein Pannenset hast und dazu brauchst Du auch kein Wagenheber. Du bist aber nicht alleine, alle anderen mit gleicher Kofferraumausstattung haben das gleiche.
     
  3. #3 Karrazz, 08.04.2013
    Karrazz

    Karrazz

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1.6 TDI
    Mit allen Mitteln den Spritverbrauch drücken...
     
  4. #4 Robert78, 08.04.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.700
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    27000
    Nein, denn dei den Verbrauchsmessungen der Hersteller sind Dinge wie Bordwerkzeug eh nicht mit an Bord.
    Es ist einfach eine Kostenersparniss des Herstellers.
     
  5. #5 Octarius, 08.04.2013
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Für was braucht man einen Wagenheber?
     
  6. #6 ThomasB., 08.04.2013
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Reifenwechsel?
     
  7. #7 Octarius, 08.04.2013
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Welchen Reifen? Es ist kein Ersatzreifen im Fahrzeug.
     
  8. #8 Dreizehn, 08.04.2013
    Dreizehn

    Dreizehn

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Octavia II, 1,6TDI Green Tec
    Zum Räderwechsel Winter auf Sommerräder, dafür ist so ein Wagenheber schon ein tolles Ding :thumbsup:

    Ganz ehrlich, dass so wichtiges Werkzeug einfach weggelassen wird, dass ist unverständlich. Klar die Hersteller sparen, aber kein Bordwerkzeug, dass ist in meinen Augen sicherheitsrelevant.

    Und in den Katalogen steht zwar drin, wenn mit Pannenset, dann ohne Wagenheber und so. Aber das überlesen sicher so einige, und bekommen dann das große Erwachen und Rumfluchen, wenn es das erste mal an den Saisonbedingten Radwechsel geht.
     
  9. #9 schmdan, 08.04.2013
    schmdan

    schmdan

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    2.348
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    96450 Coburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Family 1,6 TDI, Seat Altea XL 1,4 TSI
    Aber eigentlich nicht dafür gemacht!
    Es ist ein Pannenset und damit ein Notbehelf!
    Ich würde zum Reifenwechsel immer eine Bühne oder zumindest einen hydraulischen Rangierwagenheber verwenden.
     
  10. #10 Dreizehn, 08.04.2013
    Dreizehn

    Dreizehn

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Octavia II, 1,6TDI Green Tec
    Ich wechsel seit über 10 Jahren bei verschiedenen Autos, vom kleinen Toyota Starlet bis zum großen VW T4 immer mit dem Bordwagenheber die Räder.

    So steht es auch in der Bedienungsanleitung der meisten Hersteller. Bisher gab es dabei nie Probleme.
     
  11. #11 Slaigrin, 08.04.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Naja wenn man kein Ersatzrad hat, braucht man meiner Meinung nach tatsächlich keinen Wagenheber. Das Ding was den Autos beiliegt ist nämlich bestenfalls ne Notlösung (eben bei einer Panne), zu Hause beim regelmäßigen Radwechsel sollte man besser zu einem Rangierwagenheber greifen. Kostet auch nicht die Welt.
     
  12. #12 Octarius, 08.04.2013
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.848
    Zustimmungen:
    873
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann hätte ich mir an Deiner Stelle schon längst einen Rangierwagenheber geleistet. Der kostet beim Discounter ca. 15 Euro.

    Der Normalfahrer braucht so etwas nur im Pannenfall, also praktisch nie. Der Fahrzeughersteller ist kein Ausrüster dfür eine Hobbywerkstatt.
     
  13. #13 dathobi, 08.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.289
    Zustimmungen:
    1.382
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Wiso ist kein vorhandenes Bordwerkzeug ein Sicherheitsrisiko? Seit wann?
    Für diese schei..... Pannenset-Flüssigkeit braucht man kein Werkzeug und für den Leuchtmittelwechsel ist sicherlich das entsprechende Werkzeug vorhanden.
     
  14. #14 dathobi, 08.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.289
    Zustimmungen:
    1.382
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    So sieht es aus...
     
  15. #15 Robert78, 08.04.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.700
    Zustimmungen:
    965
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    27000
    Bei manchen Herstellern steht sogar in der Bedienungsanleitung das der Bordwagenheber ausschließlich für eine Panne ist und nicht für den saisonbedingten Reifenwechsel. Kann mich da z.B. an einen alten Passat oder nen Ford Sierra erinnern. Da stand es eben so drin.

    Ich persönlich halte von den Pannensets sehr wenig. Vor allem weil sie bei einer "größeren" Panne eh nichts helfen und der Reifen nachher in jedem Fall weggeworfen werden muss. Von der verschmutzen und verklebten Felge mal ganz angesehen.
    Daher würde ich jedem Empfehlen ein Notrad oder vollwertiges Ersatzrad mitzubestellen wenn es denn möglich ist. Die ca. 60 Euro sollten auch noch drin sein.

    Aber hat man eh keinen Ersatzreifen an Bord ist es doch verständlich das man den Wagenheber auch nicht braucht.
     
  16. #16 zedd137, 08.04.2013
    zedd137

    zedd137

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.8 TSI DSG
    Mir ist bei einem Polo der mitgelieferte Wagenheber mal einfach zusammengebrochen. Zum Glück war das Rad schon dran, sonst hätte es wohl einen vierstelligen Schaden gegeben. Seitdem lasse ich in der Werkstatt wechseln und sehe den mitgelieferten Wagenheber wirklich nur als Notvariante an.
     
  17. #17 dathobi, 08.04.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.289
    Zustimmungen:
    1.382
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Daher habe ich auch wieder mein Reserverad nebst Bordwerkzeug drin.
    Nach dem ich mitbekommen habe das man den Reifen auf jeden fall in die Tonne hauen darf, habe ich das Pannenset entsorgt und mein Reserverad wieder akteviert.
     
  18. #18 Schwerdi91, 09.04.2013
    Schwerdi91

    Schwerdi91

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Werdau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.6
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Zeidler
    Kilometerstand:
    102000
    Ganz ehrlich?
    Beim Reifenwechsler meines Vertrauens bezahle ich 15,00€ ...

    Die 2 mal im Jahr ist es mir wert... wenn man dafür Zeit und Kraft spart^^
     
  19. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Volle Zustimmung. Meiner hat auch nur das Pannenset, ich würde auch nicht mehr mit dem wackeligen, schwellerschrottenenden Wagenheber am Auto arbeiten. Erstens brandgefährlich, zweitens machts die Schwellerkanten kaputt. Ich habe mir einen preiswerten Rangierwagenheber zugelegt, einen passenden Hartholzklotz dazu und darauf eine 10mm Bautenschutzmatte geklebt, das sind so schwere Gummigranulatmatten, wie sie unter Solar-Untergestelle auf Foliendächern kommen.

    Hat nichts gekostet, schützt den Unterboden effektiv gegen Schäden und der Reifenwechsel geht so mit Schlagschrauber und besagtem Wagenheber in rund 10min, wenn alles bereit liegt.
     
  20. #20 Pampersbomber, 09.04.2013
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Was macht Ihr mit euren Schwellern?
    Ich nutze schon immer den mitgelieferten Wagenheber und bis jetzt wurde noch nie ein Schweller verbogen oder der Wagenheber defekt.
    Ihr müsst ihn schon richtig ansetzen dann passiert auch nix.
    Das liest sich hier so als wenn die Wagenheber reines Anschauungsobjekt ist ohne ihn verwenden zu dürfen weil entweder der Wagenheber bricht oder der Schweller kaputt geht ...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
Thema: Wagenheber fehlt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wagenheber skoda octavia

    ,
  2. skoda wagenheber

    ,
  3. octavia wagenheber

    ,
  4. wagenheber skoda octavia 3 ,
  5. wagenheber für skoda octavia 3,
  6. hat Skoda Yeti keinen Ersatzreifen,
  7. wagenheber fehlt bei neuwagen,
  8. wagenheber skoda fabia wo zu finden,
  9. Wagenheber skoda Octavia kombi,
  10. Octavia reimport kein pannenset,
  11. skoda superb wagenheber,
  12. skoda oktavia ohne wagenheber,
  13. wafenheber im skoda,
  14. scoda yeti wagenheber wo,
  15. skoda fabia wagenheber nachkaufen,
  16. wo ist der wagenheber bei Skoda octavia,
  17. skoda oktavia wagenheber,
  18. skoda octavia neuwagen mit Wagenheber,
  19. skoda fabia ohne ersatzreifen,
  20. bordwerkzeug skoda octavia 5E kombi ,
  21. kein bordwerkzeug,
  22. wagenheber skoda fabia joy,
  23. wagenheber oktavia,
  24. Wagenheber für Skoda Yeti,
  25. original wagenheber für scoda octavia 1Z5 2010
Die Seite wird geladen...

Wagenheber fehlt - Ähnliche Themen

  1. suche die PR-Nummern PR Nummer fehlt

    suche die PR-Nummern PR Nummer fehlt: BREMSSCHEIBE und BELÄGE vorn
  2. Hilfe - Amundsen SD Karte fehlt!

    Hilfe - Amundsen SD Karte fehlt!: Hallo liebe Skoda-Community! Ich wende mich in dunklen Zeiten an euch, und brauche eure Hilfe. Ich habe vor einer Woche meinen gebrauchten 5E...
  3. Privatverkauf Rangier-Wagenheber Low 2 Tonnen

    Rangier-Wagenheber Low 2 Tonnen: Zum Verkauf steht ein Gebrauchter aber funktionsfähiger Wagenheber. Daten: Rangier-Wagenheber Low Profile, 2 Tonnen Technische Daten...
  4. Blinker Aussenspiegel fehlt bzw. Ist beschädigt

    Blinker Aussenspiegel fehlt bzw. Ist beschädigt: Der Blinker im linken Außenspiegel ist defekt bzw. Beschädigt. Keine Ahnung wie das passiert ist, drangefahren ist wohl niemand. Die Spiegel sind...
  5. Octavia III 4G/LTE-Symbol fehlt neuerdings

    4G/LTE-Symbol fehlt neuerdings: Moin zusammen, in meinem RS steckt das Columbus samt Sim-Karten-Slot in dem eine Sim-Karte steckt. In den ersten Wochen stand oben mittig immer...